Die Freundin fuer meinen Hahn...

Diskutiere Die Freundin fuer meinen Hahn... im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ich habe endlich die Freundin fuer meinen Hahn besorgt. Seit einer Woche wurde er agressiv. Er beisst und will nicht die Voliere verlassen. Ist...

  1. #1 Roman Popow, 26. November 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe endlich die Freundin fuer meinen Hahn besorgt. Seit einer Woche wurde er agressiv. Er beisst und will nicht die Voliere verlassen. Ist das normal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Roman!
    Ein paar Infos mehr wären sehr hilfreich. Wie hälst Du die beiden, zusammen oder getrennt? Wenn getrennt, in Ruf- und Sichtweite, ja oder nein? Und gegenüber wem wird der Hahn aggressiv?
     
  4. #3 Roman Popow, 26. November 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ah, sorry! Ich halte die beiden zusammen. Und der Hahn wird gegenueber mir aggressiv. Hilft es vielleicht sie getrennt zu halten?
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Roman,

    es ist vielleicht für dich nicht so gut, wenn er aggressiv auf dich wird.
    Für das Glück der Beiden schadet es aber nicht.

    Er kann Aggression an dir ablassen und das schützt die Henne.
     
  6. #5 Roman Popow, 26. November 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ist das immer so? Ist das normal?
     
  7. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Roman

    Ich weiss zwar nicht, ob das immer so ist, aber es ist voellig normal, dass der Hahn das Objekt seiner Begierde :zwinker: verteidigt.
    Er moechte seine Henne jetzt fuer sich alleine haben.
     
  8. #7 Roman Popow, 26. November 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kann man dagegen nichts tun?
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Lass ihnen Zeit. Lass einfach mal ein, zwei Wochen vergehen, dann habt ihr euch bestimmt besser mit der neuen Situation arrangiert. :)
    Dann wird dein Männchen bestimmt gemerkt haben, dass du für ihn und die Henne keine Gefahr darstellst.
     
  10. #9 Roman Popow, 26. November 2006
    Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hilft es vielleicht sie getrennt zu halten?
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Warum?
    Warum willst du sie getrennt halten? Das verstehe ich nicht.
     
  12. Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Damit sie zahm bleiben.
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Das bleiben sie mit Sicherheit auch so. Guck dich mal im Forum um, wie viele Leute mehr als einen Papageien haben. Und trotzdem sind viele dieser Papageien sehr zahm und verschmust. :)
     
  14. Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Das moechte ich auch gern. Aber sie beissen. :(
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Wie gesagt, gib ihnen Zeit, Roman. Für deine Vögel ist es eine neue Situation, an die sie sich erst gewöhnen müssen!
    Du brauchst Geduld!
     
  16. Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Und wieviel Zeit?
     
  17. #16 Richard, 26. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2006
    Richard

    Richard Guest

    Das kann ich dir nicht sagen. Aber ich denke, dass es nicht morgen sondern eher in ein, zwei Wochen soweit sein wird, dass dir die Vögel vertrauen.

    Nachtrag:
    Ich bin kein Experte für Kakadus, von daher bin ich gespannt, wie die anderen Meinungen von der Kakaduhalter lauten.
     
  18. Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, Richard!
     
  19. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Richard hat recht, Roman. Du musst den beiden Zeit geben.

    Kakadus (so wie die meisten anderen Tiere auch) muessen sich an veraenderte Situationen erst gewoehnen.
    Seine neue Partnerin ist fuer deinen Vogel erstmal eine grosse Veraenderung. Auch wenn es eine Veraenderung zum Guten ist, kann es eine Weile dauern, bis beide Voegel damit klar kommen.
    Und ich wuerde da unter Umstaenden mit einigen Wochen oder auch Monaten rechnen.

    Die Hauptsache ist doch erstmal, dass dein Kakadu die Henne akzeptiert, auch wenn du vielleicht erstmal ein wenig zurueckstecken musst. Trotzdem wuerde ich auch ein Auge darauf halten, dass es zwischen den beiden nicht zu Agressionen kommt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kakadua

    Kakadua Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Roman!

    Wir haben seit Ostern eine Weißhauben-Henne aus Einzelhaltung, welche anfangs mir gegenüber agressiv wurde, da sie bei uns nicht mehr alleinige Herrscherin war, und mich mit einem anderen Kakadu teilen mußte.

    Ich habe versucht keinen zu bevorzugen, und nun, nach gut einem halben Jahr ist die Situation bedeutend entspannter, und sie hat nun schon lange nicht mehr versucht mich zu beißen.

    Auch sie mußte ja erst mal mit der neuen und veränderten Situation klar kommen.

    Und du brauchst keine Angst haben, das deine Vögel ihre Zahmheit verlieren. Das werden sie nicht!!! Und es gibt doch nichts schöneres, als zwei Vögeln beim schmusen zuzusehen!!!
    Gib den beiden Zeit!

    Daniela
     
  22. Roman Popow

    Roman Popow Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ok! Vielen Dank! Ich werde so machen.
     
Thema:

Die Freundin fuer meinen Hahn...

Die Seite wird geladen...

Die Freundin fuer meinen Hahn... - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...