Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich schreibe hier zwar selten, bin aber trotzdem an der Entwicklung Lottchens interessiert. Als einen absoluten Hammer allerdings empfinde ich...

  1. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreibe hier zwar selten, bin aber trotzdem an der Entwicklung Lottchens interessiert.

    Als einen absoluten Hammer allerdings empfinde ich den beleidigenden Anruf dieser Person. 8o Es kann doch nur jemand sein, der die Telefon-Nr. von Frau Margarethe hat bzw. sie persönlich kennt und ihre Wohnadresse weiss.. Immerhin ist HH riesengross und Menschen mit diesem Nachnamen gibts dort sicherlich zuhauf!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Das ist wirklich eine nette Idee mit dem Foto - und Lottchen ist ganz interessiert bei der Sache!
     
  4. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Margaretha,

    tolle Idee mit dem Bild - ihr beiden seid ein sehr harmonisches Paar! Ich freue mich mit dir, dass es Lottchen schon wieder ein bisschen besser geht! Bestimmt ist sie in ein paar Tagen wieder der fröhliche kleine Lotti-Kobold, wie wir sie aus den Videos kennen.

    Inzwischen hat die dreiste Anruferin hier auch das passende "Echo" bekommen (sicher liest sie ja noch mit) :baetsch: und müsste sich eigentlich in Grund und Boden schämen...

    Dir und Lottchen ein ruhiges und schönes Wochenende! :0-
     
  5. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Oberschwaben
    Schön dass es Lottchen etwas besser geht freu mich sehr :trost:
    Ich lese hier immer still mit und freu mich wenns was neues vom Lottchen gibt.
    Den Anruf finde ich auch sehr seltsam :?
    Lass Dich nicht unterkriegen, es wird immer seltsame Menschen geben wo man nicht weiß warum sie so reagieren.
    Einen einfach Privat anrufen...und so was behaupten..find ich unterste Schublade.
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende...drück Lotte für mich.

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  6. #2565 Margaretha Suck, 4. September 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    Lotti geht es heute wieder gut. Bei uns scheint die Sonne und Lottchen sitzt auf ihrem Balkon und nimmt wieder am Leben teil. Sie erzählt was das Zeug hält und spielt auch wieder, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Leider ist es mit dem Fressen noch nicht so weit her, mit so viel Medikamenten würde ich darauf auch keinen Appetit haben.

    Es ist einfach zu süss miterleben zu dürfen, wenn sie mit ihrem Abendritual beginnt. Gegen 19.30 Uhr fängt es an, dann verabschiedet sie sich von Jedem, sagt dass Mutter ins Bettchen will und Lotte auch, erzählt dass Mutter müde ist und Lotte auch, sagt dann, dass alle gut schlafen sollen und verschwindet auf ihren Schlafplatz. Danach verlässt sie ihn auch nicht mehr. Ich will heute Abend mal versuchen, das in Bild und Ton festzuhalten, hoffentlich klappt es.

    Für Eure lieben Zeilen und den unermüdlichen Beistand und Zuspruch sage ich ganz herzlichen Dank. Ich bin glücklich, dass ich Euch kennenlernen durfte - DANKE -.

    Allen noch ein schönes Wochenende wünschen
    Lottchen und Margaretha
     

    Anhänge:

  7. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr Beiden, :zwinker:

    ich wünsche Euch ein schönes Wochenende auf dem sonnendurchfluteten Balkon und freue mich schon jetzt auf das Video vom Abendritual.

    Liebe Grüsse :0-
     
  8. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Margaretha,
    ich bin momentan ja nur selten hier, aber wenn dann auf jeden Fall hier auch in diesem Thread und ich freu mich sehr, dass es Lottchen wieder besser geht.
    Natürlich habe ich das jetzt auch gerade von "der Userin" gelesen und möchte Dir einfach nur sagen, dass ich mittlerweile glaube, dass es viel mehr kranke Menschen als Tiere gibt.
    Vielleicht kannst Du die Äußerung einfach abhaken und Dir evtl. denken, dass Dich ein anscheinend ziemlich einsamer und trauriger Mensch kontaktiert hat, dem in seinem Leben vielleicht wenig Zuneigung zuteil wird und der daher schlecht damit zurecht kommt wie sehr Du für Lottchen sorgst.
    Manchmal steckt hinter solchen Äußerungen ein trauriges menschliches Schicksal und Du solltest Dich in Deinem Tun und Handeln dadurch nicht beirren lassen.
    Alles Liebe für Euch Beide
    Kati
     
  9. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.613
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Liebe Margaretha,

    es ist wirklich herzerfrischend die kleine Maus wieder so munter in der Sonne herumturnen zu sehen. Ich wünsche Euch auch ein schönes, vor allem ruhiges Wochenende. Und auf das Video bin ich mal gespannt.
     
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Lottchen

    ich hoffe, Du bist ein braves Mädchen, damit Mutter das Video drehen kann. Ich freue mich jetzt schon drauf. Bussi
     
  11. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Lottchen,

    auf Dein Abendritual sind wir natürlich alle gespannt. :freude: Und iß brav damit Mutter sich nicht mehr so viele Sorgen machen muß!!
     
  12. #2571 Margaretha Suck, 4. September 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo,

    scheinbar war meine Freude zu früh. Lottchen sass bei mir in der Küche, während ich das Essen zubereitete, und erzählte mir ganze Geschichten. Plötzlich war es ganz still und als ich mich endlich zu ihr umdrehte, traute ich meinen Augen nicht.

    Lotti hing mit dem Kopf nach unten auf der Gardinenstange, hatte ganz starre Äuglein und reagierte nicht auf meine Ansprache. Ich hatte Angst, dass sie runterfällt, aber sie bewegte sich nicht. Daraufhin holte ich den Fotoapparat um Euch mal zu zeigen, wie so ein Anfall aussehen kann und als ich sie wieder ansprach, fing sie an zu reagieren, war jedoch noch ein Weilchen abwesend.

    Seit dem Zeitpunkt sitzt sie wieder schweigend auf ihrer Türe und schläft, und das mittlerweile schon seit 2 1/2 Stunden. Wenn ich mich bewege, schaut sie mir hinterher, bleibt aber ruhig sitzen.

    Drückt bitte die Krallen und Daumen, dass nichts Schlimmeres passiert. Es ist ja wieder Wochende.

    Herzliche Grüsse
    Lotti und Margaretha

    [video=youtube;3BJGzJpj8YE]http://www.youtube.com/watch?v=3BJGzJpj8YE[/video]
     
  13. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.613
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hessen
    Liebe Margaretha,

    Das ist mal klar, dass wir alle Mitbangen und Hoffen, dass die Kleine sich wieder schnell fängt :trost:. Das sieht wirklich sehr unheimlich aus, wie sie da so sitzt mit dem Köpfchen nach unten total abwesend 8o. Nun hoffe ich, dass sie sich wieder fit schläft und dann wieder unser kleines Plappermäulchen ist. Vor allem, dass sie endlich wieder mit Appetit frißt. Dass immer am Wochenende oder abends was sein muß ....
     
  14. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Liebe Margaretha,

    ich hatte mich so über deinen positiven Bericht und die schönen Fotos gefreut und gleich hinterher schon wieder die schlechte Nachricht. Im Film sieht sie schon recht angeschlagen aus. Wahrscheinlich fehlen ihr die Medikamente?!
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sie sich schnell wieder fängt und endlich wieder ordentlich frißt, besonders die Medizin.

    Arme Margaretha, die bleibt momentan nichts erspart.
    Wir denken ganz fest an euch und drücken alle Daumen und Krallen, die wir verfügbar haben. Halte uns auf dem Laufenden.

    Lieber Gruß
    Carmen
     
  15. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Allerliebste Margaretha

    es tut mir leid, aber die Tränen sind einfach geflossen. Ich bin keine leidenschaftliche Putzerin, aber immer noch besser putzen als die kleine Maus so zu sehen. Sie mag einfach nicht. Wie reagiert sie, wenn Du ihr die Hand hinhältst, damit sie draufsteigen kann. Macht sie nicht, kommt nicht freiwillig zu Dir.
    Lottchen, lass Dich doll drücken, begleitet mit tausend Bussis, aber kämpfe weiter. DANKE
     
  16. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hier werden alle Daumen und Krallen gedrückt.
     
  17. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Margaretha, das haut mich richtig um. So unheimlich und fast apathisch sitzt unser Lottchen da oben auf ihrer Stange. Mannomann, das macht einem ja Angst. Immer wieder zum doofen Wochenende. Es sah doch schon so gut aus mit ihr. Wir drücken dir hier alle Daumen und Krallen liebes kleines Mädchen. Halte durch, wir denken an dich.
    Ein hoffendlich besseres Wochenende!!!
    LG
    Marion L.
     
  18. #2577 Flugbegleiter, 4. September 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha :trost:,
    erst aufatmen und nun wieder bangen... :traurig:
    Wirklich schlimm, sie in einem solchen Anfall zu sehen.
    Man wagt sich wirklich kaum vorzustellen, wie schwer dieses Auf und Ab für dich zu ertragen sein muss :trost:.
    Wie oft habe ich mir schon gewünscht, dass unsere kleinen Lieblinge sagen könnten, wie sie sich fühlen, damit man ihnen besser helfen könnte.
    Liebe Margaretha, ich denke ganz fest an dich und hoffe mit dir, dass nichts Schlimmeres mehr kommt.
    Meine Daumen sind dauergedrückt und die acht Krallen meiner kleinen Lieblinge auch :zustimm::zustimm::zustimm::zustimm:.
    Das muss ganz einfach helfen :trost:!
     
  19. #2578 Margaretha Suck, 4. September 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo ihr Lieben,

    vor ca. 2. Stunden hatte ich ein liebes Gespräch mit unserer Terry geführt, Lottchen hatte ich wieder bei mir in der Küche auf der Gardinenstange. Das ist ihr Lieblingsplatz, denn von dort hat sie den genauen Überblick.

    Plötzlich und ohne ein Anzeichen fiel sie von der Stange auf die Fensterbank. Sie war ansprechbar und als ich sie hochnehmen wollte, biss sie einfach zu. Sie hat sich nicht verletzt, jedenfalls nicht äusserlich. Nach einer Weile hat sie sich wieder erholt und war wieder liebebedürftig. Ich habe ihr dann Aufzuchtsfutter mit Möhrensaft gereicht und sie hat gut gefressen. Auch wenn ich es nicht wahrhaben will, scheinbar schreitet die Krankheit doch voran.

    Ich werde die Nacht wieder neben ihr verbringen und hoffen, dass alles gut geht.

    Ich wünsche allen eine gute Nacht
    Margaretha
     
  20. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Ach nee, unser armes Lottchen - das sieht wirklich furchtbar aus, wie sie da so sitzt. Puh, was muß das wieder für ein Schreck gewesen sein, als sie so von der Stange fiel 8o8(8( - zum Glück ist ihr nichts passiert.

    Ich finde es auch bewundernswert, wie Du das immer wieder aushältst - dieses auf und ab :trost:. Uns als Mitleser fällt das ja schon schwer und man leidet mit - aber das dann auch noch direkt mitzuerleben ist ja ungleich schwerer.

    Natürlich sind wieder alle Daumen und Krallen gedrückt für unser kleines tapferes Lottchen. Und unsere ebenso tapfere Margaretha!
     
  21. #2580 Flugbegleiter, 4. September 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    :trost: Wir denken an euch :trost:

    Ich schick Dir ein' Engel
    auf unbestimmte Zeit,
    der Dich von Deinem Leid befreit.
    In seiner Hand ein Licht
    mit dem Namen Zuversicht.
    Es sagt:
    „Du bist nicht allein,
    nein, es wird immer jemand
    bei Dir sein.“
    Die Flügel, die er auf
    dem Rücken trägt,
    sind ein Zeichen für das Glück.
    Ich schick Dir ein' Engel,
    auf unbestimmte Zeit,
    damit er Dich und Deine Seele
    vom Schmerz und Krankheit befreit.
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  5. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...