Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Margaretha, wie geht es dir und Lottchen? Ist die Zehe von Lottchen gut verheilt? Ist sonst alles in Ordnung? Ist deine Wohnung wieder in...

  1. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Margaretha,
    wie geht es dir und Lottchen? Ist die Zehe von Lottchen gut verheilt? Ist sonst alles in Ordnung?
    Ist deine Wohnung wieder in einem annehmbaren Zustand und kann Lottchen ihren Brei wieder in der Küche zu sich nehmen?

    Das sind viele Fragen, ich weiß. Es wäre schön, wieder von euch zu hören!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Margaratha,

    ich hoffe ebenfalls, dass bei euch alles in ok ist und auch die Bauarbeiten soweit abgeschlossen sind und ihr wieder einen normalen Alltag nachgehen könnt.
     
  4. #3983 Margaretha Suck, 30. September 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    es ist vollbracht, seit Freitag haben wir die letzten Handwerker verabschiedet und es kehrt wieder die Normalität bei uns ein.

    Lottchen hat am meisten gelitten, denn sie durfte diverse Tage nicht die Wohnräume verlassen, lediglich den Balkon mit nutzen. So etwas ist sie bislang nicht gewohnt gewesen. Es war jedoch erforderlich, da der Schleifstaub von den Dielen und die Dämpfe der anschliessenden Anstriche für uns gefährlich sein können. Wir haben uns arrangiert, die anderen Mieter über mir sind für die Wochen ins Hotel gezogen.

    Ich habe ein paar Aufnahmen heute gefertigt da könnt ihr sehen, dass Lotti bereits ihren Freisitz in der Küche akzeptiert hat. Gespeist wird jetzt nur noch dort, ihren so geliebten Wasserenthärtertopf verschmäht sie, darüber bin ich ganz glücklich. Der Hunger ist zur Zeit sehr gross, so als müsste sie einiges nachholen.

    Das Füsschen kann sie wieder ganz benutzen. Aber da die Kralle nur halb so lang wie die anderen ist, hat sie ein wenig Schwierigkeiten sich festzuhalten. Sonst hat sie alles gut verkraftet, besser als ich je gedacht hatte. Sie ist eben eine unwahrscheinliche Kämpferin.

    Mit bestem Dank an ALLE sagen wir für heute gute Nacht.

    Ganz liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     

    Anhänge:

  5. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Hallo Margaretha

    Danke für die tollen Fotos :-).
    Lottchen sitzt wie eine Prinzessin auf dem Freisitz ;-).

    Zum Glück sind nun die Arbeiten abgeschlossen.


    Grüsse MCGraupi
     
  6. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    66424 homburg
    Wow, das ist ja ein echtes Schmuckstück geworden!
    Lottchen sieht super aus!
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Margaretha,

    freut mich, dass ihr nun wieder die gewohnte Ordnung habt und Lottchen alles auch gut überstanden hat :). Die Küche schaut wirklich sehr schön aus :zustimm:.
     
  8. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Ihr beiden
    was für eine schöne Küche habt ihr da! Da hat Lottchen wieder eine Badeschüssel und der schöne Freisitz macht sich gut vor dem Fenster. Da kann die kleine Prinzessin gut hinausschauen und beim Essen herumkleckern.
    Ich freue mich, daß Ihr beide es gut überstanden habt. Die Kralle wächst schon wieder nach und unser Püppchen futtert mit gutem Appetit. Was will man mehr?
    Viel Freude in eurem schönen Heim
    wünscht euch beiden
    Marion L. mit Püppi und Pedro, die in der AV in der Sonne sitzen und laustark quatschen.
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Margaretha,
    danke für die schönen Fotos von der super schönen Küche und dem noch schöneren Graupapagei, der ganz stolz auf dem neuen Freisitz sitzt.
    Nun, das habt ihr wirklich verdient, dass alles so neu und glänzend aussieht.
     
  10. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ohh wie schön...
    ich freue mich sehr für dich Margaretha,endlich habt ihr es geschafft..wenn auch sicher noch einiges an keinigkeiten zu tun bleibt,
    auch Lottchen sieht glücklich aus..schön das alles in ordnung ist mit ihr,
    Danke für die fotos..immer wieder gerne anschaue,
    euch beiden eine wunderschöne ruhige Herbstzeit wünsche..

    lieben gruß
    gudrun
     
  11. #3990 Margaretha Suck, 2. Oktober 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo ihr Lieben,

    es freut mich, zu hören, dass auch euch unsere neue Küche gefällt. Danke.

    Und kaum hat unsere Madame bemerkt, dass es wieder alles seinen gewohnten Gang geht, beginnt sie, mir zu zeigen, dass ALLES LOTTE gehört. Rosen ohne Köpfe sehen doch auch schön auf der Fensterbank aus. Je mehr ich "nein" sage, desto schneller beisst sie nochmals in die Blüte, bevor sie das Weite sucht. Sie ist und bleibt einfach LOTTE.

    Aber es gab auch zwischenzeitlich lustige Momente. Wenn die Handwerker merkten, dass sich hinter den Türen noch etwas regte, wurde die Neugierde gross und so zeigte ich, wer dahinter lebt. Da Lottchen keine Angst vor Fremden hat schaute sie erst einmal wer da ist, flog dann zu mir und fragte die Männer "bist du Besuch?" Danach kommt, wie immer, "Mutter backt Kuchen". Auch wenn Mutter immer für Kuchen und Kaffee gesorgt hat, leider nicht selbst gebacken. Aber alle hatten viel Spass mit Lotti.

    Zur Zeit sitzt sie auf dem Balkon und quakt und quakt. Das bringt ihr unheimlich viel Spass. Jedoch ist sie die meiste Zeit hinter mir her und will bei den nie enden wollenden Reinigungsarbeiten "helfen". Aber das kennt ihr ja alle von euren Schätzchen.

    In diesem Sinne erst einmal einen schönen Abend wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  12. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich kann mir gut vorstellen wie nett Lottchen die Handwerker unterhalten hat und dass diese ihre Freude hatten.
    Das mit den Rosen ist natürlich für dich sehr schade, aber wer kann schon diesem Lottchen böse sein?
     
  13. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Die Kueche sieht super aus, aber ich glaube, mir waere die alte ohne den Aerger lieber ... Viel Freude in der neuen Kueche und Lotti ist eben eine Feinschmeckerin.
     
  14. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Liebe Margaretha,

    wie schön, dass nun alles wieder in geordneten Bahnen verläuft. Nimm die wunderschöne neue Küche als Trostpflästerchen für den Stress der vergangenen Wochen. :-) Auch Lotte wird die beunruhigende Zeit bald vergessen haben.

    Ich wünsche dir besonders am morgigen Tag viel zum Auspacken, ganz viel Freude und viele schöne Stunden im Kreise deiner Lieben! *zwinker*

    *mal ganz lieb umarm* und herzliche Grüße
    Dorit
     
  15. calvin

    calvin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mama von Lotte!

    Hast du mal Harrisson juvenile Brei probiert? den kannst du auch mit recovery Brei mischen, dann ist ads etwas süßer.

    Unsere beiden wenn auch schon älter bekommen das und mögen es sehr.

    Wichtig ist Liebe Liebe Liebe. Wir haben bis zu letzt auch gegen eine schwere Krankheit gekämpft (PBFD). Wenn auch nicht besiegt,
    bin ich fest der Meinung das wenn wir nicht die Liebe augfebracht hätten, alles schneller gegangen wäre.

    Grüße
     
  16. #3995 Margaretha Suck, 5. Oktober 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Abend alle zusammen,

    bevor ich bald zu unserem Papageien-Stammtisch ereile, noch ein paar kurze Worte.

    Ich bin wieder glücklich, dass der ganz grosse Kelch noch einmal an uns vorübergegangen ist. Leider hatten wir einen ganz schlechten Mittwoch. Bereits am Morgen merkte ich, dass mit Lotti nicht alles in Ordnung war. Sie war ganz still, sass aufgeplustert da und hat kaum gefressen. Und im Laufe des Vormittag begann dann das grosse Zucken, Köpfchen und Flügelchen gleichzeitig, zwischendurch kam das grosse Zittern, jedoch ohne Krämpfe. Ich versuchte, sie unter die Wärmelampe zu setzen, davor ist sie jedoch geflüchtet, also hat sie genau gemerkt, dass Wärme nicht geeignet war.

    Zum ersten Mal ist mir bewusst aufgefallen, dass es ihr nicht recht ist, wenn ich sie in dieser Situation anfasse. Ich hatte fast das Gefühl, dass sie Schmerzen hat. Als ich nämlich versuchte, sie in die Küche auf ihren Fressplatz zu tragen, hat sie sich geweigert und richtig zugebissen. So hatte sie auch zu Abend nichts zu sich genommen.

    Gestern Morgen war der ganze Spuk vorbei, so als wäre nichts am Vortag gewesen. Auch heute ist sie gut drauf, sonst würde ich auch nicht zum Stammtisch fahren.

    @calvin, danke für deinen Hinweis. Lottchen bekommt von allen Breisorten einen Mix, den ich nach Anweisung ihrer Ärztin zusammenstelle.

    Es macht mich traurig, dass ihr den Kampf verloren habt. Auch ich bin davon überzeugt, genau wie alle User hier, dass die grosse Liebe zu unseren Tieren ganz viel bewirken kann. Das trifft auch auf das Leben von Lotte zu.

    Allen noch einen schönen Abend wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  17. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Guten Morgen, meine liebe liebe Margaretha,

    ich/wir wünschen dir heute alles, alles Gute und liebe zu deinem Geburtstag. Du läßt dich heute feiern und ich bin mir sicher, dass
    du einen wunderschönen Tag haben wirst.
    Für das kommende Lebensjahr wünsche ich dir natürlich Gesundheit, besonders ein wieder gesundes Auge. Dass du dir wenig Sorgen
    um Lotti machen musst und dass du allen Anfechtungen, Angriffen und Mobbing auf dein Konto widerstehen kannst.

    Lass dich heute ganz fest feiern.

    Viele Geburtstagsgrüsse und Umarmungen♥♥♥

    Solveig und Anhang
     
  18. #3997 charly18blue, 6. Oktober 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.641
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ihr Lieben,

    hier gehts zu Margarethas Geburtstagsthreat.
     
  19. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe doch sehr das bei dir Margaretha ..und mit Lottchen..alles in Ordnung ist und es euch beiden gut geht ?

    sorgenmachende Grüsse
    gudrun
     
  20. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    so langsam mir Sorgen mache.....
     
  21. krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Nun muss ich mich als stiller Mitleser auch mal zu Wort melden.
    Ich mache mir auch um Beide sehr große Sorgen.
    Weiß nicht jemand, der mit Margaretha kontakt hat, was los ist.
    Wäre schön endlich was von den Beiden zu hören.
    Margaretha bitte, bitte melde Dich mal wieder. Hoffenlich geht es
    Euch Beiden gut.

    Liebe Grüße
    Doris
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert, Borna positiv) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  5. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...