Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Könnt mich wech-schmeißen:gimmefive Erst sitzt sie Ewigkeiten auf dem Hahn , und spielt mit dem Wasser rum Dann merkt sie es ist sooo kalt -...

  1. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Könnt mich wech-schmeißen:gimmefive

    Erst sitzt sie Ewigkeiten auf dem Hahn , und spielt mit dem Wasser rum

    Dann merkt sie es ist sooo kalt - und dann erzählt sie , sie hat kalte Füsschen

    Einfach nur einmalig , wie sie alles kombiniert

    Das mit dem pieseln hab ich leider nicht gehört
    Aber so langsam muß Mutter aufpassen was sie so bei ihr von sich gibt:D
    Lottchen ist einfach der Knaller

    ich könnt ihr ewig zuhören:+popcorn:

    Meine Marco hat ja auch ein paar - nun sagen wir mal peinliche Sachen drauf gehabt
    Sie konnte ja auch wie Lottchen den ganzen Tag lang erzählen
    Aber , wenn Besuch da war - kein Wort - außer das Telefon hat geläutet- dann hat sie sich mit unserem Familiennamen gemeldet- schneller als wir.

    Aber , was sie von sich gegeben hat wenn Besuch da war
    Rülpser- richtig laut
    Pupsen - auch richtig laut
    Jedesmal die grinzenden Gesichter, von wem sie das nur hat8o
    Und weil dann ja immer gelacht wurde , hat sie das öffters wiederholt- peinlich

    Und gehustet hat sie , als wäre sie schwer krank
    Aber kein einziges Wort gesprochen - bis der Besuch weg war
    Dann hat sie die Zeit nachgeholt
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Lottchen hat ihren Auftritt mal wieder perfekt inszeniert - von den groooßen Füüüßchen auf dem kalten Wasserhahn bis zum pfeifenden Abgang ! :beifall:

    Ich freue mich so, daß es ihr gut geht, liebe Margaretha.
    Wenn ich Lottchen so sehe, kommt mir manchmal der Gedanke an Reinkarnation...und, ob ich daran glaube oder nicht...:~
     
  4. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Margaretha,

    nach länger Zeit hab ich auch mal wieder hier reingeschaut. Das neueste Video von Lottchen ist ja mal wieder herzallerliebst. Man kann es gar nicht oft genug sagen, war für ein süßes Geschöpf Lottchen ist.
    Und am Schluß dann noch der Gefangenenchor von Nabuco - herrlich!:D
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Margaretha

    was bist Du für eine Rabenmutter, dass das arme Lottchen selber sagen muss, dass die grooooooooossen Füsschen soooooooooo kalt ist:nene:
    Ich habe mich wieder gekugelt vor Lachen. Es wird immer schwieriger, etwas uns zu verheimlichen, Lottchen ist nämlich eine Plappertasche :freude:
    Ein dickes Dankesküsschen an die Maus.
     
  6. #2745 Margaretha Suck, 25. Oktober 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Abend alle zusammen,

    danke für die tollen Kommentare. Aber damit man mal sieht, wozu dieser kleine Teufel fähig ist und womit ich zu kämpfen habe, setze ich auch mal eine Aufnahme ohne Worte ein. Leider musste ich zweimal mit der Hand dazwischengehen, da Lotte wieder die Wand bearbeitete. Und wieder musste ich zum Bauhaus, Plexiglas besorgen und mich erneut als Handwerker betätigen. Ein paar Ecken sind noch ungeschützt, aber so komm ich wenigstens nicht aus der Übung.

    Da bei uns heute die Sonne schien, konnte ich Lottchen auf den Balkon aussperren, da ich ihren Kletterbaum reinigen und umdekorieren wollte. In ihrer Gegenwart ist es mir nicht möglich, da sie mir verbietet, ihre Sachen anzufassen und mich dann attackiert. Als ich mit der Arbeit fertig war und sie wieder hinein konnte, war der erste Weg auf den Baum. Ich hatte angenommen, dass sie ängstlich erst einmal schauen würde, aber das war ein Irrtum. Lotti ging von einem Spielzeug zum anderen, so als wolle sie prüfen, ob auch noch jedes Teil vorhanden ist. Diese Verhaltensweise fasziniert mich noch immer, das muss man einfach gesehen haben, um das begreifen zu können.

    Liebe Liane, manchmal kann ich mich nicht erwehren, den gleichen Gedanken zu hegen. Sie ist schon ein ganz besonderes Mädchen, intelligent, frech, besitzergreifend, liebenswürdig, liebebedürftig, einfach ein kleiner lebendiger Engel, der mir geschickt wurde.

    Morgen in einer Woche bekommen wir ja wieder Besuch und ich hoffe, dass es ihr dann auch noch so gut geht wie zur Zeit. Leider klappt es mit dem Fressen nicht so, im Moment frisst sie nur einmal am Abend, aber dann gut.

    Nun sagen wir allen noch gute Nacht, Lottchen schläft schon seit einer Stunde.

    Herzliche Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    [video=youtube;J4fTvv_vV8Y]http://www.youtube.com/watch?v=J4fTvv_vV8Y[/video]
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Margaretha,

    sei mir nicht böse, aber ich musste schmunzeln als ich gesehen habe wie du Lotte versuchst von der Wand abzuhalten. Lotte hat mich dabei total an meine Coco erinnert, wenn ich mit ihr schimpfe. Sie wackelt dann auch immer mit dem Kopf und schlägt ihren Schnabel unten auf.

    Graupapageien ähneln sich doch in einigen Dingen.
     
  8. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Liebe Margaretha

    Dein Lottchen ist einfach nur einmalig süsses Monsterchen. Ich musst, genau wie Moni, schmunzeln. Sie startet eine Aktion und schaut Dich danach richtig frech an, als wollte sie sagen: siehste was ich angestellt habe. Mich würde interessieren, wieviele Knopflöcher Deine Gardinen schon haben.
    Liebes Lottchen um frech und lebhaft zu sein braucht es auch viel Energie - also mehr futtern.
    Und wieder ein liebes Küsschen für sie aus der Schweiz.
     
  9. #2748 Kolbenfresser, 26. Oktober 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ach Margaretha,

    wie ich mich schon freue euch beide besuchen zu dürfen. Die Zeit rückt langsam näher, aber irgendwie nur langsam.

    Ich hoffe dass Lotti dann so frech ist wie gestern in Deinem Video.
    Ich musste so lachen, als Lotti ihren Hals vor und zurück gewippt hat, als Du sie vom Vorhang scheuchen wolltests. Genau das gleiche macht nämlich Lilli auch, wenn ich sie schimpfe oder von etwas abhalten möchte. Das interpretiere ich so als eine Art zurückmeckern *lach*. Oder nach einem schimpfen erst mal so richtig auf das Klopfen, worauf man gerade sitzt. Einfach nur süss süss süss.

    Ich freue mich, Lotti bald in naturla erleben zu dürfen.

    LG, Dani
     
  10. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Margaretha,

    Langeweile kann bei dir gar nicht aufkommen! Lotte hat alles im Griff ;o) Ihr fehlt nur noch ein Grinsen im Gesicht.

    Viel Spaß noch
    Carmen
     
  11. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo Margaretha,

    wir bekommen grad das Grinsen nicht aus dem Gesicht und quatschen Lotti nach "große große Füßchen" *GGGG*
    Meine Vasco kam beim Gepfeife auf meine Schulter und hat gleich mitgemacht :D

    GLG
    papagilla mit allem Anhang
     
  12. andi95100

    andi95100 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95100 Selb
    Hallo Margaretha!

    Wenn unsere beiden Grauen etwas anstellen, wie z.B. Fernseher anknabbern, Tapeten oder auch mal sich selbst, dann zücken wir unsere Blumenspritze und spritzen mal so ganz frech in die Richtung, wo der kleine graue Teufel sitzt....
    Ist einfach bequemer, als ständig den Vogel wegzuscheuchen. Wär doch mal ein Versuch wert, oder? Vielleicht kannst du ihr ja auf dem Weg so manche Marotte abgewöhnen....

    Liebe Grüße an den kleinen grauen Star Lotte aus Selb!

    Andrea + Mike (die Federlosen), sowie Trudi und Momo (die Grauen) und Ricky (der "WAUWAUWAU")
     
  13. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Andrea,
    das würde ich nicht machen, denn so verbindet der Vogel mit Wasser etwas Negatives. Ein bestimmtes, lauteres "nein" und ihn wegsetzen halte ich für sinnvoller.
    Liebe Grüße Uschi
     
  14. #2753 Margaretha Suck, 27. Oktober 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    ganz lieben Dank für Eure Stellungnahmen.

    Liebe Gissy, unsere Lotte kennt keine Hemmungen. Wenn jemand zu Besuch erscheint, muss man ja alle übertönen, damit man auch ja wahrgenommen wird. Nur wenn die Kamera kommt, ändert sich ihr Verhalten, die greift sie an. So ist halt die Lotti.

    Liebe Monika, Lottchen wackelt oder nickt sehr oft mit dem Kopf und zeigt mir damit, dass ihr etwas nicht gefällt. Egal, ob sie auf ihrem Fressplatz sitzt und nicht fressen will oder auf einem Platz sitzt wo sie nicht sitzen darf, dann stellt sie die Federn auf und nickt und klopft, wie ein Hühnchen, das pickt. Danach werde ich aufmerksam beäugt, wie meine Reaktion ist. Sie zeigt mir schon wo es lang geht (kleiner Teufel).

    Liebe Terry, Lottchen ist wirklich manchmal ein kleines Monster. Gardinen rauf- und runterklettern sind ein viel tolleres Spielzeug als alle behängten Kletterbäume. Und wenn man dann reinbeisst, knistert es immer und es gibt kleine Löcher. Erstaunlicherweise bekomme ich die nach dem Waschen und Bügeln wieder zu. Deshalb verjage ich sie auch nicht mehr aus den Gardinen, nur von den Wänden hat sie fern zu bleiben. Küsschen wurden weiter gereicht.

    Liebe Dani, was meinst Du, wie sehr wir uns freuen. Und Du wirst erleben, wie sie uns zeigt, wer das Sagen im Hause Suck hat, und das mit manchmal sehr kräftiger Stimme. Bald ist Dienstag!!!!!!

    Liebe Carmen, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, Lotti hat mich fest im Griff und ich bin mir sicher, dass sie innerlich fürchterlich grinst und denkt "die kann mich mal".

    Liebe Papagilla, oft höre und schaue ich mir die Videos anderer User an und wenn Lottchen etwas hört, ist sie gleich neben mir und pfeift so kräftig, dass alles andere übertönt wird. Auch wenn ich ihre eigenen Videos abspiele, schaut sie und erzählt oder pfeift alles genau so nach. Mich würde interessieren ob sie wahrnimmt, dass sie das ist, die da pfeift und spricht. Aber das werde ich wohl nie erfahren.

    Liebe Andrea und Mike, ich danke für den Vorschlag kann ihn jedoch nicht in die Tat umsetzen, da Lotti ihre Dusche grundsätzlich nur mit der Spritze bekommt und dass das für sie kein Grund ist, einen von ihr bevorzugten Platz zu räumen.

    Ich habe eben mal zur Info den Fernseher, den Küchenschrank und ein Bild aufgenommen, so sieht es bei mir überall aus. Einfach schrecklich, aber es hilft. Mehrere von ihr angenagte Fensterecken haben jetzt Schutz durch Plexiglas erhalten. Aber sicherlich wird Lotte noch genug Flächen finden, die man bearbeiten kann.

    Liebe Uschi, danke für Deine schnelle Reaktion. Es würde auch keine Wirkung erzielen, denn Lotte hat, wie ich eben sagte, keine Angst vor der Blumenspritze.

    Zum erstan Mal hat Lottchen jetzt versucht, unter dem Wasserhahn zu duschen. Ich wollte es zuerst nicht einstellen, weil das Gequatsche im Hintergrund zu hören ist. Aber ich finde es einfach süüüüüß, vielleicht ihr auch?

    Nun wünsche ich allen noch einen schönen Abend.

    Viele liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    [video=youtube;Cjbxzb9Q7zE]http://www.youtube.com/watch?v=Cjbxzb9Q7zE[/video]
     

    Anhänge:

  15. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Margaretha

    es wäre schade gewesen, wenn Du Video nicht eingestellt hättest - es ist wirklich allerliebst. Ich lade meine Beiden auch etwas mehr zum Wasserhahn ein, vielleicht entdecken sie es auch.
     
  16. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Margaretha,
    auch ich bin froh, dass du uns das Video nicht vorenthalten hast. Einfach süß, wie Lotte da am Hahn hängt.
    Liebe Grüße Uschi
     
  17. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Margaretha,

    das kommt mir alles so bekannt vor .... Charly, der Papagei meiner Mutter, hat auch immer in der Spüle geduscht. Danach stand immer die Küche unter Wasser. Die Fotos könnten aus meiner Wohnung stammen, auf meinem Fernseher liegt auch eine Fliegenklatsche und alles übrige ist mit Folien, Plexiglas und Bettüchern abgedeckt. Teilen wir doch alles das gleiche Schicksal ;o))

    Lieber Gruß
    Carmen
     
  18. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    tolles Video. Man merkt ihr an, dass es Spaß macht. Spaß machte ihr sicherlich auch der Abgang. LOL
    KG
    Solveig
     
  19. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.520
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hessen
    Liebe Margaretha,

    das Video ist einfach Klasse :beifall:. Man sieht was für einen Spaß die Kleine dabei hat.

    So sieht eben ein ganz normaler Papapageienhaushalt aus, ist ganz normal :D. Ich kenne das gut.
     
  20. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Margaretha samt Duschlotti,
    sie ist so süüß, genießt augenscheinlich auch IHR Publikum?! Es ist toll sie so vergnügt zu sehen. Und, zu den angehängten Bildern braucht hier eigentlich Keiner Worte. Jeder hat so seine Tricks das Mobiliar zu schonen und die Hauptsache ist doch, das es funktioniert!
    Schönen Abend für euch beide und Danke fürs Video!
    LG
    Marion L.
     
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Margaretha, das Video ist wirklich zu niedlich [​IMG].
     
Thema: Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Graupapagei lotte

    ,
  3. paramyxovirus papagei

    ,
  4. papageienmutter bochum,
  5. lottchen frisst geschichte,
  6. blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen
Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  5. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...