Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha, süsses Lottchen

    auch hier werden alle Krallen, Pfoten und Daumen gedrückt für die morgige Untersuchung. Wir wünschen Euch nur das ALLERBESTE.
    Bussi für Frech-Lottchen.
     
  2. #1612 Flugbegleiter, 4. Februar 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    :prima::zustimm::zustimm::zustimm::prima:
     
  3. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Oh-weh gelber schein

    Hallöli, IHR lieben DAUMENDRÜCKER-

    erneut liegt auch unsere Margaretha flach-

    die dicke Grippe hat sich gepaart mit einem ultimativen Magen/Darminfekt...

    Eigentlich reicht's total- aber, gefragt wird da wohl keiner...

    LOTTCHENS TERMIN wurde deshalb von morgen auf Montag oder Dienstag verschoben-
    ALSO, seid so lieb, und schont Eure LOTTI-Daumen über's Wochenende-
    Mann-wer hätte DAS gedacht, der Hamburger Winter rafft uns dahin-

    auch bei mir, ich merk es stündlich, braut sich ein "dickes Ding" zusammen-
    ABER: DEN TIEREN GEHT ES GUT

    So, nun eine ganz liebe und gute Nacht Euch ALLEN- bleibt gesund- BITTE

    Eure barbara

    an ALL unsere LIEBEN im Krankenhaus- Gedanken voller Liebe und Kraft
     
  4. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    ach herrje.....Da müssen wir nun für euch "alle" die Daumen drücken, damit es euch bald wieder besser geht.:trost:
    Von wegen,wir können uns das sparen,mit dem Daumendrücken bis nächste Woche, kommt gar nicht in Frage.
    Auf das ihr alle "ganz" schnell wieder gesund werdet!
    lg
    Anita
     
  5. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barbara,

    oweia! Na dann drücken wir eben die Krallen und Daumen für Dich und Margaretha damit der böse Magen-Darm Virus schnell wieder verschwindet :trost:

    Mich hat er letzte Woche auch ganz hinterhältig erwischt, ist wohl im Moment echt stark verbreitet :nene: Da hilft nur Tee, Zwieback und gaaaaaanz viel ausruhen!

    Wünsche Euch trotzdem ein schönes Wochenende!

    lg
    yvonne
     
  6. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    1
    Gute Besserung, liebe Margaretha! :trost::trost:
     
  7. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Menno Margaretha - Du beanspruchst unsere Daumen aber heftig ! :trost:
    Ich wünsche Dir baldige Besserung !!!

    :D Und lass Dich nicht so oft von Lottchen zwicken - Blutverlust können sich Kranke nicht leisten ! :D
     
  8. ulika

    ulika Käptn d. Kotbomberstaffel

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Wir machen keine Pause, wir drücken weiter :prima: und eben jetzt noch stärker, für euch alle :dance:.
    Werdet bald gesund :zustimm:!
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Auch gute gute Besserung aus der Schweiz.
    Lottchen sei lieb zu Mutter.
     
  10. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hab' 'ne Daumenquetschung vom vielen drücken. Macht nix, ich drücke weiter.
    Gute Besserung Margaretha und Barbara.
    Lotti, pfleg mir die Margaretha gut und sorge für Unterhaltung.

    Liebe Grüße
    Carmen
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...