Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Liebe Margaretha

    danke für die Aufklärung der Videobrille. Ich werde mir das gründlich anschauen.
    DEINE KLEINE KUCKUCK IST DIE ALLERSÜSSESTE MAUS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gib ihr bitte doll ein Küsschen von mir.

    Dir weiterhin gute Besserung und gib Dir Sorg.

    Alles alles Liebe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1742 Margaretha Suck, 9. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Terry,

    das mit dem Küsschen wurde schon erledigt. Danke für die lieben Zeilen, Lotti ist wirklich ein Schatz. Jetzt sitzt sie auf dem Balkon und schnattert was das Zeug hält. Komm ich jedoch mit der Kamera, hat alles wieder ein Ende. Aber ich bin hartnäckig.

    Nun habe ich auch noch zu allem Überfluss einen erneuten Rheumaschub bekommen. Das hat unter anderem zur Folge, dass ich einen ganz dicken linken Fuss habe und in keinen Schuh mehr passe. Im Moment kommt einfach alles zusammen, aber mir geht es nicht alleine so, wie man im Forum lesen kann.

    Wenn Lottchen nur gut drauf ist, vergisst man jedes eigene Wehwehchen.

    Einen schönen Abend wünschen Dir
    Lottchen und Margaretha
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke für Deine liebe Antwort. Es tut mir unendlich leid, dass Du nicht auf dem Damm bist und ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    Ich hoffe Dein kleiner Kuckuck heitert Dich ein bisschen auf.
    Weisst, ich habe letzte Woche erfahren, dass ich meine Job verlieren werde und ich habe mich an mein Standbein "Zuhause - sprich Geborgenheit" orientiert und werde versuchen, positiv zu denken.
    Am Wichtigsten ist, dass Du Dir gut schaust, denn ohne Dich ist Lottchen verloren.
    Alles Liebe aus der Schweiz.
     
  5. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Liebs TERRY-

    Du hast ja so recht-
    ich denke, meine, unsere Margaretha kommt über auch noch diesen Berg-
    dieser blöde Winter, ohne Sonne, begleitet von diversen Infekten hat einfach zuuu viel Energieen abgebaut-

    WIR HIER IM NORDEN BRAUCHEN SONNE UND WÄRME

    wird langsam Zeit...

    Man stelle sich vor, diese Dunkelheit und Kälte in verschiedensten Variationen seit OKTOBER-

    Sonnentage konnte man an einer Hand abzählen-
    und bei uns ist auch noch der Sonnenuntergang/aufgang anders,als im südlichen Bereich.

    Für so Menschen ist auch, so glaube ich, eine gute Bird-lamp, zwar unterstützend- aber nicht wirklich ausreichend-

    ENDLICH SCHLUSS MIT KALT UND DUNKEL---BITTE

    Liebster Gruß von barbara
    werdet, oder bleibt gesund
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Margaretha,

    ich wünsch dir auch, dass du möglichst schnell wieder gesundheitlich fit wirst :trost:. War nun wirklich genug, was du gesundheitlich durchmachen musstest :trost:.

    Das freut mich und glaub ich dir gern. Ihr beiden gebt euch so halt auch gegenseitig Kraft und werdet das bestimmt schon gemeinsam meistern :).
    Geb Lottchen bitte auch von mir nochmal ein Küsschen, dem süßen Fratz, dafür dass sie dich aufmuntert und so tapfer ist :zwinker:.
    Und für dich ein Gute-Besserungs-Knuddel :trost:.
     
  7. quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    ach je, Margaretha, das auch noch... Gute Besserung! :trost:
     
  8. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Jaaa, das ist sie :beifall:!

    Gute Besserung an dich, Margaretha :trost:.
     
  9. #1748 Flugbegleiter, 11. März 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha und Lotte,
    Kuckuck - Kuckuck ruft's aus dem Wohnzimmer :D.
    Schön, Lotte wieder in bewegten Bildern zu sehen und das vertraute Wort zu hören.
    Liebe Margaretha, ich wünsche dir von Herzen, dass dein Bein bald wieder besser wird.
    Irgendwie reißen die Probleme für dich nicht ab :trost:.
    Und der Winter mag wohl auch noch kein Ende nehmen, hier bei uns schneit es heute wieder :+schimpf.
    Da hilft wohl nur, sich ein paar 'warme Gedanken' und einen Tee zu machen :~.
    Ich drücke euch Lieben beiden die Daumen, dass es euch gut geht und vielleicht eeendlich auch mal wieder die Sonne herauskommt :prima:.
     
  10. #1749 Margaretha Suck, 12. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
  11. #1750 Margaretha Suck, 12. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    ganz lieben Dank für die guten Wünsche, die allmählich Wirkung zeigen. Hat ja auch lange genug gedauert.

    Nach langer Zeit habe ich mal wieder versucht, Lotti Paprikasaft im Brei anzubieten, den sie auch mit Genuss gefressen hat und was noch schöner ist, er wurde nicht wieder ausgespuckt.

    Nach den letzten beiden Injektionen ist sie so gut drauf, dass es schon bald beängstigend ist. Sie wird immer frecher, worauf sie auch noch stolz ist (siehe den Thread über das nicht ernst zu nehmende Graupapageien Tagebuch). Zur Zeit sitzt sie auf dem Balkon und plappert ihre neueste Errungenschaft runter "bist du Mutters kleines Mäuschen, na du kleines Mäuschen, Mutters Mäuschen".

    Ich habe heute einen Staubwedel mit Straussenfedern gekauft. Ihr solltet mal sehen, wie gross der Respekt vor mir zur Zeit ist. Mal schaun, wie lange das anhält. Ich werde versuchen, ihre neuen Machenschaften einzufangen, aber sie macht mir immer einen Strich durch die Rechnung. Irgendwann klappt es bestimmt.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    http://www.youtube.com/watch?v=YK0u3aX9M8M
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...