Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Margaretha,

    welch eine Freude, heute hier zu lesen, dass es dem süßen Lottchen so gut geht! :freude: Ich wünsche von ganzem Herzen, dass das lange, lange, .... so bleibt! :trost:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222 Flugbegleiter, 17. Juli 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lottchen und Margaretha,
    wie geht es euch heute?
     
  4. #223 Margaretha Suck, 17. Juli 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Flugbegleiter und alle Anderen,

    danke der Nachfrage. Lottchen geht es zur Zeit recht gut, sie frißt ordentlich, ist aber viel müde und sehr verschmust.

    Ich gehe davon aus, dass die Spritze ihr gut getan hat. Hoffentlich hält das noch eine Weile an.

    Ich habe eine neue Kamera gekauft und gestern neue Aufnahmen gemacht. Ich hoffe, dass die Bildchen gut rüberkommen.

    Ganz liebe Grüße
    Lottchen und Margaretha
     

    Anhänge:

  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Margaretha,

    danke für die neuen Bilder von der kleinen süßen Kämpferin! :trost:
    Ich freue mich immer wieder, wenn ich das kleine Schätzchen sehen kann und v.a. wenn du nichts Negatives zu berichten hast! :trost:
    Darf ich dich fragen, woher du dieses dicke Seil hast? :zwinker:

    Und da du nun eine neue Kamera hast, können wir uns doch sicherlich über noch viele weitere Bilder vom Schätzchen freuen... :zwinker:
     
  6. #225 Kolbenfresser, 17. Juli 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo ich beiden Lieben,

    :prima:
    Die Bilder sind sooooooo süß, bitte mehr davon.:D

    Schön zu hören, dass es momentan soweit gut geht. Ich hoffe auch für euch beide, dass die vermutliche Wirkung der Spritze noch anhält. So könnt ihr beide neue Kraft tanken...

    Ich wünsche euch ein schönes und stressfreies Wochenende. Auf dass Du nur positive Dinge berichten kannst.

    Ganz liebe Grüße,
    Daniela
     
  7. #226 Flugbegleiter, 18. Juli 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Ja, schön zu hören, dass ihr eine gute Phase habt.
    Und danke, dass du uns mit den Bildern an der Süßen teilhaben lässt:zustimm:.
     
  8. #227 Margaretha Suck, 18. Juli 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen allesamt,
    liebe Sybille,

    ich habe das Seil über das Internet bei der SEILEREI SAMMT bestellt. Haben große Auswahl und Du bekommst jede Stärke und die benötigte Meterzahl. Viel Erfolg.

    Ein schönes Wochenende
    Lottchen und Margaretha

    NS: Lottchen geht es noch immer gut. Freu, freu, freu, freu!!!!!!!
     
  9. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Hallo ihr 2 Kämpferherzen,
    Dein Lottchen ist ja so eine Wunderschübsche. Wenn ich mir dagegen unseren Koko anschaue.... Nach Maras Weggehen, hatte er sich doch alle Federn abgebissen. Die Schwanz-u.Schwungfedern hat er jetzt ja wieder. Aber Rücken und Bauch wird weiterhin gerupft. Also nur das Obergefieder. Dadurch schaut er etwas verwegen aus. Aber, einen schönen Menschen entstellt ja nichts. Aber Lottchen ist so hübsch und sieht so gesund aus. Man kann gar nicht glauben, was Ihr beide so mitmacht. Es ist so toll, und so bewundernswert, wie Ihr kämpft. Wünsche Euch weiterhin ganz viel Kraft und dass ihr nie den Mut verliert.
    Ganz liebe Grüße von uns an Euch.
    Solveig
     
  10. #229 Margaretha Suck, 18. Juli 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Solveig,

    da kannst Du mal erleben, wie es in der kleinen Seele von Coko ausgesehen haben muß. Er hat seine Trauer eben so verarbeitet, doch die Zeit heilt alle Wunden und läßt alle Federchen wieder wachsen.

    Das ist ja gerade das Sonderbare, daß man Lottchen nicht ansieht, wie es in Wirklichkeit um sie steht. Für mich ist sie der schönste Vogel der Welt aber wenn ich ehrlich bin, sehen doch fast alle Grauen sich ziemlich ähnlich und ich wundere mich manchmal, wie man alle auseinander halten kann.

    Es sind wirklich wundervolle Tiere und sie belohnen uns jeden Tag mit ihrer Liebe und Anhänglichkeit.

    Sei ebenfalls ganz lieb gegrüßt
    Lottchen und Margaretha
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Margaretha,

    danke für die Rückmeldung wegen des Seils! :zwinker:
    Und ich freue mich ganz extrem, dass es dem kleinen Schätzchen gut geht! :trost: Weiter so, kleines Lottchen! :trost:
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...