Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Liane, ich denke, Du kommst am Besten mal in den Norden, es finden sich sicherlich noch weitere Teilnehmer für den Kurs, ich bin dabei :D

    Allen ein schönes Wochenende!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margaretha,

    das Lottchen anzuhören, ist eine wahre Wonne!!!

    Wir haben Tränen gelacht und möchten noch öfter was von ihr hören!
    Wir hoffen, daß es ihr gut geht und Du noch ganz lange viel Spaß mit ihr hast.

    Herrlich, dieser Graupi!!!!

    Viele Grüße

    Caro+Caro
     
  4. #2343 Margaretha Suck, 25. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    auch wenn ich noch unter der Nachricht des grausamen Todes der kleinen Samy leide, umso dankbarer bin ich dafür, dass es Lottchen zur Zeit recht gut geht.

    Liebe Elke, es freut mich, dass Dir das kleine Plappermaul Lotti auch so gut gefällt. Sie ist wirklich ein kleiner, glücklicher Vogel wenn es ihr gut geht.

    Liebe Terry, Küsschen wurden verteilt, Auftrag ausgeführt. Immer wieder hält sie ihr Schnäbelchen hin und jedesmal sagt sie:" Oiiiiii, ist das ein feines Küsschen". Wenn sie auf ihrer Türe sitzt küsst sie oft die Wand und sagt dann immer den selben Satz. Sie ist einfach zu süss.

    Liebe Carmen, ich kann mich nur immer wiederholen. Mir geht es genau wie Dir, ich bin auch verliebt in dieses kleine Wesen und ich ernte jeden Tag den Dank.

    Liebe Dorith, es ist wahr, Lottchen lernt unwahrscheinlich schnell und immer mehr dazu. Ich muss zugeben, dass ich manchmal darüber nachgedacht habe, ob sie wohl noch ihre ersten Worte und Sätze behalten hat und was soll ich sagen, zu gegebener Zeit bringt sie wieder alles hervor.

    Wenn ich ihre Mahlzeit zubereite und Lotti grossen Appetit hat, bedrängt sie mich, beisst in meine Finger und versucht, den Löffel zu erhaschen. Dann frage ich sie:"Hast du Hunger, hat Lotti Hunger?" Seit ein paar Tagen wird die Zubereitung immer mit "hast du Hunger" begleitet. Und sie bringt alles wirklich situationsbezogen.

    Lieber Flugbegleiter, ja wir hatten wirklich einen schönen Nachmittag mit Barbara. Ich hatte Lottchen den ganzen Tag erzählt, dass heute Barbara kommt. Und wenn wir telefonieren, erzähl ich ihr immer, dass war Barbara. Als Barbara uns verlassen hatte und Lotti zur Ruhe kam, man mag es kaum glauben, aber sie sass auf ihrem Balkon und brabbelte "B A R A B A, gleich kommt BARABA. Seit heute nun bringt sie die richtige Version - Barbara -, weil ich sie immer korrigiert habe. Einfach genial.

    Liebe Liane, wie könnte ich Dir böse sein. Bis zu meinem 67. Lebensjahr habe ich nie einen Fotoapparat oder eine Kamera in der Hand gehabt, das erledigte immer mein Mann. Da er nun nicht mehr ist, ich mir das Lottchen geholt habe und wusste, dass sie ein kurzes Leben haben würde habe ich mich entschlossen, Aufnahmen von ihr zu machen. Monika (Coco Rico) schrieb in einem Thread, mit welcher Kamera sie ihre Bilder fertigt und so entschloss ich mich, mir diese auch zuzulegen. Zwischenzeitlich habe ich mehrere, aber es kommt nichs Besseres dabei heraus. Ob Du es glaubst oder nicht, ich bin richtig stolz auf mich, dass ich das überhaupt geschafft habe. Dann kam das Einstellen der Bilder. Hätte ich da nicht die Hilfe der User und vor allen Dingen von Sybille gehabt die mich lehrte, welche Schritte ich machen musste, hätte ich das nie begriffen.

    Ich lade Dich hiermit herzlich ein, uns im Norden zu besuchen und uns Dein Wissen zu übermitteln. Auch danke ich Dir herzlich für das Angebot, mir Dein Stativ zu überlassen. Ich wüsste nicht einmal, wie man so etwas handhabt, ich bin einfach zu dämlich. Ich habe mittlerweile eine grosse Anzahl von Filmchen von Lotti auf meinem PC. Wenn ich wüsste, ob man diese bearbeiten kann und aus vielen kleinen Stücken ein Ganzes machen kann, dann würde schon etwas Gescheites dabei herauskommen. Nur davon habe ich keine Ahnung.

    Liebe Uschi, es muss wunderschön sein, drei Graue Pärchen zu haben, sie täglich zu beobachten und zu versorgen. Da kommt bei mir ein wenig Neid auf. Hoffentlich sagt Deine kleine Sammy nicht "ach Gott" weil sie es nicht mehr ertragen kann, das Gebrabbel von Lotti zu hören. Ich schaue mir ja auch Videos von anderen Usern gemeinsam mit Lottchen an. Sie wird dann immer ganz aufmerksam und man merkt ihre Aufgeregtheit. Einige der gehörten Geräusche, die der andere Papagei macht, gibt sie nach einiger Zeit wieder, aber das nur, weil ich sie des öfteren abspiele. Sie sind einfach kleine Genies.

    Liebe Dörnte, ich kann mich nur Deinen Worten anschliessen und bin davon überzeugt, dass wir einen ganzen Club zusammen bekommen würden. Mal schaun, vielleicht klappt es ja einmal.

    Liebe Carola und Carolin, ich freue mich, dass Euch Lottis Geplappere gefällt. Es geht mir ebenso, dass ich Tränen lachen muss, hier nur ein Beispiel: Lottis Essplatz ist ja auf einem Wasserentkalker in der Küche. Oft kommt es vor, dass sie fürchterlich rumsaut und alles durch die Gegend schleudert. Dann bin ich böse geworden und hab zu ihr gesagt, dass sie ein grosses Schweinchen ist. Und eines Tages, als sie ihren Brei bekommen sollte schaute sie mich an und sagte:" Du bist ein grosses, grosses Schwein!" Das chen hat sie einfach weggelassen, heute sagt sie es ganz nach Laune mit oder ohne. Aber da sind mir auch die Tränen vor Lachen gelaufen. Und es gibt noch so viele Situationen, aber alle aufzuführen, würde zu weit führen.

    Heute sitzt Lottchen den ganzen Tag auf ihrem Balkon und bearbeitet mit Genuss ihre Stöckchen und ich konnte es nicht lassen, auch das zu fotografieren.

    Nun wünsche ich allen noch einen schönen Abend.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    NS: Meine Bilder sind verschwunden, ich weiss nicht warum
     
  5. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margaretha,
    Sammys "ach Gott" ist pure Bewunderung, das hört man an der Tonlage! Also, wir beide freuen uns mit Sicherheit über jedes neue Video von Lottchen.
    Ich finde es toll, dass du hier Aufnahmen einstellst. Ich habe nicht einmal eine Videokamera, geschweige denn, dass ich damit umgehen könnte. Du kannst also ruhig ohne Stativ weiter machen.
    Liebe Grüße Uschi
     
  6. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margaretha,
    stell dein Licht nicht unter den Scheffel! Du bist Spitze!
    Ich kann keine Filmchen einstellen und hab schon Probleme mit Bildern.
    Ich bin auch immer hin und weg was Lotte alles spricht und wie. Manchmal ist sie auch Noah.
    Ich freu mich auf jeden neuen Beitrag
     
  7. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ganz und gar nicht liebe Margaretha. Wir hängen alle an der Lotti-Nadel und können es nicht abwarten mehr zu bekommen ;o))

    Lieber Gruß,
    Carmen
     
  8. #2347 Flugbegleiter, 26. Juli 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    :prima: Immer her mit den Situationen - wir sind süchtig :zustimm:!
     
  9. #2348 Margaretha Suck, 28. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    der Regen rauschte und die Sicht war trübe und was macht man da, man versucht, die quatschende Lotte aufs Bild zu bekommen. Dieses ist leider oft nur möglich, wenn sie nicht die Kamera sieht. So habe ich es durch das geschlossene Fenster probiert, aber beigeöffneter Balkontür. Mal schaun, wies Euch gefällt. Sie wartet immer noch auf die Barbara!

    Und da ich es nicht schaffe, zwei Videos auf einmal einzusetzen, folgt das Zweite gleich hinterher.

    Mit dem Video klappte es nicht, ich versuch es nochmals
     
  10. #2349 Margaretha Suck, 28. Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    2. Versuch - vielleicht geht es jetzt, mal schaun

    [video=youtube;eT0yXojyJH4]http://www.youtube.com/watch?v=eT0yXojyJH4[/video]
     
  11. #2350 Margaretha Suck, 28. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Dieses ist nur zur Erheiterung - das Fräulein ist ganz begeistert, wenn sie ihr Häufchen gemacht hat. Nicht schön, aber selten.

    Ganz liebe Grüsse und noch einen schönen heiteren Abend wünschen
    Lottchen und Margaretha

    [video=youtube;R4WR45EcdrM]http://www.youtube.com/watch?v=R4WR45EcdrM[/video]
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...