Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. #4241 Eva von Bous, 29. März 2014
    Eva von Bous

    Eva von Bous Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha, liebes Lottchen!!! - Von Herzen Dank für Eure lieben Zeilen - und die wunderschönen Videos - das hinreissend-bezaubernde Foto von Prinzessin Lottchen!!! Ja - wenn sie keine kleine Märchenprinzessin ist, dann weiss ich auch nicht, wer noch eine sein soll!!! Soooooooooooooooooooo lieblich ist Lottchen!!! Auch alle Facebook-Freunde danken für die wunderbare Nachricht, dass es Lottchen recht gut geht zur Zeit - und dass sie sich über die Geburtstagsgrüße von allen gefreut hat!! Viele Facebook-Freunde haben Euch nicht vergessen - und freuen sich sehr über jede gute Nachricht von Euch!! - Liebe Margaretha - für Deinen Krankenhausaufenthalt wünsche ich Dir alles alles Gute, und dass er Dir eine Besserung Deiner Gesundheit bringt!! Natürlich wünsche ich auch dem lieben Lottchen eine beständige gute gesundheitliche Verfassung - meine beiden Hähne Jacko und Moritz schließen sich den guten Wünschen und lieben Grüßen an. Bis hoffentlich bald - liebes Lottchen - liebe Margaretha - mögen die Engel Euch wohl behüten und Euch helfen!!! Ganz liebe Grüße Eva und ihre gefiederten Lebensgefährten
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #4242 Eva von Bous, 6. April 2014
    Eva von Bous

    Eva von Bous Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie geht es Euch??? Hoffentlich gut!!! Ganz liebe Grüße!!! :-)
     
  4. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Ich wünsche die Margaretha und deinem lieben Lottchen schöne Ostertage ,

    in der Hoffnung das es Euch beiden gut geht

    liebe Grüße
    Gudrun
     
  5. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Auch ich wünsche Margaretha und Lotti schöne und ruhige Ostertage!!!!
     
  6. #4245 weissgundi, 21. Mai 2014
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    wie geht es wohl Margaretha und dem Lottchen ???
    vermisse beide doch sehr...

    lieben Gruß
    Gudrun
     
  7. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    BITTE um eine kleine Nachricht,wenn jemand weiß wie es unserer Margaretha und dem Lottchen geht

    liebe Grüße
    Gudrun
     
  8. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn niemand wie es den beiden geht :(

    sorgenvolle Grüße
    Gudrun
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    habe gerade mal bei Youtube geschaut. Auch dort hat sie ihr letztes Video vor 3 Monate eingestellt.
     
  10. #4249 charly18blue, 26. Juni 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Ich weiß es schon :zwinker:. Und mit den Videos ist sie vorsichtig geworden, da eine bei uns gesperrte ehemalige Userin einfach eines ihrer Videos auf ihre Profilseite bei fb geteilt hat. Sowas geht ja mal gar nicht.

    Also Lotti und ihr geht es GsD soweit ganz gut. Aber Margaretha hat einmal viel zu tun und dann sind das ja noch ihre Augen, sie machen ihr immer wieder Kummer. Lotti hat immer mal wieder Zuckungen (ZNS), vor allem wenns Wetter wechselt. Aber das ist dann auch wieder gut und sie frißt sehr, sehr gut. Ihr Gewicht ist bombastisch. Also soweit ist alles im grünen Bereich.

    1a.jpg
     
  11. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Liebe Grüße an Margaretha!
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...