Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo Susanne,
    danke für die Info von Margaretha und Lottchen. Bin froh, soweit eine positive Nachricht zu lesen.
    Mochte hier schon gar nicht nachfragen wie es den beiden geht, da keiner auf Gudruns frage geantwortet hat.

    Liebe Margaretha und liebes Lottchen, falls ihr hier mal nachschaut, wir wünschen Euch alles erdenklich Gute. Dir Margaretha alles gute mit Deinen Augen und Dir liebes, freches Lottchen eine gesundheitlich stabile Lage ohne Zuckungen. Wir denken viel an Euch.
    PS: Ein süsses Foto von Lotte habt Ihr da wieder eingestellt.

    Liebe Grüße
    Doris mit Jacko und Belle
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Auch von mir bitte ganz liebe Grüße an Margaretha :).
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kanada, Québec
    Auch von mir liebe grusse an Margaretha...
    da ich mich von ratgeben abhalten kann...grins...habe ich den folgenden fur die augen..
    Luteine.
    Ich habe selber ausprobiert und gute resultate damit gehabt. Meine ophtalmologisitin sagte mir es ist gut fur die retina.
    Es ist eine seltene vitamine in der nahrung und bei alteren leuten mangelt sie oft.
    Auch wenn das augenproblem anderswo ist als in der retina, ist es eine vitamine die ihren sitz in den augen hat.
    Kann nicht schaden nur helfen.
     
  5. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Ganz lieben Dank für die Info
    nun bin ich erst einmal beruhigt,

    Bitte ganz liebe Grüße an Margaretha und Lottchen,mit den Weltbesten Wünschen für die Gesundheit..die zwei haben es mehr wie verdient,

    herzlichste grüße
    Gudrun
     
  6. #4255 Eva von Bous, 1. Juli 2014
    Eva von Bous

    Eva von Bous Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Margaretha - liebes Lottchen!! Oh wie schön ist es zu hören, dass es Euch recht gut geht!!! - Und - so ein süßes Foto vom wunderschönen Lottchen habt Ihr hier reingestellt!!! - DANKESCHÖN!!! - Auch danke an alle, die dafür sorgen, dass der Kontakt zu unseren lieben Freundinnen Lottchen und Margaretha hier aufrecht erhalten bleibt!!! - Ganz liebe Grüße an die beiden und alle hier - und viel Gesundheit und Freude für Margaretha und Lottchen!!! Eva mit Jacko und Moritz
     
  7. #4256 charly18blue, 5. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich habe neue Bilder bekommen von Lottchen undd das Okay von Margaretha sie hier einzustellen. Und am Samstag werde ich dieses süße graue Federbällchen endlich persönlich kennenlernen. :dance: :freude: .

    23.jpg 21.jpg

    24.jpg 22.jpg
     
  8. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66424 homburg
    Toll, Susanne! Danke!
    Super schaut sie aus, unser aller Liebling!
     
  9. #4258 charly18blue, 5. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das ist wahr, sie sieht aus wie "gehäkelt und gestrickt". :)
     
  10. 93sunny

    93sunny Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Super schöne Bilder von unserem Lottchen.
    Susanne, sag Margaretha ganz liebe Grüße von mir.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ja...und schau mal nach ob die schnurchen da nicht zu lang sind um "festhangen"zu vermeiden...:))
    viel spass beim besuch...
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...