Die Herbstzucht kommt so langsam in die Pötte.

Diskutiere Die Herbstzucht kommt so langsam in die Pötte. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hier der Erstausflieger. Siehe Foto, ASchecke/Spangle Andere Paare suchen sich noch, auch liegen schon die ersten Eier.

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    hier der Erstausflieger. Siehe Foto, ASchecke/Spangle
    Andere Paare suchen sich noch, auch liegen schon die ersten Eier.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    siessse.

    gerade war eine Familie da, aus Wuppertal, die wollten einen Hahn holten. Haben sich aber jetzt für dieses Exemplar entschieden. Das heißt nun noch 2 Wochen warten, kam erst Anfang der Woche aus dem Nest. Sollten ja schließlich futterfest sein, wenn sie in ein neues Zuhause kommen.
     
  4. Grobolka

    Grobolka Guest

    Hi hjb.

    Ich hab da mal eine Frage die zwar nicht hier hin passt, aber ich sehs gerade auf dem Foto. Was ist das für ein draht an dem der Welli da hängt?? Ich frage deshalb, weil ich mir selbst eine Voli bauen möchte und mich gerade nach geeignetem Material umsehe. Interessant wäre auch wie groß die Quadrate sind.
     
  5. #4 Kuschelcorsa, 24. Oktober 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hi, vielleicht kann ich Dir auch helfen...

    Habe nämlich den gleichen Draht bei meiner Voli..
    Meine finden das toll, weil man in alle Richtungen klettern kann.. (hab einen Fussgänger dabei, der auf diese Kletterhilfe angewiesen ist..)
    ist auch praktisch, wenn Du Futter reinhängen willst.. :)

    Also, den sechseckigen Hasendraht soll man nicht nehmen, da der Zinkdraht (oft noch mit sog. "Nasen" ) für knabberfreudige Wellis tödlich ist. (den mit grünem Plastik ummantelten sollte man auch nicht nehmen, da das schnell angeknabbert wird, und Plastik ja nicht unbedingt soooo gesund sein soll.... :))

    dieser Draht auf den Bildern müsste spezieller Volierendraht sein, schweineteuer, aber für unsere Lieben nur das Beste... :)
    Das Material kann ich Dir gar nicht genau sagen, kann sein, dass es auch Zink ist, aber speziell behandelt, oder eben ein anderes Metall???

    Der Abstand sollte 1,2cm nicht überschreiten, da die Kleinen bei diversen Ausbruchversuchen sonst schnell drin hängen bleiben können, und qualvoll verenden... :(


    Ich hoffe, ich konnte helfen???
    Ach ja, ich würde gerne Bilder sehen, wenn die Voli fertig ist....!
    (hab grad die Beschreibung in dem anderen Beitrag gelesen... :))
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Sieht aus wie ganz normaler, galvanisch verzinkter Volierendraht. Kostet im Baumarkt etwa 5 Oironen pro Quadratmeter, ist also nicht so sonderlich teuer. Zinkfreier Edelstahldraht ist zwar besser (und für die Pieper gesünder), kostet aber auch gleich rund das 5- bis x-fache des verzinkten Drahtes, je nach Maschengröße und Abnahmemenge.
    Im Forum für Vogelzubehör werde ich in den nächsten Tagen mal einen Infothread festmachen, der sich mit diesem Thema befasst.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    sieht aus wie Baekaret ( oder ähnlich geschrieben ) speziell für Gehege und Volis , wenn er es ist , dann qualitativ sehr gut - aber nicht gerade billig . Habe ein Freigehege mit diesem Draht und das ist jetzt 10 Jahre alt und einwandfrei -Rasti
     
  9. Grobolka

    Grobolka Guest

    Ich danke euch für die schnelle Hilfe.

    @Basstom: Ich warte schon gespannt auf den gepinnten Infothread :zustimm:
     
Thema:

Die Herbstzucht kommt so langsam in die Pötte.

Die Seite wird geladen...

Die Herbstzucht kommt so langsam in die Pötte. - Ähnliche Themen

  1. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...
  2. Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter

    Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo in die Runde, ich habe langsam ein echtes Problem: Lora, männlich, fast 30 Jahre alt, aus Guyana importiert, hier im Einzelhandel gelandet...
  3. Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!

    Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!: Hallo zusammen, ich habe seit etwa 3 Monate meine Vögel. Das Männchen ist richtig zahm geworden was ich voll cool finde!:Beifall: Aber es gibt...
  4. Arbeiten bis der Arzt kommt...

    Arbeiten bis der Arzt kommt...: Gibts wohl auch in der Vogelwelt. Leider kam kein arzt. Doch sein Assistent Dr. Cat war schneller. Was war passiert... Ein Brutpaar meinte wohl...
  5. wenns kommt, dann kommts dicke.

    wenns kommt, dann kommts dicke.: Hallo, wie viele villeicht mitgelesen haben, gab es bei uns in der letzten zeit ganz schön trouble. Meyerchen da, meine lilly verstorben......