Die Kraft zum Fliegen,denk darüber nach!

Diskutiere Die Kraft zum Fliegen,denk darüber nach! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Kraft zum Fliegen; Die Zoologen berechnen die Energie – Budgets der Tiere mit Einkommen und Ausgaben, die in Joule gemessen werden.. Das...

  1. #1 Dieter Tödtemann, 7. Mai 2002
    Dieter Tödtemann

    Dieter Tödtemann Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52477 Alsdorf
    Die Kraft zum Fliegen;

    Die Zoologen berechnen die Energie – Budgets der Tiere mit Einkommen und Ausgaben, die in Joule gemessen werden..
    Das Energieeinkommen eines Tieres stammt aus dem Futter, das es frisst, mit einem kleinen Zusatz von Sonnenenergie.
    Es wird bei den täglichen Aktivitäten wie Fortbewegung, Futtersuche und Jungenaufzucht, sowie Erhaltung der Lebensfunktion, wie Herzschlag, Atmung und Verdauung verbraucht.
    Ein Tier kann nur überleben, wenn es ein „ positives Energie – Budget “ aufrecht erhält.
    Je mehr Energiereserven ein Tier hat, um so mehr kann es auch im Wachstum und Reproduktion investieren.

    Der Flug braucht viel Energie, dass die Kosten dieser Fortbewegungsweise endscheidend sind für den Energiehaushalt des „ Vogels „ .
    Obschon der Flug der Vögeln enorme Vorteile bringt, gibt es auch einige Nachteile.
    Was sich zum Beispiel darin äußert, das über 40 Vogelarten das Fliegen gänzlich verlernt bezweck aufgegeben haben.

    So wie der Riesenalk – „ Dronte „ und andere, die bereits seit einiger Zeit ausgestorben sind.
    Andere Arten wie viele Hühnervögel und Rallen nur relativ wenig fliegen.

    Vögel fliegen nicht, wenn sie nicht müssen.

    Wenn ein Star im Garten am Boden sitzt und sieht, das eine Brotrinde aus der Küchentür herausgeworfen wird, so hat er die Wahl, diese im Flug oder im Gehen zu erreichen.
    Das gehen kostet weniger Anstrengung, wenn andere Stare auch im Garten sind, gibt es ein Wettrennen um dieses Futter.(Kein Wettfliegen)
    Vögel gehen in erster Linie dann eine Energieschuld ein, wenn es um das erreichen einer Nahrungsquelle oder um eine Flucht vor Beutegreifern geht.

    Der Schlagflug ist eine der anstrengenden Aktivitäten im Tierreich der Vogelwelt.
    Es bedarf einer kontinuierlichen Krafterzeugung an den Flügeln, möglicher Weise über viele Stunden, wie bei uns einer Wanderung .
    Für schwere Vögel ist es anstrengender als für leichte Vögel und das es für schwere Vögel ein oberes Gewichtlimit gibt, welcher bei ca. 10 – 15 Kg. Zu liegen scheint
    Vögel mit diesem Limit am nächsten kommen, sind der Höckerschwan, der Rosapelikan, der Kalifornische Kondor und die Riesentrappe.

    Diese Arten haben wenig Kraftreserven, die sie zusätzlich zu der beim Konstanten Flug benötigen.
    Sie haben deshalb schon Schwierigkeiten beim Starten..

    Als Hochflugtaubenzüchter kann man hiervon soviel lernen, dass man seine Tiere nicht zu fett füttert, genau so wie bei uns.
    Daher wurden von früher sehr gute Hochfliegende Tümmler, heute zu kaum noch fliegende Ausstellungstauben gemacht.
    Wie bei manschen Huhntauben usw. zu sehen ist.
    Da arbeitet der Mensch auch gegen die Natur, ist meine Meinung.

    Bild unten; Die Riesentrappe eine der schwersten flugfähigen Vögel, kann nur mit großer Mühe abheben.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Die Kraft zum Fliegen,denk darüber nach!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riesentrappe

    ,
  2. riesentrappen

Die Seite wird geladen...

Die Kraft zum Fliegen,denk darüber nach! - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kann ein Nymphensittich Hahn denken das er eine Henne ist ?

    Kann ein Nymphensittich Hahn denken das er eine Henne ist ?: Hallo, Wir haben einen Männlichen Wellensittich und einen Nymphensittich wonwir nicht ganz genau wissen was es für ein Geschlecht ist. Und jetzt...
  4. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  5. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...