Die Ladenhüter-Bourkes

Diskutiere Die Ladenhüter-Bourkes im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Eva Mensch das tut mir leid - der arme kleine Kerl... weißt du, in den Zooläden ist ja die Ernährung auch nicht so doll, je länger die...

  1. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Eva

    Mensch das tut mir leid - der arme kleine Kerl... weißt du, in den Zooläden ist ja die Ernährung auch nicht so doll, je länger die Vögel da sitzen, um so schlechter für sie. Am schlechtesten aber, wenn sie niemand da raus holt. wenigstens hat er nochmal einen Zipfel vom Glück mitbekommen.
    Ich selbst halte mich inzwischen mehr und mehr von Zoohandlungen zurück und bestelle lieber das Futter u.s.w. im Net. Ich kanns einfach nciht mehr sehen...:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Endlich...

    hab ich es mit dem Foto geschafft :) Es ist meine Smea... Im Momment ist sie mal wieder unterwegs :)
     

    Anhänge:

    • smea1.jpg
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      114
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    Das ist also Smea. Wie gehts ihr denn nun - allein unter Wellis? Hast du Aussichten auf einen Bourkehahn?:0- immerhin scheint die kleine Dame wohl gesund zu sein:)
     
  5. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Gunna,

    Smea gehts so weit so gut. Die Wellis akzeptieren sie als einen Schwarmmitglied, manchmal fliegen die zusammen ihre Runden :) Was die Wellis aber nicht verstehen ist, daß Smea nicht so ungestüm ist wie sie und nicht spielen mag :p :~ Das blöde ist, daß ich Smea nicht einsperre abends, weil sie dann noch ihre Runden dreht... Da wollen die Wellis aber auch unbedingt mit 8o und da sie nicht so viel sehen, knallen sie hier und da gegen Scheiben, Wände uä. :( Deswegen muß ich mir was überlegen. Wir holen natürlich einen Mann für Smea, aber wir wollen erstmal abwarten, da wir nicht genau wissen woran Gollum starb, außer, daß es was mit der Verdauung zu tun hatte. Wir holen dann auch noch nen größeren Käfig für die Bourkes, damit die alleine wohnen (na ich hoffe, daß es diesmal klappt und die nicht wieder umziehen wollen...), dann können wir die Wellis abends besser einsperren :o
     
  6. For-Me

    For-Me Guest

    *räusper*

    Hallo zusammen,

    da ich die Beiträge hier recht interessant fand habe ich mich tatsächlich mal für ein Forum angemeldet.

    Vielleicht hätt ich noch einige nützliche Tipps was Grassittiche angeht....ich halte und züchte jetzt seit über 14 Jahren und hab schon so einige krumme Dinger erlebt. So wie auch Jurante jetzt mit ihrem Gollum!

    Ich habe als erstes eine kleine Bitte....ich hoffe jetzt nicht das ich glaich als Miesmacher hier stehe, aber bitte, bitte tut mir einen Gefallen und füttert die Bourkesittiche nicht so überschwenglich!
    Da Bourkesittiche in Natur von den trockenen Ecken Australiens stammen sind sie eher auf "kalorienarmere" Nahrung ausgelegt. Klar eure Bourkies finden das klassen, einziger Nachteil daran ist nur das es ihrer Gesundheit nicht besonders gut tut. Der Bourkesittich bekommt bei zu reichlicher Fütterung sehr schnell eine Herzverfettung und geht daran ehlendig zugrunde! Ich selbst füttere meinen Zuchtpaaren über den Winter einen Meßlöffel Neophemafutter pro Tag und Vogel, dazu Möhren und Eifutter mit Vitaminen und Mineralien. Ihr könnt es mir glauben, die sind kugelrund. Mein ältester Hahn ist jetzt sogar schon wieder so weit das er lieber zu Fuß geht (oller Vielfraß). Also beim Bourkesittich lieber nicht nach dem Motto "Viel hilft Viel"!

    Nun zu der Sache Neophemafutter, ich weiß nicht ob es in eurer Gegend eine Raiffeisen Genossenschaft gibt, aber die können das Neophemafutter der Firma Spinne bestellen. Das füttere ich auch schon seit über 10 Jahren und das klappt prima. Das Futter klann man auch Wellis und Nymphen (nur einige Sonnenblumen untermischen) füttern.

    Nun zum Schluß noch kurz zu dem armen verstorbenen Gollum. Es ist noch nicht mal eine schlechte Versorgung in den "Zoofachgeschäften" in erster Linie liegt es daran das diese Geschäfte sogenannte "Billigvögel" aufkaufen! Das soll soviel heißen das sie für einen wildfarbigen Bourkesittich im Einkauf nicht mehr als 5 - 10 Euro ausgeben wollen. Ihr könnt euch vorstellen wie viel die daran verdienen wollen! Sie kaufen also alles was preiswert ist....oft sind die Tiere das schon krank und dann kommt hinzu das oft neue Vögel hinzukommen, also können auch noch gesunde dort erkranken! Ich habe so etwas schon selbst erfahren. Ich habe einer Dame mal ein Pärchen Feinsittiche verkauft, preiswert, da diese Tiere als Zuchtpaar nicht harmonierten. Ich habe ein echt dummes Gesicht gemacht als ich drei Wochen später im Marktkauf auf einmal meine Tiere sitzen sah. Ich wußte noch nicht einmal das sie die Tiere für eine Zoohandlung haben wollte, hätt ich ihr wohl sonst auch nicht verkauft! Naja auf jeden Fall hat sie das Pärchen bei mir für damals noch 100 DM gekauft und dort im laden saßen Sie dann auf einmal für 320 DM *kopfschüttel* Naja ende vom Lied war eigentlich das einige Wochen später ein Schwung Wellis dazu kamen (angeblich aus der Karantäne) von denen schon die meisten aufgeplustert und mit verklebten After da rum saßen. Da Feinsittiche nicht ganz so robust sind wie Wellis sind beide innerhalb einer Woche eingegangen. Traurig aber wahr! Mittlerweile hake ich bei den Käufern meiner Tiere genauer nach!

    @ Eva
    Wenn du magst kann ich ja mal im kommenden Zuchtjahr schauen ob ich ein schönes Männchen für dich dabei habe!
    Hmm....bevor ich es vergesse....mir ist aufgefallen das du geschrieben hast, dein Männchen hätte gebissen, ist das richtig? Das wundert mich ganz fürchterlich, denn eigentlich beißen Bourkesittichmännchen gar nicht! Selbst meine Zuchtmännchen tun das nicht wenn ich die wirklich mal einfangen muß! Nur die Weibchen beißen ganz entsetzlich und die treffen auch immer verdammt gut! *autsch* Bist du dir wirklich sicher das es ein Männchen war?

    So ich wünsch euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und hoffe ihr schmeißt mich nicht gleich wieder raus!

    Viele Grüße
    Diane :D
     
  7. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Diane!

    na jetzt gibts Haue du Miesmacher :D :D :D Ach quatsch... Herlich willkommen bei uns im Forum :) Schön, daß wieder einmal sich jemand gefunden hat dem man Löcher in den Bauch fragen kann :D

    Was Gollum betrifft, also ich bin kein Bourkeexperte und kann deswegen nicht schwören, daß es ein Männchen war. Wurde mir halt als Männchen verkauft und war auch ein wenig größer als Smea, deswegen dachte ich auch das wäre einer, aber mit sicherheit weiß ich es nicht :? Vielleicht hätte mir das schon was sagen sollen, nachdem sich ein Wellimännchen in Gollum verguckt hat? :p

    Was das Futter angeht... Ich gebe Smea in das Töpfchen immer einen Teelöfel Wellifutter gemischt mit 1 Teelöffel Grossittichfutter ohne Sonnenblumen. Und ich muß sagen, daß ihr das für einen Tag auch zu viel ist und sie das nicht mal "schafft". Sie sitzt sowieso meistens auf ihrem Lieblingsplatz auf dem Fachwerk und kommt in den Käfig nur futtern und dann wieder raus. So ein richtiger Vielfrass ist sie nicht.

    Daß die Vögel bzw. Gollum schon in Laden krank waren, kann durchaus sein. Die saßen ja da drin 15 Monate, da sind etliche Vögel in der Zeit da rein und rausgekommen. Ich hab die beiden damals gekauft, weil ich sowieso Bourkes wollte und ich dachte, da tue ich zumindest auch was gutes. Für Gollum leider zu spät, aber zumindest geht es Smea gut, was mich jeden Tag aufs neue freut.

    Dein Angebot mit dem Männchen ist sehr verlockend, aber ich fürchte du wohnst ein wenig weit weg, oder? :( Wie gesagt, wir warten noch einige Zeit, bis wir sicher sind, daß alle Vögel gesud sind und dann schauen wir nach einen Mann für Smea.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß in den Foren und freue mich auf viele Beiträge
    :)
     
  8. For-Me

    For-Me Guest

    Guten Morgen Eva,

    hmm so wiet weg bin ich gar nicht! *lach* vor allem da ich zwei mal in der Woche auf jeden Fall beruflich in Hamm bin. Dazu fahr ich oft genug zu einem Züchterkollegen nach Bochum, also an der Entfernung solls nicht hapern!
    Schau einfach mal ob du in deiner Gegend einen bekommst und ich halt dich auf dem laufenden wenn ich nette Junge Männchen hab ;-)
    Ich kann dir dann ja auch einfach Bilder per mail schicken.

    Oder du schaust zwischendurch mal bei meinem Projekt vorbei, ich arbeite zwar noch dran, aber gebe mir Mühe! *grinsel* Auf jeden Fall gibts da eine Menge Infos über Grassittiche und demnächst auch noch viele Bilder (zumindest wenn ich diesen ganzen Berg hier gescannt habe *seufz*)

    www.neophema-info.de

    ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Ich glaube ich muß so langsam mal ein bischen arbeiten, sonst gehts hier gar nicht vorwärts *seufz*
     
  9. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Diane,

    zu spät... du rettest den Freund nicht mehr... :D :D :D (frei nach Schiller ;) )
    Wir waren gestern auf der Vogelbörse in Kaevelar und haben von da Cicero mitgebracht... Einen jungen Bourkemann im rosa Anzug :D Wir wollten zwar noch warten, aber da konnten wir nicht anders... Die Freude zuhaus war groß. Smea kam sofort raus und setzte sich auf den Käfig wo wir Cicero erstmal reingetan haben und versuchte reinzukommen. Der "first contact" war erfolgreich. Smea ist sehr glücklich. :) Ich hoffe daß diesmal alles gut wird.
    Dir trotzdem danke noch mal fürs Angebot. Wer weiß... vielleicht hab ich eines Tages doch noch ne große Voliere... :s :)
    PS: Fotos von Cicero folgen... :)
     
  10. For-Me

    For-Me Guest

    Na das hört sich ja prima an, es ist manchmal wirklich ein großer Vorteil das Boukies einfach nicht so gern alleine sind! Da gibt es meist kein großes Problem mit dem neuen Partner, ganz im Gegenteil wie man an deiner Smea auch wieder sieht!

    Zu dem "rosa" fällt mir grad noch was ein: Ich züchte ja schon seit gut 10 Jahren roas Bouke und wenn ich damit wirklich mal auf eine Börse gefahren bin hab ich immer wieder gehört wie die Kinder zu ihren Müttern sagen:"Guck mal Mama, da ist nen rosa Wellensittich, die Farbe haben wir auch noch nicht!" Der ulkigste Spruch war allerdings mal: "Entschuldigung, was kosten die rosa Kanarien?"

    Ich drücke dir mal die Daumen und denke schon das es mit den Beiden klappen wird!
     
  11. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Gratulation

    toll, dass Smea nun wieder einen Artgenossen hat!
    :~ kannst du mir mal eben helfen - mir fällt einfach nicht ein, wer im Hern der Rinde Smea hieß:~ - Gollum ja - wobei ich es nicht gerade ein Kompliment fand, einen Vogel so zu nennen, da es doch dieser häßliche böse Zwerg war..:~
    Smea... grübel ????:?
    Cicero klingt gut:D ;)
     
  12. Nicole77

    Nicole77 Guest

    Hi Eva,

    Deine Smea ist wirklich eine ganz süße. Toll, daß sie wieder einen Partner hat. :)
    Habe selber 6 Bourkies und mußte feststellen das mit steigender Anzahl der Vögel auch der Spaßfaktor erheblich gestiegen ist.
    Wünsche Dir noch viiieeel Freunde an den kleinen Rackern.

    @Gunna

    Bin zwar nicht Eva aber hier zu Deiner Frage.
    Smea (Smeagol) ist Gollum. Bevor Gollum den einen Ring an sich gebracht hatte und dem Bösen verfiel war sein richtiger Name Smeagol.
     
  13. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Aha

    danke, Nicole, für die Nachhilfe;) - ich war zwar mit meinem Sohn in allen drei Filmen aber mein Namensgedächtnis ist ziemlich schlecht:~ :D
     
  14. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Leuts,

    jo, ich freu mich auch ganz dolle, daß Smea jetzt jemanden zum quatschen hat :) Obwohl... naja... gestern ist sie zu Cicero rein nach der abendlichen Flugstunde. Da hab ich mir gedacht, das ist aber lieb von ihr. Also Wellis eingesperrt, Bourkekäfig offengelassen und Licht aus in der Wohnung. Hab dann noch im Schlafzimmer Buch gelesen, da hör ich nur rumflattern und rufen... Ich dachte schon Smea und Cicero sind noch rausgekommen. Ich raus aus dem Bett... und was sehe ich.... Smea hängt am Wellikäfig und will unbedingt rein 8o tja.. also hab ich aufgemacht. Schwups war sie drin an ihrem Platz... Ich glaub der Wellikäfig macht süchtig... Gollum und Smea sind damals am 2 Tag ihres Freiflugs drin gelandet und wollten auch nicht mehr wieder raus... Naja... versteh einer die Geier :p

    Oh, das war aber gar nicht böse von mir gedacht mit dem Namen Gollum... Ich finde die Figur im Film super gemacht, deswegen der Name. Und zu Gollum passte irgendwie Smea :) Und jetzt hab ich wieder einen Römer, da ich schon 2 römische Wellis habe: Lucilla und Maximus ;)

    Ich hab auch schon fotos von dem Kleinen, allerdings muß ich die erstmal bearbeiten da zu groß und kann klebe ich sie hier rein :)

    :0-
     
  15. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Eva

    Smea vergißt ihre alten Freunde eben nicht über den neuen attraktiven Herrn an ihrer Seite:D -
    Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich da ganz instinktiv verhält - sie will mitten im Schwarm sein, weil es da am sichersten ist. Ein Schwarmvogel sitzt besonders in der Nacht ja nicht so gern abseits.:0-
     
  16. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Tarrraaaa...

    ich präsentiere.... Cicero!!!! :D :D :D
    Ist noch ein wenig schüchtern, aber heute seine erste Runde geflogen :)
     

    Anhänge:

  17. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Eva,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Neuzugang. :)

    Cicero ist aber wirklich ein sehr schöner, und sitzt so richtig in Pose. :D

    Da freut sich Smea bestimmt, das sie nicht mehr allein unter den Wellis ist. :0-

    Bitte noch mehr Bilder von allen ...
     
  18. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    das ist wirklich ein schöner Kerl! Und er scheint sich recht wohl zu fühlen, so wie er da gemütlich sitzt:)
     
  19. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Leuts,

    da bin ich ja wieder, lag krank die ganze Woche im Bett, dafür hatten die Pieper immer Ausgang. Hab auch mal wieder neue Fotos. Werde heute abend was reinkleben :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Oh

    schön das du wieder genesen bist. konntest du wenigstens in der Zeit noch mehr als sonst deine Vogis beobachten?
    :0-
     
  22. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi Gunna,

    na sagen wir mal, die haben es geschafft mich mehr als sonst zu nerven... 8( Wenn man sooon Kopf hat und die anfangen zu krakelen... Aber man muß sie einfach lieb haben :D
    So... und das habt ihr selbst gewollt, paar Fotos:

    hier mein süßer kleiner Gollum (+ 22.01.04) :(
     
Thema:

Die Ladenhüter-Bourkes

Die Seite wird geladen...

Die Ladenhüter-Bourkes - Ähnliche Themen

  1. Wohnästhetik bei Bourkes :)

    Wohnästhetik bei Bourkes :): Hallo zusammen, ich habe hier ewig nichts mehr über unsere Bourken geschrieben, die ja nun auch schon im 13ten Lebensjahr sind. Aber soweit sind...
  2. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  3. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  4. Zwergkaninchenfutter für Bourkes?

    Zwergkaninchenfutter für Bourkes?: Hallo Freunde. Weil ich nichts darüber im Forum gefunden habe stell ich sie mal hier (Suchefreundlich) ein. Unsere beiden Bourkes bekommen...
  5. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...