die mauser

Diskutiere die mauser im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Noch was: Unser karli ist jetzt 6 Monate und verliert ganz schön sein Gefieder, was ja auch normal ist, aber irgendwie finde ich schaut er...

  1. soi1310

    soi1310 Guest

    Hallo
    Noch was: Unser karli ist jetzt 6 Monate und verliert ganz schön sein Gefieder, was ja auch normal ist, aber irgendwie finde ich schaut er ganz seltsam aus.

    Ist das normal?

    So plüschig, aufgewusselt, Gefieder aufgeplüstelt.
    Fast wie wenn er krank wär. sein Verhalten ist aber normal????

    Gruss Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 13. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nicole :0-


    Das ist schwierig zu sagen.

    Aufgeplustertes Gefiedert deutet eigentlich schon auf eine Krankheit hin.

    Eine Mauser zerrt natürlich auch. Versorgst Du ihn gut mit Vitaminen und Mineralstoffen :? .

    Ansonsten würde ich ihn schon den TA vorstellen.
     
  4. #3 Stefan R., 13. April 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wenn er so stark mausert, würde ich ihm Vitamine geben, am besten über das Futter, denn das Trinkwasser wird gnadenlos ignoriert, wenn es nur ein bißchen anders schmeckt oder sogar eine andere Farbe hat8o :)

    Über Korvimin hört man viel positives, das gibt es beim TA. Ansonsten kannst Du ja mal im Ernährungsforum nachfragen oder unter "Suchen" im Forum "Vitamine" eingeben. Das Thema gabs schon öfters mal.
     
Thema:

die mauser