Die Möwen mal wieder

Diskutiere Die Möwen mal wieder im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Anhang ist irgendwie nicht gültig. Ungültige Angabe: Anhang Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an...

  1. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Der Anhang ist irgendwie nicht gültig.
    Ungültige Angabe: Anhang
    Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an den Webmaster.
    Ich habe auch von außen gezählt aber vielleicht habe ich Federn als doppelt gezählt, welche eigentlich eine sind.
    Da brüten in Sachsen Mittelmeerwöwen, sehr interessant.
    Die Heringsmöwe habe ich ja schon persönlich begrüßt allerdings 60km entfernt. :zwinker:
    Den Senftenberger See kenne ich, ist ja gleich daneben. Da weiß ich ja wo der nächste Ausflug hingeht.
    Sind die dann auch im Winter dort oder nur im Frühling - Sommer?
    Die intersiver gefärbten Stellen verstehe ich, aber ich sehe immer noch rot dabei. :roll:
    Über gemischte Arten will ich gar nicht nachdenken, was da wohl alles sein kann. :nene:
    Obwohl die von mir fotografierte adult sein sollte. Aber wenn ich so schon die Unterschiede der Jungvögel in den
    4 Jahren sehe und dann mischen die sich noch bloss weil der andere hübsch lächelt, Hilfe...

    VG Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Nö, die kam ja aus dem hohen Norden. Die wirklich wenigen Heringsmöwen, die zur Brutzeit in Sachsen anzutreffen sind, dürften der Unterart intermedius entsprechen. An den Seen in Nordsachsen halten sich natürlich zur Paarungs- und Brutzeit die meisten Möwen auf. Allerdings sind die Distanzen dort zum Beobachten und Fotografieren ziemlich groß und daher eher suboptimal. Wenn du Möwen aus der Nähe haben möchtest, musst du im Winter mal ein paar offene Kompostieranlagen anfahren.
    Hier nochmal der Versuch mit dem Bild: Den Anhang 327561 betrachten

    f.
     
  4. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Komisch das mit dem Ahang funktioniert nicht.
    Aber danke für die Tipps! Ich fahre manchmal an einer Kompostieranlage vorbei, da sitzen
    auch fast immer Greifvögel. Ich will zwar auch beobachten aber so ganz ohne Foto bin ich dann
    doch nicht zufrieden. :zwinker:

    VG und Danke Sven
     
Thema: Die Möwen mal wieder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heringsmöwe fast adult

Die Seite wird geladen...

Die Möwen mal wieder - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Möwe

    Möwe: Hallo Die Möwen sind für mich immernoch schwer. Die Möwe die hier in der Bildmitte steht, mit dunklerem Auge, nicht gelbleuchtende Beine, eher...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica