die Nala ist da....

Diskutiere die Nala ist da.... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Dann wollen Wir auch mal Hallo sagen ;) wir haben uns es lange überlegt, und nun ist sie da... Die Nala ( Blaustirnamazon ) ist von einem...

  1. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Dann wollen Wir auch mal Hallo sagen ;)

    wir haben uns es lange überlegt, und nun ist sie da...

    Die Nala ( Blaustirnamazon ) ist von einem Züchter aus Oberbayern, 6 Monate alt und soll eine Sie sein ;) ( DNA Test folgt )
    Sie ist eine Handaufzucht, und dafür das wir sie erst 6 Tage haben geht es doch schon sehr gut.
    Sie kommt auf die Hand und auf die Schulter, ab und zu versucht sie noch zu zwicken.... aber ein schroffes NEIN Nala reicht schon und sie lässt los.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo JustFun,

    herzlich willlkommen hier unter den Grünenfans und herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Nala- Gockelchen! :zustimm::zwinker:
    Aufgrund des Fotos bin ich mir fast sicher, dass Nala keine Henne ist. :zwinker: Aber sie ist eine ganz Hübsche! :zustimm:
    Und du wirst bestimmt viel Freude mit dem/der Kleinen haben.
     
  4. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wie bzw. was siehst Du was Dir sagt das es keine Henne ist ?
    Ich meine mal das Geschlecht ist mir ja egal, aber es wäre schon schn zu wissen woran man dies erkennt.

    Gruß
    Carsten
     
  5. #4 Angelika K., 19. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo JustFun.

    Herzlich willkommen. :freude:

    Das ist ja sehr "vorbildlich" dich gleich mit einem Foto von deiner Amazone vorzustellen. :) :zwinker: :D

    Nala ist wirkllich sehr hübsch und hat liebe Augen. Auf mich wirkt sie so verträumt.

    Dann wünsche ich dir viel Spaß im Forum und beim Lesen und Stöbern in alten Themen. :)

    (Ich habe zwar keine Ahnung aber tippe auf "Henne") :zwinker:
     
  6. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe noch mehr Bilder ;) die DigiCam macht Überstunden ;)
    Achja was ich noch vergessen habe.... der Käfig ist 160*100*80, wir haben diesen dazu bekommen, aber dieser ist oben und unten von früh bis abend offen das Sie / Er raus kann...... Frage: reicht die Größe ? oder sollte der Käfig größer sein ?
     

    Anhänge:

  7. #6 Angelika K., 19. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Um diese Zeit noch Überstunden machen....:D :D

    Der Käfig wird wohl erstmal ausreichen. Es gibt aber Mindestanforderungen wie "Kurzschwanzpapageien" :D gehalten
    werden müssen. (LxBxH - 2x1x1m) Je größer desto besser.
    Irgendwann wird sie auch mal im Käfig bleiben müssen.

    Auf jeden Fall solltest du die Sitzstangen gegen Naturäste austauschen.
    Die sind unregelmäßig dick und werden gerne beknabbert. Dann hat Nala was zu tun. Sie ist ja noch jung und will beschäftigt werden. :D
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und herzlich willkommen!
    Dein Nala ist ein wirklich Hübscher! :D
    Ich denke auch, es ist ein Hahn.
    Die Kopfform beim Hahn ist anders als bei einer Henne.

    Dein Käfig ist für ihn alleine ausreichend, vor allem, wenn er immer unterwegs ist.
    Was Du aber ändern solltest, sind die Sitzstangen.
    Diese Voli bietet nur Rundstangen und für die Tiere ist es sehr wichtig, auf unterschiedlich dicken Naturästen zu sitzen.
    Die Äste unterstützen durch unterschiedliche Stärken die Füße, die Anforderungen wechseln und die Krallen nutzen sich gut ab.
    Du mußt die Äste auch nicht gerade setzen, da kann ruhig ein total schräges Teil dazwischen sein, damit die Anforderungen an den Papageienfuß total unterschiedlich ist.

    Viel Spaß und Gesundheit für und mit Nala!

    Liebe Grüsse
    Sonja

    P.S. Ooooops, Angelika war schneller!
     
  9. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Willkommen ;)

    ich habe gelesen das Fichtenäste auch gut für die Federn sein sollen....... wir werden die Äste morgen gleich austauschen ;)
    Der Züchter von dem wir Nala haben, sagte das er als Bodengrund Hanffasern nimmt...... gibt es bessere Vorschläge ? Ich habe in allen bereichen, ob Amazone , Edelpapagei, Ara ect. nur Hanffasern bei ihm gesehen ...... aber wie gesagt wir sind für jeden Tipp offen.
    Futter holen wir bei Ricos Futterkiste....... das hat uns der Züchter und ein Tierarzt der nur Vögel behandelt empfohlen
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Carsten,

    wie Sonja schon geschrieben hat, kann man anhand der Kopfform bei Blaustirns das Geschlecht erraten.:zwinker: Ist aber wirklich nicht sicher.
    Die Gockel haben einen abgeflachteren Kopf als die Hennen. Bei denen sieht er eher rund aus...
    Eine DNA-Analyse der Feder wird dir Gewissheit bringen.

    Bei Ästen von Nadelbäumen solltest du darauf achten, dass sie nicht so sehr harzen... Hier findest du Bäume in Wort und Bild, die man für Vögel nutzen kann. Am besten sind Äste von unbehandelten Obstbäumen.
    Ansonsten hier noch weitere Tipps zur Ernährung.:zwinker:
    Ich habe in meinen Volieren Zeitung liegen, die ich jeden Tag austausche. Habe schon vieles getestet, aber die Zeitung ist mir am liebsten. Billig und sauber auszuwechseln.
    Ich beziehe mein Futter auch von dort. :zwinker:
     
  11. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    mal wieder ein paar Bilder von Nala ;) Sie scheit das duschen richtig zu mögen :D

    Und wo wir grad dabei sind noch eine Frage:
    Wieviel Obst und Gemüse füttert Ihr am Tag ? Denn wir haben Nala eben mal gewogen, und sie hat fast 400g bei 6 Monaten.... ist das OK ?
     

    Anhänge:

  12. #11 Angelika K., 23. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ja, das Duschen scheint sie zu mögen. :freude:
    Obst und Gemüse darf sie so viel haben wie sie möchte bzw. was sie so verdrücken kann und sollte ca. 60-80 % der Tagesration ausmachen.
    Der Rest sind dann Körner und andere Leckereien.

    400 g sind nicht viel, evtl. eher etwas zu wenig. Kommt auf die Größe der Amazone an. Unsere Henne wiegt 420/430 g
    Ob es für eine 6 Monate junge Ama okay ist weiß ich nicht.
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Carsten,

    das sieht ganz danach aus. :D
    Das sehe ich wie Angelika. Obst/Gemüse ruhig so viel, wie sie mag. :zwinker:
    Ob die 400gr für eine 6-monatige Amazone ausreichend sind, kann auch ich schlecht sagen, da mir die Vergleichswerte fehlen.
    Am besten kannst du sehen, ob sie zu dünn ist, wenn du den Brustbeintest machst. Das Brustbein sollte gut zu fühlen sein, sollte aber nicht hervorstehen.
    Gut wäre, wenn du Nala täglich wiegen würdest, um sehen zu können, ob sie sich bei dem Gewicht einpegelt, dies hält oder ob sie abnimmt.
     
  14. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    so die ersten 11 Tage sind nun rum, es ging da sie/er eine Handaufzucht ist auch ganz gut..... aber nun spinnt Sie/er etwas rum :(
    Wenn wir sie/ihn auf die hand nehmen wollen schaut sie/er ganz böse und versucht zu beißen.

    Wieso macht sie/er das ? wenn wir etwas lauter nein sagen hört sie/er gleich auf und sie/er kommt auch auf die Hand und auf die Schulter.... aber fliegt dann bei der nächsten Gelegenheit gleich wieder zum Käfig ...... was können wir machen um die Bindung zu uns mehr zu stärken und das sie mit dem beißen aufhört ?

    Ist das evtl. jetzt bloß so nen kleine Trotzphase ? ich meine ist ja noch nen Teeny mit 6 Monaten ;)
     
  15. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    ich denke,das sie jetzt einfach mal austestet,was sie sich so erlauben kann.
    sie hat sich ja etwas eingelebt und probiert mal aus.
    lass ihr zeit und zeig ihr durch energisches "nein"sagen,das das nicht gewollt ist.

    wünsche dir viel glück und spass mit nala.

    die erzieung amazonen ist keine einfache sache,sie sind schlau und ruck zuck haben sie den spiess umgedreht,und wir machen genau das was sie wollen.:D:zwinker:
    ich schreibe aus erfahrung:+keinplan:jaaa:
    aber lieben tun wir sie doch:trost:
     
  16. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    nun geht es wieder mit Ihr ;) hatte scheinbar nen schlechten Tag ^^
    Hatte noch mal mit dem Züchter gesprochen und der hat mir den Rat gegeben das ich Sie nach solch aktionen in den Käfig setzen soll und sie dann ein Paar stunden da ohne sie zu beachten sitzen lassen sollte.
    Hat geholfen ;)
    Ab und zu macht sie den Schnabel auf und nimmt den Finger in den Mund, wenn wir dann nein sagen lässt sie sofort aus ...... ich glaube wir haben da eine kleine Diva, sollte es bei dem Verhalten bleiben, sagte meine Frau das wir sie umbenennen .... Lotte von Blaustirn ;)
     
  17. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    So nun ist die Nala gut 3 Wochen bei uns und hat sich klasse eingelebt.
    Sie steht Total auf Banane und das haben wir jetzt von ihrer Speisekarte gestrichen und nehmen es als Leckerbissen beim Training.... erste Erfolge gibt es schon ;) ( siehe Linke von YouTube )


    http://www.youtube.com/watch?v=245bVH8qK2Q
     
  18. #17 maggyogau, 7. März 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo
    Herzlichen Glückwunsch zur "Selbstversklavung" :D

    Bin auch der Meinung, Dein Nala ist ein Gockerle!

    Die Frage nach Obst und Gemüse: ich biete das jeden Tag an und orientiere mich da nach der Natur. Da würden Sie sich auch von sowas ernähren! Allerdings lass ich es auch mal 2 oder 3 Tage weg, wenn mir die Hinterlassenschaften nach Durchfall ausschauen.
    Schau mal auf meine HP - da steht einiges drin.
    Mein Käfig ist mittlerweile 1 x 2 x 2 m groß - ein Vogel muss auch im Käfig
    mal die Flügel breit machen können und sich bewegen können. Also - so wie die anderen schon sagten: so groß wie möglich!

    Warum ein Einzelvogel? :traurig:

    Du möchtest doch auch nicht ohne einen 2. Menschen sein!

    Einen Papageienschnabel beim Schmusen kann kein Mensch ersetzen.:nene:

    LG
    Maggy
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Jetzt ist Nala kein Einzelvogel mehr.
    Aber was so manche unter Verpaarung verstehen??
    Würde JustFun gerne zusammen mit einem Gorilla einsperren.
    Hier gehts weiter Unser-Vogel-hat-nen-Vogel.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hab mir auch grad den Video angeschaut. Egoismus von Menschen kennt wirklich keine Grenzen!
    Bin total entsetzt, daß es soviel Unwissenheit und Uneinsichtigkeit bei Haustierhaltern noch gibt.
    Vor allem bei Papageienhaltern setze ich wesentlich mehr Sachkenntnis voraus.

    Sorry -habe dafür kein Verständnis!!!
     
  22. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Ohne Worte! :schimpf:8(:?:
    Ich denke die Ama hat gegen den Ara keine Chance!

    Traurigen Gruß
    zwilling
     
Thema:

die Nala ist da....

Die Seite wird geladen...

die Nala ist da.... - Ähnliche Themen

  1. Auffällige Kopfhaltung bei meinem Meyerspapageienmädchen Nala

    Auffällige Kopfhaltung bei meinem Meyerspapageienmädchen Nala: Hallo, habe mal eine Frage. Anfang Mai haben wir unsere kleine Nala geholt (geb. Januar 2012). Supersüß ; klar, versteht sich doch von selbst...
  2. Nala badet endlich...aber nur im Wassernapf

    Nala badet endlich...aber nur im Wassernapf: Hallo Leute Gestern habe ich sie endlich mal gesehen wie sie ausgiebig badet. :D:DLeider nur im Wassernapf. Das Bad guckt sie nachwievor nicht...
  3. Meine Nala:))

    Meine Nala:)): Heute ist die kleine Nala bei mir eingezogen:) Bin sooooo verliebt.:) Meine anderen drei schauen zwar noch skeptisch, aber ich glaube sie sind...
  4. Nala musste gehen .....

    Nala musste gehen .....: nala ist gestern verstorben ich bin totunglücklich und heul mir die augen aus sie war föllig normal den umständen entsprechend sie hat...
  5. Venezuelaamazone Simba immer noch vermisst (Nala in Bergkamen gefunden)

    Venezuelaamazone Simba immer noch vermisst (Nala in Bergkamen gefunden): hallo habe grade die nachricht von meinem freund bekommen,das bei uns im nachbar ort eine amazone rumfliegt und die leute seit einer woche...