Die neue Macke meiner Abbey

Diskutiere Die neue Macke meiner Abbey im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Wollte Euch mal von der neuen Macke meiner Abbey erzählen. Heute morgen um kuru vor halb sechs hörte ich wie es in der Voli "Plop,...

  1. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    Hallo!

    Wollte Euch mal von der neuen Macke meiner Abbey erzählen.

    Heute morgen um kuru vor halb sechs hörte ich wie es in der Voli "Plop, Plop, Plop" macht. Immer im Abstabd von einigen Sekunden. Ich dachte mir, was ist denn das? Bis ich merkte, daß Abbey, aus dem Obst/Gemüse Napf, die Stücken auf den Voliboden warf. Habe die Voli mit Zeitungspapier ausgelegt und darum hörte man das "Plop". Habe sie dann weggescheucht und zwei MInuten später ging´s wieder los. Dann hat es mir gereicht und ich habe den Napf rausgenommen.

    Hatte dann Probleme wieder einzuschlafen und als mein Wecker dann ging, war ich gerade eingeschlafen.

    Kennt Ihr auch sowas?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saugschmerle, 16. Dezember 2003
    Saugschmerle

    Saugschmerle Guest

    Aber sicher

    kenne ich sowas. Unser Rocky hat sich mal ein Gardinenröllchen in den Käfig geworfen. Dann erstmal ignoriert, und dann mit wachsender Begeisterung entweder auf den Boden, oder in ein Metallnäpfchen geworfen. Vor allem das Klingeln in dem Napf hatte es ihm angetan.
    Wir waren nach anfänglicher Belustigung ziemlich genervt. Vor allem, weil sie damals noch im Wohnzimmer standen.
    Irgendwann war dann Ruhe, und sofort machten wir uns Sorgen!

    Unsere Pieper können es uns halt nie wirklich recht machen....
     
  4. #3 christian83, 16. Dezember 2003
    christian83

    christian83 Guest

    Jap...

    ...
    also meine Clara neigt seit kurzem dazu den Wasserbehälter mal eben vom Käfiggitter auszuhängen so, dass die alles auf dem Boden landet :D
    Auch hat Sie Spass daran so lange an der Schaukel zu zerren, dass auch die mit krach auf dem Boden landet.
    Das gleiche auch mit den Leitern.

    Ja so ist das, nachdem dann alles schön auf den Boden liegt, setzt sie sich in die Ecke und macht ein auf unschuldig und piept leise vor sich hin.
    Hat man dann mal alle Sachen wieder angebracht, geht der ganze Spass von vorne los:p
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    ich brech zusammen ... halb sechs morgens? Im dunkeln? Nicht zu fassen! Zum Glück lassen uns unsere beiden immer ausschlafen.

    Aber, hey Christian, unsere Schnucki hat seit neuestem die gleiche Macke: Wassernapf aushängen und alles unter Wasser setzen 8(
     
  6. #5 christian83, 16. Dezember 2003
    christian83

    christian83 Guest

    :D ja uns Christian´s bleibt nix erspart :D
     
  7. Santho

    Santho Guest

    das kommt mir aber auch sehr bekannt vor...:s
    sina räumt auch immer das obst und gemüse der rosellas aus und dann wird ordentlich lärm mit dem edelstahlnapf veranstaltet! meist treibt sie es bis zum äussersten,nämlich bis an den punkt,wo das ding mit krach dem volierenboden entgegen fällt! die grösste freude dabei aber ist,das hinterhergugge!:D :D :D
     
  8. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @All
    Es ging gestern dann noch weiter. Nachdem ich aufgestanden war und mich für die Arbeit fertig gemacht habe, habe ich den Pieper frisches Obst in den Edelstahlnapf gegeben. Ich dachte, vielleicht wollte Abbey mir sagen, daß sie frisches Obst will.

    Habe dann gegen MIttag meinen Freund angerufen und der meinte, die Pieper hätten ihn nicht mehr schlafen lassen, weil Elvis (hat sich schon was abgeguckt :D ) jetzt mit dem Wassernapf geklappert hat und versucht hat ihn runterzuschmeißen. Tssss. Was soll man da noch sagen?
     
  9. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @All
    Ich zeig Euch mal die beiden Übeltäter. Einige wissen vielleicht nicht, wie die "Fahndungsfotos" aussehen :D

    Das hier ist Täter NUmmer eins und heißt Abbey:
     

    Anhänge:

  10. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    Und hier ist Täter NUmmer zwei zu sehen, namens Elvis. Der Täter behauptet von sich, in ihm lebe die Seele vom King of Rock´n Roll und klappert deswegen immer mit dem Wasser Napf. Die, in dem Fall ermittelnde Kommissarin hat dazu nur eins zu sagen: "So ein Spinner :D "
     

    Anhänge:

  11. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, ob das eine Macke ist weiß ich nicht, aber meine beiden Wellis lieben es kopfüber an der Stange zu hängen **Nein, die Krallen sind nicht zulang :D **

    Keine Ahnung, vielleicht haben sie zuviel Badman gekuckt :D

    Und sie sitzen gerne auf meinem Laptop, verdrehen Ihre Köpfe total und kucken mir beim Tippen zu... vielleicht mögen sie die Tipp-Geräusche...
     
  12. Santho

    Santho Guest

    2 schnuckelige "räuber"! fahndungsfotos sind dir echt gelungen!:D
     
  13. Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Santho
    Ein Wunder, daß sich Täter so gut fotografieren lassen :D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schalke Vogel, 17. Dezember 2003
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Wenn ich das hier so lese, dann glaube ich, dass es gar keine Wellis ohne "Macke " gibt. :D
    Die haben wohl alle ´nen kleinen Knall. ;) Naja, sonst wären es ja uach keine Wellis.
    Meine schmeißen übrigens grundsätzlich alles aus so einem Edelstahlnapf zum einhängen raus. Egal was drin war, Obst, Gemüse, anderes Futter. Vielleicht können die den Napf ja nicht leiden. Wer weiß schon was die kleinen Gierer so denken. :D
     
  16. Santho

    Santho Guest

    die edelstahlnäpfe klingen gut und spiegeln etwas! ausserdem haben die etwas glanz...vielleicht finden die das eben gerade interessant!!!;)

    @kasjopaya

    sind eben "räuber" mit "manieren"!*gg*
     
Thema:

Die neue Macke meiner Abbey

Die Seite wird geladen...

Die neue Macke meiner Abbey - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...