Die neue Voliere steht...

Diskutiere Die neue Voliere steht... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ...nach einem langen Arbeitstag:k Wir haben sie, um das Laminat zu schonen und um nicht unnötig Schmutz im Wohnbereich zu haben, unten im...

  1. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    ...nach einem langen Arbeitstag:k
    Wir haben sie, um das Laminat zu schonen und um nicht unnötig Schmutz im Wohnbereich zu haben, unten im Hobbyraum im Keller aufgebaut (dafür ist er ja auch schließlich da;)).
    Beim Hochtragen haben wir aber schnell festgestellt, dass wir unser Treppenhaus unterschätzt haben8o, genau vorm Kelleraufgang hat es hinten und vorne nicht mehr gepasst. Also wieder alles zurück und den ganzen Apparat abgebaut, wäre ja auch zu schön gewesen:s Beim Abbauen sind die Messingschrauben natürlich massenhaft dem Schrauber zum Opfer gefallen, selbst der Schraubenzieher hatte schnell einige kleine Schrauben auf dem Gewissen8(
    Zu allem Überfluss sind dann auch noch die Füße, auf denen die Voli stehen sollte samt Schraubköpfen abgebrochen0l
    Der Tag war schon fast gelaufen, da zeigte sich ein Fünkchen Hoffnung, denn gottseidank sind die Einzelelemente heil geblieben, so dass diese hochgetragen und zusammengebaut werden konnten.*puh*[​IMG]
    Hätten wir von Anfang an die Einzelteile gebaut und alles hochgetragen, wärs einfacher gewesen, aber es sollte komplett fertig hochgetragen werden, damit oben möglichst wenig Schmutz aufkommt, denn hatten wir letztendlich doch:s:D

    Aber jetzt sind sie endlich in ihrem neuen Domizil und erkunden ihre Umgebung, das ist das beste an der ganzen Sache.

    Ich zeig Euch Bilder, wenn alles schön ist, zur Zeit steht die Voli noch provisorisch auf Kisten, aber ich berichte Euch weiter vom Projekt Hausbau Familie Nymphensittich.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan

    Woher kenn ich solche Situationen denn nur?
    ;)

    Hauptsache,sie steht und die Nymphen können einziehen.

    Bin gespannt auf Bilder und wie es den Bewohnern gefällt.
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    :D :D , sorry, dass ich lache, aber deine Beschreibung ist aber auch zu komisch *gg. Kommt mir auch sehr bekannt vor ;).

    Hauptsache ist doch nun, du hast es geschafft – kannst echt stolz darauf sein :) !
    Bin sicher, deine Geier werden sich darin sehr wohlfühlen !
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Stefan :0-

    :) :p 8) :D :S


    Wenns bei mir doch auch schon so weit wäre :~ .
    Und es mit so "kleinen" Unannehmlichkeiten abgeht, die zwar sehr ärgerlich sind aber auch bald vergessen.
     
  6. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    [​IMG] Stefan sorry, aber die Schilderung ist zu süß! Aber ihr habt es letztendlich geschafft und das ist doch die Hauptsache! Warte gespannt auf Bilder
     
  7. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Stefan,

    schön dass Du die Voliere fertig bekommen hast und Deine Zwerge einziehen können. Ich habe zwar noch keine Voliere zusammengebaut, aber ich kenn das "Planungs- und Zusammenbauproblem" mit anderen Möbelstücken:~

    Und Deinen Nymphen wünsch ich viel Spaß beim erkunden!:0-
     
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    So, nun gibt es auch Bilder des von mir liebevoll getauften Projekt kaputte Daumen :D

    Für Euch Nymphenforumbesucher gibt es extra Bilder der Bewohner.
    Der erste, Dicker:
     

    Anhänge:

  9. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Nummer 2 Pearl:
     

    Anhänge:

    • pearl.jpg
      Dateigröße:
      19,3 KB
      Aufrufe:
      87
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Stefan :0-

    Die beiden scheinen mit dem Projekt "kaputter Daumen" aber sehr zufrieden zu sein. :p :D
     
  11. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ihre Daumen waren ja auch nicht betroffen:D :D
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das wäre ja noch schöner gewesen 8o Nymphenarbeit 8( ;) :D :S
     
  13. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Da sagen meine Nymphen und ich nur:
     

    Anhänge:

  14. Frank

    Frank Guest

    Hallo Stefan,

    wie groß ist deine Voli? Meine hat die Maße
    a 150 cm
    b 75 cm (meiner Meinung nach zu wenig)
    h 100 cm
    ges. Höhe 180 cm


    Die Breite ergab sich wegen der Breite der Balkontür. Das blöde Ding ist nich breiter als 75 cm. 0l :(
    Es befinden sich vier Nymphen (zwei Männchen und zwei Weibchen) und ein Wellipärchen dadrin. Sie haben von morgens bis abends Freiflug. Ist doch klar
    Wieviele könnte ich eigentlich noch ´reintuen? z. B. durch Notabgaben?:~



    Grüße, Frank:0-
     
  15. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Meine ist 1,40 m lang, 70 cm breit und insgesamt mit Schrank ca. +-1,80 m hoch (hat sich durch den Unterschrank erst im Nachhinein ergeben.
    Ich habe sie bewusst 70 cm breit gemacht, damit ich sie durch die Tür schieben kann (für Umzug z.B.).
    Ich halte da auch erstmal nur ein Pärchen drin, denn mehr Vögel möchte ich momentan noch nicht(ich schlafe ja auch in dem Zimmer).

    Naja, mit 1,50 m Länge allerhöchstens noch ein Wellipärchen, aber da hast Du dann das Problem, dass die Wellis gerne mal zanken.
    Ich würde sie nicht überbesetzen, ist zwar schön, dass Du noch Tiere aufnehmen willst, aber 6 Vögel sind eigentlich genug in so einer Voliere.
     
  16. Frank

    Frank Guest

    Hallo Stefan,

    danke für die Antwort. Ich habe schon " befüchtet " das diese Antwort kommt. Na ja, ich habe im Moment sowieso nicht vor noch welche aufzunehmen.
    Ich habe gefragt,weil Linda glaube ich insgesamt 10 Vögel hat.
    Die Voliere ist
    1,50 m lang
    1,00 m breit
    und 1,00 m hoch .


    Grüße, Frank:0-
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-

    Wenn sie den ganzen Tag Freiflug haben ist es kein Problem noch mehr Nymphen aufzunehmen. Ansonsten kann es zu einem Problem werden.

    Ich würde auch keine weiteren Wellis mehr dazu tun. Denn die können den Nymphen sehr zusetzen.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hast Du eigentlich ein extra Vogelzimmer, Frank? Oder zumindest ein vogelsicheres Wohnzimmer für ganztägigen Freiflug.
    Dann ist es OK, weil sie dann sowieso die meiste Zeit draußen rumschwirren.
     
  20. Frank

    Frank Guest

    Hallo ihr zwei,

    die Voliere steht im Wohnzimmer. Solange der Neuzugang noch nicht weiß wie die Grenzen sind ist die Gardine vorm Fenster. Es ist aber schon vorgekommen, daß einer hinter die Gardine und auch gegen die Scheibe flog.:? Wie ich das in Zukunft verhindern kann weiß ich nicht.
    In den letzten Tagen halten sich aber alle nur in der Voliere auf.:o :~ Ich wüßte gerne mal warum. Eigentlich können sie doch froh sein wenn sie zu jeder Zeit ´raus können. Ich mache sie morgens um 8:00 Uhr auf und um 21:00 Uhr wieder zu.
    Grade ist Purzel ´rausgeflogen. Was für ein Wunder!:s Wenigstens einer der diese Möglichkeit nutzt. Berichtigung, Trixie hat sich auch " überwunden ". Jetzt sitzen beide auf dem der Voliere und sind am rufen.




    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

Die neue Voliere steht...

Die Seite wird geladen...

Die neue Voliere steht... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...