Die Neuen und die Alten

Diskutiere Die Neuen und die Alten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle miteinander...:) vor ung. vier Wochen sind endlich die beiden letzten Nymphen eingezogen, die noch zum Glück der Herren gefehlt...

  1. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo alle miteinander...:)

    vor ung. vier Wochen sind endlich die beiden letzten Nymphen eingezogen, die noch zum Glück der Herren gefehlt haben, zwei Hennen namens Liv und Chaya :D
    Jetzt besteht der Bestand aus drei Männern und drei Mädchen :dance:

    Liv ist die Lutinohenne und Chaya die Gescheckte. Liv ist die Mutigere, Chaya ist noch recht schüchtern, deshalb ist Chaya auch nicht so gut zu fotografieren (kaum hab ich die Cam vorm Gesicht, ist das Motiv weggeflogen *gg*).
    Mein Eddie war anfangs sehr an Chaya interessiert, aber sie wollte wohl nicht so recht, also hat er kurzerhand erstmal Liv "bestiegen" :D

    Und für alle, die das Schicksal von den Sperrmüllnymphen Charles und Eddie ein wenig mitverfolgt haben... ich stell hier gleich noch ein Vorher- und ein Nachherbild von Charles mit rein. Seine Rupferei ist wesentlich besser geworden in den letzten Monaten, auch wenn er es leider immernoch nicht ganz lassen will. Aber wenigstens geht er nichtmehr ganz bauch- und rückenfrei :zustimm:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Eddie in flagranti

    tja... Eddie halt :D
     

    Anhänge:

  4. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Charles&Eddie + Nic&Cookie

    Impressions...;)
     

    Anhänge:

  5. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    :+party:

    mein gott sind die alle süüüüüüüüß

    lg
    Christiane
     
  6. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    und zu guter letzt...

    noch Charles... früher und heute :D
     

    Anhänge:

  7. #6 Tina Einbrodt, 27. Februar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Man Kerstin, der sah ja schlimm aus vorher. Toll das du ihn wieder so hingekriegt hast, Kompliment :beifall: :beifall: :beifall:
    Deinen Ast wo sie alle zusammen draufsitzen finde ich toll. Ich suche im Moment auch noch bei jedem Gassigehen nach geeignetem Material
     
  8. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Danke Tina, ich denke, Charles und Eddie müssen früher ein furchtbares zuhause gehabt haben 8(
    Die Äste in meinem Vogelzimmer sind alle von einer Trauerweide die zum Glück direkt vor unserem Haus wächst :dance:
    Aber ich gehe auch ab und an ins Feld, an Bachläufen entlang, da wachsen auch immer viele Weiden, die man plündern kann :zwinker:
     
  9. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hallo Kerstin, :freude:

    schön dass sich die Kleinen in deiner Obhut so gut erholt haben. Das mit den Ästen gefällt mir auch ganz gut.

    lg
    Christiane ;)
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kerstin :0-

    Whhhhoooowwww, das ist ja ein Unteschied wie Tag und Nacht :prima: :beifall: :beifall: :beifall:




    Aber VORSICHT: Weiden stehen unter Naturschutz, darum ist es verboten Äste ab zu schneiden !!!
     
  11. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Oha, ehrlich? 8o Aber bei uns wachsen Trauerweiden zuhauf und es liegen auch immer jede Menge abgeschnittene Äste drunter... der Gedanke, dass sie unter Naturschutz stehen kam mir ehrlich nie. Dann werd ich wohl doch nur noch die eigene Weide vorm Haus plündern! Danke...
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kerstin, schöne Bilder !!! :zustimm:

    Mensch den Charles hast Du ja wieder toll hinbekommen wenn man die Vergleichsfotos schaut kann man es kaum glauben ! Wahnsinn !!!:zustimm:

    Die neuen scheinen sich ja auch schon gut eingelebt zu haben, richtig hübsch Dein Minischwarm !!! :)
     
  13. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Danke Steffie :)
    ich muss gestehen, der Unterschied ist mir selber erst beim Bilderbetrachten aufgefallen, wenn man sich jeden Tag sieht, fällt sowas irgendwie nicht so dolle auf!
    Die neuen mischen schon kräftig auf, besonders Liv... meine arme Cookie hat das erste Mal in ihrem Leben Konkurenz bekommen... sie kann es kaum fassen, dass es neben ihr noch weitere Diven gibt, die gerne rumzicken :+schimpf
     
  14. #13 charly18blue, 27. Februar 2006
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kerstin,

    na das sind mal schöne Bilder :beifall: . Liv und Chaya haben sich ja toll eingelebt. Man sieht einfach, dass es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen :zustimm:

    Charles vorher und nachher sind ja zwei verschiedene Welten, den kleinen Kerl hast Du wirklich toll wieder hinbekommen. Vor allem dürfen die beiden bei Dir wieder richtige unbeschwerte Nymphenmänner sein, was Eddie ja auch wohl des öfteren beweist :D .

    Liebe Grüße Susanne
     
  15. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja echt ein krasser Unterschied, da merkt man doch, das er sich bei dir wohl fühlt.

    Und das "Bißchen" was noch fehlt, vielleicht kommt es ja auch noch an Federn nach, und er läßt ganz das Rupfen.

    Jedenfalls schön, das er bei dir einen lieben Platz gefunden hat :freude:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Sittichmama, 28. Februar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Kerstin,

    der ist ja richtig super geworden. Kannst stolz auf Dich sein.

    Außerdem bin ich sehr froh, dass die beiden Mädels ein neues Zuhause bei Dir gefunden haben.
     
  18. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Ihr lieben :0-

    danke für die vielen Komplimente *werdganzrot* aber würde Charles seine fast permanenten Behandlungen und ständigen Tierarztbesuche nicht so geduldig wegstecken, wären wir lange nicht so weit. Der arme Kerl hat seit dem er bei mir ist zweimal Pilzkuren per oral hinter sich, eine Behandlung mit AB, eine Behandlung gegen seine Milben und jetzt muss er schon zum dritten Mal wegen seinem Pilz inhalieren. Also viel mit ausruhen is leider nicht :(
    Dafür kann er jetzt wieder fliegen, was am Anfang garnicht möglich war :dance:
    Aber er ist ja ein kleiner Beisser und ich denke, so beisst er sich auch da noch weiter durch :+schimpf

    Eddie macht mir ein wenig Sorgen, irgendwie will er nicht so richtig zunehmen und sein Hals ist nach wie vor kahl... aber er scheint sich wohl zu fühlen (wie man auf den Bildern ja gut sehen konnte :D ), vielleicht braucht er einfach mehr Zeit.

    Die beiden Mädels haben sich wirklich schon gut eingelebt, besonders Liv kann sehr "durchsetzungsfähig" sein, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat :D
    Ausserdem schaut sie es sich schön ab, dass Nic und Cookie laufend an mir kleben und kommt jetzt auch schon manchmal auf Arm oder Schulter geflogen :jaaa:
    Chaya ist da das krasse Gegenteil und seeeehr schüchtern... Mensch und Vogel gegenüber, sie sitzt meistens mit Sicherheitsabstand zur Truppe und ist immer wachsam, dass ihr keiner was tut... dabei sind meine Geier eigentlich garnicht so zum fürchten :schimpf:
     
Thema:

Die Neuen und die Alten

Die Seite wird geladen...

Die Neuen und die Alten - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...