Die Nuss ist der Schlüssel! (Sonnensittich-Henne)

Diskutiere Die Nuss ist der Schlüssel! (Sonnensittich-Henne) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; folgende geschichte spielt sich zur zeit in meinem hause ab. mein vollblutsonnensittich leopold begann sich vor einigen tagen zunehmend in seine...

  1. #1 AnthonyKrauskopf, 23. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    folgende geschichte spielt sich zur zeit in meinem hause ab. mein vollblutsonnensittich leopold begann sich vor einigen tagen zunehmend in seine schlafbox zurückzuziehn. das zur gewohnheit gewordene beisammen sein und unsere gemeinsame zeit reduzierte sich plötzlich auf wenige minuten. meine befürchtungen einer krankheit oder sonstiger leiden wurden aber schnell verworfen. ich erfühlte eine auf 56grad getrimmte hasselnuss, auf welche mein kleiner kracher seit ein paar tagen die elternrolle spielt. in der doppelschicht, da ja kein luftluder in der wg. was mache ich nun, ausser über einen namen nachdenken.

    vielen dank liebe vogelfreunde
    ak
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    ich ahne böses....

    so lustig wie es klingt ist es leider nicht. dein vogel ist sehr einsam, grade jetzt da er in brutstimmung ist. du ersetzt keinen partner.

    ich frage mich manchmal echt, wieso sich leute immer wieder einen einzelnen sittich, besonderst südamis, anschaffen und dann sich über solche dinge wundern.

    wenn es eine handaufzucht ist, scheint er den menschen als partner zu sehen, was nicht reicht, aber auch eine verpaarung schwierig machen dürfte.
     
  4. #3 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    er hatte frauen..

    ..doch das ist im grunde nicht das problem. mein anliegen, bevor ich den plan " beschaffung eines neunen luftluders" in angriff nehme, muss ich wissen was ich mit der nuss mache und wie ich meinen barzel davon abbringe diese grossziehn zu wollen.

    anthony
     
  5. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    ich würde dir raten das häuschen rauszunehmen und auch das "ei". der kasten bringt ihn zusätzlich in brutstimmung. du kannst dafür nachts eine decke über eine ecke (oder komplett) des käfigs hängen, damit er sich nicht unwohl fühlt.

    die 2. wahl wäre ihn einfach machen zu lassen, was für den vogel vieleicht angenehmer wäre und danach den kasten raus.

    wieso hat er keine henne mehr?
     
  6. #5 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    die kiste hängt neben dem käfig und bisher hat er auch wundervoll ruhig darin geschlafen.
    http://www.youtube.com/watch?v=7qvs_LUNm_E
    und war auch nur zum schlafen drin.

    seine partnerinen, zwei nymphensittiche haben sich in der vergangenheit von ihm getrennt. eine wählte den freitot und hängte sich in der schaukel, ihre nachfolgerin ergriff die flucht durch eine offene tür.

    wenn ich leopold von seiner sicherlich bald schlüpfenden nuss trenne, bzw seine schlafbox entferne, führt ihn das doch bestimmt in depressionen?
     
  7. #6 Alcedo atthis, 24. März 2009
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Partnerinnen? Nymphensittiche???-biologisch gesehen völlig andere Art, sehr weit entfernt stehend und verständigungs probleme sind vorprogramiert (auch wenns vielleicht in deinen Augen harmonisch aussah)
    - das ist etwa eine vergesellschaftung wie Mensch und Mantelpavian.

    suche nach einem gegengeschlechtlichen Sonnensittich - lass aber vorher unbedingt das geschlecht deines vogels per DNA bestimmen!
     
  8. #7 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    leute, dass weiss ich doch alles. er bekommt sein luder und wird bald nicht mehr alleine, arm, traurig und suizid gefährdet sein.
    nochmal, ich brauche einen ablauf bzw lösung für das nussproblem, da liegt jetzt mein focus.

    anthony
     
  9. #8 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und ich möchte noch anmerken, dass leo seit knapp 10Monaten bei mir wohnt, so hatte ich auf die vergangenheit und jeglichen verpaarungen keinen einfluss.
     
  10. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    wie jetzt?

    lebten die nympfen bei dir mit ihm zusammen oder beim vorbesitzer?

    mich wundert es nicht das der nympf den "freitod" gewählt hat. vieleicht sogar durch jagen von dem sonni.

    der vogel ist schon depressiv. wie gesagt, nimm den kasten gleich raus oder lass ihn fertig machen und dann raus mit dem kasten.

    das was du als PROBLEM bezeichnest ist abgesehen davon, völlig natürlich. das einzige problem hier, ist der fehlende partner.
     
  11. #10 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    steffi, was soll ich ihn den fertig machen lassen, wann iist er denn fertig mit der Nuss?
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Lass den Vogel ruhig vier Wochen brüten und nimm dann die Nuss weg. Dann hat sich der Bruttrieb ein wenig abreagieren können.

    ...vielleicht keimt ja auch was ;)
     
  13. #12 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke ingo, endlich mal ne aussage. ich lasse ihn also noch ein paar tage im hauptsitz schlafbox, nicht das er mir da am ende zu wenig bewegung bekommt und so ne fälschlich gelebte vaterschaft bringt ihn dann nicht durcheinander?
    ist für mich eben ne neue, aber sehr interessante situation, muss ich erstmal drauf klar kommen.

    auszüge seines lebens zu finden auf youtube.com / search for leopold krauskopf
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Mutterschaft...wenn der Vogel brütet, ist es eine Dame!

    Da der fütternde Partner fehlt, darauf achten, dass sie genug frisst. Je nach Stärke des Bruttriebes könnte sie da nachlässig werden.
     
  15. #14 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ist das sicher, ich dachte und meinte erlesen zu haben, das dieses brüten unter den "eltern" geteilt wird?
     
  16. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    hast du denn eine dna für den vogel? das er brütet ist schon ungewöhnlich. aber es kann auch sein, das er durch fehlen des partners anderst gestrickt ist.

    ich bin bisher davon ausgegangen das du sicher weist, das es ein hahn ist, zumal er sonst sicher sein eigenes ei gelegt hätte ;-)
     
  17. #16 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich bin zu 95% davon überzeugt, dass es ein er ist. wie gesagt, seine vergangenheit lässt sich nur einigermaßen nachvollziehn. ist das geschlecht auf dem fussband festgehalten? das es ein 94er baujahr ist, erkenne ich noch, aber der rest ist schwer zu erkennen.

    also ei erstmal in seiner obhut lassen, dann box entfernen und schauen was passiert? bisher hat er keine zeichen von deppresivität gezeigt, ob das brüten einer nuss dies unterstreicht, bezweifle ich. er ist auch ein sonderbarer charakter, so komisch das klingt.

    help...
     
  18. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    du sprichst etwas unklar.
    auch hast du noch immer keine antwort darauf gegeben wo er mit den nymphen zusammen war.

    wenn das ei 5 minuten raus ist, wird ehr wohl kaum gleich depressiv sein. ich glaube dein vogel ist völlig normal, du hast ihn erst 10 monate und ich denke du vergleichst ihn mit menschlichen reaktionen.

    er ist in brutstimmung und weis sich vor einsamkeit nicht anderst zu helfen, mehr nicht!!!

    ohne dna gibt es KEINERLEI hinweise aufs geschlecht.
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Also Hähne, die spontan brüten und weder Kakadu noch Nymphensittich sind...da mag ich nicht recht dran glauben.
    Brüten ist bei Aratingas Frauensache.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Na dann mal eine klare Aussage von mir. Laß den Vogel ruhig auf seiner Nuss sitzen. In der Zwischenzeit kannst Du eine DNA machen lassen und einen Partner besorgen. Ich würde aber auf eine Henne tippen, ich habe noch nie einen männlichen Aratinga brüten sehen.
     
  22. #20 AnthonyKrauskopf, 24. März 2009
    AnthonyKrauskopf

    AnthonyKrauskopf Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    News news news

    911 was an inside job.

    also, einige voher klar scheinende tatsachen wurden heute abend auch zu meinen überraschen verworfen. als ich am abend die warm gehaltene nuss kontrollieren wollte, natürlich in der abwesenheit des vogels, bemerkte ich einen unterschied zur nuss und zum vorschein kam ein wahres, echtes und kleines vogelei. zu meiner verteidigung sage ich, die gestern endeckte alles auslösende haselnnuss war auch noch da. ich habe also, wie seiner zeit bei salvatore, gestern falsch gegriffen. nun, was bedeutet das für meine situation? abgesehen von der sicherheit über die bestimmung seines geschlechts. wir halten also fest, 95% von allem sind schrott, was wahrheit und wissen betrifft. ist sie also bereit gewesen mit mir eine familie zu gründen, die sehnsucht nach brüten, ist ja durch das tatsächliche produzieren der eier gestillt. ist mein kleines luftluder dennoch depprisiv und braucht einen kerl? und was passiert mit den eiern, die vorher eine nuss waren.

    auf antworten gespannt.
    Änsony
     
Thema: Die Nuss ist der Schlüssel! (Sonnensittich-Henne)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuchtgenehmigung sonnensittich

Die Seite wird geladen...

Die Nuss ist der Schlüssel! (Sonnensittich-Henne) - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...