Die *piep* hier rum

Diskutiere Die *piep* hier rum im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, Utzi und Pünktchen *piep* seit ein paar Tagen hier fleissig rum 8o Pünktchen ist wohl der Meinung, die Kokosnuss wäre ein...

  1. #1 Schnuebbel, 9. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Hallo ihr Lieben,

    Utzi und Pünktchen *piep* seit ein paar Tagen hier fleissig rum 8o
    Pünktchen ist wohl der Meinung, die Kokosnuss wäre ein guter Nistplatz.

    Ich hab schon ein paar Plastikeier besorgt, damit ich ihre Eier schnell austauschen kann... allerdings sind die Eier grau, und auf allen Bildern von echten Eiern, die ich gesehen hab, waren die Eier weiß.
    Muss ich andere besorgen?

    Dann zur Nuss, in der Pünktchen hockt.
    Die anderen stören Pünktchen in der Nuss ständig, die scheinen wohl zu merken, das irgendwas vor sich geht :D
    Jetzt hab ich Angst, das Pünktchen durch die ständigen Störungen vielleicht doch in Legenot gerät, weil sie keine Ruhe hat, ihre Eier zu legen.
    Also doch lieber einen Nistkasten anbieten?

    Aber wenn Nistkasten, was ist dann mit den anderen, die sollen ja nicht auch noch in Stimmung kommen :nene:

    Man, man, man... jahrelang hat man ruhe vor *piep* der Pieper, "kaum" holt man sich einen Utzi ins Haus, gehts ab hier.

    Also, ihr Lieben.... HILFÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!

    Muss ich irgendwas besonders beachten? Worauf muss ich aufpassen? :?
    Was ist, wenn wir nächstes Wochenende wegfahren um unseren Wuffi zu holen? Muss ich einen Eier-Sitter beauftragen, der Pünktchen die Eier unterm Hintern weg klaut?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnuebbel, 9. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    *argh* und noch was...

    Pünktchen sitzt immer kerzengrade da und spreizt die Flügel ab, als wäre ihr zu warm... ist das normal? Oder gehts ihr nicht gut?

    *sorgenmach*

    *boah* ich weiß nicht, wie ihr Züchter diesen Nervenkrimi aushaltet 8o :nene:
     
  4. #3 nymphensittich, 9. Juni 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nur weil der Hahn die Henne tritt heißt das noch lage nicht das sie Eier legt. Ich glaube auch nicht das sie in einer Nussschale brüten passieren kann es aber schon.

    Gesa
     
  5. #4 Schnuebbel, 9. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Er tritt sie ja nicht nur :D
    Die beiden sind richtig fleissig dabei...
     
  6. #5 VZ-Kaiser, 9. Juni 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Ich würde an deiner Stelle die Kokusnuß abnehmen und denen gar nicht erst sowas anbieten.
     
  7. #6 Blindfisch, 9. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Nimm die Kokosnuß heute noch raus!!!!

    Das hört sich an wie bei meinen zweien bei der Geschichte mit dem Blumenübertopf. Wenn ich mich richtig erinnere, kommt der Hormonkick beim Weibchen normalerweise erst nach 48 Stunden Dunkelkammer - vereinfacht ausgedrückt. Das wäre ja auch Streß für die Süssen ...

    Tja, und was sie sonst noch so machen - das ist doch unabhängig vom Hormonkick des Weibchens, oder?

    Plastikeier schön und gut - für den Notfall. Aber Du kannst es ja noch verhindern, indem Du die Kokosnuß rausnimmst.

    Oh ja, mach das mal *grins* und schreib dann mal, wie sie darauf reagiert haben. Vielleicht zwitschern dann alle Wellies ein bekanntes Lied aus der Mundorgel im Chor, das mit der geklauten Kokonuß meine ich.

    :0-
     
  8. #7 Blindfisch, 9. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hier ist schon mal der Text zum Mitsingen. *gggggggggggggggggg*

    :0-
     
  9. #8 Schnuebbel, 9. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    @ VZ Kaiser...
    dafür ist es jetzt zu spät... sie hat schon 1 Ei gelegt, das koch ich jetzt ab und legs ihr wieder rein

    Wenn ich die Nuss jetzt abnehme hab ich Angst, das sie Legenot bekommt.
     
  10. #9 ChristineF, 9. Juni 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Ich will hier auch mal kurz meinen "Senf" dazugeben:
    Unser IKEA-Flaschenregal steht auf der Schrankwand neben einem Lautsprecher und da liefen unsere Piepser auch immer unten am Lautsprecher rum.
    Irgendwann vermisste ich mal unsere Lisa. Alle anderen hörte ich rumtapsen und sie guckten auch mal vom Schrank runter, nur Lisa blieb verschwunden...
    Also holte ich mir die Leiter und guckte mal genauer hin. Und was meint ihr, wer mich da aus dem untersten Loch beim Lautsprecher anguckte: unsere kleine gelbe Lisa :zwinker:
    Ich musste sogar den Lautsprecher etwas ankippen, damit sie wieder rauskam :D
    Sie hatte einen Nistplatz gefunden - schön dunkel ;)
    Genau in diesem Zeitraum beobachten wir Ricky und Lisa beim "piep" :grin2:
    So intensiv hatten sich die beiden vorher noch nie miteinander beschäftigt. ;)
    Also habe ich kurzerhand das Loch am Lautsprecher zugeklebt und die Beiden beruhigten sich sehr schnell wieder...
    Seitdem ist nur noch gegenseitiges Kraulen und Füttern angesagt - mehr nicht :)
     
  11. #10 Blindfisch, 9. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hi Schnuebbel,

    also erstmal kein Chorsingen s.o. - schade - und herzlichen Glückwunsch zum ersten abgekochten Ei!

    Legenot hat vorrangig, glaube ich, andere Ursachen als das Gestört-werden durch die anderen Wellies.
    Kalk oder Kalzium solltest Du etwas mehr dazu füttern, glaube ich.

    Die anderen Wellies und das Stören - vielleicht gibt es ne Keilerei. Aber die Keilerei wäre sicherlich wahrscheinlicher, wenn Küken da wären. Keine Ahnung.

    Der Wochenend-Wellie-Sitter müßte natürlich auch wissen, wie er zu reagieren hat.

    :0-
     
  12. #11 Schnuebbel, 10. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    Ich weiß auch, das Legenot eigentlich andere Ursachen hat.

    Tatsache ist aber nun einmal, sie legt im Moment Eier, bzw. 1 Ei.
    Tatsache ist auch, das die anderen Pieper ständig an der doofen Nuss rütteln, und Pünktchen dann raus kommt.
    Ich kann mir durchaus vorstellen, wenn sie beim Legen ständig gestört wird, weil einer an der Nuss wackelt, dass das schon zu Problemen führen kann.
    Daher meine Frage, nach dem Nistkasten.

    Das abgekochte Ei hat sie anstandslos wieder angenommen, sie hockt fleissig drauf. Theoretisch kommt morgen dann das 2te, wenn sie noch eins legt. Der Hintern ist verdächtig dick, also vermute ich mal, es ist mit einem Ei wohl nicht überstanden *seufz*

    Was ist mit Ernährung? Muss sie für diese anstrengende Phase zusätzlich etwas bekommen?

    Dieses Wochenende wird kein Problem sein, Blindfisch, da sind wir zu Hause, nächstes Wochenende sind wir weg, den Wuffi abholen.
    Selbst wenn sie 6 Eier legen sollte und die im Abstand von 2 Tage kommen, sind wir immer zu Hause.
    Wenigstens etwas....

    Der Härtekracher war gestern die Trulla in der Zoohandlung hier am Ort.
    Die fragt mich, wieso ich die Wellis denn nicht brüten lassen würde, worauf ich gesagt hab, ich hab keine ZG, darf also nicht. Da meinte sie nur, das wäre nicht so tragisch, so eng würden die das nicht sehen, Ringe könnte ich bei denen bekommen und die Küken würden sie mir auch abnehmen, wenn ich sie nicht behalten wolle 8o 8o

    Das darf doch wohl nicht wahr sein oder? Die Zoohandlung steht eh auf meiner schwarzen Liste, da geh ich nur hin, wenn ich absolut keine Zeit habe nach Gütersloh zu fahren, um da für die Pieper einzukaufen.
    Aber sowas find ich einen ziemlichen Hammer 8(
     
  13. #12 Schnuebbel, 11. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    nochmal meine Fragen, in der Hoffnung, das mir ein Züchter die beantwortet :zwinker:

    - braucht sie besonderes Futter im Moment?
    - soll ich einen Nistkasten reinhängen, damit sie ungestörter ist? Angst vor Legenot

    danke
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich weiß ja nicht......

    Die Variate mit Nest wegnehmen, fide ich gar nicht so schlecht. Legenot ist, wenn z.B. Die Eischale zu weich ist und das Ei steckenbleibt, oder sie zudoll drück und damit nicht nur das Ei rausdrückt. Ich denke, es ist wahrscheinlicher, dass sie Legenot bekommen kann, wenn du sie brüten lässt.
    Würdest Du ihr einen Nistkasten anbieten, würde sie den auch nicht sofort besetzen. Sie Würde ihre Eier dafür liegen lassen, oder das Ding gar nicht beachten. Es schadet eigentlich nicht, wenn du ihr die Nistmöglichkeit ganz wegnimmst. Wenn sie gerade ein Ei produziert, wird sie es fallen lassen und nicht mehr beachten. Die Brutstimmung hört dann auf.

    Also keine Sorge, nimm die Nistmöglichkeit ruhig weg. Und achte dadrauf, dass siesich keine neue sucht.
     
  16. #14 Schnuebbel, 11. Juni 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    alles klar :zustimm:

    vielen Dank für die Antwort Semesh.

    Das erste (abgekochte) Ei, hat sie heute im Laufe des Tages rausgeworfen, und dafür ein zweites gelegt (das kocht gerade ab).

    Also hat sie ja grad eins gelegt, dann nehm ich die Nuss jetzt raus

    *puh* was für eine Aufregung....
     
Thema:

Die *piep* hier rum

Die Seite wird geladen...

Die *piep* hier rum - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Pieper? Aber welcher?

    Pieper? Aber welcher?: Abend zusammen, folgenden Vogel habe ich Anfang der Woche im Hohen venn in belgien gesehen. Es waren insegesamt 3. Das sollte doch ein Pieper...
  3. Pieper & Sperber

    Pieper & Sperber: Hallo Heute habe ich, bei grauem Wetter, in der Schweiz folgende 2 Vögel gesehen, bei denen ich unsicher bin. Hier denke ich in Richtung Pieper,...
  4. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  5. Welcher Pieper?

    Welcher Pieper?: Ort: Steppe Monegros (angrenzend an spanische Vorpyrenäen). Foto vom 24.05.2017.