Die Schlacht am Maisbuffet

Diskutiere Die Schlacht am Maisbuffet im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Endlich, geschafft! Nach tagelanger Hartnäckigkeit (meinerseits), kritischem Beobachten (vogelseits) und leichtem Antrocknen (Maiskolbenseits) hat...

  1. #1 monsterfront, 28. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Endlich, geschafft! Nach tagelanger Hartnäckigkeit (meinerseits), kritischem Beobachten (vogelseits) und leichtem Antrocknen (Maiskolbenseits) hat Sammy sich gestern endlich überwunden und den ersten Versuch gestartet, ob man dieses komische Ding, das da im Käfig hängt, nicht vielleicht (schnabelweise) vertreiben könnte :D

    Offensichtlich schmeckte die Sache und machte auch Spaß, obwohl Sandy erstmal etwas zurückhaltend war. Als ich heute morgen das olle, angetrocknete Stück rausholte und ersetzte, konnte es die Bande kaum erwarten...

    Als erstes stürzte sich Sammy auf den Kolben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Supi ;) Das beweist mal wieder das es nur ein bisschen Überwindung und wie du schon sagtest Hartnäckigkeit / Geduld haben muss, dann geht auch alles ;)
     
  4. #3 monsterfront, 28. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Noch war er ungestört und nutzte die Sache auch aus.
     
  5. #4 monsterfront, 28. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Aber dann wurde Sandy neugierig. Und gierig. Und schon wurde es eng.... :D
     
  6. #5 monsterfront, 28. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Der Klügere gibt nach? Oder ist er einfach nur ein Gentleman?

    Sammy "quälte" sich in eine 180-Grad-Drehung, um Sandy Platz zu machen.
     
  7. #6 monsterfront, 28. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Geschafft! Sandy ist alleinige Herrscherin über den Maiskolben! :D

    Da kann 2bein nur sagen: "Mahlzeit!"
     
  8. Fanculla

    Fanculla Guest

    Sie Hexe Sandy wieder :D Hihi! Aber recht so! Die Frauen müssen sich holen was sie wollen, hehe!!!
    Schöne Bilder!! Und süsse Wellis:0-

    Gruss
    Fanculla
     
  9. #8 flaeschchen, 29. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hihi, na da müssen sie sich aber lang machen hm???

    Sind lustige Bilder, kommt mir bekannt vor, so ne Quetschaktion... ist bei uns genauso... wenn einer, dann alle, und zwar auf einmal ;-))

    Viele Grüße
    Silvia
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Meine Geierchen sind auch ganz wild auf frischen Mais.

    Und ("fast wie im richtigen Leben") haben bei meinen 3 Pärchen auch die Damen das Sagen.
    Sobald eine der 3 Grazien sich für ein Leckerli interessiert, räumen die Jungs sofort freiwillig das Feld :D

    Die Mädels dürfen von allem zuerst kosten und sie dürfen nachts auf den besten und "angesagtesten" Schaukeln übernachten.

    Die Jungs lassen den Mädels überall den Vortritt.......... sind halt echte Kavaliere :D :D :D
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    klasse Bilder ;)
     
  12. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Wie muß der Mais zubereitet sein ? Muß man da was beachten ? Vielleicht versuchen wir das auch mal mit
     
  13. Seebaer

    Seebaer Guest

    Von wegen Kavaliere, den Schwanz ziehen sie ein vor den Furien :D ;), zumindest zieht mein Herr die *TäuschenTarnenVerpi**en-Taktik* durch. 0l
     
  14. #13 monsterfront, 29. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Gar nicht :D:D:D. Einfach so, wie die Natur ihn schuf. Ich benutze am liebsten das "Anfangsstück" (also das Stück, das am Stängel dran war), denn meist ist hier noch ein Stückchen Stängel mit dran und dieses Stück lässt sich dann prima in so eine Frischfutterklemme befestigen.

    Ansonsten schneide ich den Mais in Scheiben. Wobei ich mir dabei diesen Mittwoch voll in den rechten Daumen geschnitten habe, als das Messer abrutschte *aua*. Mann, das hat vielleicht geblutet! Aber das Stück war noch dran und ich konnte es mittels Druck, Desinfektion und Verband wieder soweit am Daumen "befestigen", dass es problemlos heilt.

    Also das wäre das, was zu beachten ist: Vorsicht beim Zerkleinern des Kolbens! Verletzungsgefahr!
     
  15. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Muß der Mais hart und ausgereift sein ?

    Aber danke für Deine Infos, werden wir uns merken ;)
     
  16. #15 monsterfront, 29. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Ähm, ausgereift. Solchen halt, wie man ihn im Lebensmittelladen meist in 2er Packungen kriegt zum KOchen oder Grillen. Getrocknete Kolben (also diese aus dem Zooladen für Nagetiere) hab ich noch nie probiert. Würden vermutlich den Schnäbeln etwas länger standhalten, aber ob die noch schmecken? Ich weiss nicht. Nee, ich gebe frisch. Und im Herbst frisch geerntet. Da geh ich dann öfter auf dem Feld Maisblätter sammeln für die Meeris, und dabei fällt dann auch schon mal ein Kolben so in die Tüte *unschuldigpfeifundtralalalaträllert*
     
  17. Evelin

    Evelin Guest

    Tja, ich sagte ja bereits: "Fast wie im richtigen Leben...." :D :p :S :D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Seebaer

    Seebaer Guest

    VETO :D :S :s :p
     
  20. Evelin

    Evelin Guest

    Nix is mit Veto....... so is`nun mal das Leben :S 8) :p :D
     
Thema:

Die Schlacht am Maisbuffet

Die Seite wird geladen...

Die Schlacht am Maisbuffet - Ähnliche Themen

  1. pferden helfen/schlachter

    pferden helfen/schlachter: hallo..... ich habe gerade im fernsehen eine doku gesehen wo es um pferde ging die geschlachtet werden sollten und auch fohlen die nur beim...
  2. Wo Tauben schlachten lassen

    Wo Tauben schlachten lassen: Hallo an alle hier . Ich würde gerne wissen wollen ob ihr schon mal Tauben habt schlachten lassen ? Ich hätte ca 30 Stck. :+schimpf...
  3. Fragen zum Schlachten von Puten und Entnahme der Brüzeldrüse

    Fragen zum Schlachten von Puten und Entnahme der Brüzeldrüse: Hallo, ich stehe vor dem Problem, dass ich für meine Abschlussarbeit Bürzeldrüsen untersuchen will, ich mir diese aber erstmal besorgen muss....
  4. Die Gräser-Schlacht

    Die Gräser-Schlacht: Es blüht alles - und die Hutzis freuen sich [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Friedlich mit den Großen [IMG] [IMG]...
  5. Schlachten und kochen

    Schlachten und kochen: Hallo ich bin neu in der Taubenzucht und habe einige Fragen: 1.wann und 2.wie schlachte ich Tauben :k , 3. welche leckeren Rezepte kenn ihr ?