die spinnen, die mopas

Diskutiere die spinnen, die mopas im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Als Star Trek Fan kann ich mir's nicht verkneifen: MoPas waren wohl das Vorbild für die Klingonen. Da ist das Vorspiel so ähnlich. Die...

  1. #21 Stephanie, 10.10.2014
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.521
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Die zeigen aber nicht ihr verletztes Beinchen. Höchstens als Trophäe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: die spinnen, die mopas. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 anda, 11.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2014
    anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Mori zeigt aber sein heiles beinchen und will beschmust werden, die sind wirklich wie kleine kinder.
    hoffentlich doch keine kligonen- aber raffiniert.
    heute wars ziemlich harmonisch.morgen muessen sie 4 stunden allein bleiben, ich bin schon am ueberlegen
    wie ich es mache.die sind ja nicht dumm, die suessen und wenn hier eine tuer zugeht quetschen sie sich noch im letzten momement dazwischen und sind raus.mein mann geht immer schon vor und laesst mich die geier sortieren, da kann er manchmal lange warten, bis wir uns sortiert haben.schaff ich es nicht, sitzt einer auf der klinke und der andere auf der sprechanlage- hat schon leichte gebrauchsspuren vom papageienschnabel. Die mopas moechten unbedingt mit raus. Ihrer meinung nach muss draussen was ganz tolles sein. Immerhin bleiben wir lange weg. Zur belohnung fahren wir dann mit ihnen fahrstuhl zum briefkasten.das finden sie ganz toll und moechten es immer wieder. In den keller und die tiefgarage kommen sie auch schon mit. Bleiben aber lieb auf meiner schulter/hand sitzen.
    ist schon ein verwoehntes volk.
    liebe grüße anda
     
  4. #23 HannesXD, 20.10.2014
    HannesXD

    HannesXD Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mich würde mal interessieren, bei welchem Züchter du deine mopa-dame gekauft hast anda, weil meine werden ja auch von einem Züchter kommen, der an der Küste wohnt?!

    Danke schon mal im voraus ;)
     
  5. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Hallo, ich habe meine maus von einem zuechter namens vogel im ostseepark sievershagen/rostock.
    das ist ein tiershop, der alles moegliche verkauft , aber auch selbst zuechtet.
    ich gehe da gerne hin, gibt immer ein gutes gespraech und was zu sehen- gruene kongos, graue und diverse sittiche.
    moechte ich alle haben aber geht leider nicht. Mopas( zumindeytens meine) moegen keine Konkurrenz.
    Lieben gruss anda
     
  6. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Lang ist es her

    Hallo, liebe Papageienfreunde ,
    Lori und Mori sind jetzt ein gut zusammen lebendes Paar..Er ist der Chef - ruppig aber besorgt - sie immer noch die Prinzessin..
    Er füttert sie , Lori verlässt sich drauf und frisst nur ganz wenig allein. Beide machen viel Blödsinn und denken sich immer wieder neue Zerstörungsvarianten aus. Im Moment schreddern sie unsere Gardinen. Wenn einer was Neues findet, ist der andere gleich dabei.
    Eigentlich ist alles gut.
    ABER Mori rupft sich zur Zeit !!! Ich denke beide sind zur Zeit in der Mauser, weil Lori auch Schwungfedern verliert.
    .Mori rupft sich aber kleine Federchen, einfach so , sitzt auf meinem Arm und ratsch ist ein Schnabel voll kleiner Federn raus.
    Ich weiß nicht, warum.. Ansehen tut man es ihm nicht, er ist immer noch ein voll zugefederter Hübscher.. Langeweile oder Frust dürfte er nicht haben.
    Habt ihr eine Idee?
    LG
     
  7. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Mori rupft nicht mehr. Ich habe ihn 2-3 Tage mit einer Spritzflasche " geduscht" und er hat es akzeptiert.
    Baden tut er trotzdem regelmäßig. Vielleicht war es ihm zu warm?? Oder doch die Mauser??
     
  8. #27 Tanygnathus, 03.07.2018
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.035
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Oberschwaben
    Denke auch dass es die Mauser ist, bei mir war auch einer vor kurzem in der Mauser, da erschrickt man manchmal wenn auf einmal Federn liegen.
    Baden ist da auf jeden Fall gut und gib noch ein Vitaminpräparat übers Futter z.B. Korvimin.
    Ausser du fütterst überwiegend Pellets dann brauchst du das nicht.
     
  9. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Hallo Bettina,
    danke für die Antwort. Mausern die Geier wann sie wollen? Bisher war das eher in den Wintermonaten.
    Das Vitaminpräparat werde ich mir besorgen.
    LG anda
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29 Tanygnathus, 04.07.2018
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.035
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Oberschwaben
    Bei mir auch meistens etwas stärker im Herbst.
    Aber es kann durchaus auch in der wärmeren Jahreszeit sein.
    Schau einfach dass er viel badet seine Vitamine bekommt das tut ihm gut und unterstützt dabei.
     
  12. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    18o57 Rostock
    Für Regenwolken und Mopafans

    Ich habe meine alten Beiträge nach vorn geholt, weil ich glaube, dass die Problematik bei unseren Mopas ähnlich ist..
    Liess dir das Ganze mal durch, wenn du Zeit hast. Es gibt noch viele andere Beiträge, die dir helfen unsere Monster zu verstehen .
    IG anda
     
Thema:

die spinnen, die mopas

Die Seite wird geladen...

die spinnen, die mopas - Ähnliche Themen

  1. Bestimmung einer Spinne

    Bestimmung einer Spinne: Hallo, bei uns krabbeln regelmäßig größere Spinnen im Haus herum. Nicht die gewöhnlichen Zitterspinnen, sondern wirklich große Tiere. Zweimal...
  2. junge Mopas

    junge Mopas: Hallo alle zusammen, ich melde mich seit vielen Jahren einmal wieder im Forum. Meine Mopas von damals haben dieses Jahr Junge aufgezogen. Nun...
  3. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  4. Was ist das für eine Spinne

    Was ist das für eine Spinne: Vor meinem Fenster hat sich diese Spinne eingefunden.
  5. Welche Spinne?

    Welche Spinne?: Ja, mir ist klar, dass das kein Spinnenforum ist. Kann mir trotzdem jemand sagen, was das für eine Spinne ist? Sieht irgendwie gefährlich aus....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden