die Vergesellschaftung von 4 Mopas in zwei Volieren

Diskutiere die Vergesellschaftung von 4 Mopas in zwei Volieren im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; huhu allerseits.....wir haben ja mal wieder den Versuch gewagt und unsere Spezialkandidaten Aragon, Maxi, Karlchen und Pumuckl zusammen zu...

  1. #1 rettschneck, 2. September 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu allerseits.....wir haben ja mal wieder den Versuch gewagt und unsere Spezialkandidaten Aragon, Maxi, Karlchen und Pumuckl zusammen zu bringen.....

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Jagerei haben sich die wogen geglättet und man akzeptiert sich jetzt....:zustimm:

    Zu den ,,Paaren"
    Aragon, Henne 4 jahre alt und Karlchen, Hahn 14 Jahre alt.

    Aragon ist jetzt nicht mehr auf Karlchen stinkig sondern auf mich und meinem Mann.....sie fliegt uns nicht mehr sofort (bei betreten der AV) auf die Schulter und zeigt uns ihren Rücken.....sie :schimpf: uns auch richtig aus.....

    Hab ich kein Problem damit, ich denke es trägt zu ihrer Rückkehr zum Vogel werden bei.....
    Sie sitzt mit Karlchen mittlerweile ruhig auf einer Stange und naja,:schimpf:
    Aber sie fressen auch gemeinsam aus einem Napf....naja wenn Karlchen zu nah kommt dann wird, richtig,.....:schimpf:

    Aber ich glaub mit genügend Zeit, werden sie es schaffen..... und wenn sie sich ,,nur" akzeptieren, dann ist die Welt für mich in Ordnung.....

    Maxi, Henne 14 Jahre alt, saß die letzten 7 jahre allein und Pumuckel,
    8 jahre alt, verwittwet.

    Maxi und Pumuckel sitzen ja jetzt seit dem 29.08 zusammen in einer Voliere.
    Sie gewöhnen sich langsam aneinander und fliegen synchron. Sie sitzen auch am Futterplatz zusammen, es gab noch keine hauerein und keine Verletzen....
    Maxi ist vom Verhalten ähnlich wie Aragon, sehr am Menschen interessiert..... was das ganze natürlich auch nicht unbedingt einfacher macht... aber naja ich hab zeit.....
    Ich denke auch hier wird die Abnabelung vom Menschen ein großer wichtiger schritt für die kleine Maxi.....

    ... ich hoffe das alles so gut weiterläuft, für Anregungen, Erfahrungsberichte von anderen Vergesellschaftungen ect. bin ich offen....

    lg rett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Rett,

    hey, das hört sich nach so kurzer Zeit doch gut an! Kannst dir sicher denken, wie ich mich freue :dance:

    Wo du die ersten Schmusebilder abzuliefern hast, weißt du ja :D

    Grüne Grüßchen
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich freue mich auch riesig mit Dir!! Ist doch ein Riesenschritt :zustimm:

    Das Aragon euch momentan nicht beachtet, finde ich total positiv und ist der richtige Weg in die Richtung "ich werde ein richtiger Papagei!"

    Ganz viel Glück wünsche ich auch weiterhin Maxi und Pumuckl!! Das wird schon...
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Guten Morgen, Ihr Lieben!

    Wie ihr seht, fehlt hier der Rest des Threads.

    Rettschneck hat mich um die Löschung gebeten, da hier
    doch so einiges quer lief d. h. es Missverständnisse gab,
    die ein wenig ausgeartet sind in einer Art und Weise, die mir
    persönlich vom Ton her auch nicht gefallen haben!!

    So und damit können wir nun wieder auf die Vergesellschaftung
    der vier MoPas kommen, die paarweise in getrennten Volieren
    gehalten werden :zwinker:
     
  6. #5 rettschneck, 9. September 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, kurzes update bei den herrschaften......

    Maxi und Pumuckl, kommen sich langsam näher. Sie fressen gemeinsam aus einem Napf. sie streiten sich nicht, sie kloppen sich nicht. bin gespannt wie es weitergeht.....

    Aragon und Karlchen kommen sich auch langsam näher. Aragon ist im Moment ziemlich eingeschnappt und ignoriert und menschen.....(Ich finds aber nicht schlimm)
    Sie fressen auch gemeinsam aus einem Napf, Sie jagen sich nicht mehr und kommen langsam zur ruhe.
    Karlchen hat mich letztens unsanft angeflogen als Aragon bei mir auf der Hand saß, seine Pupillen waren so was von klein und er hat geknurrt......
    Find ich auch nicht so schlimm...... war zwar ein doofes Gefühl, aber er kann mir ja schlecht sagen das ich ,,sein" Weib in ruhe lassen soll.....
    Auch da bin ich mal gespannt wie siech die Lage weiter entwickelt......

    Also Leute, weiterhin Daumen drücken.....

    lg rett
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Wir drücken weiterhin ganz dolle :zustimm::zustimm::zustimm:

    Hört sich echt gut an, freue mich total für euch!:freude:
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Aber klar drücken wir weiter :zustimm:.

    Ich freu mich auch riesig, dass die beiden Paare sich weiter annähern und kein wirklicher Zoff aufkommt.
    Ich wünsch dir ganz doll, dass es so bleibt und sich weiterhin so positiv mit den Süßen entwickelt.
     
  9. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Jessi!

    ...klingt doch wirklich schon richtig gut...was Du uns zu berichten hast!
    ...und natürlich drücke auch ich weiterhin die Daumen für die vier süssen Mopas!

    Liebe Grüsse! Susanne!

    ...ach...wäre das schön!
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Und????????

    Bin doch so neugierig!!!...nein...ehrlich interessiert!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  11. #10 rettschneck, 6. Oktober 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu susanne und alle anderen....

    Aragon und Karlchen freunden sich langsam an...Madame sieht mich und Ebi weiterhin nicht mit dem Hintern an....aber das ist mir wurscht........:zustimm:
    Sie jagen sich nicht, sie streiten sich nicht und wat will man für den anfang mehr.......8)

    Maxi, tja ihr wahres alter ist 27 Jahre....... sie und Pumi kommen super miteinander klar......

    Und zum schluß unsere Dream team....
    Rambo und Dori...... sie flirten, balzen, füttern, kraulen.... die beiden sind verliebt....


    lg rett
     
  12. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    ...klingt doch von gut bis super!
    ...schön, daß auch Aaragon merkt...wie schön eine `Freundschaft`unter Vögeln sein kann!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, das freut mich auch total :dance:.
    Wäre echt super, denn Aragon nun endlich auch einen gefiederten Freund für sich gefunden hätte :).
     
  14. #13 rettschneck, 27. Oktober 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    ich wollte mal einen kleinen aktuellen bericht schicken.....

    Alsoooooo.....

    Aragon und Karlchen sitzen ca 15 cm auseinander auf einer Stange, sie fangen auch langsam an aus einem Napf zu fressen.....letztens hab ich die beidne dabei beobachten können wie sie an einer Möhre geknabbert haben :bier: ......um solche beobachtungen zu machen sitze ich mit dem Feldstecher auf der Veranda und spanne einen wenig.....hihi....da die olle Nuss immernoch ans Gitter kommt und die hoffnung auf Streichelei und balzen nicht so ganz aufgegeben hat.....aber nix da, das gibbets nicht mehr......

    Oma Maxi und Pumukl kommen sich auch langsam näher, sie sitzen auch auf einer Stange, und futtern zusammen aus einem Napf. Bei den beiden ist ruhe eingekehrt, die anfänglichen ,,das ist meine Stange und du hast hier nichts zu suchen" manieren sind verflogen. Keinen streit mehr, kein Oma gehabe.....naja ein wenig seltsam sind die Renter ja meistens....lol
    Aber es wird.....

    Last but not least......das Dream Team

    Rambo (oder eher Schissi) und Dori.....sie balzen und balzen und balzen......
    Die beiden ,,üben" auch ab und an mal wie sie am besten treten und naja balzen......
    Ich denke mal das wir uns bei den beiden evtl. irgendwann mal auf Nachwuchs einstellen können......
    Sie sind sooooooo lieb miteinander.....wie ein altes Ehepaar.....

    So das wars erstmal wieder......
    sobald es neuigkeiten gibt meld ich mich natürlich wieder.....

    lg ret
     
  15. #14 Mohrenköpfe4, 27. Oktober 2009
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh, es ist schön etwas von Aaragon zu lesen (schmacht....) :zustimm:
    Wer weiß, vielleicht wird es ja nächstes Frühjahr was, wenn die nächste Balzzeit anbricht...
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na, dass entwickelt sich doch echt super und freut mich total für deine Paare :dance:.

    Ich denk Aragon ist wirklich auch auf einen guten Weg, wieder ganz Vogel zu werden, wobei deine konsequente Zurückhaltung hier sicher ein ganz entscheidener Punkt sein dürfte :prima:. Die Zeit wird Aragon nun schon sicher weiter in die richtige Richtung biegen :zwinker:.
     
  17. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Jessi!

    ...schön, daß Du mal wieder erzählst!
    ...freue mich, daß bei Euch bzw. Euren Mopas `Harmonische`Stimmung herrscht!
    ...und wer weiß wirklich...was das nächste Frühjahr so bringt!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    PS:...und spann ruhig weiter mit dem Feldstecher...dann kannst Du uns noch mehr erzählen!:zwinker:
     
  18. #17 rettschneck, 1. November 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu constanze und alle anderen,

    Ich hoffe auch das sie sich dann noch weiter zusammen raufen und aus der Akzeptanz vielleicht sogar Zuneigung oder sogar liebe wird.....

    Aber das wird die Zeit mit sich bringen, wir warten weiter ab und halten uns weiterhin raus. Das hat ja bisher super geklappt.....

    lg rett

    P.S. sobald es spannende neuigkeiten gibt meld ich mich natürlich
     
  19. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu allerseits,
    ich glaub das im moment irgendwie der Wurm drin ist.....

    Habe heute die Geier mal wieder ein wenig ,,verwöhnt". Gibts ja sonst immer lecker Paprika, Apfel, Birnen ect. heut gabs mal Granatapfel.....

    Naja beim Verwöhnprogramm ist mir aufgefallen das Maxi keine Schwanzfedern mehr hat..... Ich sie also in die Hand genommen und siehe da, alle Feinsäuberlich abgeknabbert.....8o 8o 8o bis runter zum Kiel...... Ich hab gedacht ich seh nicht richtig...... also weiter geschaut, und siehe da an den Flügeln waren auch zwei Federn die abgekaut waren.
    Arzttechnisch ist sie ok, sie war es vor kurzen beim doc, dort wurde komplett Labor ect. gemacht. Alles ohne Befund.
    Ich tendiere dazu das sie mit Pumi zusammen nicht glücklich ist und es mir durchs rupfen zeigt.
    Was meint Ihr? liegt mein gedanke evtl. richtig?

    Unser zweites Sorgenkind ist mal wieder aragon,..... sie kam super mit Karlchen klar, doch plötzlich und unerwartet greift sie ihn nur noch an....die beiden lagen vorhin aufm boden und haben sich gezofft......:nene::nene:

    Ende vom Lied, Aragon hat ne Macke am Fuß und Karlchen faucht sie nur noch an..... ich hab sie jetzt erstmal zur Pause getrennt, aber mit Blickkontakt.

    Ich weiß nicht was mit Ihr los ist......

    die einzigen beidne die im moment richtig erfreulich sind, sind Rambo und Dori, die beiden waren dabei sich ein loch zu buddeln.....8o... mein erster Gedanke war nur, shit, Ratten? aber Ratten buddeln nicht von oben nach unten um wo rein zu kommen..... Das loch war richtig schön, von oben an breit immer schmaler werdend.

    Mal sehen was da wohl noch so kommt......:~

    Aber wie ihr lest ist hier im moment nicht happy holliday sondern eher happy kadaver......kein plan was die Geier im moment für probleme haben.....


    leicht ahnungslose grüße rett
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Liebe Jessi!

    ...wie blöd!

    ...einen Rat geben...kann ich nicht wirklich...zu unerfahren!
    ...aber auch wenn es blöd klingt...einfach nur die Daumen drücken...damit ganz bald wieder Ruhe einkehrt!

    Aaragon...Dir lese ich virtuell mal die Leviten...Karlchen mag Dich...erkenne dieses mal an und besinne Dich darauf...Du bist ein Vögelchen...und Du sollst Dich mit anderen Vögelchen speziell Karlchen arrangieren!
    ...kleine Zicke...so musste mal gesagt sein...wünsche Dir doch nur das Beste!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    So aus der Ferne schwer zu sagen. Kann es sein dass Maxi schon früher zum Federbeißen neigte und es evtl. nur mehr ein Rückfall aus Gewohnheit sein könnte ?
    Wenn nicht, würde ich die beiden mal genauer beobachten, in wie weit sie sich wirklich verstehen oder auch nicht.

    Och nein, da waren wir alle so guter Hoffnung und nun das :(. Aragon Aragon, was machst du nur.

    Können sich die drei Mopapaare aus ihren Volieren gegenseitig sehen ?
    Falls es so sein sollte, würde mal je einen Sichtschutz zwischen den Volieren anbringen und mal austesten, ob es dann evtl. friedlicher bleibt bzw die Federn in Ruhe gelassen werden.
    Vielleicht fühlen sie sich einfach durch die Mopa-Nachbarn gestört und reagieren daher entsprechend ? Wäre zumindest auch eine denkbare Ursache.
     
Thema:

die Vergesellschaftung von 4 Mopas in zwei Volieren

Die Seite wird geladen...

die Vergesellschaftung von 4 Mopas in zwei Volieren - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  5. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...