Die Vogelberingung richtet auch einen immensen Schaden an!

Diskutiere Die Vogelberingung richtet auch einen immensen Schaden an! im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also Tobi, dazu müßten sie sich auf den Bauch legen, die Beine nach hinten strecken und da der Kot bei Störchenvögeln ein bischen mit Tempo...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sigg

    sigg Guest

    Also Tobi,
    dazu müßten sie sich auf den Bauch legen, die Beine nach hinten strecken und da der Kot bei Störchenvögeln ein bischen mit Tempo abgeschossen wird, sich beschmutzen.
    Anatomisch sind sie dazu nicht in der Lage und im Stehen erst recht nicht, denn die Natur hat es schon so eingerichtet, daß es nicht einmal aus Versehen passieren kann.
    Du sagst Langeweile, ich sage Geltungsbedürfnis und dazu ist jede Schauergeschichte gerade recht.
    Bei mir knabbern sie nicht an den Ringen, weil sie keine Langeweile haben.
    Gruß
    Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Werner Kiene, 23. Januar 2005
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Vogelberingung

    ....hallo nun habt ihr es Graugans aber "richtig gegeben" und wahrscheinlich vergebens. Stellt doch die Diskussion einfach ein. Die unterschiedlichen Standpunkte sind hinreichend erklärt worden und nun laß es doch bitte dabei
    meint mit freundlichen Grüßen
    Werner Kiene
     
  4. Graugans

    Graugans Guest

    Hallo "sigg",

    gibt doch mal in die Suchmaschine "google" die Worte:
    "Störche Beringung Kot " ein oder öffne die Seiten:

    http://www.beepworld.de/members2/naturwache/stoerche.htm
    http://www.blutke.de/stoerche9.html

    Da gibt es keine Märchenstunde!

    @wagtail, wenn die Erkenntnisse aus Deinen hochgelobten Beringungen,
    so eine große Hilfe für die Vögel sein soll, warum unternehmen die
    Vogelforscher nichts gegen den starken Rückgang der Vögel ?
    Bei den Meerestieren ist es nicht anders!

    @ Werner Kiene, es ist auch besser so, wenn Du der Diskussion fernbleibst,
    denn Du trägst inhaltlich nichts bei!

    Viele Grüße
    Graugans
     
  5. Graugans

    Graugans Guest

  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Graugans,

    ich weiß zwar nicht, was dein letzter Link aussagen soll, weil Millionen von Papageien keine Probleme mit dem Ring haben, aber hier ein Link speziell für dich: http://www.proring.de/tierschutz.html
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Auch die Berichte in der Bildzeitung werden von 60% der Deutschen für bare Münze genommen.
    Gruß
    Siggi
     
  8. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo "Anser anser",

    Das steht auf einer deiner Linksseiten, des weiteren steht dort das der Beringungsort entscheidend ist. Fazit ist das Störche trotz "Horrorfotos" weiter hin beringtwerden, und zwar unter Berücksichtigung der Möglichkeit des "Vollkotens" und anderer Probleme!

    Bezüglich des letzten Links...kann ichnnur sagen das es eben Tiere gibt die gerne mit "Ringen"spielen, die Lange weile haben ...andere Rupfen oder haben andere "Störungen" der Grossteil der Vögel stört sich nicht an nem Ring!

    Und warum Wissenschaftler nix dagegen unternehmen...weil sie es nicht können..bzw. nur in begrenztem Umfang ( Windkraftfelder, Naturschutzgebiete, Rastgebiete...werden nach Gutachten dieser Forscher bzw. aufgrund dieser Erkenntnisse erstellt!)

    Bei dem Rückgang können die Forscher wenig tun sie stellen ja höchstens die Ursachen fest,zu Beseitigung muss die Politik, Wirtschaft...die Gesellschaft...bzw jedes Land mit machen!

    Als Beispiel dient jetzt mal die "Zugvogeljagd" in Italien, da können wir alle uns auf den Kopfstellen und die Natur noch soweit verändern, dass die Vögel es gut haben...Fazit bleibt ein Großteil stirbt am Mittelmeer!

    *kopfschüttel*
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Hallo Werner,
    da bei manchen Leuten der Bereich des Gehirns, der für Logik und auch für die kritische Überprüfung, nun mal; um den Unsinn der Eingliederung der englischen Sprache in die Deutsche zu benutzen, disabled ist, kommt es immer wieder zu solchem Quatsch.
    Es bestätigt meine Annahme, daß 80% der sogenannten Vogelschützer keine Ahnung von den tatsächlichen Abläufen in der Natur haben.
    Aber du weißt ja; wer schreibt der bleibt.
    Gruß
    Siggi
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Graugans

    Graugans Guest

    Hallo „Sigg“,

    es ist sehr bewunderswert, daß Du Deine Hypothese, daß 80% der soge-
    nannten Vogelschützer keine Ahnung von den tatsächlichen Abläufen in der
    Natur haben, alleine durch meinen Beitrag begründest.
    Das ehrt mich sehr, muß aber statistisch falsch sein.
    Aber sicherlich hast Du die höheren Weihen der Mathematik studiert und
    erreicht.
    Darüber hinaus scheinst Du auch neurobiologische Erkenntnisse zu
    besitzen und durchschaust die Zusammenhänge der Natur.
    Du bist einfach phänomenal, wie Einstein.
    Deine Erkenntnisse müssen hier veröffentlicht werden, damit sie der
    Menschheit erhalten bleiben.
    Ich habe Dich verkannt und unterschätzt !

    Meine Hochachtung und viele Grüße
    Graugans
     
  12. Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Da dieser Thread zunehmend unsachlich wird und wohl auch alle das Thema betreffenden Argumente ausgetauscht sind, wird der Thread geschlossen.
     
Thema: Die Vogelberingung richtet auch einen immensen Schaden an!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelberingung holland

    ,
  2. Vogelberingung entfernen

    ,
  3. vogelberingung probleme

    ,
  4. ringe ablesen spektiv,
  5. japannetz vogelfang,
  6. vogelberingung code,
  7. vogelberingung japannetz,
  8. vogelberingung schaden,
  9. vogelberingung österreich,
  10. schaden durch beringungen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.