Die Vogelgrippe kehrt im Herbst 2008 zurück

Diskutiere Die Vogelgrippe kehrt im Herbst 2008 zurück im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; So als Info, in Honkong sind die ersten Fälle wieder aufgetretten. In der FAZ habe ich auch schon was aktuelles zu dem Thema gefunden, der...

  1. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
  4. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    oh ne bitte nicht schon wieder!

    Ich dachte der Virus wäre ausgerottet?!

    LG Nami
     
  5. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Ausgerottet nicht. Das würde die WHO schon zeitig bekannt geben.
    Aber unter günstigen Bedingungen kommt sowas schon mal wieder hoch und wird eine Thema in den Medien.
    Dank Wirtschaftskriese muß man nach solchen Meldungen schon sehr geziehlt suchen.
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Es gab mal nen ganzen Film dazu im I-Net. Jetzt gibts leider nur noch den Trailer

    Panikmache pur.... sagen auch viele Fachleute.

    Um Panik unter der Bevölkerung zu verbreiten, und vor allem um nen ganzen Haufen Ramiflu zu verkaufen, oder womöglich sogar noch ne Zwangsimpfung (ohne mich) durch zu boxen. Und nicht zuletzt um die Geflügelhalter die ihre Tiere artgerecht halten, zu ruinieren. So nach dem Motto "es lebe die Legebatterie" :k8(

    Den höchsten Preis dafür bezahlen die Tiere, nämlich mit ihrem "einzigen" Leben. Millionen gesunder Tiere wurden um _unlautere_ Absichten durchzusetzen, bereits dafür getötet.

    Als ob wir keine anderen Sorgen hätten..... erlaubt doch die EU glatt die ca. 60-fache Dosis Pestizide wie bisher. Als ob's vorher nicht schon zuviel gewesen wäre. Was ich über diese Leute denke, darf ich hier nicht schreiben 8(

    Mir tun nur die Tiere sehr leid, und natürlich auch die Halter, die mit dem Herzen dabei sind, und an ihren Tieren hängen.
     
  7. #6 Vogelklappe, 14. Dezember 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hat offenbar noch nicht genug erwischt, um zu begreifen, daß wirksame Seuchenprophylaxe neben Hygiene nicht Stallpflicht, sondern geringe Besatzdichte ist. http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/art17,82419
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    In der Tat hast du Recht, Vogelklappe. Was nützt die beste Seuchenprophylaxe, wenn sonst alle wichtigen Voraussetzungen - also nicht die Stallpflicht - missachtet werden ?
    Von einem intakten Immunsystem kann (im Gegensatz zu freilaufendem Geflügel) bei zusammengepferchten Tieren, die auch noch unter permanentem Stress stehen, ja wohl keiner mehr ausgehen.

    Alles auf Kosten der Tiere, sie sind die Hauptleidtragenden.
     
  9. #8 Holger Günther, 15. Dezember 2008
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele der Infizierten sind an der Vogelgrippe(Geflügelpest) gestorben?Aus den Berichten geht nichts daraus hervor-wahrscheinlich bewußt wird kein direkter Zusammenhang hergestellt.Wenn man die vielen Millarden Kontakte zw. Vögeln und Mensch denkt,ist es zumindest zweifelhaft,ob der Virus je auf den Menschen überspringt.Der Virus hat mit Sicherheit im Laufe der Jahre schon sämtliche Mutationen durch-da passiert nichts mehr.
    Auffällig ist ,das er zumindest in Europa bevorzugt hermetisch abgeschirmte Putenmastbetriebe befällt,da kann man schon mal fragen,wie der Virus da reinkommt .Holger
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Komisch auch, daß die meisten Fälle entlang der Futtermitteltransportwege auftraten, und nicht da, wo die Zugvogelrouten sind.

    Ein Schelm der böses dabei denkt... :zwinker:
     
  11. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Keine "Grundhygiene".
    Hygiene war doch das wilde Tier aus der afrikanischen Steppe...:D
     
  12. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    :+klugsche :
    man könnte doch fast auf den Gedanken kommen : falscher Einkauf - Jahresende naht = ( bezahlte ?! ) Bestandsbereinigung :D:D
     
  13. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo,
    leider wurde der Film rausgenommen, es gab einige Drohungen.
    Ich habe ihn aber komplett auf dem Rechner gespeichert, weiß aber leider nicht, wie ich ihn einstellen könnte???!!!
    lg
    Anita
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Anita

    Einen Film vom Rechner eingestellt habe ich noch nie, und kann dir von daher nicht helfen.

    Aber die Tatsache dass es Drohungen gab, bestätigt meine Vermutung, dass es sich um gefährliche Leute und "Interessenverbände" handeln könnte. Gefährlich nicht "nur" fürs liebe Geflügel.

    Insofern ist es womöglich für dich "gemütlicher", wenn du diesen Film gar nicht einstellst. Aber das ist deine Entscheidung, denn ich möchte dir da nicht rein reden, und meine es auch bestimmt nicht böse. Im Gegenteil.
     
  15. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Sonja,
    habe den Fim 2006 ganz normal als Download runtergeladen. Vielleicht könnte ich ihn bei youtube einstellen? Kenne mich da nicht aus. Er wurde wohl auch mal als CD verkauft, was wohl auch verboten wurde. Da ich aber eine ganz "legale" Kopie habe, die seinerzeit "jeder" runterladen konnte, warum sollte ich da ein Problem haben? Habe ich nicht!!!
    lg
    Anita
     
  16. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    und auf ein neues geht die hysterie wieder los, bei uns ist wieder stallpflicht, morgen kann ich mich daran machen die armen tiere wieder in den stall zu sperren.
     
  17. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
  18. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    es ist einfach unglaublich......!!!!
     
  19. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Was denn, wen ich fragen darf?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Holger Günther, 18. Dezember 2008
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Wenigstens töten die nicht mehr gleich alles im Sperrbezirk-wie noch vor ein paar Jahren.Holger
     
  22. Alte Gans

    Alte Gans Guest

    vogelgrippe

    ich bin am überlegen ob ich meine 3gänse überhaupt wegsperre !
     
Thema:

Die Vogelgrippe kehrt im Herbst 2008 zurück

Die Seite wird geladen...

Die Vogelgrippe kehrt im Herbst 2008 zurück - Ähnliche Themen

  1. Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere

    Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere: Hallo. Ich habe ein kleines Problem. Heute hatten meine Rosselas das erste mal Freiflug im Wohnzimmer. Wir haben es so gemacht wie der Händler es...
  2. Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn

    Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn: Wie versprochen. Ich habe gestern die frischen Kirschäste angebracht und meine Geierlein stürzten sich gleich darauf. Nach 2 Std. gab es dann...
  3. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  4. Sitzäste trotz Vogelgrippe ?

    Sitzäste trotz Vogelgrippe ?: Hallo Wohne in Thüringen Mein Wohnort ist "Beobachtungsgebiet" also noch nicht gesperrtr. Kann ich noch bedenkenlos Sitzäste holen oder sollte ich...
  5. Vogelgrippe!

    Vogelgrippe!: Ich bin neu und habe auch gleich eine Frage. Ich kann in Fa 3-4 Wochen mein Grünzügelhahn holen. Doch da ist grad die vogelgrippe in Bayern. Muss...