Die Voligröße steht schonmal fest.

Diskutiere Die Voligröße steht schonmal fest. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Das Teil soll 1m tief, 2,5m breit und 2m hoch werden. Ich find das schon ganz ordentlich für vier Wellenpieper.:) Da passt dann auch mein...

  1. #1 Federfell, 5. Januar 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Das Teil soll 1m tief, 2,5m breit und 2m hoch werden. Ich find das schon ganz ordentlich für vier Wellenpieper.:) Da passt dann auch mein Eukalyptus rein:D !!! (Siehe Thread -Voliereneinrichtung) Aber schreibt mal, wie viel Platz gesteht ihr euren Geiern zu ??? Würd mich echt mal interessieren, wie viel Raum der Durchschnittswelli hat.

    :0- :0- :0- Federfell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SandraW

    SandraW Guest

    Hallo!
    Also cih finde die Maße deiner geplanten Voli toll! Wird den Kleinen sicher sehr gut gefallen!

    Also ih hab ja nur einen Käfig 94x102x57cm und dazu halt mein zimmer mit 24m². Wenn sie wollten, dann könnetn sie mein ganzes Zimmer nutzen, aber sie watscheln lieber nur auf den Balken und ihren Ästen herum. Quasi ne Großvolière. :D
     
  4. #3 Federfell, 5. Januar 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    So halt ics momentan auch. Ich hab für die vier nen Turmkäfig, also eher hoch als breit. Ich weiß, dads ist für Wellis nicht ideal, aber die haben den ganzen Tag Freiflug und im Zimmer steht n Wellibaum. Der kommt aber wech wenn die Voli steht, irgendwo muss ich ja auch noch wohnen !!!
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Volierengröße

    Hallo Federfell,

    ich habe diesen Werso - Käfig - also ca. 1m x1m mit einer Tiefe von nicht ganz 60 cm. Vor kurzem konnte ich noch genauso einen bei Ebay ergattern, nun hab ich die nebeneinander montiert: Breite fast 2m :) .

    Bei der Tiefe der Voli mußt du die Länge - oder Kürze;) - deiner Arme bedenken - denn beim Reinigen mußt du ja bis nach hinten durch greifen können. Außer, du kannst die Vorderfront ganz öffnen. Da habe ich bei meienr Voli den Nachteil, dass die Türchen eher für die Größe der Vögel konzipiert sind, und nicht für meine dicken (ach was muskulösen:~ ) Oberarme. :0-
     
  6. #5 Federfell, 5. Januar 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Die Tiefe ist kein Problem, für den boden wollten wir eh so Schubladen bauen, zum Rausziehen, das ist einfacher. Zusätzlich soll die ganze vordere Front, oder zumindest ein Teil, aufklapbar sein.

    der Neue, also Pedro ist gar nicht soo ängstlich, wenns Futter gibt kommt er auch schon in die Nähe meiner Hand. Also vielleicht wirds ja was mit den beiden.

    Acch so, wegen der Zuchtgenemigung. Da wollt ich mal so ganz allgemein fragen. Muss man die auch holen wenn man nur einmal für sich selbst brüten lassen will oder nur wenn man richtig züchten will ??? Das würd mich ja schon mal interessieren.

    Gruß, Federfell
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    aus Erfahrung kann ich nur sagen die Voli muß keine 2 m hoch sein. Oder man macht einen Unterbau den man nutzen kann. Warum? Wellis sind dast immmer nur oben. Der Flugraum macht nur Sinn, wenn das Futter unten steht. Dazwischen das ist dann größtenteils alles verschenkter Raum. Darüber sollte man nachdenken.
    Bei 2 m Höhe wird auch nicht mehr geflogen als sonst!!!!!!

    Gruß
    Hans-Jürgen:0- :D
     
  8. #7 Federfell, 5. Januar 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Ein wenig Unterbau kommt auch drunter, da kommt mein Meerschwein runter. Das Futter kommt vielleicht auch nach unten, wobeis da ja eigentlich schneller verdreckt,...hmm, also doch besser oben das Futter. Wir wohnen aber im albau, die Räume sind 3.30m hoch, darum ist ne hohe Voli schon okay und wer weiß, vielleicht hab ich irgendwann noch mal Vögel, die höhere Volis bevorzugen.

    Cuu, Federfell:0-
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Zuchtgenehmigung machst du dich strafbar, auch wenn du die Kleinen behalten willst. Du brauchst ja Ringe und die bekommst du nur wenn du eine Genehmigung vorweisen kannst.

    Wenns auffliegt, kan das ohne Genehmigung ganz schön teuer werden.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Federfell, 5. Januar 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Danke Krabbi !!! Möcht mal wissen wie die das kontrollieren wollen, aber bitteschön. Ist es schwer eine ZG zu bekommen ??? Ich hab eigentlich nicht vor zu züchten, interessiert mich aber auf was die da so achten.

    Gruß, Federfell
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hier eine Antwort von Semesch in einem anderen Thred,
    dass dürfte schon das wichtigste sagen.

    "Jeder Züchter muss eine Psittacose-Sachkundeprüfung ablegen.
    Psittacose, also die Papageienkrankheit ist auf den Menschen übertragbar und fällt unters Seuchenschutzgesetz. Durch den Ring kann die Herkunft des Wellis ermittelt werden und der Psittacose-Ansteckungsbereich eingegrenzt werden, sollte es zu einem Ausbruch kommen."

    Ansonsten bemühe die Suchfunktion, da findest du bestimmt Antworten auf deine Fragen.
     
Thema:

Die Voligröße steht schonmal fest.

Die Seite wird geladen...

Die Voligröße steht schonmal fest. - Ähnliche Themen

  1. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...
  4. Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?

    Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?: Hallo, ich habe diesen Blogeintrag gefunden und finde den schon drastisch formuliert. Dann habe ich auch im Forum einen Beitrag (von vor mehreren...
  5. Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?

    Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?: Vor etwa 10 Jahren habe ich auf der Basis einer Studies des National Animal Health Monitoring System (NAHMS) in den USA im Hüfo eine Umfrage zu...