Die Welli-WG zieht um!

Diskutiere Die Welli-WG zieht um! im Wellensittichfotos Forum im Bereich Wellensittiche; Jetzt ist es endlich soweit: Meine Geier bekommen einen neuen Käfig, und zwar den Doppelkäfig Birdiemaxx (164x54x156cm, HxTxB). Ich will euch...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    57078 Siegen
    Jetzt ist es endlich soweit: Meine Geier bekommen einen neuen Käfig, und zwar den Doppelkäfig Birdiemaxx (164x54x156cm, HxTxB).
    Ich will euch natürlich nicht vorhenthalten, wie der Umzug verläuft und was die Geier von ihrem neuen Heim halten. Aber soweit sind wir noch nicht.
    Damit der Käfig nämlich in die für ihn vorgesehene Ecke passt, muss ich ein wenig umräumen. Was tut man nicht alles für die Federbälle... Das sind im übrigen auch die Tage, an denen ich voll und ganz verstehen kann wenn Nicht-Vogelhalter uns für verrückt erklären! :D

    8:39 Uhr: Ich verpenne den Avisierungsanruf der Spedition. Da muss ich wohl noch bis morgen auf meinen Käfig warten... :~
    8:45 Uhr: Egal, ich muss eh noch Vorbereitungen treffen. Regal weg, Schrank weg, dahinter putzen :k Jetzt erstmal schön frühstücken.
    9:10 Uhr: Ich schiebe die Wellis ins Zimmer meines Bruders. Der ist wenig begeistert... Mir egal, ich hole einen Karton für meine Bücher aus dem Keller und lasse ihn schimpfen.
    9:15 Uhr: Ich fange an, die Bücher zu verstauen. Das wirft einige Fragen auf: Haben wir wirklich so viele Lektüren in der Schule gelesen? Sind die wirklich alle mir?? Und warum muss der Grisham so dicke Bücher schreiben??? Ich schiebe die randvolle Kiste unter den Schreibtisch.
    9:30 Uhr: Ich will das Bücherregal aus der Ecke ziehen. Pustekuchen! Der Türrahmen ist im Weg. Also erst Schrank wegziehen. Ich überlege einen Moment, ob ich ihn ausräumen soll damit er leichter wird, verwerfe den Gedanken aber schnell wieder. So viele Kartons hat kein Umzugsunternehmen.
    9:40 Uhr: Ich habe es geschafft, den Schrank weit genug von der Wand wegzuziehen. Hätte ich es doch bloß gelassen. Es gibt Dinge, die will man nicht sehen...
    9:41 Uhr: Ich gehe zu meinen Bruder und klaue eine handvoll Gummibärchen.
    9:42 Uhr: Bewaffnet mit Staubsauger und Wischmop beginne ich, das Chaos hinterm Schrank zu beseitigen. Ich segne außerdem meine abwischbare Tapete und die Tatsache, dass ich mich vor 6 Jahren für Laminat und nicht für Teppich entschieden habe. Eine Sauerei ist es trotzdem...
    10:05 Uhr: Ich hab' keinen Bock mehr. Ich gehe zu meinem Bruder und sehe zu wie er "Pro Evolution Soccer" auf der Playstation spielt. Schalke 04 gewinnt 5:0 gegen die Bayern *juppieh* :D Die Geier bekommen was zu fressen und einen Stengel Basilikum. Scheint zu schmecken.
    10:30 Uhr: Ich stehe wieder in meinem Zimmer, bewaffnet mit einem Zollstock, und stelle fest das meine 3 kleinen Würfelregale auch noch weichen müssen. Die hängen zu tief für den Käfig.
    Ich sprinte hoch in die Garage, einen Schraubenzieher holen und beginne damit, die Schrauben aus der Wand zu drehen. Ich laufe nochmal in die Garage und hole einen passenden Schraubenzieher.
    10:43: Uhr: Jetzt habe ich 6 wunderschöne, kleine Löcher in der Wand. Was tun? Selbst ist die Frau! Ich hole eine Tüte Gips aus dem Keller. Wo zum Teufel ist der Gipsbecher schon wieder hin? Ich finde ihn in der Abstellkammer zusammen mit einer kleinen Spachtel. Wahnsinn.
    10:45 Uhr: Ich stehe in der Küche und überlege: Erst Wasser oder erst Gips? Ich entscheide mich für "erst Wasser" und liege ausnahmsweise richtig. Natürlich rühre ich viel zu viel Gips an.
    11:00 Uhr: Die Löcher sind zu, der Fußboden voller Gips. Ich putze ihn weg.
    11:12 Uhr: Ich gehe zu meinem Bruder und klaue eine große handvoll Gummibärchen.
    11:14 Uhr: Ich stehe inmitten des von mir verursachten Chaos und stelle fest, das mein Lieblingsposter auch noch weichen muss. Darauf abgebildet ist eine Hängematte an einem Südseestrand und drunter steht: "How beautiful it is to do nothing, and then rest afterwards." *grummel* Dahinter hat sich eine Tapetennaht gelöst. Ich gehe die Tube mit dem Nahtkleber suchen. Natürlich ist keiner mehr da... Egal, eilt nicht.
    11:45 Uhr: Der Schrank steht an seinem neuen Platz (10 cm weiter links :~ ), der Fußboden ist sauber und ich sitze hier und warte auf mein Paket.

    *to be continued* :D
     
  2. Peppi

    Peppi Guest

    Ich habs mit Spannung gelesen. Supi! :D
    Na hoffentlich kommt der Käfig bald. Es gibt doch nichts schöneres, als für Wellis ein neues Heim einzurichten. :)
     
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    57078 Siegen
    Und kaum hatte ich den Beitrag eingestellt, rief die Speditiondfirma wieder an. Schwups, eine halbe Stunde später stand der Käfig in Einzelteilen gut verschnürt auf eine Palette in unserer Garage! :dance:

    14:50 Uhr: Mein Bruder und ich schälen die Folie ab und stellen fest: Oh, 2 einzelne Pappschachteln. So weit, so gut, wir schleppen die Dinger die Treppe runter in mein Zimmer.
    15:05 Uhr: Wir sitzen auf dem Fußboden zwischen ungefähr 1000 Einzelteilen... ohne Bauanleitung und gucken ungefähr so -> :? Ich sortiere die Teile nach einem System, dass ich selbst nicht verstehe und schmeiße die mitgelieferten Sitzstangen in die Tonne. Mein Bruder holt 3 Schraubenzieher und einen Maulschlüssel, Größe 14.
    15:30 Uhr: Der Unterbau steht. Wunderbar.
    15:45 Uhr: Wir haben mal just for fun 3 beliebigeTeile zusammengeschraubt. Scheint zu passen. Bleibt so. Ich komme mir vor wie nach einen Trip zu einem großen schwedischen Möbelhaus.
    16:12 Uhr: Wow, das Oberteil ist fertig! Als wir versuchen, dass Oberteil auf das Unterteil zu setzen sehen wir: Verdammt, passt doch nicht!:k
    16:40 Uhr: Wir haben das Unterteil mit viel Gefummel und Gefluche wieder auseinander und wieder zusammen geschraubt und siehe da, jetzt passt auch das Oberteil drauf! *juppieh* Nur was macht man mit der handvoll übriggebliebener Schrauben?

    Hier mal ein Bild von unserem Werk

    *to be continued* :D
     

    Anhänge:

  4. Peppi

    Peppi Guest

    Herzlichen Glückwunsch. :bier:
    Passt ja grad so rein. :) PS. Schrauben schön aufheben.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Hey, klasse geschrieben *g*

    Na, das Gebilde auf dem Bild schaut doch ganz ansehnlich aus. :D Bin mal auf das Endresultat gespannt ...
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Toll...

    Gut geschrieben:zustimm: und ein toller Kaefig.
    Wann kommt ein Bild mit Kaefig und Wellis?
    Die werden dadrin bestimmt winzig klein aussehen:p .

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  7. Coja

    Coja Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Dein Bericht gefällt mir sehr gut - und der Käfig ebenso :beifall:
     
  8. scotty

    scotty Guest

    :trippel: :trippel: :trippel: will ich auch sehen.....Jenni berichte doch weiter.
    Die kleinen sind bestimmt schon umgezogen :trippel:

    Klasse Käfig übrigens...gefällt mir :zustimm:
     
  9. #9 biene75, 03.04.2007
    biene75

    biene75 Guest

    Super geschrieben der Bericht, von wegen "rück das Dings mehr nach links und dann gings". :grin2:
    Klasse Käfig von so einem träumen meine auch noch...na vll bald.
    Wegen der Schrauben,...schon mal kräftig am Käfig gerüttelt? :D
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    57078 Siegen
    Puh, das wäre geschafft!
    Grade eben hat sich der letzte Welli dazu bequemt, in den Käfig zu gehen. :dance:
    Allerdings tun sie sich noch etwas schwer mit ihrer neu gewonnenen "Freiheit". Soviel Platz ist ihen irgendwie noch nicht ganz geheuer. Bis jetzt ist das neue Reich auch noch eher sporadisch eingerichtet. 4 Äste, 1 Seil und eine Ringschaukel. Mal schauen, was ich mir noch so einfallen lasse.
    Hier mal ein paar Bilder: (morgen gibt's mehr, Akku ist leer :~ )

    1. Erstmal wurde eine Runde Welli-Mikado gespielt: Wer sich zuerst bewegt hat verloren...
    2. Aber wofür hat man denn so einen mutigen Vogel wie den Finn? Der lässt nix verkommen!
    3. Tweety macht 'nen langen Hals.
    4. Cassy und Sylvester juckt das alles gar nicht, die sind schon wieder mit turteln beschäftigt...
    5. ...aber dann lockt doch das Grünzeug. :D
     

    Anhänge:

  11. #11 Krösa Maja, 03.04.2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney

    Gröhl... das ist ja auch mal ne nette Formulierung :+schimpf Wer kennt sie nicht, die Salzsäulenerstarrung... :D

    Ein Superschönes große Heim haben Deine Wellis. Ganz toll!! :zustimm:
     
  12. #12 Barbarella, 03.04.2007
    Barbarella

    Barbarella Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Toller Käfig - wo habt ihr den her? (Bin auf der Suche nach neuem Käfig für meinen Schwarm)
     
  13. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    Lemon, hattest Du meine Pn bekommen? War nur interessehalber wegen meiner Käfiggröße.
     
  14. Peppi

    Peppi Guest

    Bin schon gespannt, wie es aussieht, wenn sie drin sitzen. :freude:
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    57078 Siegen
    Hab' ich bei eBay gekauft. Der wir in letzter Zeit wieder häufiger angeboten. :)
    Bekommen und beantwortet: ;)

    Im Moment sitzen sie alle versammelt in der linken Hälfte und putzen sich. Rechts habe ich die Tür aufgemacht, scheint sie nicht im geringsten zu jucken. Sieht irgendwie leer aus...
    Meine Mutter hat schon Bedenken geäußert. Sie hat Angst, das sich die Geier mal wieder leise still und heimlich vermehren... :D
     
  16. scotty

    scotty Guest

    huhu jenni, klasse bericht :zustimm:
    wie machst du das jetzt, 1 hälfte futterstation und die andere sitzplätze?
     
  17. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lemon, der Käfig ist wirklich toll!!
    Es gibt doch nichts Schöneres als richtig viel Platz für die Süßen geschaffen zu haben!
    Aber was die Sorge deiner Mam angeht - bei mir war es tatsächlich immer so, dass wenn ein größerer Käfig oder mehr Platz da war, nach kurzer Zeit ein neues Pärchen Einzug gehalten hat... bin sehr gespannt, ob es dir auch so gehen wird :D
     
  18. Peppi

    Peppi Guest

    *AufKohlensitz* Wo bleiben denn die heißbegehrten Bilder? :zwinker:
     
  19. #19 Lemon, 05.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2007
    Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich weiß es noch nicht so genau. Ist auch gar nicht so leicht. Ich will ihnen den schönen Platz ja nicht direkt wieder verbauen. Im Moment kann ich eh nicht viel machen, da die Herrschaften einfach nicht rauswollen... :~
    Dabei gibt es noch viel zu tun: Ich muss noch den Spalt abdichten, den die Bodengitter hinterlassen haben, ein Sitzbretchen für Phillip basteln, irgendwie die Nagertränke vernünftig befestigen, den Geiern einen neuen Spielplatz auf dem Käfig bauen, etwas basteln das verhindert, das die offenen Türen schwingen wenn ein Vogel drauf landet (soll sich ja keiner die Füßchen klemmen!), eine Anflugstange anbringen, vielleicht noch ein paar Schaukeln bauen...
    Ich bin wohl übers Wochenende vollauf beschäftigt! :D
    Ich hatte es eigentlich nicht vor. Aber wenn jemand ein absolutes Notfallpaar loswerden will... :zwinker: :D

    1. Die Welli-Villa mit Bewohnern...
    2. ...die sich alle auf eine Seite quetschen. :D
    3. Ein Blick ins Innere.:~ :~ :~
     

    Anhänge:

  20. Peppi

    Peppi Guest

    Wer will sich denn über Ostern verausgaben? ;)
    Das letzte Bild ist schon mal klasse. :)
     
Thema:

Die Welli-WG zieht um!

Die Seite wird geladen...

Die Welli-WG zieht um! - Ähnliche Themen

  1. Die Welli-WG zieht um - diesmal richtig!

    Die Welli-WG zieht um - diesmal richtig!: Nachdem aus "Es müssen weniger Tauben werden." "Es müssen unbedingt weniger Tauben werden!" geworden ist steht nun fest, dass unsere Gartenvoliere...
  2. Welli-Voliere für die Nacht gesucht

    Welli-Voliere für die Nacht gesucht: Hallo, unsere Vögel leben frei im Wintergarten. Für die Nacht gehen sie aber in eine Voliere. Nun suche ich eine neue Voliere, weil bei der Alten...
  3. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  4. Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis

    Aus zwei mach vier// Die "geretteten" Wellis: Hallöchen! Ich habe mich dazu entschlossen, mal zu beschreiben was mir vor ein paar Tagen passiert ist. Einfach nur, weil ich das unglaublich...
  5. Wer hat diesen Welli nach dem 20.2. im Großraum Neuss aufgenommen?

    Wer hat diesen Welli nach dem 20.2. im Großraum Neuss aufgenommen?: Hallo, durch unglückliche Umstände (den genauen Hergang möchte ich hier nicht unbedingt erörtern) ist diese Henne im Großraum Neuss/Düsseldorf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden