Die wilden Verwandten...

Diskutiere Die wilden Verwandten... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ...möchte ich Euch hier einmal zeigen. Da unsere beiden noch sehr neu sind, habe ich natürlich noch nicht viele Bilder gemacht. Nachdem wir...

  1. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ...möchte ich Euch hier einmal zeigen.

    Da unsere beiden noch sehr neu sind, habe ich natürlich noch nicht viele Bilder gemacht.

    Nachdem wir einige Male in Australien die wilden Wellis in Schwärmen beobachten konnten, haben wir hier eigentlich ziemlich lange überlegt ob wir welche im Käfig halten sollen...

    Da eine Reise nach Australien aber nun nicht jedes Jahr auf dem Programm steht und man selbst dort auch nicht unbedingt immer Wellis in freier Wildbahn antrifft, haben wir uns nun doch für die Haltung entschieden.

    :)

    Hier einige Fotos von freilebenden Australiern. Sie habe eine relativ grosse Fluchtdistanz, vor allem wenn sie am Boden picken, und sind ständig unterwegs.
    Das ist ein echter Schnappschuss, fast ein Wunder - aber man kann sie erkennen, nicht wahr?


    [​IMG]

    Und hier ruhren sie sich aus, nachdem mein Mann über eine halbe Stunde in der Hitze hinter ihnen hergelaufen ist... Sie hatten ihren Spass, eine Sekunde nach dem Auslösen waren sie schon wieder weg. :-)

    [​IMG]

    An einem Campingplatz in den Kimberleys hatten wir das Glück, mit dem Frühstückstisch direkt neben einem Baum mit mehreren Paaren zu stehen. Wir kamen von dem Ort kaum weg, denn auch kleine Papageien und Kookaburras kamen uns besuchen.


    [​IMG]

    Dieser kleine Kerl war besonders neugierig:
    [​IMG]

    Gruß
    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Coooool! <sprachlos staun>
     
  4. #3 pelican_green, 30. Juni 2003
    pelican_green

    pelican_green Guest

    Hi Ingrid,

    das sind ja superschöne Bilder. Da ist Eure Ausdauer gut belohnt worden. Toll, mal die Federpuschel in ihrer "richtigen" Heimat und in Action zu sehen.

    Sind da vielleicht noch mehr so toller Schnappschüsse? :D

    LG von der bilderhungrigen

    Simone
     
  5. Angua

    Angua Guest

    Klasse Bilder! Selbst in meinen Wellibüchern sind leider ziemlich wenig Fotos von wilden Wellensittichen. Umso schöner, hier mal welche zu sehen. Wie groß ungefähr waren denn die Schwärme, die Ihr so gesehen habt?
    Hoffentlich haben meine zwei die Bilder hier jetzt nicht gesehen, sonst werden die noch böse auf mich... habe schon ein richtig schlechtes Gewissen, auch wenn sie die Freiheit nicht kennen. :(
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Super Fotos, danke dafür und ich habe gleich noch auf der HP geschaut, ist für jeden zu empfehlen, einfach mal schauen, es lohnt sich.
    Kannst du deine HP nicht mal bei Hpvorstellungen vorstellen, sonst ist es hier zuviel Werbung.;)
     
  7. suti

    suti Guest

    Hallo,

    tolle Fotos. Das ist doch mal was anderes. Es gibt leider viel zu wenig Bilder von freilebenden Wellensittichen. Ich glaube es gehört schon viel Glück dazu überhaupt einen in Australien zu sehen, oder?

    Gruß, Timo
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ingrids HP

    Ingrid, auch hier - einfach toll :)

    Werbung??? :? Da versteh ich was anderes darunter... :s

    Es sind einfach wunderschöne Natur- und Vogelaufnahmen, jedem zu empfehlen. :)

    Am 10.02.2002 habe ich Ingrids HP mal vorgestellt, siehe hier:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=12156

    Da lohnt sich immer wieder mehr als nur ein kurzer Blick.
     
  9. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @pelican_green:

    Ich muss mal meine Diasammlung durchstöbern, da werden sich noch ein paar Bilder finden....

    @Angua+suti:

    Wir waren zusammengerechnet insgesamt 10 Wochen in Australien unterwegs und haben nur an 3 Stellen Wellis gesehen, meist in ariden Regionen mit grossen Grasangebot.
    Zweimal Schwärme von ca. 30-50 Tieren und einmal eher Pärchen, die in den umliegenden Bäumen Bruthöhlen gefunden hatten.

    Kakadus gab es in Massen und fast überall und nur ein einziges Mal sahen wir 4-5 Nympfensittiche (leider bei bedecktem Himmel und es war sehr windig).

    Hier ist mein einziges Foto:

    [​IMG]


    @ a.canus

    Danke, werde ich machen. Da hier "Werbung" nicht gerne gesehen wird, poste ich eben die passenden Bilder von meiner HP direkt... ;)

    Gruß
    Ingrid
     
  10. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Re: Ingrids HP

    Hallo Inge,

    stimmt - der Link ist mir damals in meinen Logfiles aufgefallen.
    Danke!

    Da ich aber selbst noch keine Wellis hatte, habe ich mich nicht gleich in dieses Forum verirrt...:D

    Jetzt aber....


    Gruß
    Ingrid
     
  11. Chelsea

    Chelsea Guest

    Wow! Echt super Fotos. Da kann man richtig neidisch werden. Ich würde auch gerne mal nach Australien *seufz*
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Ingrid,

    wunderschöne Bilder sind das!
    Danke, daß du sie hier zeigst :)
     
  13. Lisa89

    Lisa89 Guest

    wow, diese Bilder sind echt toll!
    Ich finde niemand muss ein schlechtes Gewissen haben wenn er Wellis hält, einzige Bedingung er hält sie artgerecht und nicht alleine! Denn die Wellis die wir kaufen kommen so oder so in Menschenhände und wenn wir sie nicht kaufen würden dann jemand anders, vielleicht jemand bei dem es ihnen nicht so gut gehen würde...!
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    sehr schöne

    Bilder und auch der Bericht, sehr schön.
    Mein Bekannter war im letzten Frühjahr auch da, hatte aber nur einen normalen Fotoapparat mit, er ist nicht ein mal in 1 1/2 Wochen dazu gekommen einen Schnappschuß mit Wellis zu machen, entweder sie waren zu schnell oder zu weit weg ( Auflösung). Dafür gab es umso mehr Kakadus auf Dias und Andere
    Vögel der australischen Vogelwelt. Dabei war er eigentlich nur wegen der Wellensittiche dort und hatte einen staatlichen privat-Führer.
    Freue mich für Euch, das Ihr das so in Australien erleben durftet. No´ch mehr freut es mich, das Ihr Euch für Wellis Zuhause entschlossen habt.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0- :0-
     
  15. Rena1

    Rena1 Guest

    da möchte ich mich gleich dagmar anschliesen.ein herzliches "danke schön" für diese herrliche dia-aufnahmen.

    wenn ich solche schöne aufnahmen sehe möchte ich am liebsten alle meine vögel in freiheit wissen.

    gerade vorher,als ich alle meine vögel gebadet hatte,dachte ich mir warum könnt ihr nicht in der freiheit sein.....und jetzt sehe ich bilder wie glücklich sein müssen(frei)...ach´ warum kann man da nichts ändern....:?

    wir haben doch genug einheimische vögel in der freiheit an denen wir uns erfreuen können.....;)

    eine insichkehrende rena
     
  16. #15 Stefan R., 30. Juni 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Schöne Aufnahmen:)
    Ich kann mir schon denken, warum ihr nur einmal Nymphen vor die Linse bekommen habt. Die zählen mit zu den scheuesten Vögeln, obwohl sie auch sehr zutraulich/zahm werden können. Bei dem kleinsten Geräusch fliegen sie schon auf, da sind die Wellensittiche, die ihr fotografiert habt, noch ruhig gegen.
    Selbst in Gefangenschaft fliegen sie bei Störungen manchmal noch hysterisch einfach los. Ich kanns mir nur so erklären.

    Aber wenigstens ein Foto von den Nymphen, das macht mein Herz auch schon glücklich:) ;)
     
  17. Angua

    Angua Guest

    Ich glaube, aus den Bildern würde ich mir glatt 'ne Fototapete machen lassen. :) :0-
     
  18. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Super klasse Bilder, ich möchte auch mal nach Australien.
    Hab nur leider kein Geld, um da hinzufliegen.
     
  19. #18 Sittichfreund, 30. Juni 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Tolle Bilder, wirklich wahr!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mairi

    Mairi Guest

    Das sind wirklich schöne Bilder.So viele freie Wellis,fern von schädlicher Zivilisation und Krankheitserreger.
    Ich habe einen Dokumentarfilm von Arendt und Schweiger über die wilden Wellensittiche.Wunderschöne Bilder,faszinierende Aufnahmen.Der Film ist wirklich empfehlenswert.
    Sogar meine Pieper haben ganz fasziniert ferngesehen und waren dabei mucksmäuschenstill.
    Ach ja,Australien wäre wirklich eine Reise wert *seufz*.
     
  22. Schmu

    Schmu Guest

    Danke für die schönen Bilder

    die du uns hier zeigst , sind wunder schön . Es muß auch ein super erlebnis sein diese kleinen Australier mal in freier wildbahn zu sehen und zu beobachten .

    Ich ganz doll neidisch bin. Aber trotzdem danke das du deine Erlebnisse mit uns teilst
    :0-
     
Thema:

Die wilden Verwandten...

Die Seite wird geladen...

Die wilden Verwandten... - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  4. Wildes Deutschland RBB

    Wildes Deutschland RBB: Hallo, ich habe den Film gestern gesehen und war ganz interessant. Siehe hier, wird auch wiederholt: Wildes Deutschland - Die Lausitz -...
  5. Dorf der wilden Tiere

    Dorf der wilden Tiere: Jetzt 20:15 auf Servus TV bis 22:00 Uhr