die züchter aus der datenbank...

Diskutiere die züchter aus der datenbank... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, eig. habe ich mich schon für einen züchter entschieden und einen jungvogel vorbestellt. jetzt habe ich aber so viel über das "bauchgefühl"...

  1. #1 Rockabella, 1. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hallo,
    eig. habe ich mich schon für einen züchter entschieden und einen jungvogel vorbestellt. jetzt habe ich aber so viel über das "bauchgefühl" gelesen und bin mir ein wenig unsicher.:? ich weiß nciht wie die zuchtanlage aussieht,der züchter steht allerdings auch hier im züchterverzeichnis. sind die züchter geprüft? kann ich sicher sein,dass die vögel von dort "gut" sind,also gesundheitlich? der züchter kommt aus schleswig holstein. ich weiß nciht,ob ich das noch genauer sagen darf,wenn ja,sagt mir bescheid,dann sag ich euch den züchter.
    bitte antwortet mir schnell,damit ich mir sicher sein kann,dass ich nicht irgendein krankes tier kaufe...
    liebe grüße marie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dinky

    Dinky Dinky

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also ich habe mir die Züchter und die Graupis
    immer vorher angeschaut bevor ich sie gekauft habe, weil
    mur das Risiko zu gross war.
     
  4. #3 Rockabella, 1. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey...danke für die super schnelle antwort:zustimm:
    ich wollte eh in ca. 2-3 wochen mal mit dem zug hinfahren,denn leider bin ich cniht so mobil und der züchter ist 200km weit weg. aber ich dachte vielleicht gibt es so eine art "garantie" für die züchter,die hier in der datenbank stehen.
    denn wie gesagt,ich kann nciht so viel rumfahren und mir züchter anschauen,weil ich da auch meine berufstätigen eltern oder genug geld für eine zugfahrt angewiesen bin.:+klugsche
    leibe grüße marie
     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    Hi marie

    die zuechter kann man nicht ueberpruefen..das macht nur der amtsta.
    du weisst doch wie geduldig das www ist da kann man allerhand schreiben, doch ob es stimmt weiss nur der schreiber.
    daher machs wie dir geraten, bevor du kaufst fahre ihn und schau es dir an. ist alles so wie versprochen oder du denkst es sollte sein ist es in ordnung. doch sagt dir dein bauchgefuehl..sooo habe ich mir das nicht vorgestellt, lass es sein.
     
  6. #5 Claudia5124, 1. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Marie,

    ich würde an deiner Stelle erstmal zum Züchter hinfahren und mir alles genau anschauen.
    Es nützt dir nichts, wenn jemand sagt, Züchter XY ist toll, da kannst dir unbedenklich einen holen, du fährst dann zu dem Züchter hin und bist garnicht begeistert.
    Jeder hat ein unterschiedliches Empfinden und unterschiedliche Erfahrungen mit Züchtern gemacht, positive wie negative. Ich würde an deiner Stelle schon auf das "Bauchgefühl" hören. Wenn dir der Züchter nicht zusagt, dann lass die Finger von ihm und such weiter.
     
  7. #6 Rockabella, 1. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey,
    ich denke ich werde da, wie gesagt, hinfahren.
    also..ich kenne mich leider nciht so aus mit züchtern udn wie es dort aussehen muss... also das es dort sauer ist und so und die tiere gesund aussehen...aber wenn es jemaden gibt der vielleicht ein wenig zeit hätte und in der nähe von flensburg wohnt und mit mir dort einmal hinfährt,wäre das super!!! also der züchter ist nähe flensburg,nicht das wir uns da falsch verstehen,ich suche keinen fahrdienst. es wäre einfach toll,wenn mich jemand mit erfahrung beraten könnte,weil ich mir echt immer sogen mache (ich glaube schon fast zu viele).
    also wäre toll wenn sich da jeamnd meldet
    liebe grüße marie
     
  8. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    In Hamburg gibt es mindestens eine vertrauensvolle Züchterin :), die u.a auch Graupis abgibt.

    Wenn es nicht unbedingt (zwei) Jungvögel sein müssen, wäre vllt ein Abgabe-Paar, das schon an Menschen gewöhnt ist und sich selbst beschäftigen kann, ein überlegenswerte Alternative :) ?
     
  9. #8 Rockabella, 2. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey,
    also ich würde das gern machen und das wollte ich auch zu erst,allerdings ist das zu teuer. solche pärchen kosten immer so um die 1000€ und das kann ich mir im moment nciht leisten! ich wollte erst mal einen kaufen,weil ich mich sooo freue und es kaum erwarten kann. der graue kommt in ca 5 wochen zu mir und mitte juli der zweite. ich habe im juli geb. und wünsche mir einfach geld,außerdem habe ich einen job,bei dem ich ca. 60€ im monat verdiene.
    wegen der züchterin in hamburg: ich habe sie, als ich nach einem züchter gesucht habe, mehrmals angerufen,aber sie war einfach unerreichbar!!! ich habe wirklich sehr oft dort angerufen...und dann bin ich eben auf den züchter aus schleswig holstein gestoßen.
    ich kann ja das zweite tier in hamburg kaufen,weil ich leider dem anderen züchter eine schriftliche zusagen gegeben habe. sollte die anlage aber nciht meinen vorstellungen entsprechen,werde ich den vogel nciht nehmen...
    @blau : weißt du wie viel die züchterin für einen jungvogel nimmt (die sollten ja das gleiche alter haben)?
    liebe grüße marie
     
  10. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    wenn du kein rücktrittsrecht vereinbart hast, geht das rechtlich nicht mehr !!

    wenn du den vogel nicht nehmen willst, einige dich.
     
  11. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Nein, dass weiß ich nicht. Wenn du grundsätzlich das Geld, was dann das ganze Drumherum kosten wird (Anschaffungsuntersuchung, Voliere, Volierenausstattung, Futter, tägl. frisches Obst und Gemüse, ...) aufbringen kannst, schaffst du auch 2 Graupis :) . Sie brauchen ja einander mehr als andere.
    Hast du einen vk TA bei euch??
    In Lokstedt gibt es auch einen Graupizüchter, leider ist mir der Name nicht bekannt.
    Ich habe schon Paare für wesentlich weniger Euronen inseriert gesehen :). Babys, oft ja leider auch kommerzielle Handzucht, gibt es zu Hauf´ wies scheint....*puuh*
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Heidrun S., 2. April 2007
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Marie,

    in Hamburg müßte es doch viele Züchter geben. Guck doch mal z.B. in Telefonbüchern nach. Den weiten Weg machst Du Dir doch vielleicht umsonst.
    Darfst Du in Deinem Alter eigentlich allein so einen Vogel kaufen (wie ich glaube Wirbeltiere erst ab 18 Jahre)? Selbst wenn Du dem Züchter zugesagt hast, daß Du ihm einen Vogel abnehmen wirst, ist das hinfällig, wenn Deine Eltern das verbieten. Mit 15 Jahren darfst Du ohne Zustimmung der Eltern gar keinen Kaufvertrag abschließen (höchstens für Sachen, die Du vom Taschengeld bezahlen kannst). Wenn Du den Vogel wirklich abholen willst, dann nimm Deine Eltern oder eine schriftliche Zustimmung Deiner Eltern mit. Wie willst Du den Vogel überhaupt transportieren, etwa mit dem Zug?
    Falls Du in Hamburg einen Grauen findest, kann Dich meiner Meinung nach der Züchter, dem Du zugesagt hast, nicht belangen.
     
  14. #12 Rockabella, 2. April 2007
    Rockabella

    Rockabella Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in dem schönen ort hanstedt,der südlich von hambur
    hey,
    also den vogel wollte ich natürlich nicht mit dem zug holen. wenn ich ihn abhole,komme ich mit meinen eltern. aber die anlage besichtigen soll ich mit dem zug,weil meine eltern sich sonst einen tag frei nehmen müssten.
    also,wir hatten diese ganzen gesetzte gerade in politik...kaufen darf ich mit zustimmung der eltern "sachen" bis 500€,allerdings glaube ich nicht, dass der züchter mich verklagen würde,sollte ich das tier nicht nehmen wollen,weil es für ihn teurer wäre. also ich besichtige den züchter ersteinmal und wenn mir die anlage nciht gefällt suche ich mir einen neuen. liebe grüße marie
     
Thema:

die züchter aus der datenbank...