Diego - mein Traum ^.^

Diskutiere Diego - mein Traum ^.^ im Aras Forum im Bereich Papageien; Hey hey mietzikatzi ^.^ trau dich ruhig ich beiße nicht ja er jetzt knappe 3 Monate alt sein, das ist wahr, der Züchter meinte zu mir es...

  1. #21 mieziekatzie, 27. August 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Dafür, dass du nicht gleich austickst, weil jemand mal nicht nur "ooohh wie süß" schreibt, gehörst du gleich: :trost:

    Das mit der AV für die Pennanten hab ich wohl überflogen. Hatte mich in dem Thread hauptsächlich auf den Ara konzentriert ;)

    Das er 3 Monate alt ist, wirft das Blatt natürlich wieder in eine andere Richtung. Ich dachte, wir haben es mal wieder mit einem Fall von "weiterer Handaufzucht" zu tun.
    Sorry, aber dafür hab ich kein Verständnis mehr, aber betrifft dich dann ja nicht, wenn er denn artig frisst.

    Ich mach mir keine Sorgen, jedenfalls nicht über die Vögel von anderen Leuten.
    Lediglich nachhaken wollt ich mal, weil sich ja scheinbar sonst keiner traut.

    Ob du Freiflug machst oder nicht, ist deine Sache. Ich würds keinen raten, weil meiner Meinung nach die Gefahr zu groß ist, aber darüber zu diskutieren bringt nix, weil es ein Fass ohne Boden ist.

    Und Mädel, aus der Pubertät bin ich draußen.
    Mit dem Satz "aber bei mir ist das nicht so!" war gemeint, dass die meisten Teenies sagen, dass sich die Vogelliebe bei Ihnen nie ändern wird und was z.B. bei mir rauskam, hab ich ja schon erwähnt.

    Die Tochter eine Freundin, jetzt 17, hatte als kind uuuuuuuuuuuuuunbedingt 2 Wellensittiche gewollt und bekommen.
    Dann wuchs die Vogelliebe und sie wollte einen Graupapagei...natürlich hat sie auch den bekommen.

    Heut ist sie, wie erwähnt, 17, völlig pupertär und die Tiere ist sie satt. Wurden kurzerhand an den erstbesten verkauft und vom Geld gings erstmal in den Laden für neue Klamotten, Schuhe, Disco-Besuche, usw......

    Aber wenn du sagst, dass deine Familie hinter dir steht und im Notfall auch die Aras (und Pennantsittiche) nehmen würde, dann ist ja alles im Lot und im Fall des Fälle, die Zukunft für deine Vögel gesichert. :prima:

    Gruß,
    Miez

    Ich zieh mich hier zurück, weil ich neuerdings andere Sachen im Kopf hab und daher wahrscheinlich in nächster Zeit nicht mitlesen werde, also sind Antworten auf meine Antwort überflüssig. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 strandtinchen, 27. August 2008
    strandtinchen

    strandtinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Monsun,

    lass Dich hier nicht beirren. Als wir unseren zweiten Ara bekommen haben, kamen auch von allen Seiten Lob und Kritik. Also ich persönlich würde jeder Zeit lieber einen Ara als Familienmitlgied kaufen als sonst irgendeinen Papagei. Wir haben Erfahrungen mit Sittichen und Graupapageien gemacht. Und ich muss sagen, dass der Ara für ein Familienmitglied am besten ist. Und ich würde meine Kindern keinen anderen Papageien mehr kaufen wollen. Der Ara (und es ist der zweite den wir bis jetzt hatten) ist zu allen sehr sehr lieb. Vielmehr habe ich ihn nicht für meine Kinder zugelegt, sondern für uns alle.

    Zum anderen, war ich auch erstaunt, als Du geschrieben hast, dass er erst 2 Monate alte ist. Aber das hat sich ja nun als Irrtum rausgestellt.
    Allerdings muss ich hier jetzt auch zugeben, auch wenn ich jetzt bestimmt gleich gesteinigt werden, habe ich unsere Lenny mit 9 Wochen bekommen und weiter von Hand aufgezogen. Ich muss sagen, wenn jemand die Zeit hat, sich auskennt und geduldig ist, dann ist dagegen nichts zu sagen. Unser Lenny (und auch der erste) hat sich prächtig entwickelt. Ich muss sagen, diese Beziehung ist noch enger als ein bereits futterfester Papagei.
    Das soll hier jetzt aber kein Anstoss sein, dass man einen Nicht-futterfesten Papageien kaufen soll. Es kann durchaus auch in die Hose gehen. Aber wie gesagt, wenn man sich etwas auskennt und viel Zeit hat, warum nicht!

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch ganz viel Spaß mit Deinem Baby.

    Und lass Dich nicht von Kritik beirren, man kann es nie allen Recht machen.

    Gruß
    Christine
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Über andere Meinungen sollte man zumindest nachdenken ...
    und sie nicht gleich als "Negativ-Kritik" einstufen....
    Es gibt auch "konstruktive Kritik" - und so hatte ich Mietziekatzies Beitrag eigentlich verstanden....
    Von Kritik lässt sich eigentlich nur der beirren, der unerfahren ist - noch wenig Ahnung hat.
    Andere Meinungen werden eigentlich auch nicht geschrieben, um jemanden nieder zu machen.
    Andere Ansichten werden oft geschrieben, um Tieren zu helfen - ist nicht böse gemeint, meist aus der (mehr) Erfahrung heraus geschrieben ...:

    z.B. dass eure lieben Kuschelbabys nach Eintritt der Geschlechtsreife sicher keine "lieben kuscheligen Familienmitglieder" mehr sein werden....
    z.B. dass liebe kuschelige Familienmitglieder - wenn sie zu stark auf den Menschen fehlgeprägt werden - sehr oft zu Rupfern werden,
    z.B. dass liebe kuschelige Familienmitglieder in Gestalt eines Aras schnellstmöglich einen artgleichen gegengeschlechtlichen Partner brauchen - nicht erst nach einem Jahr weiterer Fehlprägung...
    Ist nicht böse gemeint - die Liebe zu Aras kann ich ganz sicher verstehen und nachvollziehen - aber ich weiß auch, was sie "verdient" haben - welches Leben....
    LG
    Susanne
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Balou .. So haben wir sie kennengelernt und mein Herz hat geblutet:

    [​IMG]

    Ein paar Tage später haben wir sie abgeholt, mussten erst noch ein Zimmer umbauen.
    Sie war keine 10 Monate alt, und schon durch zig Hände gewandert ... Artgenossen kannte sie keine :(

    So sieht es seit dem Sommer aus, und da blüht mein Herz auf:

    [​IMG]

    Ein Ara gehört nicht in einen Zimmerkäfig!! Auch nicht nur um darin zu übernachten!!
    Und ein Ara bzw. generell ein Papagei gehört nicht Einzelhaltung.
    Es gibt nichts was so eine Haltung rechtfertigt.
    Tierliebe ist es nicht, denn dann würde man zum Wohl des Vogels auf so eine Haltung verzichten!
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Katja,
    Da sprichst du mir aus der Seele.....
    siehe die Geschichte von Lori
    Lori gehört jetzt uns ... so wie Balou dir gehört .... (Gott sei Dank)....
    Und wir wollen hier sicher auch nichts schlecht reden, nicht negativ kritisieren ------------ nur (durch Kenntnis der "Folgen") vor
    Einzelhaltung
    neuen "Familienmitgliedern"
    vor ... warnen.
    Jeder, der Aras halten möchte, der sie liebt .... ist uns zunächst mal "ein Freund" - wir tun es ja auch...
    Nur haben unsere ganz besonderen Freunde - die Aras - ganz spezielle Bedürfnisse --------
    die man ihnen "nur" als Familienmitglied in Einzelhaltung (wohlmöglich noch in einem "Käfig" (=siehe Foto Balou, wie du ihn abgeholt hast) eben nicht erfüllen kann.
    Aras - sie sind etwas ganz Besonderes - wie eigentlich alle Papageien - nur haben sie von der Größe her - eben ganz besondere Bedürfnisse .....
    LG
    Susanne
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ähm....entschuldigung, aber der Thread sollte über Diego gehen....
     
  8. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Hey Monsun, herzlichen Glückwunsch zu deinem Diego... :trost: Aras sind wirklich ein Traum, wenn ich den Platz hätte usw hätte ich auch gerne ein Paar. Respekt vor den Aras mit ihren wuchtigen Schnäbeln habe ich allerdings auch. Ich hatte auch schon mal das Glück, einen dunkelroten Ara auf meinem Arm sitzen zu haben, das war ein ganz besonderes Erlebnis. Einen Gelbbrustara habe ich bisher auch schon einmal live gesehen, wunderschöne Tiere.

    Viele liebe Grüße aus Bayern (Fürstenfeldbruck, falls dir das was sagt)
    Manu
     
  9. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Klar soll das Thema über deinen Diego gehen ....
    Klar, dass du stolz bist - und deine Vorsätze löblich.....

    Nur, du hast Fragen geäußert.....
    Da entsteht natürlich die Frage, ob das stimmt:
    denn dann würdest du die Mindestanforderungen für die Haltung von Aras kennen!

    Auch die Fragen bzgl. rotem Gesicht, Handaufzucht,.... zeigen, dass noch Klärungsbedarf ist. Sicher hast du dich bemüht, dich zu informieren....
    aber da sind noch mehr Fragen....
    Also fehlt dir vlt. doch noch manches an Information .....
    und deswegen schadet es dir und deinem Diego gar nichts, wenn du dich auch mal durch andere Forenbeiträge "durchliest" ... wenn er schläft....
    Jeder, der hier seine Zeit darauf verwendet, zu "deinem Diego" zu schreiben, will dir nichts mies machen.
    Vlt. will er dir helfen, vlt. deinem Vogel....
    nur immer nur :bier: und :trost: und ach wie toll ... ist eben nicht, weil manches eben nicht so ganz toll ist.... vor allem nicht für deinen Vogel!
    Das finde ich toll!!!!!!!!!!
    Na, ob ich das gut finde, weiß ich noch nicht! So einfach ist das nicht! ...
    Einfach nur so gut informieren, wie du das bisher getan hast - das reicht sicher nicht....
    Weil es dir wenig nutzt, wenn dir User in einem Forum deine (nachträglichen) Fragen beantworten .... wenn dein Diego "entflogen" ist....
    Da solltest du dich vorher besser informieren - bevor du mit dem Freiflug anfängst!
    Fehler in der Arahaltung lassen sich korrigieren (auch durch Nachfragen in einem Forum)
    Fehler in der Freiflughaltung - und hinterher nachfragen - lassen sich nicht korrigieren....
    Also, es geht nur um deinen Diego - um ein langes glückliches Papageienleben - um deine Fragen ..... (und davon hast du ja trotz Vorabinformation viele....) und die Erfahrungen der User hier (von denen du profitieren willst, sonst würdest du ja hier deine Fragen nicht stellen....)
    LG
    Susanne
     
  10. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Der Thread handelt auch ausschließlich über Deinen Diego.
    Aber wenn Du öffentlicht schreibst, dann musst Du auch mit etwas Kritik (oder sagen wir mal Verbesserungsvorschlägen!) rechnen, die ausschließlich dazu da sind das Diego artgerecht gehalten wird.
    Denn das was man auf den Fotos sieht, ist nicht artgerecht.
    Nur zu sagen ich habe mir meinen Traum erfüllt und liebe den Diego so sehr, das reicht noch lange nicht aus :nene:

    Bitte haltet einen Ara nicht einzeln und sucht schnellstmöglich nach einem passenden Artgenossen. Aktuell sind ein paar GB-Arababys zum Verkauf, das wäre doch etwas.
    Und richtet zumindet ein halbwegs großes Zimmer her, ein Ara gehört nicht in einen Käfig 8(
     
  11. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Diego ist doch gar nicht im Käfig? :? Oder besser gesagt er hat doch gar keinen Käfig :?
     
  12. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    So sah es für mich auch ...

    [​IMG]

    Auch wenn Du ihn in einer "Voliere" hältst, 1.50m Breite ist definitiv zu wenig, da kann der Bursche ja gerade mal seine Flügel ausstrecken :(
     
  13. eric

    eric Guest

    Oh, bei mir stehen auch diverse Käfige rum und trotzdem halte ich keinen Vogel darin.
    Es gibt Fotos wo meine Vögel in einer kleinen Box drin sitzen. Ist ja nicht artgerecht..... Woher soll ein anderer Wissen , dass es die Transportbox ist etc.
    Helft bitte Monsun weiter wenn sie irgendwelche Fragen hat aber unterstellt nicht gleich was.
    Der ganze Thread soll doch weiterhelfen.
    Es gibt so viele "Experten" hier. Also gebt Unterstützung, dann wird das auch was.
    Dass man sich in einem Forum auch einer gewissen Kritik aussetzt, ist natürlich aber auch klar und muss hingenommen werden.
    In diesem Sinne
    lg Eric
     
  14. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo, ich schliesse mich eric an! Monsun hat ja auch erwähnt, das das der Käfig der Penanten ist:zwinker:
    Viele andere in diesem Forum haben mit einem Ara angefangen und besitzen auch jetzt immer noch einen alleine. Ich kann es nicht verstehen, das man immer gleich so niedergemacht wird, wenn man nicht von Anfang an gleich zwei holt. Wir haben uns auch erst einen gekauft, obwohl mir sehr bewusst ist, das das wieder Unstimmigkeiten hier auslöst:schimpf: Wir wollen aber im Herbst den 2. holen, denn bis dahin ist unser Schutzhaus mit Aussenvolliere fertig in das die beiden dann ziehen werden.
    Monsun hat ja auch vor einen 2. zu holen und das manche darauf noch sparen müssen ist doch normal, oder? NIcht jeder hat das Geld für 'zwei ' so grosse Vögel einfach mal so.
    Und auch wenn man sich 2 Jahre vorher schon über solche Vögel informiert hat, treten in der Praxis immer mal Fragen auf, sonst gäbe es ja auch solche Foren nicht:zwinker:
     
  15. #34 strandtinchen, 29. August 2008
    strandtinchen

    strandtinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich kann dem Zustimmen. Ein Forum ist doch auch da um seine Gedanken auszutauschen und um evtl. Rat zu holen.

    Hier allerdings sitzen so manche Geier und warten nur darauf, dass etwas nicht ganz 100 %iges wiedegegeben wird. Da kann einem schon die Lust vergehen, überhaupt etwas zu schreiben. Denn in jedem Beitrag kann man was finden, wenn man nur lange genug danach sucht.

    Lasst Monsun doch ihre Freude ausdrücken. Ich kann mit ihr fühlen, dass sie vor Freude über den Besitz von Dieg, die ganze Welt umarmen könnte. Und macht sie doch nicht gleich nieder, weil sie sich nicht zu 100 % über einen Ara auskennt. Dafür ist ja wohl auch ein Forum da. ;-)
     
  16. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Sicher ist es schön, wenn man viele liebe Kommentare
    bekommt und sicher kann Dir auch jeder die Freude über
    Diego nachfühlen, aber es gibt eben Leute hier, die mit
    Einzelhaltung oder aber deren gefiederten Ergebnissen
    schon sehr negativ in berührung gekommen sind und Dich
    und Diego davor bewahren wollen!

    Und das
    ist kein Argument. Nur weil ich kein Geld für ein kom-
    plettes Paar Schuhe habe, hole ich mir doch nicht erst
    einmal einen und hupfe mit einem Fuß barfuß und spä-
    ter dann den anderen wenn ich wieder flüssiger bin.
    Wenn ich etwas möchte dann von Anfang und konse-
    quent - erst recht, wenn ich mir der Folgen bewußt
    bin.

    Ich bereue heute noch - nach über 8 Jahren, dass mir
    damals niemand gesagt hat, wie schnell sich ein Einzel-
    vogel auf einen menschen "einschießt". Hätte mir jemand
    den Kopf gewaschen würde Arthur heute nicht inmitten
    meiner Geiergruppe sitzen und Tag ein Tag aus nur auf
    mich warten! :(
     
  17. Langer

    Langer Guest

    Hi Monsum ;

    Ich kann Deine Freude über das Tier voll und ganz verstehen, Du bist bestimmt stolz wie ein Spanier !

    Aber

    Uhu und Azrael haben schon einiges aufn Punkt gebracht.Einige andere die hier mitlesen halten bestimmt auch Aras, nur auf Deine Antwort : das der Vogel nur zum schlafen in den Käfig muß, hm weiß nicht-----------------da denkt sich jeder bestimmt seinen eigenen Teil zu . Einen Ara 12 h lang im Haus umherfliegen lassen........................., naja, vieleicht besitzt Dein Vater ein Möbelhaus ;)

    Die Biester sollten schon fliegen ( bestimmt nicht den Luftsäcken/ Lunge abträglich ) Mit der Lautsärke, das wird sich noch im laufe der Zeit ändern, warte erst mal ab bis er aufgetaut ist --------------------eine Av is bestimmt allemal günstiger wie ein VZ, und zumal mal noch gesünder für das Tier.
    Mit dem 2-ten Vogel is natürlich Klasse, nur allzulange Zeit würd ich mir dabei nicht lassen.

    MFG Jens
     
  18. Langer

    Langer Guest

    Hi Strandtinchen


    Ich würde mich gerne noch mal in 8 Jahren mit Dir über Deinen einen Papagei unterhalten.


    MFG Jens
     
  19. #38 strandtinchen, 29. August 2008
    strandtinchen

    strandtinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Lange,

    ja das würde ich auch gerne. Nur leider kann man eben nicht in die Zukunft schauen.

    Und in 8 Jahren sind wir, hoffentlich, in der Heimat der Aras ausgewandert :-)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey @ll,

    ich hab mir alles vor längerer Zeit mal durchgelesen, und bedanke mich für die ganzen Beiträge:)
    Bin nur richtig kaputt den die neue Voliere für die Penny's haben wir am Samstag aufgestellt (ging der ganze Tag drauf, aber egal :) ) und heute haben wir sie komplett eingerichtet so das die Süßen einziehen konnten. :)

    So, Diego geht es gut und Naturyoghurt mit Banane *hmmm* das mag er und da wird gematscht :D
    Und sobald sich die Mama morgens im Bett umdreht ist er sofort am Gitter und schaut, so als ob er sagen wollt "Und ausgeschlafen"? :D
    Was für ein Frechdachs *gg* Trotzdem werd ich sehr froh sein wenn der Zweite Frechdachs kommt und sie morgens schon gemeinsam frühstücken können =)
    Dann kann ich die Zwei vom Bett aus beobachten und bei bedarf eventuellst weiterschlafen, obwohl ich glaube das das (reines)Wunschdenken ist. :D

    Für Diego habe ich bei Ebay nun einen Katzenkratzbaum ersteigert, was nochmals eine Lande/Spiel/Ruhemöglichkeit für ihn sein soll.
    Er wird noch einwenig verändert aber alles in allem ist er recht hübsch, hat eine Kuschelhöhle, eine Brücke und eben zwei Flächen auf denen er auch sitzen kann.
    Bin gespannt wie er darauf reagieren wird, weil den PC-Bildschirm mag er sehr zum anfliegen :o

    Btw., ich schau ja jetzt schon bei verschiedenen Tiermärkten wie "dhd24" oder aber den "Kleintiermarkt" hier in den VF, könnt ihr mir weitere TM nennen, wo ich nach einer Partnerin für ihn schauen kann?
     
  22. #40 strandtinchen, 9. September 2008
    strandtinchen

    strandtinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Monsun,

    freut mich für Euch.

    Wie gesagt, frag einfach mal bei Herrn Guhm nach. Der wohnt in Burgau bei Augsburg. Eigentlich der nächste von Dir. Der hat eigentlich oft Nachwuchs.

    Telefonnummer kannst Du googeln.

    Gruß
    Christine
     
Thema: Diego - mein Traum ^.^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbbrustara in der wohnung halten

Die Seite wird geladen...

Diego - mein Traum ^.^ - Ähnliche Themen

  1. Traum-Taubenmann gesucht!!

    Traum-Taubenmann gesucht!!: Hallo, ich suche für meine handaufgezogene Stadttäubin SAM einen lieben Täuber. Er sollte, wie SAM auch, handzahm sein. SAM ist 12 Monate alt,...
  2. Traum-Taubenmann gesucht!!

    Traum-Taubenmann gesucht!!: Hallo, ich suche für meine handaufgezogene Stadttäubin SAM einen lieben Täuber. Er sollte, wie SAM auch handzahm sein. SAM ist 12 Monate alt,...
  3. Träumen Vogel?

    Träumen Vogel?: Hallo, auch auf die Gefahr hin Ihr denkt, der hat eine an de Klatsche, träumen Eure Vögel? Wir schlafen im Zimmer neben unseren Vögeln und es...
  4. Mein Traum ist es Falkner zu werden seit dem ich 3 bin

    Mein Traum ist es Falkner zu werden seit dem ich 3 bin: Hallo Ich bin heute endlich mal auf ein sehr schönes Forum gestoßen. Seit dem ich klein bin (3 Jahre alt) ist es mein Traum Falkner zu...