Diese Diebe....

Diskutiere Diese Diebe.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, wollte mich auch mal wieder melden, aber hier geht alles drunter und drüber, meine "Ersatzoma" was ja eigentlich nicht wirklich...

  1. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wollte mich auch mal wieder melden, aber hier geht alles drunter und drüber, meine "Ersatzoma" was ja eigentlich nicht wirklich meine Oma ist aber ich sie trotzdem unheimlich lieb hatte ist vorgestern gestorben. :traurig: :traurig:
    Sorry aber kann jetzt nicht wirklich weiter darüber schreiben...meine große tochter ist auch krank und das jetzt schon seit 2 Wochen....ich bin sowas von unausgeschlafen könnte hier schon im stehen einpennen...

    Darüber wollte ich aber nicht schreiben, wollte natürlich über meine zwei süssen schreiben die mich hier wirklich ein wenig von dem Altagsstress ablenken.

    Die zwei werden immer dreister, jetzt gehen die sogar schon durch die Stäbe vom Meeri käfig und klauen denen das Futter, :nene: :nene: Also da hab ich mir ja zwei Früchtchen ins Haus geholt. Momentan hab ich auch unheimliche Probleme die abends in den Käfig zu bekommen, Tommy ist ja der anhänglichere von den beiden aber sobald ich meine es wird Zeit das sie mal ins "Bettchen" gehen , merkt der das. Nix mehr Plauderstd. bei mir halten, nee am besten mal einen auf scheu machen und immer abhauen sobald ich nur in die Nähe komme. Er fliegt dann auch meistens ganz oben auf die Kante von den Fenstern. Dafür muss ich mir natürlich dann einen Stuhl holen um ihn dort auf die Hand zu bekommen. grmpf...Sobald ich dann auf dem Stuhl stehe fliegt er wieder weg....also der treibt ganz schöne spielchen mit mir....menno....aber bis jetzt ist mir noch niemand entkommen und ich habe es bis jetzt immer dank meiner Kiddys dann zum schluss auch geschafft. Aber ich denke meine zwei sind echt verwöhnt....mit meinen alten Wellis habe ich solch probleme nie gehabt. Aber ich werde es überleben und dieses Spielchen weiterhin abend für abend mit Tommy weiter spielen :zwinker:

    heute abend hat er mir total feste in die hand gezwickt. Autsch das tat ganz schön weh. Jaja ich sags ja immer wieder das ist der Dank für alles....hehe....

    So ich muss mal langsam in die Heia....kipp gleich um vor müdigkeit...ich sag mal bis morgen, hoffe ich, falls ich Zeit dazu habe....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Gute Nacht!

    Danke fuer die Bilder. Wieder mal ganz toll!
    Mit dem zweiten koenntest du einen Wettbewerb gewinnen.
    Tut mir leid, dass die Omi gestorben ist. Ohne sie haettest du diese Wellis ja nicht bekommen. Es ist schoen, dass du sie hast.
    Deiner Tochter wuensche ich gute Besserung,


    Schlaf schoen,

    Sigrid
     
  4. #3 Krösa Maja, 15. Dezember 2006
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Hallo Dani,

    wieder mal zuckersüsse Bilder von den Schlingeln. Sowas nennt man dann wohl Mundraub :+schimpf

    Das mit Deiner "Omi" tut mir auch sehr leid. :trost: Was wird denn nun aus den Eltern von Tom und Jerry?
     
  5. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Guten morgen,

    @Sigrid,

    das mit den Wellis, das ich sie ohne Omi nicht bekommen hätte stimmt, vielleicht hat es so sein sollen?!?!?! Omi wusste ja wie sehr ich unter dem Tod meiner Wellis gelitten habe....schön das die Bilder Euch gefallen.

    @Antje

    Mundraub!!! das stimmt, ich muss wohl mal die Mäusepolizei rufen....:D :D

    Mit den Eltern von tom und Jerry das ist so eine Sache da könnte ich jetzt sofort ausflippen!!! Auf der Stelle könnte ich zum "Mörder" werden...0l 0l

    Die Nachbarin von Omi rief mich am Donnerstag an und erzählte mir das wohl eine Frau da gewesen ist und hat mit ihrem Mann und noch anderen die Wohnung fast leergeräumt....Wisst ihr ich finde sowas schäbig, Omi ist noch nicht mal unter der Erde und schon fängt sowas an....naja Mama und Papa von Tom und Jerry waren auch dabei...!! Ich wusste gar nicht das irgendjemand von der Familie noch exestiert, Ich will jetzt nicht eingebildet klingen , aber ICH habe mich die letzten Wochen um die alte Dame gekümmert, von Familie weit und breit nix zu sehen!!!:nene: :traurig:

    Ich könnte :+kotz: tut mir leid das ich so reagiere aber ich finde das schäbig....Fr. Schulte hat jetzt auch keinen Schlüssel mehr....grmpf...naja ich muss ja auch nicht mehr in die Wohnung die Wellis sind ja jetzt weg....:heul:

    Sorry ich hör mal lieber auf mit dem Geschimpfe...
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Schrecklich!

    Das habe ich jetzt gerade erst gesehen, dass die Eltern von Tom & Jerry weg sind, praktisch "gestohlen"8( . Ja, da kann man zum Moerder werden.
    Wenigstens ist das erst jetzt passiert, sonst waeren Tom & Jerry auch weg.8o

    Dazu kann ich allen nur einen Rat geben: Macht Euer Testament!:+klugsche
    Ich weiss, in Deutschland ist das nicht so ueblich. Aber dieser Fall zeigt, wie wichtig das ist. Denn wenn jemand stirbt, dann erscheinen die Verwandten, um die Erbschaft anzutreten.

    Die "Omi" haette es bestimmt gewollt, dass du die Voegel bekommst. Aber wenn es nicht im Testament steht, dann entscheiden leider andere.....

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  7. Peppi

    Peppi Guest

    Herzallerliebst die Bilder. Das Meerschwein ist auch super süß. :beifall:
     
  8. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Och mensch Dani,

    laß Dich :trost: und ich kann Deinen Ärger absolut verstehen. Da tut und macht man Wochenlang und dann ist plötzlich alles nicht mehr so, wie es mal war. Man selbst steckt mit Emotionen und Gefühlen in der Situation drin und dann kommen da welche an, die sich im wahrsten Sinne des Wortes wie "Assgeiern" benehmen und Herzlos einfach alles ausräumen.

    *** Der Teil klingt jetzt vielleicht etwas heftig, könnte aber auch so passiert sein, da keine unübliche Praxis ***
    Allerdings würde ich an Deiner Stelle sicherheitshalber noch mal beim örtlichen Tierheim anrufen, denn manchmal kann es vorkommen, dass die Wohnung "einfach" (manchmal leider auch von Amtswegen) geräumt wird und alles "nur erledigt" sein soll, damit keine weiteren Kosten für Miete, ... anfallen und dann werden auch die Tierchen direkt aus der Wohnung ins TH gebracht, damit sich eben jemand um die Tierchen kümmert. Dass sich in der Zeit, als derjenige im KH war, auch jemand um die Tierchen gekümmert hat, daran wird nicht gedacht. Hauptsache, man muß sich nicht mehr darum kümmern.
    ***

    Aber zu den Bildern - die sind KLASSE!!! Das Bild, auf dem das Meeri den Kleinen beschnüffelt finde ich einfach nur genial!
     
  9. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Meine Kanaries gehen auch in die Hasenkäfige und picken an den Apfel- und Gurkenstückchen der Hasis herum, oder sie klauen sich Nistmaterial. Das ist vor allem im Frühjahr total lustig.

    Es tut mir sehr leid, dass die "Omi" nun gestorben ist. Ich habe richtig geschluckt, als ich das eben gelesen habe.

    Wünsche Dir auf jeden Fall etwas mehr Ruhe fürs neue Jahr und ganz viel Spaß mit den Piepsern.

    Liebe Grüße, Sigrid
     
  10. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Anteilnahme, es ist wirklich schlimm übermorgen ist die Beerdigung, huuuääähhh und das vor Weinachten...:heul: :heul:

    @Saskia

    ich habe beim Tierheim angerufen, in allen aus meiner Umgebung, nur weiß ich leider nicht wo die wohnen, nun gut die haben sich jetzt meine Tel. aufgeschrieben und wenn Wellis kommen auf die die beschreibung passt dann rufen sie mich an...

    @Sigrid

    gestern hat Jerry sogar unser Meeri Susi "angegriffen" Susi wollte doch wahrhaftig an IHR Futter, Jerry sass aber mitten in dem Napf und hackte zeternd nach Susi, :nene: :nene: unverbesserliche Wellis, echt... ich habe jetzt auf den Käfig ein Handtuch gelegt, bis jetzt haben sie es noch nicht begriffen das man auch seitlich in den Käfig steigen kann...:dance:
     
  11. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Vielleicht....

    .....Ich weiss, du hast im Moment groessere Probleme.

    Aber wenn uebermorgen die Beerdigung der Omi ist, dann ist das vielleicht eine Gelegenheit, herauszufinden, wo die Eltern von Tom und Jerry sind. Da werden doch Verwandte da sein, und die wissen es vielleicht. Ich nehme an, die neuen Besitzer der Wellis sind bei der Beerdigung. Na ja, vielleicht haben sie nur die Sachen abgeholt...

    Das musst du natuerlich ganz vorsichtig machen und nicht zeigen, was du wirklich von den Leuten denkst. Du kannst ja sagen, wie froh du bist, dass die beiden ein neues zu Hause gefunden haben...blah, blah, blah:k Du haettest dir Sorgen gemacht... Dann koenntest du vielleicht sagen, dass du die Voegel gern gekauft haettest. Wenn du Glueck hast, dann sagen sie, du koenntest die Viecher haben. Wenn sie so gierig sind, wie sie sich anhoeren, dann verlangen sie vielleicht sogar Geld!

    Einen Versuch ist es vielleicht wert.....

    Toll, dass ein Welli sich mit einem Meerschweinchen anlegt. Kann ich mir hier auch vorstellen.

    Sigrid
     
  12. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Guten morgen,

    Sigrid das ist eine gute Idee...werde versuchen den "Dieben" Honig um den Mund zu schmieren, vielleicht hilft es ja wirklich....*hoffhoff*

    So muss jetzt mit den Hundis raus, habe momentan noch einen 2ten Hund in Pflege, mache Pflegestelle für Hundis die keiner mehr haben wollte, für den Tierschutz hier....guck mal

    http://www.tierfreunde2000.de/Vermittlung/Vermittlung_Hunde/Flocke3/flocke3.html
     
  13. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Daumen Druecken!

    Du bist wirklich eine Tierfreundin, dass du auch noch ungeliebte Hunde in Pflege nimmst.

    Als Kind wollte ich immer einen Hund haben. Wurde nichts draus, ich bekam statt dessen einen kleinen Bruder.:k Habe mich inzwischen damit abgefunden. ;)
    Jetzt kann ich auch keinen Hund haben, weil ich dagegen allergisch bin.

    Ich hoffe, dass das Honig-um-den-Mund-schmieren morgen wirkt. Die ganze Geschichte ist wirklich schlimm und es wuerde schon helfen, wenn dir jemand sagt, dass die beiden in guten Haenden sind.

    Wie geht es Dir? Kannst du dich wenigstens zwischendurch mal ein bisschen ausruhen?

    Wir druecken dir alle die Daumen fuer morgen,

    viele Gruesse,

    Sigrid
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Wie wars?

    Ein bisschen geschmacklos ist es ja schon, zu fragen, wie die Beerdigung war. Aber es interessiert mich, ob du irgendwas ueber die beiden gestohlenen Wellis rausgefunden hast.
    Andererseits kann ich auch verstehen, dass du im Moment viel um die Ohren hast. Ich hoffe, du schreibst, wenn du wieder Zeit hast,

    viele Gruesse,

    Sigrid
     
  15. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hey Dani,

    ich bin auch neugierig ob Du was über Tom und Jerrys Eltern rausgefunden hast.
    Übrigens Sigrid, auch wenn man nicht unbedingt fragt, wie ne Beerdigung war, so denke ich kann man schon fragen, ob sich in Hinblick auf die Pieper bei der Beerdigung neue Informationen ergeben haben.
     
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Warten......

    Ich habe kein gutes Gefuehl. Wenn sich was Gutes ergeben haette, was die Wellis angeht, dann haette sie das bestimmt sofort hier geschrieben.

    Hoffentlich hoeren wir heute noch was, sonst muss ich bis naechstes Jahr warten.
    In der Zwischenzeit: Weiter Daumen druecken!

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  17. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    Euer Gefühl hat sich nicht getäuscht, ich habe die Wellis nicht bekommen :( :(
    Trotzdem danke fürs Daumendrücken

    die "gute" Frau hat mich sogar angesprochen ob ich diejenige welche wäre die sich in den letzten Wochen so super,8( 8( um Omi gekümmert hätte....grmpf...diese Heuchlerin....grrrrrrr

    Naja im Grunde genommen haben wir ein ganz ruhiges Gespräch geführt, war ja klar ich habe mindestens 12 Baldrian genommen ;) nein war ein Scherz, sie meinte das sie die Wellis behalten würde, wäre eine schöne Erinnerung an ihre Tante HÄÄÄÄ????? und wenn sie irgendwann keine Lust mehr hätten dann würden sie mich anrufen aaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhh, ich bin nur froh das sie nichts von Tom und Jerry wusste denn dann hätte sie die wohl auch noch haben wollen.....grrrrrrr

    Das beste kommt ja noch sie haben den großen Käfig gegen einen kleineren ausgetauscht...8o der würde ja nicht soviel Platz wegnehmen....

    Ich habe sie erstmal versucht aufzuklären das es mit dem gr. Käfig besser wäre als mit dem kleinen, dann würden die zwei krank werden:p und das wären ja noch mehr Kosten hinzu...das würde ich mir überlegen, habe ich gesagt... Sie meinte sie überlege sich das noch mal und wenn sie fragen hätte ob sie mich anrufen könne, ich habe natürlich ja gesagt so habe ich die Hoffnung das ich weiter Kontakt zu ihnen hätte....:( Meine armen kleinen Wellieltern....naja ich muss abwarten wie es sich weiter entwickelt....

    Dir Sigrid wünsche ich noch einen schönen Urlaub und frohe Weinachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
     
  18. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ach so

    sorry das ich mich erst jetzt melde, bin gerade erst aufgestanden, war wohl etwas viel alles, weiß nicht ob es daran liegt, habe die ganze Nacht gebrochen...:k :k
     
  19. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Gute Besserung!

    Danke, dass du uns benachrichtigt hast.

    Kein Wunder, dass du krank bist. Diese Geschichte allein ist schon genug, um jemand krank zu machen. Und das ist ja leider auch nicht dein einziges Problem.

    Immerhin sind die beiden Wellis nicht allein!! Das ist das einzig gute an dieser Sache. Du hast gemacht, was du konntest, und das war schon sehr viel.

    Die Leute hoeren sich nicht an, als wuerden sie Wellis lange behalten. Es kann sein, dass ihnen der Krach oder der Dreck in einer Woche auf die Nerven geht und dann bekommst du einen Anruf.:dance:

    Ich wuensche Dir ein besseres Jahr 2007, vor allem Gesundheit!!!

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    guck mal

    Huhu,

    wollte mal die Eltern von tom und Jerry zeigen...:(

    ich finde Tom sieht aus wie mama und Jerry sieht aus wie Papa....

    das erste Foto Papa

    das zweite Mama

    das dritte Mama und Papa
     

    Anhänge:

  22. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Niedlich

    Danke fuer die Bilder.
    Das sind genau wieder die Bilder, die ich nicht ansehen darf, weil ich dann denke, meine arme Schnappi soll auch mal so was haben....

    Ich goenne dir die Babies aber. Die sind gerade zum richtigen Zeitpunkt gekommen!!!
    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
Thema:

Diese Diebe....