diese futterverschwender...

Diskutiere diese futterverschwender... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; also ehrlich.....diese grauchen sind doch schon ein fall für sich...:D da macht man den lieben den futternapf voll weil sie ja soooooooo einen...

  1. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    also ehrlich.....diese grauchen sind doch schon ein fall für sich...:D

    da macht man den lieben den futternapf voll weil sie ja soooooooo einen hunger haben....und was passiert???

    da wird mit den füßchen das futter aus dem napf gegrabscht.....8o
    und was passiert? dreiviertel von dem landet unberührt auf dem käfigboden...
    oder aber man rutscht mal quer mit dem kopf und ganzen körper duch den napf

    grummel

    was eine verschwändung.....und dann wundern sich die herrschaften das der napf im null komma nix wieder leer ist....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    *lol* ja so isses bei uns auch...deswegen kriegen sie nur noch kleine
    portionen... die scheisserchen... :D

    **jori**
     
  4. #3 sauseblitz1978, 13. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Futterverschwender

    Hallo,
    diesen Futterverschwender haben wir auch :D
    Kaum ist das Futter voll, dann wird vom Rocky kräftig gescharpt und das "gute" Futter landet auf den Boden :~
    Wir schütteln auch nur den Kopf und sagen zu unserem Grauen, andere Vögel werden davon noch satt :D Aber das ist egal, da wir weiter aussotiert :freude:
    Viele liebe Grüße
    Yvonne
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach....

    naja wenns denn mal nur aussortieren wäre....

    nein da wird wahllos drin rumgebuddelt....und gemacht und getan...hab nicki sogar schon mal dabei erwischt....das er rücklings im napf lag.....ne ne ne

    anstatt die mal anständig korn für korn sich in den schnabel hiefen....nein das ist ja sowas von langweilig....
     
  6. #5 Naschkatzl, 13. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    also da tun sich ja Abgründe auf :D Also ich hab da gaaaaaaaanz anständige Vögel....*lüg.


    Ne meine sind genauso Futterverschwender wie Eure. Sobald die Näpfe voll sind geht jeder an einen Napf und dann wie auf Kommando werden die Köpfe darin versenkt und die Körner fliegen mir nur noch so um die Ohren.

    Uns soll es ja auch nicht langweilig werden.

    Siehste Mone auch mit diesem Problem stehst 'Du nicht alleine da :D


    Grüssle
    Corinna
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach corinna....

    ich hab hier den besen immer im anschlag....glaub mal....die verteilen das ja auch nicht nur im käfig....genau wie deine....da wird durchs halbe wohnzimmer geschossen....

    also der besen ist mir ja schon lieblicher tagesbegleiter geworden....daher warte ich dann auch immer bis die schweinerei ein ende hat....weil vorher lohnt eh nich
     
  8. #7 sauseblitz1978, 13. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Futterverschwender

    Vorallem hat man um die Geierchen gesaugt, macht es noch mehr Spaß zu buddeln :D damit es Meilenweit fliegt und man sich dann fragt "Warum?" habe ich eigentlich den Staubsauger in die Hand genommen :freude: :freude:
    Viele liebe Grüße
    Yvonne
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    den staubsauger hab ich schon lange eingemottet.....herjeee bis ich den draußen hab und im einsatz hab haben die beiden förkels schon wieder zehnmal alles vollgesaut....

    und seit der teppich raus ist.....nun liegt parkett.....ist der besen wie gesagt mein ständiger begleiter....ab auf die schaufel und in den müll....

    spart arbeit und saugerbeutel
     
  10. #9 Claudia5124, 13. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Solange es nur Körner sind, da geht es ja noch. Aber wenn sie dann anfangen, mit dem Obst oder Gemüse rumzuschmeissen,....:D

    Meine finden es ganz toll, ins Obst einmal reinzubeissen, und es dann mit einem gekonnten Schnabelhieb auf den Boden zu befördern. Und Pflaume und so klebt besonders gut am Boden:p
     
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach claudia.....

    also DAS ist mir bis jetzt vorenthalten worden.....puuuuuh

    aber ich packe meißt jetzt das obst ganz nach unten in eine große tonschale....da landet dann meißtens alles im streu....und gott sei dank nicht auf meinem wohnzimmerboden...

    seit die herrschaften damals im oberen teil ihr obst bekamen und dies wild um sich schleuderten.....und sogar meine gardine spränkelten....hab ich ganz schnell gelernt das das obst nach unten gehört.....
     
  12. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Obst? Körner? Habt ihr euch schon mal die Umgebung der Voliere angeschaut,wenn sie Brei angerührt mit Karottensaft bekommen?8o :k
     
  13. #12 sauseblitz1978, 13. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Futterverschwender

    *lach*
    Ich bin ja wirklich froh, das es bei anderen zu Hause genauso zugeht, wie bei uns :D
    Ach, vorallem durch das ganze scharben, sind auch einige Körner in meine Zimmerpflanze gefallen,die neben dem Käfig steht, hab dies gar nicht so schnell bemerkt, das dort jetzt etwas wächst :zustimm:
    Liebe Grüße
    Yvonne
     
  14. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hör mir mit brei auf.....hab den beiden heut gläschen in den napf getan....möhrenkartoffelbrei....

    grummel...hab grad erst mal die tapete abwaschen müssen....diese kleinen schweinchen.....aber immer wenn ich futter oben in die näpfe tu....

    mal gut das die tapete gut abzuwaschen ist....:k

    na yvonne so kommst dann umsonst an neue pflanzen....lach....was wächst denn da nun gutes????
     
  15. #14 sauseblitz1978, 13. April 2007
    sauseblitz1978

    sauseblitz1978 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohn in Guntersblum. Liegt zwischen Mainz und
    Futterverschwender

    Ja so komtm man zu neuen Zimmerpflanzen und noch ungiftig dazu :prima:
    Aber was dort genau wächst :? keine Ahnung, kann so vieles sein :)
     
  16. #15 Claudia5124, 13. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Mit Brei brauch ich meinen garnicht ankommen, das fressen sie nicht.:D

    Wenn ich der Bande das Gemüse unten anbieten würde, dann würden sie es nicht fressen. Sonst sind sie ja alle neugierig und keine Schisser, aber freiwillig auf den Boden gehen? Niemals!!! Der könnt ja beissen:p
     
  17. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach claudia....

    also meine beiden sind da wirklich schmerzfrei.....wenns ums essen geht...gehen die beiden überall hin....und wenn es auf den boden ist....

    wenn ich denen unten die schüssel fertig machen kannst mal sehen wie schnell die beiden aus ihren ecken gekrochen kommen und zackig nach unten krachzeln...

    angst kennen die beiden eh selten....auch vor neuen spielzeug nicht
     
  18. #17 Claudia5124, 14. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Joshi findet man nur auf dem Boden, wenn er mal wieder abgestürzt ist8o und Nelly nur, wenn ich was vor der Voliere mach und sie noch drin ist. Denn dann kann man ja soooo schön versuchen, die Federlose ins Bein oder in den Hintern zu kneifen:D (wenn der ihr dann auch immer so schön vor den Schnabel gehalten wird).
     
  19. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lach kleine beinbeißer also.....schiss vor allem haben.....aber in sicherer behausung frech wie sonst was.....

    also meine beiden sind schon des öfteren unten....nicki zb...liebt es sich im granulat unten zu welzen....sich auf den rücken zu schmeissen und mit seinen füßen zu spielen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Claudia5124, 14. April 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Nee Mone,

    schiss haben meine sonst nicht, sie gehen nur nicht auf den Boden:D
     
  22. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    die abgründe der böden.....lach.....aber gut die grauen sind ja auch keine geborenen bodenhocker....

    aber was den brei angeht....weia....ist schon ne ganz große schweinerei im käfig....vielleicht sollte ich das mal draußen probieren....aber dann sehe ich wahrscheinlich dann so aus wie gestern meine wand plus käfig.....grummel
     
Thema:

diese futterverschwender...