Dieses Ungeziefer wird auch immer größer

Diskutiere Dieses Ungeziefer wird auch immer größer im Ratten Forum im Bereich Nager und Kaninchen; http://www.youtube.com/watch?v=-z04iXFLz7s Ich hoffe nicht das die irgendwann über den Kanal kommen oder per Anhalter :roll:

  1. #1 Tiffani, 23.03.2016
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    [video=youtube;-z04iXFLz7s]http://www.youtube.com/watch?v=-z04iXFLz7s[/video]

    Ich hoffe nicht das die irgendwann über den Kanal kommen oder per Anhalter :roll:
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Groß-Gerau
  3. #3 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    ach so ein bild hab ich auch. da hat meine mutter auf den auslöser gedrückt als ich die ratte zu meiner bekannten rübergeben wollte. auf dem pc dann der schock. was für ein monster mein ratti auf einmal war8o
    leider find ich es jetzt auf die schnelle nicht aber die sah von der grösse her aus wie die in dem video. war aber für eine farbratte relativ klein.
     
  4. #4 Kalypso, 23.03.2016
    Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    Komplett falsch.
    Das ist meines Erachtens ein Nutria, eine dem Meerschweinchen verwandtes Tier.
    Sie wurden ca. 1930 als Pelztiere in Deutschland eingeführt, es gibt sie in diversen Farben.
    Nutrias verbreiten keine für den Menschen relevanten Krankheiten und sind ganz und gar nicht eklig, gerade Kinder lieben sie und füttern sie in manchen Städten in den Parks aus der Hand.
    Ratten werden auch nicht größer. Es gibt große Rattenarten wie z. B. die Gambia-Riesenhamsterratte. Diese Tiere werden ausgebildet und spüren Tretmienen auf um Menschen zu schützen, die Menschheit schuldet diesen Tieren sehr viel.
    Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln, KEIN Tier sollte als "Ungeziefer" abgestempelt werden.

    [video=youtube;SN2QUHFdHso]https://www.youtube.com/watch?v=SN2QUHFdHso[/video]
     
  5. #5 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    naja aber über die ,,rattenplage,, in london haben die ja schon öfters was gezeigt wo ja definitiv normale ratten zu sehen waren.
    und für einen nutria wäre denke ich der schwanz zu lang. ich hatte ja auch mal welche und die sahen anders aus. eine riesenhamsterratte würde schon eher hinkommen aber ich denke die sollten den unterschied kennen wenn die das in die medien bringen? ich glaub eher auf dem bild spielt wirklich die perspektive eine grosse rolle
     
  6. #6 Kalypso, 23.03.2016
    Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    Ein Bisam ist ohne Schwanz ca. 30 bis 35 cm lang, also viel kleiner.
    Eine Riesenhamsterratte hat eine recht elegante Gestalt und ist nicht so klobig, hat dünnes und sehr kurzes Fell, desweitern ist ihre Schwanzspitze immer hell.

    [video=youtube;dtvQWHVJF_Q]https://www.youtube.com/watch?v=dtvQWHVJF_Q[/video]
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das Tier in dem Video ist eindeutig weder Nutria noch Bisam noch Riesenhamsterratte, sondern zu 100% ein Exemplar von Rattus norvegicus.
    Vermutlich schon ein eher kapitales, aber die Perspektive auf dem Bild lädt zu einer unzulässigen dramatisch falschen Größenvorstellung ein....ganz sicher nicht unbeabsichtigt vom Ersteller des Videos.
    Was bleibt: In London wurde eine ausgewachsene Ratte gefangen - und in China ist inzwischen vermutlich ein Sack Reis umgefallen.
     
  8. #8 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    der arme sack reis, warum hat ihn niemand aufgefangen?:heul::D
     
  9. #9 harpyja, 23.03.2016
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    Norddeutschland
    An meinem alten Arbeitsplatz hatten wir auch immer mal wieder Rattenprobleme (altes Bauernhaus) und mussten regelmäßig Fallen aufstellen. Eines Tages dachten wir, als wir in den Keller kamen, dass da eine Katze in eine Falle geraten war - war aber eine Ratte von fast 30cm Körperlänge und +800g (wir konnten das Gewicht nur mit anderen Dingen vergleichen, da wir sie nicht selbst auf die Küchenwaage legen wollten).
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na und..ich habe eine Kröte, die wiegt 1300g.
     
  11. #11 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    meine letzte (farb)ratte hatte auch 600 gramm. war aber leicht übergewichtig für die grösse. die war mit schwänzle knapp 30 cm.
    ne kröte mit 1300 gramm?? was das für eine?
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Groß-Gerau
    Surinam Aga
    [​IMG]
     
  13. #13 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    oh wie niedlich. muss ich mich mal kundig drüber machen. find ich schick. obwohl ich auch son bissl zu fröschen tendiere. aber nicht nur der tiere willen. ich hab nur nen platz in unserem esszimmer wo ich gern ein begrüntes terra aufstellen möchte. nur das sich darin dann auch noch ein bisschen was regen sollte. schwanke zwischen kleinen froschis, wandelnden blättern, stabheuschrecken oder doch wieder geckos... naja mal schauen. hat ja noch zeit
     
  14. #14 Tussicat, 23.03.2016
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    63xxx
  15. #15 sunny4289, 23.03.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    ja war auch so mein gedanke. kann man die auch mit wandelnden blättern zusammensetzen? oder machen die sich dann gegenseitig kalt???
     
  16. #16 Tussicat, 23.03.2016
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    63xxx
    Sind eigentlich alles Vegetarier .. müsste gehen, aber ich hab es nicht probiert.
    Die Stabschrecken fressen nur Brombeerblätter und zur Not Rosen. Das Terrarium sieht im Sommer hübsch aus, wenn ich Rosen aus dem Garten verfüttere.
    Was die Blätter mögen, weiss ich nicht, aber man könnte ja für beide reichlich anbieten. Es sollte reichlich Platz für alle da sein.
    Die drei Mädels bei mir legen fleißig Eier und es wimmelt vor Jungtieren. Die dürfen eine Weile wachsen udn gedeihen, bis sie dann verfüttert werden. Ich suche mir dann wieder zwei bis drei aus, die dann bis zum Alterstod beliben dürfen. Solange es Beo gibt ...
     
  17. #17 harpyja, 23.03.2016
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    Norddeutschland
    Ingo, die ist ja klasse! :freude: Bekommt vermutlich auch mindestens halbwüchsige Ratten, oder was tut man da rein? ;)
     
  18. #18 stiedom, 23.03.2016
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    NDH Thüringen
    Hallo Ingo !
    Und was wiegt die Schüssel?:~ Nein nur Spass die Teile können ganz ordendlich werden es heisst ja eine Kröte wächst ihr Leben lang.mfg sven
     
  19. #19 Susanne Wrona, 23.03.2016
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    ach, ich dachte das wäre die Ratte gewesen, die sie letztens in Fessenheim neben dem Atomkraftwerk gefangen hätten.
    lg
    Susanne
     
  20. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wandelnde Blätter werden bei Gemeischaftshaltung mit anderen Phasmiden oft von denen für Blätter gehalten und angefressen. Das ist unschön bis grausam und man sollte sie daher nicht vergesellschaften.
    Zur Kröte: Die Waage wurde vorher natürlich auf null tariert
    [​IMG]
    Als Futter bekommt die Kröte ausschliesslich Insekten. Das nichtmal gezielt, denn sie hat einen Job als Restevertilgerin in meinem großen Paludarium. Und man glaubt es kaum: Auf der Jagd nach Heuschrecken kletterst sie problemlos auch auf 2m Höhe. Sie hält sich wohl für einen Baumfrosch. Ihr viel kleinerer Partner bleibt brav am Boden und klettert nie.
     
Thema: Dieses Ungeziefer wird auch immer größer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sunny4289

Die Seite wird geladen...

Dieses Ungeziefer wird auch immer größer - Ähnliche Themen

  1. Größe Schutzhaus und Einflugloch

    Größe Schutzhaus und Einflugloch: Hallo zusammen, kommenden Winter sollen unsere 4 Kanarien (und 2 Zebrafinken) ein kleines Schutzhäuschen bekommen. Die Piepser sind ganzjährig...
  2. Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon

    Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon: Hallo ihr Lieben, Kira hatte vor einigen Monaten wochenlang Durchfall. Zuerst wurden Colibakterien festgestellt, dagegen bekam sie Antibiotica....
  3. Küken hat Federlinge

    Küken hat Federlinge: Hallo miteinander, gestern sind zwei Küken geschlüpft. Alles scheint normal zu sein und den Kleinen geht es gut. Dann heute haben wir sie...
  4. Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz

    Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz: Hallo, ich suche immer noch einen Partner/rin für meinen Sperling. Da er aus dem Nest gefallen war, habe ich in gepäppelt und mit der Hand...
  5. Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!

    Brut bei unseren großen Gänsen klappt nicht!: Hallo, dieses Jahr ist echt der Wurm bei uns/den Gänsen drin... :nene: Erst ist meine geliebte alte Gans Auguste im Alter von 16 Jahren gestorben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden