Disharmonie meiner drei Langflügelpapageien

Diskutiere Disharmonie meiner drei Langflügelpapageien im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben; ich besitze zwei grüne kongopapageien und einen meyerspapagei. meine drei harmonieren nicht. ich habe also dementsprechend drei...

  1. jane

    jane Guest

    hallo ihr lieben;
    ich besitze zwei grüne kongopapageien und einen meyerspapagei. meine drei harmonieren nicht. ich habe also dementsprechend drei käfige in der Wohnung stehen,damit es keine bösen überraschungen gibt. vielleicht habt ihr ja noch super ideen für mich. besten dank im voraus! jane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 6. November 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Jane,

    welcher Geschlechter sind sie denn? Wie alt sind sie? In welcher Form wurden sie bisher gehalten und hast du alle 3 gleichzeitig geholt?

    Also generell bleibt zu sagen, 3 ist eine ganz schlechte Anzahl für Langflügelpapageien. Auch sind meist 2 Hähne sehr schlecht zu halten, am besten ist hierzu ein anderer Thread über Mohrenköpfe zu lesen.

    Nachträglich zusammengeführte und dann noch unterschiedliche Langflügel harmonieren so gut wie nie.

    Möglich wäre ein 4 Papa, dann Goldbugpapagei (heisst auch Meyer). Gut wäre dann wenn du die Vögel trennen könntest, räumlich gesehen. Also ein Paar ins WOhnzimmer und die anderen in ein anderes Zimmer. Dies wäre sicherlich eine ALternative. Deine Kongos können aber auch disharmonieren, sprich beide sind eines Geschlechtes und kommen jetzt in die Pubertät...Also du siehst, viele Möglichkeiten, gut wäre es wenn du mehr oder besser, genaures über deine 3 Papas schreiben könntest.

    Bis dahin.

    herzliche Grüße

    Martin
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    DA kann ich nur Martin zustimmen, denn man muß einfach etwas mehr wissen um Hilfen zu pberlegen egal ob Geschlecht oder Alter, denke es ist auch wichtig ob sie zahm sind, oder eifersüchtig, ob einer schon geschlechtreif und der andere nicht,.....
    Hilf uns um noch Ideen zu entwickeln.
     
  5. jane

    jane Guest

    hallo ihr beiden;
    es freut mich schon, dass ihr geschrieben habt. ich werde euch nun weitere details erzählen. also: meine beiden grünen kongos sind nicht geschlechtsbestimmt. das ältere tier (james) ist von 1997und eine handaufzucht. ich habe ihn/sie nicht von einem züchter, sondern aus 2. oder 3. hand ( keine ahnung). james muss aber schon sehr viel mitgemacht haben, denn er/sie hasst männer wie die pest. mein zweiter kongo (jacky) ist von 2000. ebenfalls eine handaufzucht und vom züchter gekauft. er/sie ist auch nicht geschlechtsbestimmt. jacky habe ich erworben, weil james verhaltensauffällig gewesen ist. james ist im käfig "getanzt" auf eine art und weise, dass ich das gefühl hatte er/sie braucht gesellschaft. mit dieser vermutung habe ich schon mal richtig gelegen, denn auch wenn die zwei sich nicht mögen, james ist nun völlig "normal". so, die dritte im bunde ist meine meyersdame (jane). sie ist von 1999 und auch eine handaufzucht. kann es vielleicht sein, dass die tatsache,dass alles handaufzuchten sind, ein miteinander unter der tieren zerstört hat? alle drei sind mir gegenüber nämlich super schmusig. bis bald jane :?
     
  6. #5 Martin Unger, 8. November 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Jane,

    das mit der Handaufzucht ist wirklich ein wichtiger Faktor, darüber wurde auch schon in anderen Threads häufig diskutiert. Wenn die Vögel zu früh bzw. vollkommen handaufgezogen sind, kann wirklich ein Bezug auf Menschen entstehen. Das hieße, alle 3 sind neidisch aufeinander weil keiner als "Partnervogel" dich alleine hat. Das führt schon zu Disharmonie. EIne Lösung kann man hier wirklich schlecht anbieten, bzw. ich weiß wirklich keine, es kann unter Umständen wirken, wenn du evtl. einen natürlich aufgezogegenen Goldbugpapagei dazu setzt. Aber garantieren kann dir das glaube ich keiner.

    Ich hoffe es findet sich jemand der dir eine richtig gute Lösung bieten kann.

    Viele Grüße

    Martin

    PS Entschuldige den knappen Text, ich bin allerdings momentan in der Fa.
     
Thema:

Disharmonie meiner drei Langflügelpapageien

Die Seite wird geladen...

Disharmonie meiner drei Langflügelpapageien - Ähnliche Themen

  1. Nun sind es drei...

    Nun sind es drei...: Hallo alle zusammen, seit März bewohnen wir nun unser Eigenheim.Und natürlich haben unsere Grauen Spatzen hier ordendlich Platz bekommen. Zuerst...
  2. Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips

    Spatzennestling - seit drei Tagen in Handaufzucht - brauche dringend ein paar Tips: Hallo, wir beherbergen seit Jahren ca. 10 Spatzennester unter unseren Dachschindeln. Allerdings haben wir noch nie einen von Hand aufgezogen....
  3. Die Progstelze ... oder drei Tage im Leben einer Bachstelzenfamilie

    Die Progstelze ... oder drei Tage im Leben einer Bachstelzenfamilie: Die neue Dachkonstruktion der Freilichtbühne Loreley hat Untermieter, eine Bachstelzenfamilie zieht dort ihre Jungen auf. Vergangenes Wochenende...
  4. Vogelbabys gefunden (3tod, 2leben)

    Vogelbabys gefunden (3tod, 2leben): Hallo! Ich habe heute zwei tode babyvögel in meinem Garten gefunden. Hab mich gewundert und das Nest gesucht und auch gefunden. Es ist in meinem...
  5. drei Vögelchen am Ijsselmeer

    drei Vögelchen am Ijsselmeer: Hallo zusammen, könnt ihr mir sagen was das für Vögel sind? Wir waren vorige Woche am Ijsselmeer und diese Vögel waren 3 Tage bei uns auf der...