Disharmonie?

Diskutiere Disharmonie? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo!!! Mir ist seit ein paar wochen aufgefallen das mein momo den jacko öfters bedrängt! Er fliegt ihm überall hinterher und hackt ihn dann...

  1. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Hallo!!!

    Mir ist seit ein paar wochen aufgefallen das mein momo den jacko öfters bedrängt! Er fliegt ihm überall hinterher und hackt ihn dann sofort vom platz. Dabei flattern beide wie irre und momo schimpft ohne ende. Das geht den halben tag so. Anderseits betteln und füttern sie sich gegenseitig manchmal, in letzter zeit aber seltener. Liegt es nun daran das sie noch beide sehr jung sind ( 1 und 1 1/2 jahre )und spielen oder verstehen sie sich einfach nicht? Würde es sich bessern wenn wir später zwei damen dauzu setzen oder nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrin Timneh, 13. März 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hast Du 2 männliche Graue?Sie sind ja noch sehr jung.Früher oder später wird es dann wohl das Beste sein noch 2 Hennen dazuzuholen,denn auf Dauer 2 Hähne geht bestimmt nicht gut.
     
  4. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Ja beides männchen. Mir wurde eben damals erzählt das sich zwei männchen auch verstehen würden. Gibt es dann keine streiterein mehr wenn sie ihr weibchen haben? Ich will so ungern einen von meinen weggeben :(
     
  5. #4 Regina1983, 13. März 2009
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Das kann dir keiner vorhersagen ob es Streitereien gibt. Bestimmt werden sie sich manchmal in die Haare kriegen. Es kann auch sein dass ein Paar brueten will, dann musst du sie vorruebergehend trennen, damit keiner verletzt wird.

    Wenn du dir zwei Hennen holen moechtest, wuerde ich das so frueh wie moeglich tun, bevor die Haehne Geschlechtsreif werden. Fuer den Anfang kannst du zwei Volieren nehmen und dann in die eine die zwei Hennen setzen und die andere die Haehne. Dann immer zusammen Freiflug und aneinander gewoehnen lassen. Wenn du dann siehst dass sie sich verstehen kannst du sie entweder zusammen in ein Vogelzimmer tun, damit sie genug Platz haben sich auszuweichen, oder eine grosse Voliere wo alle zusammen reinpassen. Oder halt ein Paerchen in jeder Voliere. Du wirst das bestimmt schnell rausfinden was fuer deine Grauen am besten ist :zustimm:

    Ich hatte mal eine aehnliche Situation, wo sich zwei Nymphensittich Haehne und ihr Vater um eine Henne gestritten haben. Die haben sich sogar in die Fuesse gebissen dass es geblutet hat. Seitdem genug Hennen fuer alle da sind, hat es keinerlei Auseinandersetzungen mehr gegeben, seit ca. 4 Jahren.

    Viel Glueck mit der Hennensuche! Wenn du zum Zuechter gehst, hat er vielleicht noch welche vom letzten Jahr, die du dir dazuholen kannst :zwinker:

    LG
    Regina
     
  6. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    @ regina

    vielen dank für deine antwort!!!

    Ich möchte natürlich nicht das ich mir dann zwei hennen hole und sich dann beide herren aber nur für eine von den zwei hennen interessieren.. Kann das vorkommen?
    Ich möchte sie später bzw in ca 3-4 monaten in ein vogelzimmer setzen, demnach nehme ich nun an das die tierchen immer brüten wollen oder? oder nursolange ein nistkasten vorhanden ist?
     
  7. #6 Regina1983, 13. März 2009
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Es kann passieren dass die sich beide in dieselbe Henne verlieben, aber mit der Zeit wird sich das schon "aussortieren". Bei meinen Nymphensittichen waren am Anfang alle 3 Haehne in die eine Henne verliebt (Mutter von den 2 Haehnen) und jetzt hat der eine Hahn (Sohn) sich eine andere Henne gesucht und die sind immer zusammen. Der andere Sohn sitzt halt immer bei seinen Eltern daneben und balzt immer noch seine Mutter an, obwohl ich noch eine einzelne Henne hab. Dem Vater machts aber nicht viel aus, der balzt immer mit :p

    Aber man darf ja nicht immer vom schlechtesten ausgehen. Es wird bestimmt klappen dass sich deine zwei Haehne in je eine Henne verlieben :zustimm: Du kannst ja etwas nachhelfen und wenn sich einer die eine Henne anbalzt die zusammen setzen und die anderen beiden zusammen setzen, und wenn sich dann Paare gebildet haben wieder alle zusammen ;)

    Wie gesagt, ich wuerde nicht zulange warten mit den Hennen. Jetzt sind sie noch Freunde, aber wenn sie sich erstmal richtig streiten musst du sie eventuell trennen, wenn du nicht rechtzeitig die Hennen holst. Sie sind halt im Moment etwas frustriert, weil sie in dem alter schon das balzen anfangen und das klappt halt nicht so bei den beiden wie es soll ;)

    Wegen dem brueten, erstmal wuerde ich alle dunklen Ecken zumachen, und alles was als Nistmoeglichkeit verwendet werden kann entfernen. Falls sie doch Eier legen kannst du die gegen Plastikeier austauschen und die Paare trennen bis sie fertig sind mit der Brutlust :) Aber sie sind ja eh noch viel zu jung dazu im Moment.

    Liebe Gruesse,
    Regina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    so falsch ist das auch nicht. deine beiden müssen jetzt erst mal austesten wer der boss wird. ich würde warten bis sie geschlechtsreif sind und dann sehen wie sie sich vertragen, es gibt wunderbare männerfreundschaften unter den geiern.
    setzt du jetzt 2 junge weibchen da zu, kann es dir genau so gut passieren das, werden sie geschlechtsreif wieder zoff da ist.
    nur meine bescheidene meinung.
     
  10. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo, kann Gisi nur zustimmen,warte doch erstmal ab.Später kann man immer noch zwei Hennen dazu setzen,wenn nötig.Aber auch dann wäre es bestimmt gut,wenn die Beiden Hähne ihre Rangordnung schon geklärt hätten.Aber wie schon gesagt,es gibt auch tolle Männer-Teams.:prima:Gruß Ira
     
Thema:

Disharmonie?