Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest"

Diskutiere Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja dann mal Mut haben,und den Namen des Züchters hier veröffentlichen.Und auch den Namen des Käufers,damit ich, falls ich den Züchter...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Dullkopp, 26.09.2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann mal Mut haben,und den Namen des Züchters hier veröffentlichen.Und auch den Namen des Käufers,damit ich, falls ich den Züchter persönlich,kenne dort mal anrufen kann und dem meine Meinung dazu sagen kann,oder ich mich bei Az/BNA beschweren kann.
    Nur ich wette da kommt nun nichts:-)
    Also wie soll man sonst dagegen angehen können?
     
  2. fisch

    fisch Guest

    Polter, polter...
    Wie war das mit dem Mut haben?
    Wie gut, dass du erst seit heute in Foren unterwegs bist und noch nicht wissen kannst, was mit Beiträgen passiert, wenn Namen in negativen Zusammenhängen genannt werden.
     
  3. #3 93sunny, 26.09.2011
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Der Züchter dürfte von deinem Anruf sicher auch wenig beeindruckt sein oder glaubst du, dass er in Zukunft anders handelt, nur weil du ihm das sagst?
    Er tut ja nichts "Verbotenes".
     
  4. #4 Dullkopp, 26.09.2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    @fisch...du wirst dich doch nun nicht zu meinem Stalker entwickeln?:zwinker:

    @93sunny......ach und in irgendwelche Foren anonym weiter zu spekulieren ist der richtige Schritt um sowas in Zukunft zu unterbinden?
    Das ist ja wohl klar das es dem Züchter aktuell nichts ausmacht,aber er weiss dann das sein Name in Verbindung mit "nicht futterfest" genannt wurde und er nun einen schlechten Ruf bekommen könnte!
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Na Dullkopp, wer hat denn vor dir hier schon geantwortet? Solltest dir vielleicht doch mal ne neue Sehhilfe zulegen? :zwinker:


    Das interessiert ja auch hier nicht jeden Züchter - aber bei einem, der hier nicht schreibt, soll es Wirkung zeigen?
     
  6. #6 Dullkopp, 26.09.2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Züchter schreibt hier denn den es nicht interessiert?Name oder Nick?Und woher weisst du das der Züchter des Vogels um den es hier geht,hier nicht schreibt?
    Und um Kleinkrämerei zu entgehen :mit "hier schreiben" meine nicht in diesem Thema sondern im Forum allgemein!
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Ooooch, nun stell dich nicht wieder dümmer als du bist, denn das zieht nicht ;)
     
  8. #8 Dullkopp, 26.09.2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich es wüsste,würde ich ja nicht nachfragen,oder?
    Scheint also auch nur wieder so ne pauschale Fantasie-Aussage gewesen zu sein um die Stimmung anzuheitzen,ansonsten könnte mann ja Ross und Reiter nennen!
    Naja aber einen anderen Weg zu unterbinden das nicht futterfeste Tiere verkauft werden, wird es aber nicht geben,denn wie schon jemand hier sagte,es ist nicht illegal
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Doch, du fragst auch nach, obwohl du die Antwort kennst (und bemängelst dieses Vorgehen bei anderen Usern sogar) ;)
    Aber selbst das kann dir doch auch egal sein, denn du selbst hast ja auch schon an anderer Stelle bemerkt, dass so ein Vorgehen nicht verboten ist.
    Letztlich hilft nur die Aufklärung der potentiellen Käufer, dass solche Reinfälle immer weniger werden.
     
  10. #10 Dullkopp, 26.09.2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich kenne keine Namen,was unterstellst du mir ewig?Gut das ich erst garkeine Graue habe,sonst müsste ich ja Angst haben das mir das noch untergejubelt wird^^

    ja scheint ja auch nicht zu funktionieren,sonst hätte der Themeneröffner seine Bekannte ja warnen können,denn er hatte vor gut nem Jahr selber das Problem das er einen nicht futterfesten Vogel gekauft hat.Nur mal nebenbei,er hat damals fast die gleichen Tips bekommen wie nun!
    Und vor nicht ganz einem Tag sollte noch eine Liste erstellt werden wegen seriösen Züchtern,und aufmal sollen dann doch nur die Käufer ohne Namen zu nennen aufgeklärt werden?
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 26.09.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn ein Umdenken, dann nur bei den Leuten die unbedingt ein handzahmes Spielzeug brauchen und dafür auch nicht das Risiko eines vollkommen unausgereiften und dadurch auch gegen Erkrankungen anfälligen Nestlings in Kauf nehmen.
    Der Händler/Züchter bedient doch nur den Kundenwunsch, oder?
    Sie hätten den Vogel ja nicht nehmen müssen, oder hatte der Verkäufer einen Revolver in der Hand, um das Verkaufsgespräch zu "fördern"?
    Wenn noch mehr JV, als ohnehin, Dauergäste beim TA wären, oder sterben würden, würde das vielleicht aufhören.
    Mir tun solche Vögel immer sehr leid, aber niemals die Käufer, denn die haben ihn ja bewußt so jung gekauft und damit die Risikospirale in Gang gesetzt. Und das im Vollbesitz ihrer "geistigen Fähigkeiten".
    Ein Königreich für ein Spielzeug möchte man da nur noch sagen!!
    Ivan
     
  12. #12 93sunny, 26.09.2011
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich glaube, was jetzt gerade hier passiert, war beabsichtigt.
    Ich würde behaupten wollen, wir vertun unsere Zeit.
    Bisher hat sich niemand bei mir gemeldet auf mein Angebot hin. Busard hat nicht einmal auf meine PN reagiert. Also braucht er entweder keine Hilfe oder die ganze Geschichte ist erfunden.
     
  13. #13 IvanTheTerrible, 26.09.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Kann möglich sein, aber selbst wenn die Geschichte in diesem speziellen Fall nicht stimmt, so spiegelt sie doch allgemeinen die übliche Praxis beim Babyhandel wieder.
    Ivan
     
  14. #14 Suman933, 26.09.2011
    Suman933

    Suman933 Guest

    Das Einzige was sich hier wiederspiegelt ist die Art und Weise wie miteinander umgegangen wird. Hier wird wieder mal gestänkert über eine Sache, die überhaupt nicht Thema war. Nur wenige haben wirklich vernünftige Hilfe angeboten. Andere nur kritisiert über das alter des Tieres. Macht doch einen neuen Thread darüber auf da kann dann jeder so richtig lostänkern und ablassen was man alles tun und lassen könnte. Dann haben die wirklichen Helfer hier mehr platz und der Threadstarter muss nicht so viel Unsinn lesen.

    LG Dieter
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 26.09.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, ich halte persönlich diesen Babyhandel für Tierquälerei. Meine persönliche mir zugestandene Meinung.
    Warum Mitleid mit den Käufern? Mit den Vögeln, ja!
    Ist für mich das Gleiche, wie auf der Autobahn Tretroller fahren, also grob fahrlässig.
    Schließlich ist ja bis jetzt keiner zum Kauf solcher Nestlinge gezwungen worden, oder?
    Ivan
     
  16. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederösterreich
    Es wird doch ständig dafür Werbung gemacht, auch in Vogelparks in Deutschland mit Papageienshows. Auf die Frage wie bekommt man seinen Vogel so zahm das er diverse Kunststücke macht und sogar in den Park mitgenommen werden kann, kommt die Antwort "Wir ziehen die Vögel ab Ei mit der Hand auf damit sie auf den Trainer geprägt werden" Der staunende Besucher will dann auch so einen tollen Vogel und natürlich auch selbst aufziehen. Aufklärung wünscht sich dieser potentielle Käufer gar nicht.
     
  17. #17 IvanTheTerrible, 26.09.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist für mich keine Entschuldigung. Information sollte vorm Kauf erfolgen.
    Die Tierheime sitzen voll von solchen Vögeln, die dann, wenn sie das Glück hatten, das sie überlebten, beim Eintritt in die Geschlechtsreife oft Verhalten zeigen, die sie dann zu "Abgabevögeln" machen.
    So ein Vogel wird locker 40 Jahre alt.
    Das ist die Kehrseite der Medaillle.
    Ivan
     
  18. fisch

    fisch Guest

    Uschi hat Hilfe, direkte und persönliche Hilfe angeboten und wenn sie angenommen worden wäre, wäre sie auch dort gelandet, wo sie nötig wäre.
    Hier öffentlich Anleitungen zu geben halte ich für falsch, denn dann lesen manche Halter mit ähnlichen Problemen vielleicht nur die Hälfte und wenden dann die Tips falsch an.
    Wenn jemand keine Hilfe möchte, dann kann man ihm/ihr nicht helfen.
     
  19. #19 kentucky, 26.09.2011
    kentucky

    kentucky Guest

    @fisch - Was willst Du nun damit sagen? Das es hier nur Hilfe und Freundlichkeit gibt für Leute die Naturbruten halten? Mensch, wacht mal auf. Es ist nun mal so,
    es gibt viele Handaufzuchten. Denkt mal an die Tiere, die haben auch ein schönes Leben verdient. Man kann da viel tun, ob das nun hier der Fall ist wage ich nach diesem Thread allerdings arg zu bezweifeln!
     
  20. fisch

    fisch Guest

    kentucky, ich möchte das sagen, was ich geschrieben habe: ich halte es für richtig, dass es hier keine Anleitungen zur Handaufzucht öffentlich zum nachlesen gibt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Von Verweigerung der Hilfe steht sicher nichts in meinem Beitrag: musst nur mal das lesen, was auch geschrieben steht.
     
Thema:

Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest"

Die Seite wird geladen...

Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest" - Ähnliche Themen

  1. Feldlerche hat Diskussion ausgelöst

    Feldlerche hat Diskussion ausgelöst: Hallo Zusammen, diese Feldlerche hat mein so manchen Bekannten von mir kleine Diskussion ausgelöst. Manche meinen Haubenlerche zu sehen....
  2. Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread

    Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread: Hey! Also so oder so ähnlich gibt es: http://www.vogelforen.de/beobachtungen/252192-beobachtungen-maerz-2015-a.html ..und in Fortführung auch...
  3. Diskussion: Mastbetriebe schießen wie Pilze aus dem Boden.

    Diskussion: Mastbetriebe schießen wie Pilze aus dem Boden.: Moin, das Thema ist und wird immer aktuell bleiben- die Diskussionen um die Massentierhaltung in Deutschland. Die " Produktion" ist genau auf...
  4. Diskussion aus "Jungvögel nicht langer als 30 min. alleine lassen ?"

    Diskussion aus "Jungvögel nicht langer als 30 min. alleine lassen ?": ---------- Hallo Steffi, ich hab meinen Graupi geholt als sie 4 Monate alt war und war und bin immer noch voll berrufstätig. Die Kleine war zwar...
  5. Diskussion über Beringung ausgegliedert aus "Hochzeitstaube zugeflogen"

    Diskussion über Beringung ausgegliedert aus "Hochzeitstaube zugeflogen": ---------- Das sagt doch schon alles darüber aus, ob die Tauben zurück gewollt werden oder nicht... ---------- Sie hat ja gar nicht mit dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.