Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest"

Diskutiere Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ....somal der Themeneröffner wie gesagt vor knapp einem Jahr das selbe Problem hatte,allerdings hat er sich selber einen nicht futterfestes Tier...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    ....somal der Themeneröffner wie gesagt vor knapp einem Jahr das selbe Problem hatte,allerdings hat er sich selber einen nicht futterfestes Tier gekauft!Sprich er müsste eigene Erfahrung haben,zumindest mehr als die die nur NB haben/ziehen!Die können im Gegensatz zum Threaderöffner keine Ahnung von HZ haben!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suman933

    Suman933 Guest

    'Sven

    mein post bezog sich nicht auf diejenigen die hilfe angeboten hatten, sondern diejenigen, welche schon wieder eine unsinnige Diskussion vom Zaun brechen müssen die am Thema vorbei ist und dem Threadstarter NICHT hilft sondern höchstens wieder mal abschreckt, weil er sich wieder als der Böse vorkommt - und dem Tier ist mit so etwas mit Sicherheit nicht geholfen - wie kannst Du nur so ein junges Tier kaufen - und das ist nun wirkolich nicht das Thema - ER HAT ES NUN MAL . Wenn einer dazu Meinungen hat kann er ja wie gesagt einen passenden Thread aufmachen und dann loslegen, aber nicht in einem Thread in welchem Hilfe gesucht wird anfangen nutzlose versteckte und offene Vorwürfe zu machen. Denn diejenigen, die es betrifft, lesen es ja doch nicht und ist somit nutzlos und dient nur der Unruhe des Forums, und das ist nun mal sehr bedauerlich!

    LG Dieter
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Na dass du, Dullkopp hier jetzt auch noch pöbelst, wo du doch keine Grauen und somit keine Ahnung (und Mitsprachrecht = Schuster, bleib bei deinen Leisten?) hast, war ja fast zu erwarten.
    Dass sich selbst Leute, die keine HA betreiben sich trotzdem ausgiebig mit dem Thema beschäftigen, kommt deiner beschränkten Sichtweise natürlich nicht in den Sinn!
    Handel doch mal danach, was du anderen Usern immer wieder gerne vorwirfst. ;)
     
  5. #24 IvanTheTerrible, 26. September 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Was soll das? Hier geht es um Nestlinge, die weiter gereicht werden.
    Das ist es ja gerade, ich denke an die Tiere und das Schundluder was damit getrieben wird, besonders bei den HZ.
    Hier redet keiner von Notfällen, sondern vom Babyhandel, der nur deshalb existiert, weil einige einen Vogel unbedingt auf dem Finger haben wollen, zum Spielen...aber bitte von Tag eins.
    Ivan
     
  6. kentucky

    kentucky Guest

    Es gibt aber tausende dieser Halter. Sie haben den Fehler gegangen, wobei, kann man so sehen wie man will, wenn man es richtig angeht, klappt das auch.
    Allerdings wird in diesem Fall das Tier leiden, und NICHT der Halter. Das sollte man doch im Hinterkopf haben. Die Diskussion HZ/NB kann auch als link angeführt werden. Aber diese ewige Anmache, was soll das? Da kannst Du reden was Du willst, auch diese Tiere haben es verdient auf den richtigen Weg gebracht zu werden.
    Nur so, was wird den so erreicht? Nichts! So und damit klinke ich mich hier aus, denn es ist zwecklos!
     
  7. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Boah sag ma bist du nun so gefrustet oder suchst du einfach nur Stunk???Egal was ich schreibe du musst ein dämlichen Kommentar loslassen!!!Ich habe keine Grauen,habe aber über 15 Jahre welche besessen!
    Und wie eben schon gesagt,es ist ja kein Notfall sondern ein selber herbeigeführtes Problem,und da ist nun egal ob ara,amazone oder grauer oder sonstwas!
    Und ich meinte lediglich das der themeneröffner lt eigener Aussage selber letztes Jahr das gleiche Problem hatte und nun fragt wie man ein tier futterfest bekommt,und das kommt mir nun zu Recht komisch vor!!!
    Und was mir noch komisch vorkommt,wenn es doch ums Wohle des Tieres geht ist wieso nicht gleich am Anfang nachgefragt wird ob nicht jemand fachkundiges das Tier übernehmen will um das Tier fachgerecht aufzuziehen!Statt dessen soll man hier noch mehr Tips geben wie noch mehr rumprobiert werden kann mit dem Tier!!!
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Oh, das ist ja mal wieder eine hervorragende Idee: jeder Fachkundige, der dann sicher auch eigene Tiere hat, wird natürlich gerne und sofort ein fremdes Tier aufnehmen, wo du doch auch noch selber festgestellt hast, dass es kein Notfall ist.
    Hättest dich doch anbieten können...
     
  9. #28 IvanTheTerrible, 26. September 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, ist doch einfach! Kein Babyhandel, kein Vogelleid und keine Dilettanten, die zwar wissen, das ein Vogel Federn hat, aber das war es dann. Aber die haben auch soviel Verantwortungsgefühl, das sie sich an HZ wagen.
    Was kann eine Korrektur des Verhaltens bei solchen Leuten bewegen... richtig wenns am Geldbeutel schmerzt und nicht anders.
    Leider ist das der einzige Weg.
    Ich habe 2X im Leben HZ machen müssen...einmal 1983...Erdbeben im Rheinland...beide AV kamen durch Panikflüge um.. ...und 10 Jahre später noch einmal. Die JV sind Sch...was der Vergleich in Größe, Fitness und Vitalität mit Naturbruten angeht. Aber das waren damals Notfälle und trotzdem würde ich heute nicht eingreifen. Ich brauche ja auch keine Spielzeuge.
    Ivan
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Ivan, vielleicht, irgendwann einmal, haben wir zumindest die gesetzliche Grundlage dafür. :zustimm:
     
  11. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Nö ich meine ja auch nicht irgendwelche anonymen User ,wo man nicht weiss wer sich hinter dem profil versteckt sondern zb den papageienpark in Bochum fragen ob die das kostenpflichtig übernehmen oder ähnliche Betriebe,oder aber einen VKTA anrufen und nachfragen ob der jemand weiss der das machen könnte,oder den Vogelpark in Walsrode oder ähnliche Institutionen ....also es gäbe bezüglich der fachmännischen Aufzucht durch "nicht private Personen" alternativen genug!Aber das ist eben zeitaufwendig jemanden zu finden und kostenintensiv,aber wenn allen das geraten werden würde wäre auch schnell vorbei mit dem anschaffen von nicht futterfesten Tieren!
    Und wieso fragst du mich ob ich den aufziehe?Habe doch eben ganz genau gesagt das ich keine Grauen habe und nun soll ich ein Jungtier isoliert aufziehen?
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    Es ist schon bald auffällig, was für eine Thementreue hier herrscht.
    Und Dullkopp - du kannst Dich drehen wie Du willst - Aufsatz Note 6 Thema verfehlt!!!!. Wenn manche nochmal durchlesen würden was sie schreiben und dazu ihren Kopf benutzen - würden sie es nicht abschicken.
    Es gibt wohl immer noch Leute die es noch nicht gemerkt haben, es geht weder um alte Kamellen wer einmal was gemacht hat, sondern UM DAS TIER - UND NICHT UM PROFILNEUROSEN. Das Tier ist da und hätte wäre wenn warum hat noch NIEMALS etwas genützt. Und wer das nicht begreift, dem fehlt anscheinden etwas ganz wesentliches zwischen den Ohren!!!!!!!

    Den betroffenen wünsche ich gute Besserung - das wars und nicht einmal anonym wie ein Schreiber vor mir, der das auch noch moniert!!!!

    LG Dieter
     
  13. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Der einzige der das Ding zwischen den Ohren anscheind gänzlich Null benutzt scheinst du zu sein!!
    Erstens lamentierst du rum das dem Tier geholfen werden muss,aber KEIN einziger ratschlag kam von dir dazu!!!!!
    Zweitens habe ich zum Wohl des Tieres geraten den in fachkundige Hände zu geben,das ist aus meiner Sicht das einzigste was man machen kann,anstatt ihn bei unfähige Leute(Das behaupte ich mal bei der fragestellung) zu belassen!!
    Also was willst du nun von mir??
    Und wie war das mit der note 6???
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Die einzige vernünftige Antwort ist Beitrag #2
    Diese Streitereien zwischen fisch und Dullkopp sind echt nur geeignet, um jemanden zu verscheuchen!


    Wobei ich das hier total in Ordnung finde und nicht weiß, warum er dafür angegriffen wurde:
    Ich finde es wunderbar, wenn aus den Reihen der Züchter Bemühungen kommen, etwas gegen den Babyhandel zu tun.
     
  15. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0

    Kann er ja tun, dafür gibt es eine p.N.-Funktion, wo man den Namen des Züchters auch in Erfahrung bringen könnte.
     
  16. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt aber dann wäre der Zweck verfehlt....
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Wenn ich hier Admin wäre, würde ich dieses Thema jetzt schließen!

    Seid Ihr hier ALLE noch recht bei Trost?

    Wenn hier neue User angemeldet sind, die dieses Thema lesen, werden sie sich wahrscheinlich schnellstens wieder abmelden und das kann ich gut verstehen!

    Beste Grüße von
    Claudia
     
  19. #37 Tierfreak, 28. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,
    ich denke auch, dass es besser ist hier nun doch zuzumachen, da es doch nun immer mehr in persönliches hin und her abdriftet. Zwei Beiträge wurden daher auch vorsorglich noch gelöscht.
    Bei Bedarf könnt ihr dazu gern die PN-Funktion benutzen.

    Ich nun den Schlüssel rumdreh ;).
     
Thema:

Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest"

Die Seite wird geladen...

Diskussion aus "Grauer noch nicht futterfest" - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.