Diskussion zum Graupapageien-Tagebuch

Diskutiere Diskussion zum Graupapageien-Tagebuch im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Es gibt hier aberhunderte von Beiträgen die sich mit Ernsthaftigkeit über die Haltung und mit dem Zusammenleben und Leben von und mit den Grauen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Harry4711, 31. Juli 2008
    Harry4711

    Harry4711 Guest

    Es gibt hier aberhunderte von Beiträgen die sich mit Ernsthaftigkeit über die Haltung und mit dem Zusammenleben und Leben von und mit den Grauen beschäftigt, da darf es doch wohl mal EINEN Beitrag geben, wo in ich Form oder in lustig geschriebener Form Anekdoten zum besten gegeben werden.

    Jeder der dieses Forum hier besucht wird das schon merken und wenn es einer nicht merkt, dann merkt der eh nichts mehr und sollte die Finger von egal welchem Getier lassen...

    So long
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    *ironie an* Wie wär's denn wenn zur Warnung von Neulingen, der Titel nochmals angepasst wird??? Vielleicht mit einem Hinweis auf die fehlende Ernsthaftigkeit *ironie aus* :nene:
     
  4. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Sybille und Tierfreak

    Damit das ganze hier nicht ausartet könnt Ihr dieses ÜBRAUS GEFÄHRLICH für neue User IRREFÜHRENDE absolut LÄCHERLICHE und GRAUPAPAGEIVERMENSCHLICHENDE ich weiss nicht was noch alles ,eigentlich lustig sein sollende Tagebuch auch komplett schliessen.
    Mir fehlen echt die Worte welcher neue User dessen Vogel nicht frisst oder der Aspergillose hat oder dem es einfach nur schlecht geht sollte denn davon Irregeleitet werden????
    Das ist doch nur Spass und selbst beim 10ten mal durchlesen finde ich niergendwo ein Risiko oder einen Irreleitenden Text.........


    :bier:Gruss Elke
     
  5. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Elke und auch alle anderen,
    hier gerät etwas in die ganz falsche Richtung.
    Natürlich kann ich verstehen, dass man sich ziemlich blöd vorkommt, wenn man ein Thema (mit einer wirklich guten Idee) beginnt und dann daraus Diskussionen werden.
    Das Tagebuch finde ich wirklich klasse und ich finde wie schon geschrieben, dass wir alle davon lernen können. Natürlich soll es auch witzig, unterhaltsam und fröhlich sein. Wie Ihr schon geschrieben habt, gibt es ernste Themen genug und an unseren Geiern kann man sich ja auch nicht satt sehen und hat ständig was zu lachen. Das finde ich auch wichtig rüberzubringen.
    Der Einwand war doch lediglich die "Ich"-Form, weil ich finde nach wie vor, dass wir uns nicht in unsere Grauen und deren Bedürfnisse so richtig reinversetzen können und habe einfach Bedenken, dass dann falsch rüberkommen könnte.

    Also nochmal, die Idee mit dem Tagebuch finde ich gut und auch gut, dass man dann mal ordentlich lachen kann!!!
    Ist das jetzt besser rübergekommen.

    Mensch Elke, Du hast/hattest ne gute Idee und ich fände es schade, wenn diese jetzt nicht zum Zug kommt.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kein Grund pampig zu werden.
    Ich schreibe nicht mehr oder weniger als meine Meinung und das völlig sachlich.
    Dazu ist so ein Forum doch da.
    Und schon oft habe ich gehört:...."habe ich im Internet so gelesen". und es war inhaltlich haarsträubend, obwohl die korrekte Information nahebei zu finden gewesen wäre.
    Viele lesen nunmal sehr selektiv nur das, was in ihr Weltbild passt.
    Spass und Dönkes mag ich auch. Aber alles, was potentiell auf Kosten von Tiern geht, finde ich bedenklich-auch, wenn das Risiko gering ist.
     
  7. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schon verstanden !!!
    Nur schreibt und liest es sich in der Ich -Form lustiger
    Und es geht in keinster Weise auf Kosten der Tiere
    Heisst ja auch Graupapatagebuch und nicht Haltertagebuch
    Elke
     
  8. #27 Robbylein, 31. Juli 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo ingo,
    öffentlich??, dann müsste man auch alle gewaltvideos und vieles aus dem internet verbieten oder löschen, was gefährlich auf die menschen wirken kann...

    ich gebe dir recht, dass ein tier, welches auch immer, kein spielzeug ist.
    aber schau dir die Tierbücher für kinder an, da wird auch vieles in ichform geschrieben, und haben sie geschadet...nein...

    schau dir alleine die ganzen videos bei.....an, da werden auch lustige filme über papageien gezeigt, willst du die auch verbieten ??
    sie geben auch einen falschen eindruck, denn so lustig ist es in wirklichkeit auch nicht.
    ob mir das gefällt oder nicht, liegt bei mir ganz alleine.

    hier im forum gibt es genug info´s für neueinsteiger und ich glaube nicht, dass sich ein interessent durch das papageien-tagebuch irren lässt.
    wenn man die tagebücher genau liest, wird man feststellen, dass es mit unseren hausbewohner auch nicht so einfach ist, denn hier wird auch etwas nicht so lustiges geschrieben.

    warum das tagebuch schließen, nur weil es 1 oder 2 user gibt, die darin eine gefahr sehen ??:+klugsche

    vielleicht sollten die modi´s einleitend im tagebuch darauf hinweisen, dass es sich teilweise auch um ein spaßtagebuch handelt und für neueinsteiger nicht geeignet ist, so wie die filme ab 18:+schimpf:D
     
  9. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Meinung kann ich mich nur anschliessen!
    Ich finde diese Diskussion so etwas von lächerlich, daß ich lange überlegt habe, ob ich überhaupt etwas schreiben soll.
    Ein Beispiel:
    Als mein Papagei zu mir kam, dauerte es nur wenige Wochen, bis ich Kontakt mit anderen Usern hier hatte.
    Ganz besonders mit einer Dame, die einen tollen Schreibstil hatte.
    Wir schickten also unsere Vögel auf Reisen, sie waren in Portugal unterwegs und was weiß ich noch, wo!
    Dort erlebten sie die tollsten Geschichten und Abenteuer.
    Während unserer Eskapaden hatte dieser Thread Hits wie kaum ein anderer. Teilweise bis zu 300 in einer Stunde!
    Das sagte uns, die Leute haben Spaß an unserem Geschreibsel und uns machte es natürlich auch Vergnügen, das zu beobachten.
    Ich war Neuling!
    Das Geschriebene habe ich zu keinem Zeitpunkt auf den Vogel umgesetzt!
    Und, ganz ehrlich, ich glaube nicht, daß auch nur ein User glaubte, wir hätten unsere Vögel von Hannover und Frankfurt aus per Anhalter nach Portugal reisen lassen!!!
    Also laßt mal die Kirche im Dorf!
    Wer nicht merkt, daß die Tagebücher mit ihren "Gedanken und Überlegungen" aus Sicht der Vögel spaßig gemeint ist, der soll einfach weiter blättern.
    Es gibt hier keinen Lesezwang!
    Und wer zum Lachen in einen Bunker geht, tja, zu dem fällt mir eh nix mehr ein.
    Aber wenn ihr das braucht, wünsche ich euch noch ganz viel Spaß bei euren bürokratischen, sachbezogenen, engstirnigen, kleinlichen und bornierten Statements!
     
  10. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Elke und auch alle anderen,

    gib das doch nicht so einfach auf, die Idee ist gut, und es wird doch auch angenommen... auch von uns :zwinker: Man muss sich ja nicht in den Vogel hineinversetzen und so Gefahr laufen, etwas falsch zu interpretieren, man kann doch auch einfach das erlebt in Worte fassen und die Gedanken des Vogels außen vor lassen ( die kann ich ja eh nicht lesen )...

    Vielleicht sollte es wirklich "Graupapageien-Spaß-Tagebuch ( für Anfänger nicht geeignet )" heißen :D Dann sind doch alle vorgewarnt :zwinker:

    Sollte doch ein Kompromiss zu finden sein, oder nicht ?!?
     
  11. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also, ich für meinen Teil werde mich jetzt aus der Diskussion zurückziehen.
    Es ist alles gesagt, ich finde das Tagebuch (ich werde nur nicht in der ICH-Form schreiben) gut und kann auch ehrlich nicht nachvollziehen warum es jetzt hier so hitzig wird, nur weil man seine Meinung ganz sachlich rüberbringt. (vielleicht liegt es ja auch am schwülen Wetter heute :zwinker:)
    Schade!
    Aber ganz ehrlich so wichtig ist das Tagebuch nicht, dass man jetzt solange darüber diskutieren muss.
    Sehr nachdenkliche Grüße
    Kati
     
  12. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    @ Sonya: ja, Rinus' - Reisethread fand ich auch klasse!
    Agathe ud Loui durften damals auch mit :zwinker:
     
  13. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Jaaaa, das hat wahnsinnig Spaß gemacht und es konnte nie verrückt genug werden.....
    Viele waren damals dabei!
    Ännchen steckt übrigens, mit ein paar Anderen, gerade wieder mal in Luxemburg und wedelt dort mit ihrer Platin-Geldkarte.... :D
     
  14. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hatte die Karte Ännchen nicht bei dem letzten Spielcasinobesuch in Italien abgenommen bekommen? 8o

    :D:D:D
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ach, welch Geister rief ich hier? Interessante Reaktionen-ziemlich unerwartet, muss ich sagen.

    Aber wenn ich nun einmal angefangen habe.....

    Geht natürlich nicht. Schaden anrichten tut das aber alles durchaus und ich persönlich würde nie ein Gewaltvideo einstellen.


    Da widerspreche ich von ganzem Herzen-neben vielen pädagogisch durchaus wertvollen Aspekten haben solche Bücher auch in vielen Fällen unüberlegte Anschaffung von arg darunter leidenden Tieren bewirkt.

    Eben. Auch hier wird ein falscher Eindruck vermittelt Verbieten will und kann ich nicht. Aber erneut: Selber einstellen würde ich so etwas aus genau den genannten Gründen nie und nimmer!
    Nur, weil herrr Meyer eine Bank ausgeraubt hat, ist das noch lange kein Grund, der rechtfertigt, dass ich das auch tue.


    In der Tat - und wie das auf andere wirken kann oder was es Bewirken kann ist dir natürlich egal, oder?
    Ist das ethisch und verantwortungsvoll?

    So eine Spassgesellschaft ist schon was schönes.

    Ich mag solche Filmchen ebvenso wie die lustigen Tagebücher und fühle mich hier etwas in die Rolle des Advocatus diavoli gedrängt.
    Als Vater, beratender Tierhalter und Züchter habe ich aber schon einiges erlebt, was Internetinfo so bewirken kann.

    Darum der erhobene Zeigefinger. Was jeder daraus macht ist seine Sache und Verantwortung. Ich möchte nur informieren.



    Und ich glaube aus leidvoller Erfahrung genau das. Selektives Lesen....
    Man muss nur in Beiträgen von Neuusern blättern, um zu verstehen, was ich meine.
     
  16. #35 Tierfreak, 31. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Ihr Lieben,

    nun streitet euch doch nicht :trost:.

    Ich kann beide Seiten verstehen, finde aber auch, dass diese Graupapagei-Tagebuch sicher eine unterhaltsame Bereicherung für unser Graupapageiforum werden dürfte.

    Ich habe in den ersten Beitrag des Graupapageitagebuchs nun noch einen Hinweis mit reingepackt, klickt hier ;).

    Ich hoffe, dass mit diese Kompromiss alle Beteiligten einigermaßen leben können und dass wir nun unbeschwert das Papageien-Tagebuch geniesen können, egal ob der Einzelne nun in der ich-Form oder als Beobachtungsbericht formuliert :zwinker:.
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Danke Manuela,

    ich verstehe ja, dass solch ein Hinweis etwas verklemmt und sauertöpfisch wirkt, finde das aber aus den zu Genüge genannten Gründen sinnvoll und richtig. :bier:
    Unter dieser Überschrift kann man sich risikoloser austoben.

    Viel Spass dabei:prima:
     
  18. #37 Hundewelt, 31. Juli 2008
    Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihrs....

    Ich möchte mich jetzt auch mal dazu äußern weil ich diese Diskusion einfach lächerlich finde "Sorry".

    Ein Tagebuch in "Ich" form geschrieben soll Irreführend für Neulinge sein ???

    Wisst Ihr was ich Irreführend finde ??

    Das wir alle dafür kämpfen das Neulinge Naturbruten nehmen sollen und das ein nicht Futterfestes Baby verdammt nochmal nichts bei einem Neuling zu suchen hat aber hier im Forum Befall geklatscht wird wenn es so einem Baby gut geht !!!

    Das soll jetzt nichts gegen Nobi sein ich freue mich selbstverständlich auch das es dem kleinem gut geht aber ich bin der Meinung das kann man per PN schreiben da hier der Neuling denkt oh wenn das Baby erstmal da ist dann helfen ja eh alle und stehen hinter mir.


    Selbstverständlich muß man helfen aber muss man öffentlich stolz auf den Besitzer sein das er das so toll macht ???

    Ich habe den Thread meiner Freundin gezeigt ohne Hintergründe und Ihr Kommentar war :

    Das ist ja toll das die so helfen dann würde ich mir das auch zutrauen !!!

    Das ist Irreführend.

    Ich möchte hier keinem seine Meinung absprechen wirklich nicht aber ich finde es schade das das eine so kaputt geschrieben wird und das andere unterstützt wird.

    Ich finde das Kakdu Tagebuch auch toll aber ich für mich könnte niemals in Ich Form schreiben das wage ich weder bei meinem Mann noch bei meinen Kindern einfach weil ich weiß wie ich mich verstellen kann wenn es mir schlecht geht aber alle Denken Boh geht es der Heute gut !!!

    Bitte schreibt das Tagebuch ich freue mich auf etwas Ablenkung im Alltag der meiner Meinung nach manchmal Traurig genug ist ( Nachrrichten) und die die es nicht mögen mögen doch einfach nur nicht klicken !!!!

    Es soll doch so in einem Forum sein das zwar jeder seine Meinung sagen SOLL und DARF aber was mich nicht Interessiert ( Gehe ja auch nicht zu den Enten wenn sie mich nicht Interessieren) brauche ich auch nicht zu Kommentieren :-)

    In diesem Sinne

    Habt Euch alle wieder lieb.......

    LG Yvonne
     
  19. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Yvonne
    In dem Thread von Noobi wurde bestimmt nicht einfach Beifall geklatscht, sondern ganz im Gegenteil, wenn Du ihn Dir nochmal komplett durchliest.

    Aber wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, sollte man dem User auch helfen und das wurde gemacht und der User hat auch Hilfe angenommen. Darauf sollte sich wohl der Beifall eher beziehen.

    LG
    Kati
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Wir ziehen uns nun auch aus dieser Diskussion zurück, es führt ja zu nichts, aber ich denke und hoffe dass mit dem Zusatz von Manuela - vielen Dank dafür - nun alle Leben können :prima:
     
  22. #40 Raven, 31. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2008
    Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Lächerlich finde ich die Diskussion nun überhaupt nicht und kann mich Cosima, Ingo, Julius, u.a. nur anschließen.

    Wenn ihr einen thread wollt, wo der Phantasie freier Lauf gelassen wird, dann macht dies doch bitte gleich im Titel des threads deutlich, dann brauchen diejenigen, die sachliche Informationen suchen, gar nicht erst reinzuschauen.

    Jemand der Informationen sucht, kann allzu leicht durch die Ich-Form in die Irre geführt werden. Der Schreiber unterlegt dem Tier seine eigenen (menschlichen) Gedanken, Gefühle, Sichtweisen - genau das kann beim nicht papageienkundigen Leser dazu führen, den Vogel tatsächlich zu vermenschlichen. Die daraus resultierenden negativen Konsequenzen kennt (hoffentlich) jeder.


    p.s.: nennt das Dings doch Graupi-Erzähl-Thread ;)
     
Thema:

Diskussion zum Graupapageien-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Diskussion zum Graupapageien-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.