Diskussion zum Thema: Umfrage für nicht futterfeste Papageien

Diskutiere Diskussion zum Thema: Umfrage für nicht futterfeste Papageien im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es kommt halt immer aus der Häkelecke und die hat noch keine Verbesserungen in Sachen Vogelhaltung für sich in Anspruch nehmen können! Was ist...

  1. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Was ist Deiner Meinung nach an meiner Vogelhaltung schlecht? Ausser die HZ, was Du mich ja schon gut hast spüren lassen.

    Aber meine Haltung ist nicht zu bemängeln denke ich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Oh Jeee, dann sind etwa 3/4 der User keine richtigen Vogelhalter 8o , mich eingeschlossen :? Was diese Behauptung soll, ist mir echt ein Rätsel und völlig am Thema vorbei...Da fehlen mir jetzt echt die Worte...
     
  4. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Ich finde, das ohne die Verniedlichung oder Worte wie Papageier und alle tausend andere, die Vogelhaltung ihr Herz verlieren würde!
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Es liegt am Halter, "Schrecksekunden" zu vermeiden, von daher dürften solche Fälle, wo sich das Tier so erschrickt UND man nahe genug dran ist, dass er beißen kann, wohl recht selten sein. Die HZ kann genauso, oder sogar schlimmer, beißen und tut es u.U. aus weniger leicht erkennbaren Gründen.

    Die begleitete Naturbrut führt der Züchter durch, der künftige Halter hat dabei nichts verloren.

    Achja, das Thema heißt nicht "Handaufzucht vs. Naturbrut" (das ist schon oft genug durchgekaut worden und die Gegenüberstellung ist in den meisten Papageien-Unterforen oben festgemacht), sondern hier geht es um die Abgabe nicht futterfester Jungvögel in unerfahrene Hände. Und das ist, egal wem man nun die Schuld dafür zuweist, in meinen Augen eine unglaubliche Schweinerei.
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Dagmar, Du sprichst mir aus dem Herzen!! Wobei dieses "Umschwenken" natürlich naheliegt, da eine Abgabe nicht futterfester Papageien unmittelbar
    mit dem Thema HZ zu tun hat und schwupps ist man bei der heißen schon unendlich geführten Debatte HZ vs. NB.
     
  7. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Absolut! Und den Schuldigen findet man im verantwortungslosen Züchter genauso wie im Halter, der sich nicht ausreichend im Vorfeld informiert oder die Informationen ignoriert, weil die Vorstellung des "Kuschelvogels" so verlockend ist. (und ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich viele intensiver mit dem geplanten Kauf einer Kaffeemaschine befassen als mit der Anschaffung eines Haustieres. Wer Informationen will, wird diese auch finden.)
     
  8. #107 sigg, 23. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2008
    sigg

    sigg Guest

    Also drehen wir uns im Kreis, denn wir sind wieder beim Kindersatz gelandet.
    Das wurde ja schon oft angesprochen und wird endlich mal bestätigt.
    Na gut, vieleicht auch noch Ersatz von Familie, Freundeskreis etc..
    Sicher wird für jeden Pott auch der passende Deckel dabei sein!
     
  9. #108 tazzy, 24. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
    tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Mh... also die Abgabe an unerfahrene Hände der Hz... da fühle ich mich nicht angesprochen.


    Um mit zu diskutieren wie schlimm es ist das nicht Futterfeste an Unerfahrene abgegeben werden, habe ich zu wenig Ahnung, oder besser Bezug/Kontakt/Mitwirken.

    Deshalb entziehe ich mich lieber dieser Front.

    Was die Abgabe generell an Anfänger angeht, auch futterfeste Vögel finde ich auch nicht richtig und teile da Eure Meinung. Unter diesen Umständen muss ich Euch auch recht geben, das der Züchter da keine Schuld hat, denn woher möchte er wissen ob er den Vogel in gute/erfahrene Hände gibt.

    HZ vs. NB ist wohl am besten 50 Vögel NB und 50 Vögel HZ aufzuziehen. Dann die Vögel den Rest ihres Lebens beobachten. Nur so ist glaube ich ein eindeutiger Schluss daraus zu ziehen, was besser ist für "Haustiere".(Stubengeier)-----ist aber nur eine Vermutung, also nicht als Feststellung auslegen!

    Also wenn mich nun keiner mehr Zitiert, also direkt anspricht, bleibe ich nur noch stiller Beobachter dieses Threads.
    Nichts für ungut:bier::trost:
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Lesen und hören tu ich auch immer viel...gerade hier im Forum. Gerade Handaufzuchten beissen viel eher zu als Naturbruten. Ganz einfach, weil den HZ jegliche natürliche Scheu vor dem Menschen fehlt. Durch die Fehlprägung wird ihnen diese Eigenschaft genommen. Besonders aufpassen muss man, wenn die HZ in die "Pubertät" kommt...dann wird probiert, wie weit man gehen kann. Da wird dann der Mensch meist zur Zielscheibe, auch wenn ein Partnervogel vorhanden ist.

    Das ist der gewollte Haupteffekt einer HZ...alles andere ist wirklich billige Ausrede. Und wie hier schon gesagt wurde: Warum gibt das niemand zu ??? Wenn die HZ-Freunde sich dieses eingestehen würden, wären wir schon ein ganzes Stück weiter...zum Beissen: s.o.

    Dazu musst du ja auch nicht persönlich jeden Tag beim Züchter auf der Matte stehen...das machen gute Züchter schon selbst. :zwinker:

    Und allgemein zum Thema: Ich sage auch, dass Züchter wie Käufer nicht futterfester Papageien/Sittiche gleichermassen unverantwortlich handeln. Leidtragender ist wie immer nur der Vogel...denn im schlimmsten Fall bezahlt er diesen Egoismus mit seinem Leben. Für mein Empfinden ist es absolut tierschutzwidrig.

    LG, Olli
     
  11. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Ja, ich wäre dafür, nur dieses wäre bestimmt nur über ein Gesetz möglich!
    Mein erster Papagei, war eine Handaufzucht von einem Züchter, der den meisten in den Foren bekannt ist. Ich bin fast jedes Wochenende zu meinem neuen Erdenbürger gefahren, hab ihn beobachtet , mit ihm gesprochen und mich bei der heimfahrt, riesig auf mein neues Familienmitglied gefreut. Aber.... er durfte nicht lange leben..
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Christian,

    ich glaube, ich kann behaupten, das ich Dir sachliche und vernünftige Argumente (siehe auch der links) gegeben habe, die verdeutlicht haben, warum die forcierte HZ nicht notwendig ist und im Grunde nur einem nutzt.....dem Menschen.

    Die Argumente dem Zubeissen betreffend wurde bereits widerlegt und kann ich nur unterstreichen.
     
  13. floyd2010

    floyd2010 Guest

    was sind "Zweiselhalter"?

    bin ich froh, dass mich meine eltern bei meinem namen gerufen haben!

    ja, ich habe meine tiere sehr gerne!
    manche haben namen, manche nicht...

    aber es sind keine fehlgeprägten handaufzuchten, die man ihren eltern absichtlich und aus egoistischen gründen weggenommen hat.
     
  14. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Hallo Leuts,
    wollte ja nicht mehr antworten, aber wurde ja in jedem Beitrag zitiert.:zwinker:

    @ geierhirte(auch ein Verniedlichungsname):zwinker:
    Was sollen denn die Hz Anhänger zugeben? Meinst Du nun das wir Kuscheltiere wollen oder was anderes?

    Klar ist mir ein kuschelbereiter Papagei lieber, das hab ich doch schon tausend mal erwähnt und zugegeben!

    Aber er soll nicht beissen! Und das eine HZ eher zum beissen neigt wusste ich nicht, da vertraue ich mal auf Eure Erfahrungen und glaube es. Ich kann also nur hoffen das mein Coco eine Ausnahme ist!

    Zweiselhalter war pure Absicht von mir, da man mir bei Einzelhaltungsausdruck wieder etwas unterstellt hätte!!!

    Es sind keine egoistischen Gründe was die HZ angeht. Bei mir scheint es eher mangelnde Erfahrung zu sein, oder falsche Interpretation. Ich möchte einen rundum glücklichen Geier, denn nur so macht er Spaß!

    @Pico
    ich schrieb ja auch das fast nur seltsame Threads kamen. Klar war Deiner auch einer der Guten Beiträge.

    @gifty
    lag es an der HZ?Vielleicht wäre es auch so passiert, weil der Vogel einfach etwas hatte! Es ist immer leicht wenn man gleich etwas gefunden hat auf das man den Vorfall schieben kann!

    @floyd2010

    ????????bin ich froh, dass mich meine eltern bei meinem namen gerufen haben!???????????

    Man kann auch alles auf die Goldwaage legen. Es war ein Vergleichsversuch! Oder hast Du 49 Geschwister???
    Und das Deine Eltern Dich nie mal Schatzi gerufen haben oder einen anderen Spitznamen, tut mir wirklich leid für Dich. Ich hoffe Sie haben dich wenigstens nicht mit dem Familiennamen gerufen?
     
  15. Langer

    Langer Guest

    Hi

    Hier in diesem Thema is jemand sehr ehrlich,der sagt was er denkt.Ob diese vorstellungen nun in jedem Falle richtig sind sei einmal dahingestellt.Wieviele haben hier im Forum ihre HZ-------------------und dann wird im nachinein gesagt: oh gott----------hätte ich da vorher gewußt----------ich würd es nie wieder machn usw. Fakt is,das diese sich genau den selben Vorstellungen hingegeben haben wie tazzynur er is ehrlich und schreibt darüber Kann man tazzy nicht vernünftig darlegen(einige haben es gemAcht) was sache ist ??? Viele ziehen hier gleich die gestreckte gerade durch. Auch diejenigen die ihre Hz jetzt so bemitleiden------------sind in einigen Punkten nich viel besser. Im Nachhinein auszuteilen zeugt nun nich grad von größe----------ihr wolltet genauso dieses "Fertigproduckt"
    @ Tazzy : Du bist ehrlich,sagst was Du denkst------------hat was.
    Bei einigen Sachen liegst Du zwar daneben,denke aber das es einige giebt,die dich höfflich beraten können-------------was ist wenn usw.

    MFG Jens
     
  16. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    @Langer

    Erstmal Danke das Du mich nicht gleich Verurteilst wegen eines vielleicht begangenen Fehlers.MIr wird hier nur zu gerne unterstellt aus welchen miesen Gründen ich die HZ machte, ohne zu wissen/glauben was ich für Gründe hatte.

    Naja ich denke, Hilfe im Falle eines Falles bekomme ich hier in diesem Thread nicht. Aber es gibt noch andere GANZ LIEBE User hier die mir sicher helfen werden:zwinker:
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Wie heißt der Thread?
    Hieß er Hilfestellung und Ernährungstips für User die den Fehler machten und sich zu junge Papageien und Sittiche holten? Oder Klagemauer für mißverstandene User? Oder, Oder?
     
  18. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Naja, ganz so ist es dann doch nicht, denn letztendlich hast du die "miesen" Gründe auch selbst angebracht.

    Natürlich wird man dir hier im Forum helfen, weil man deinem Tier helfen will. Man kann ja schlecht den Vogel für deine Fehler verantwortlich machen.

    Trotz deiner peinlichen Attacken a la "hat deine Familie dich nicht lieb gehabt" und deinen Motorbootgleichnissen kann ich aber auch dir sagen: Ich hab nichts gegen dich persönlich, warum auch - aber du gehörst zu den vielen, vielen "Baby-Käufern", die sich im Vorfeld nicht ernsthaft informiert haben und den Vorwurf musst du dir einfach mal ganz sachlich gefallen lassen. Ich bin mir fast sicher, dass du dich bezgl. deines Modellbau-Hobbys sorgfältiger informierst (informiert hast) und das ist einfach schade und dem Tier gegenüber nicht fair. Und wenn dir das Tier wirklich so viel bedeutet, spricht doch nichts dagegen, vielleicht vorher mal über das Thema Handaufzucht ernsthaft Informationen einzuholen und nicht nur das zu lesen, was einem grade in den Kram passt.
     
  19. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Hallo,
    naja ich habe kein Wunschlesen und hören gemacht. Ich habe auch ohne das ich dafür Interesse hegte, viel darüber mitbekommen. Somit war ich der Meinung das ich voll informiert war.

    Mit dem Motorbootvergleich, hatte oich doch nur versucht klar zu machen das es bei gleichem Thema unterschiedliche Ansichten gibt. UNd mich hatte das an hier erinnert.

    Ich attackiere doch nicht!?! Ihr habt mich doch verurteilt nur weil ich Die Vögel verniedliche oder, einfach nur weil ich anders über die Vögel geschrieben habe wie Ihr.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    Hier ist keiner jemals mit Namen benannt und dann verurteilt worden. Hier ist von mir nur mit der Scheinheiligkeit vieler Babykäufer aufgeräumt worden.
    Guter Babykäufer, böser Babyvogelzüchter!
    Ob sich jetzt jemand persönlich angesprochen fühlt, oder nicht, bleibt den jenigen überlassen, die sich den Schuh anziehen und es öffentlich machen müssen.
     
  22. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Ja da hast Du recht. Zu einem Handel gehören immer zwei.

    Wir kommen aber stark vom Thema ab. Es geht hier nur noch, du hast und du hsat dieses...usw.

    Ich möchte mich nicht Streiten und schongarnicht mit einem von Euch verscherzen.

    Egal ob ich einen Fehler mit der HZ gemacht habe oder nicht. Gemainsam sind wir stark! Und jetzt bin ich extrem müde:traurig:

    Ich geh jetzt erstmal schlafen. Bis moin!
     
Thema:

Diskussion zum Thema: Umfrage für nicht futterfeste Papageien

Die Seite wird geladen...

Diskussion zum Thema: Umfrage für nicht futterfeste Papageien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...