DJ hat ein Ei gelegt, einfach so....

Diskutiere DJ hat ein Ei gelegt, einfach so.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Puh, heute Nachmittag da hab ich mich für einen Moment tierisch erschrocken! Bin gerade in der Garage, um in der Schutzvoli das...

  1. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Puh, heute Nachmittag da hab ich mich für einen Moment tierisch erschrocken!

    Bin gerade in der Garage, um in der Schutzvoli das Wasser zu wechseln und neues Futter zu geben, als aus einer Käfigeecke ein ganz komischer piepsender, gepresster Laut zu hören ist. Und noch einmal. Ich guck und da sitzt doch eine meiner Wellidamen auf dem Ast, Po ganz dick und presst, was das Zeugs hält!

    Mir ging blitzartig alles mögliche durch den Kopf, Legenot, Schmerzen, was tun? Ich greif zum Käscher (wusste ja nicht, wie lange sie da so sitzt....) und wollte versuchen sie rauszufangen.
    Bis ich aber soweit war, schaute ich zum Vogel hin (er bzw. sie hat noch einmal so komisch gequietscht) da saß sie auch schon da, mit gespreizten Beinen, zitternt, japsend aber wieder schmal.

    Und auf dem Boden der Voli lag ein Ei.... einfach so.... ohne Nistkasten..... obwohl es kalt ist (trotz Wärmestrahler, viel bringen die nicht) und obwohl sie meines Erachtens keinen Partner hat (ich hab in der Richtung jedenfalls noch nichts bei ihr beobachtet).

    Ich habe das Ei entfernt (es ist heile geblieben beim Runterfallen), zumal sie sich darum auch überhaupt nicht gekümmert hat. Sie ist gleich runter zum Fressnapf, hat gefressen und ist anschließend mit den anderen nach draußen geflogen.

    Muss ich dem jetzt irgendwelche Bedeutung beimessen? Kommt jetzt nach 2 Tagen wieder ein Ei? Muss ich aufpassen? War das "Zufall"? Wird sie mit dem Legen wieder aufhören?

    Wie kann sie in Brutstimmung kommen, wo es doch noch so kalt für sie ist?

    Ich bin völlig perplex, ich wusste zwar, dass manche Wellis auch einfach so Eier legen, bei mir war das aber in den ganzen 11 Jahren, in denen ich welche habe noch nie der Fall!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das kann schon mal vorkommen, dass Welli-Hennen einfach ein Ei fallen lassen. Ich denke doch, dass sie einen Partner hat, Vielleicht hast Du es nur nicht bemerkt.

    Was die Brutstimmung betrifft. diesen Winter spielen allen Wellis verrückt. meine waren sogar bei Minusgraden in Brutlust.
    Und jetzt, wo es wärmer wird, wird es noch schlimmer.
     
  4. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    DJ hat mittlerweile in den letzten Tagen insgesamt mindestens 4 Eier gelegt.... ich glaub ich weiß auch schon, mit wem sie zusammen ist, allerdings noch nicht ganz sicher. Es bemühen sich 2 Hähne um sie, "getreten" hat sie aber nur unser Lucky. Schätze, er ist der "Übeltäter" (komisch, bisher dachte ich immer, Lucky sei auch eine Henne.... die Nasenwachshaut ist nicht eindeutig blau, er ist ein Schecke, vielleicht liegt es daran?).

    Was soll ich tun? Hört DJ wieder zu legen auf? Habe alle Eier bisher entfernt, irgendwie schade drum...

    Habe heute die Zuchtgenehmigung beantragt (hab an anderer Stelle schon berichtet), da mir der ATA am Telefon indirekt zu verstehen gegeben hat, dass es kein schwerwiegendes Problem sein wird, die ZG von ihm zu bekommen.

    Meine Frage: Wie lange wird es dauern, bis ich dieselbe habe (Ja, ich weiß, das kommt darauf an, wie schnell die dort sind, aber vieleicht gibt es Erfahrungswerte?)?

    Kann ich vielleicht jetzt bereits einen Nistkasten reinhängen? Bis die Küken soweit sind, ist das mit der ZG vielleicht schon über die Bühne?
     
  5. Aristo

    Aristo Guest

    Moin Sanne

    Ich würde dan ATA anrufen und ihm den Fall schildern. Und dann gleich nachfragen ob es okay ist, wenn du die Henne jetzt schon brüten lässt.

    Einfangen samt Partner würde ich sie jetzt schon, denn sie wird immer weiter legen. Da ist es besser, wenn sie einen Nistkasten bekommt. Sollte der ATA sagen sie darf noch keine Küken großziehen ohne ZG wirst du wohl oder übel die Eier abkochen, anstechen oder gegen Plastikeier austauschen müssen.
     
  6. #5 Kathrin two, 13. März 2004
    Kathrin two

    Kathrin two Guest

    Hallo Susanne,


    bitte, bitte, wenn die Henne schon mehr als vier Eier gelegt hat, nehme ihr die Eier bitte nicht weg. Das hört sich jetzt perplex an, hat aber einen Grund:
    Die Wellensittichhennen ticken da so, daß sie ihr Gehege voll bekommen wollen. Bei manchen sinds 4 Eier, andere legen 8 Eier. Wenn du nun immer die Eier wegnimmst, denkt sie, ihr Gehege ist noch nicht voll und legt wieder ein Ei.

    Damit aus den Eiern keine Kükis schlüpfen, kannst du:
    - die Eier anstechen, am besten von beiden Seiten und darauf achten, daß die Eihaut auch durchstochen wird
    - die Eier abkochen, auf normalthemperatur wieder abkühlen lassen und der Henne wieder unterlegen
    - die Eier gegen Plastikeier austauschen, wird aber nicht von jeder Henne angenommen


    Ich spreche aus Erfahrungen, ich habe diese Probleme seit Dezember. Aber jetzt habe ich die ZG gemacht, wenn die Ringe da sind, dürfen meine endlich "legal" puscheln, Eiern legen und Kükis groß ziehen.


    Ich wünsche Euch alles Gute.
    Liebe Grüße
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!!

    Gestern habe ich meine beiden separiert, d.h. habe den alten Kanarikäfig (80x50x40) fertiggemacht, Nistkasten dran, Wellis rein usw.

    Ich war noch am Überlegen, ob die ZG wohl schnell kommt, ob ich anrufen soll, und heute morgen war sie schon im Briefkasten!!!!!

    Ich freu mich total, aber ich ärgere mich auch, denn von den mittlerweile insgesamt 5 Eiern, die DJ gelegt hat, ist keins mehr da....:(

    Nachdem ich die ersten 4 ja selber weg genommen hatte, habe ich nach dem Antrag auf die ZG am Samstag einen Nistkasten in die große Voli gehangen, in der Hoffnung mein brutlustiges Pärchen würde dieses beziehen... Interesse der Beiden war auch groß, aber meine Lipom-Mikey hat diesen Kasten gleich für sich beansprucht!!!! Das sollte so nicht sein....

    DJ legte daraufhin noch ein Ei, also (hatte gerade nicht soviel Zeit) habe ich kurzerhand Mikey in einen Extrakäfig gesetzt und das Ei von DJ in den Kasten gelegt.

    DJ hat dann auch sofort den Kasten angenommen, aber das Ei nicht als das Ihrige erkannt, sie hat es zerstört und rausgeworfen. Das war wohl völlig falsch beurteilt von mir, da hätte ich eigentlich mit rechnen müssen....

    Mikey dagegen rief sich mittlerweile fast die Lunge aus dem Hals, weil sie alleine war, so ging es auch nicht.

    Naja, und gestern hatte ich dann Zeit und habe alles umgemodelt, Mikey ist wieder bei den anderen und unser Pärchen sitzt selig zusammen im Nistkasten....

    Was meint Ihr, kommen jetzt noch Eier? Oder ist nach den Fünfen, die nicht mehr da sind Schluß? Es müssten doch noch welche kommen oder? Sonst wäre die ganze Aktion ja umsonst gewesen....
     
  9. #7 Chaosbande, 17. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ich bin mir sogar sicher, daß noch Eier kommenwerden. Die Henne wird das Gelege vermutlich auf 6-8 Eier aufstocken, als hätte sie noch gar keine gelegt.
     
Thema: DJ hat ein Ei gelegt, einfach so....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli gequitscht beim einfangen

Die Seite wird geladen...

DJ hat ein Ei gelegt, einfach so.... - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...