DNA-Analyse der Elfenbeinsittiche

Diskutiere DNA-Analyse der Elfenbeinsittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Habe mir ja drei Elfenbeinsittiche gekauft. Laut Züchter braucht man keine DNA-Analyse machen lassen. Meine Vögel wären 100 % 2 Männchen...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Habe mir ja drei Elfenbeinsittiche gekauft. Laut Züchter braucht man keine DNA-Analyse machen lassen. Meine Vögel wären 100 % 2 Männchen und ein Weibchen. Er züchtet ja schon 30 Jahre Papageien. Habe die Vögel von einigen Fachleuten auf die Geschlechter hin schätzen lassen. Mein Verdacht war ein Männchen und zwei Weibchen. Es ist dann so gekommen wie beim Lotto spielen. Keiner hat gewonnen bzw. richtig getippt. Ich habe drei wunderschöne Weibchen. So viel zum Thema DNA-Analyse ist nicht notwendig. Bilder von den Vögeln folgen.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Ach herje ... das heißt, nun ist Hahn-Suche angesagt ... ich drücke die Daumen.


    :D :D :D Ich muß gestehen, ich wußte gar nicht, daß es bei Elfenbeinen sichtbare Unterscheidungsmerkmale geben soll.


    Übrigens ... also waren die Elfenbeinsittiche auf der Ornithea Deine?
     
  4. #3 stbi, 9. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2005
    stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hab noch Züchteradressen

    Da ich ja auch Elfenbeinsittich haben 1,1.

    Hätte ich da noch einigen Züchteradressen, wobei diese Züchter noch Hähne abzugeben haben.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Chris

    Übrigens ... also waren die Elfenbeinsittiche auf der Ornithea Deine?

    Habe ich das nicht erzählt ? Habe Sie preisgünstig von jemandem übernommen der sie dringend abgeben wollte. Adressen habe ich einige, bin aber für jede weitere ( bitte per Mail ) dankbar.

    Gruss
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Ja, ich entsinne mich dunkel ... war mir nicht sicher, da wir uns über so vieles unterhalten hatten.
     
  7. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Moin Hans.

    Das ist ja nen Ding - drei Mädels :~ prima!
    Hast du das dem Züchter schon erzählt? Zu gerne hätte ich sein Gesicht gesehen. :D
    Es ist überall das gleiche, 100%ige Aussagen und hinterher ungläubiges Kopfschütteln.
    Da wartet man (geschehen bei Katharinasittichen) Monate auf Eier bei einem "Pärchen" in der Box, und sobald die beiden dann in einem Schwarm kommen, verpaaren sie sich mit zwei hübschen Mädels. Und dabei war man sich doch sooooooooo sicher ... *blablabla*.
    Wie gut, dass ich nicht züchte :zwinker:

    Wünsche den drei Damen alles gute und baldige männliche Gesellschaft. Die drei sind wirklich ein Traum.

    Grüßle,
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auf jeden Fall ... sie sind auf der Ornithea scheinbar ein wenig "übersehen" worden, da die Azteken- und die Kaktussittiche direkt daneben waren.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nicolaus

    Nicolaus Guest

    Lieber Hans, darf ich bis zu Deinen Fotos mal schnell aushelfen *zwinker*
    VON MIR SIND SIE NICHT ÜBERSEHEN WORDEN

    [​IMG]


    Gruß, Nicole ​
     
  11. Bird99

    Bird99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hey !!!!!!


    Wie viel Kosten die denn?
    :)
     
Thema:

DNA-Analyse der Elfenbeinsittiche

Die Seite wird geladen...

DNA-Analyse der Elfenbeinsittiche - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...

    Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...: Hallo Leute, Bin neu hier, und habe gleich mal eine Frage: ich hatte letztes Jahr 4 Ziegensittis, was angeblich 2 Paare sein sollten! Die waren...
  2. DNA Bestimmung Graupapagei

    DNA Bestimmung Graupapagei: Hallo, ich würde gern wissen, ob ich für unsere Charla zur DNA Bestimmung nur Brustfedern brauche oder aber Schwungfedern. Die Labore sind da...
  3. Schönsittich nach dna test

    Schönsittich nach dna test: Hallo, nach einem dna test hat sich heute heraus gestellt das unser eigentlicher Hahn doch eine Henne ist... Wird das auf Dauer mit zwei Hennen in...
  4. dna geschlechtsbestimmung

    dna geschlechtsbestimmung: Hallo Weis jemand wo man in österreich Oder auch deutschland eine geschlechtsbestimmung Für vögel machen lassen kann. Danke
  5. Elfenbeinsittiche Preis

    Elfenbeinsittiche Preis: Hallo, Ich würde mir gerne ein Pärchen Elfenbeinsittiche zulegen. Ich war bei einen Züchter, der 650 Euro für das Paar verlangt, ist dies zu...