DNA-Analyse

Diskutiere DNA-Analyse im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, liebe graupapageien-liebhaber... susanne und ich sind seit heute neu in dem forum hier... wir haben einen grauen timneh... er heißt...

  1. #1 Sanne & Michael, 25. August 2002
    Sanne & Michael

    Sanne & Michael Guest

    hallo, liebe graupapageien-liebhaber...

    susanne und ich sind seit heute neu in dem forum hier... wir haben einen grauen timneh... er heißt geier... und bei susanne ist er nun seit 1989... war ein wildfang... mittlerweile redet er, bellt wie ein hund, quakt wie eine ente und vieles mehr...

    hinzukommen wird ende oktober ein handaufgezogener kongo... er wurde am 22.o7.2oo2 geboren und wir besuchen ihn seit seiner 2. lebenswoche wöchentlich... momentan wächst er beim züchter mit anderen grauen und edelpapageien babys zusammen auf...

    wir hätten auch gleich mal eine frage... geschlechtsbestimmung per DNA-Analyse... wo kann man sowas machen lassen... und wieviel kostet so eine analyse... würde uns sehr interessieren... obwohl wir trotzdem wahrscheinlich keine machen lassen werden...

    so... jetzt fahren wir erst mal los... unser graues baby besuchen... übrigens... einen namen hat er auch schon... karl... :-)))


    bis gestern...
    susanne & michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Sanne & Michael,

    hier mal eine Adresse für die DNA :

    Institut für klinische Prüfung
    Ludwigsburg GmbH
    Verterinärmedizinisches Labor Postfach 1110
    71611 Ludwigsburg
    Te.: 7141/96638

    Der Preis beträgt hier 25 Euro pro DNA, ist etwas teuer. Da kommen bestimmt noch günstigere Alternativen. Euer Timneh ist ja schon geschlechtsreif, hoffentlich gibt es keine Probleme mit dem Baby. Warum habt ihr euch denn nicht wieder für einen Timneh entschieden?

    liebe Grüße

    Nicole
     
  4. behb

    behb Guest

    bei Dr. Rahaus dauerte die Geschlechtsbestimmung mittels Feder ca.1 Woche, kostet 13 Euro.


    Seine Adresse:
    Dr. Markus Rahaus
    Freiheit 7
    45701 Herten

    Du kannst eine ausgefallene Schwanz-, Flügel- oder auch Bauchfeder nehmen.
    Die Feder solltest du nicht am Kiel anfassen und in Alufolie oder Plastikbeutel verpackt verschicken.

    Schreibt dazu, was es für ein Vogel ist, das ihr eine Geschlechtsbestimmung möchtet und die Ringnummer nicht vergessen.


    Auch mich würde interessieren, warum ihr nicht ein Tier gleicher Art, also einen Timneh dazunehmt. Da klappt die Vergesellschaftung bestimmt besser.
     
  5. otka

    otka Guest

    Ich habe auch gerade mein kleinen von DNA testen lassen.

    Ich musste drei oder vier Brustfedern einschicken und nach 2 -3 Tage bekamm ich den Bericht...es ist ein Maedchen.

    Ich habe es gehofft aber jetzt bin ich sicher.

    Hier in Amerika costet es 22 Dollar. So, die Preise sind aenlich.

    Viel Glueck.

    Yvonne
     
  6. #5 Sanne & Michael, 26. August 2002
    Sanne & Michael

    Sanne & Michael Guest

    hallo, nicole und bianca...

    warum kein weiterer timneh...
    es fing eigentlich alles damit an, daß wir uns einfach mal ein bißchen umgehört und umgesehen haben... schließlich kamen wir zu dem entschluß... wenn, dann nur ein baby... wir haben hier im raum saarland auch einige züchter gefunden... aber KEINER züchtet timnehs... wobei noch hinzukommt, daß uns die kongos besser gefallen...
    nach vielen telefonaten haben wir schließlich einen züchter gefunden, der es uns wert erschien, uns da mal umzusehen... er züchtet als HOBBY aras, edelpapageien und kongos... außerdem noch seltene sittiche... die tiere werden dort mit sehr viel liebe großgezogen und so haben wir uns schließlich entschlossen von ihm / ihnen ein kongo-baby zu nehmen... das war anfang juli... wobei damals die kongos schon bis anfang nächsten jahres vorbestellt waren...
    wir hatten glück... und ein interessent ist abgesprungen... und so kriegen wir jetzt doch schon früher unser baby... und zwar genau dann, wenn er sich anfängt, zuuu sehr an den züchter und seine frau zu gewöhnen... dies wird voraussichtlich in der 1o - 12 lebenswoche der fall sein... wobei wir ihn dann noch eine zeitlang weiter von hand füttern müssen...
    daß es große probleme gibt, ihn mit unserem timneh zusammen zu tun, glauben wir eigentlich nicht... zum einen wächst der kleine zusammen mit anderen grauen und edelpapageien auf, wo er sich jetzt schon behaupten muß... und zum anderen sucht unser timneh zuneigung... zwar will er nicht zu uns auf die hand, was ihn aber nicht davon abhält, die nähe unseres pudelmischlings zu suchen und ihn regelrecht zu verfolgen... obwohl der widerum mit ihm nichts anfangen kann und will...

    bis gestern...
    susanne & michael
     
  7. #6 Sanne & Michael, 27. August 2002
    Sanne & Michael

    Sanne & Michael Guest

    hier mal noch ein photo von karl... am 25.o8.2oo2... :-)))
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne und Michael,

    auch von mir ein herzliches Willkommen unter uns Papafans!!!;)

    Oh, der kleine Geier ist ja sooo süß!

    Obwohl ich an euerer Stelle auch eher einen Timneh zum Timneh gesetzt/gesellt hätte, wünsche ich euch trotzdem bei der Vergesellschaftung der beiden Geier viel Erfolg! Wenn ihr nun schon mal so weit seid und das Baby schon fast euch gehört!;)

    Ich glaube, aus der Sicht des Kleinen wird es sicherlich weniger Schwierigkeiten geben. Die sind ja als Babys noch für alles und jeden offen.

    Das muss leider gar nichts bedeuten. Ich spreche hier aus eigener Erfahrung. Mein Graumonster lebt seit 3 Jahren mit einer Blaustirnamazone zusammen (ich hatte leider den Fehler gemacht, 2 unterschiedliche Papas zu vergesellschaften). Also kennt er eigentlich Papageien, außerdem 2 Wellis und einen Pudel. Mit keinem der mitbewohnenden Tiere (4- und 2-beinig) hat mein Furby ein Problem. Deshalb dachte ich auch, er würde das Baby ohne Schwierigkeiten aufnehmen. Aber weit gefehlt! Er will einfach nicht!
    Könnt ihr gerne nachlesen hier im Grauenforum unter: Jetzt wirds ernst...

    Ich hoffe und wünsche, dass es bei eueren beiden ohne Probleme und Schwierigkeiten vonstatten geht!;)

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  10. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Timneh oder Kongo?

    Moin moin!

    Ja, es ist wirklich ein Problem, Timnehs zu finden! Da kann ich gut verstehen, das ihr es mit einem Kongo versuchen wollt.

    Zu dem besser gefallen kann ich aber nur sagen: ging mir mal genauso!
    "Richtige" Graupapageien waren die Kongos - größer und mit knallroten Schwanz.
    Wie es aber der Zufall aber so wollte war mein erster richtiger eigener Grauer dann doch ein Timneh.
    Als der viel viel zu früh gestorben war kam erst ein Kongo, dann ein zweiter hinzu - jetzt sind es vier.
    Was soll ich sagen?
    Wenn die vier sich gut verstehen und ich noch Platz für weitere Graue hätte - es wären auf alle Fälle Timnehs.
    Halter von Timnehs berichten auch oft, das Timnehs mehrheitlich physisch und psyschisch widerstandsfähiger sind, neugieriger, aufgeschlosserner, weniger ängstlich als Kongos.
    Und jetzt hätte ich eben auch gerne wieder Timnehs, wenn es gehen würde.
    Tja, so kann sich die Meinung im Laufe der Zeit ändern!;)

    Viel Glück!
     
Thema:

DNA-Analyse

Die Seite wird geladen...

DNA-Analyse - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...

    Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...: Hallo Leute, Bin neu hier, und habe gleich mal eine Frage: ich hatte letztes Jahr 4 Ziegensittis, was angeblich 2 Paare sein sollten! Die waren...
  2. DNA Bestimmung Graupapagei

    DNA Bestimmung Graupapagei: Hallo, ich würde gern wissen, ob ich für unsere Charla zur DNA Bestimmung nur Brustfedern brauche oder aber Schwungfedern. Die Labore sind da...
  3. Schönsittich nach dna test

    Schönsittich nach dna test: Hallo, nach einem dna test hat sich heute heraus gestellt das unser eigentlicher Hahn doch eine Henne ist... Wird das auf Dauer mit zwei Hennen in...
  4. dna geschlechtsbestimmung

    dna geschlechtsbestimmung: Hallo Weis jemand wo man in österreich Oder auch deutschland eine geschlechtsbestimmung Für vögel machen lassen kann. Danke
  5. Mein Mischling, das "Überraschungspaket" ... DNA-Rassen-Bestimmung

    Mein Mischling, das "Überraschungspaket" ... DNA-Rassen-Bestimmung: Habe bei Alfredo eine DNA-Bestimmung machen lassen. Jeder hält ihn ja für einen Schäferhund-Mix ... :p Hier ein ganz aktuelles Foto: [ATTACH]...