Dobbelte Überraschung !!!

Diskutiere Dobbelte Überraschung !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wie einige gemerkt hatten ,war ich eine Weile nicht mehr hier. Durch ein paar Vorfälle musste ich für eine Weile weg, um zu mir selbst zu finden....

  1. Manjana

    Manjana Guest

    Wie einige gemerkt hatten ,war ich eine Weile nicht mehr hier. Durch ein paar Vorfälle musste ich für eine Weile weg, um zu mir selbst zu finden. Doch die erste Überraschung war , ich kam gut erholt nach Hause, und die zweite Überraschung war , das wir am Abend einen Graupapageien bekamen.

    So ein kleiner Süsser Fratz, bin richtig verliebt in ihn. Er ist am 17.01.03 geboren und angemeldet hab ich ihn heute auch beim Regierungspräsidium Freiburg. :zustimm:

    Am Anfang war er zu zweit doch die Dame verkaufte man schon Wochen vorher, bevor er endlich zu uns kam. Ich hätte auch beide genommen ,aber es war zu Spät, die alte Frau wollte seine ehemalige Partnerin nicht mehr hergeben. 8( Ich war vielleicht sauer , einfach die beiden zu trennen !!!
    Aber es war nichts mehr zu machen.


    Heute ist sein zweiter Tag bei uns und er blüht richtig auf. Er kommt schon zu mir obwohl ich ne Fremde Person bin.
    Knabberstangen kannte er wohl auch nicht, aber seit ner halben Stunde knabbert er daran rum und schon fast alles verputzt.
    Gestern Abend kam er an, kaum im Käfig schon rumgeturnt, erstmal Körnermischung gefressen und sogar getrunken.

    Die Vorbesitzerin meinte Anfangs wird er wohl nichts anfassen, ha von wegen der fühlte sich von Anfang an Vogelwohl... :freude
    Damit Arko (unser Hund) nicht eifersüchtig wird zeigten wir ihm heut den kleinen, weil er so jaulte weil er nicht rein durfte . Unser LUCA kannte ja nen Hund vom Vorbesitzer. Und siehe da ein Herz und eine Seele ,er schnabbelte nach Beschnüfflungsfase gleich an seiner Schnauze und als beide draußen waren ,zeigte LUCA auch keine Angst und ließen auch Arko neher ran und schwubs bekam LUCA erstmal nen Schlecker über den Kopf . :trost:
    Seitdem wo Luca steckt ist Arko nicht weit, er passt richtig auf das dem kleinen nichts passiert ,einfach so süss.
    Werde natürlich sobald mein Dad mit Kamera da ist Bilder von dieser Freundschaft zeigen, total goldig. Obwohl sie sich eigentlich gar nicht kennen, scheint es so als ob die beiden schon ein Lebenlang zusammenleben.

    Was mir heute aufgefallen ist ,meinem kleinem haben die Vorbesitzer die Flügel gestutz aber nur auf einer Seite. :traurig: Deshalb kann er kaum fliegen. Die Voliere geht ja auch oben auf, naja und da hatte ich es gesehen ,er wollte auf den Schrank fliegen ,aber kam dort nicht an , er stürzte davor zu Boden. Aber zum Glück ist nichts passiert bis auf diesen Schrecken :nene:

    Nun noch ein paar Fragen :
    - Wie lange dauert das ungefähr bis er wieder Fliegen kann, stimmt das ,das das bis zu einem Jahr dauern kann ,bis er wieder ganz Flugfähig ist ???
    - Er hat auch Durchfall, aber überhaupt keine Krankheitserscheinigung, kann das vom Streß der Umstellung kommen, oder wegen dem Obst,das er vorher wohl nicht kannte ???
    - Er ist kein Rupfer ,aber ich finde sein Gefieder etwas zerzaust, also am Federende, aber nur unter den Flügeln und am Schwanz, normal oder nicht ???
    (Fotos kommen nach)

    Ha grade ist Arko am Käfig wo Luca drauf sitzt vorbei gelaufen ,und er bekam ein Wow hinterher gerufen, er drehte sich verwundert zu Luca und ich musste jetzt erstmal so lachen ,Luca nahm dann nur verlegen seine Kralle in den Mund und schaute mich an. Das war ein Bild für die Götter :beifall:

    Aber er wird nicht für immer alleine sein, eine Lea wird noch kommen und solange hat er uns.
    Mit mir und Arko hat Luca gleich Freundschaft geschlosssen, nur bei Mama hackt er manchmal wenn sie ihn anfassen möchte, aber er wird ja nicht bedrenkt. Sie probierts nur hin und wieder und redet viel mit ihm, das wird schon.
    Meistens sitzt er auf dem Käfig ,oder läuft rum und spielt mit allem möglichen oder er sitzt auch bei mir und knabbert am Ohr und meinen Haaren , bei Mama saß er auch schon nur anfassen durfte sie ihn noch nicht.

    Naja Fotos kommen nach ,keine Sorge. Hoffe meine drei Fragen kann man mir beantworten... :?

    Liebe Grüße Manja und der kleine Luca :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo manja,
    herzlichen glückwunsch zu eurem familienzuwachs.man merkt deine freude richtig an :zustimm: und euer kleiner ist ja in guten händen gekommen.schade auch,das er getrennt worden ist,wie kann man nur :(
    bei eurem luca habe ich keine angst,ihr wollt ihm ja eine partnerin besorgen,aber wie wird es dem anderen grauen ergehen....

    zu deinen fragen:
    1.es kann bis zu einem jahr dauern,bis die nächste mauser auch die schwungfedern wachsen lässt.nur eine seite der flügel zu stutzen,ist ja schon was ganz was übles,da kann der vogel nicht einmal ein paar meter flatternd zurück legen 8o (bin gegen flügelstutzen :+klugsche )wenn erhebliche verletzungsgefahr besteht,würde ich mir überlegen,die gekürzten federn von einem tierarzt ziehen zu lassen.
    2.zum durchfall,es kann durch die aufregung sein,auch das obst kann es hervorrufen.aber um ganz sicher zu sein,lass ihn vom ta untersuchen,du kannst auch eine kotprobe erst mal dem ta bringen.solange er gut frißt und munter sein alltag verbringt,glaube ich auch nicht,dass eine krankheit dahinter steckt.
    3.nun die zersausten federn können eben von den verunglückten flugversuchen herkommen oder auch von kletterversuchen.

    freue mich auf fotos und weiteren schönen anekdoten mit luca und dem hund.
    wau :D :D
    lg beate
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Manja,

    Glückwunsch zu dem Kleinen und der schon gefundenen Freundschaft :prima:

    Es kann aber teilweise sogar länger als 1 Jahr dauern, bis die Federn wieder voll da sind. Lass es vom einen papakundigen TA mal abklären, ob ein Ziehen sinnvoll ist.
    Einen TA-Besuch würde ich auch so empfehlen, damit du sicher sein kannst, dass das Geschlecht stimmt (sofern nicht schon einen DNA-Analyse gemacht wurde) und er wirklich gesund ist (Ansteckungsgefahr für künftigen Partner).
     
  5. Manjana

    Manjana Guest

    Halli Hallo.

    Erstmal guten morgen zusammen!!!

    Heute hat Luca komm her geplappert und Papa gesagt,hat sich aber wie Baba angehört.
    Arko saß vor dem Käfig und Luca war grad am Fressen und schubste Arko Nüsse durchs Gitter zu. Der hat vielleicht Blöd geschaut, so auf die Art was soll ich damit.... :D

    Die beiden sind so süss zusammen ,schon unzertrennlich, jedesmal kommt ein wow wenn Arko an ihm vorbei läuft. Und sobald er Luca nicht sieht, pfiept Arko rum, bis Luca was von sich lässt oder ich ihm zeige wo er grade rum albert.

    Mein Dad kam gestern, hat aber die Cam im LKW gelassen, aber das nächste mal bringt er sie mit.
    Als Daddy ins Zimmer kam ,wackelte Luca ganz aufgeregt mit dem Kopf ab und auf und rief ihm ein wow zu.
    Und das auch beim ersten Mal zusammentreffen. :beifall:
    Er hat sich so schnell eingewöhnt, ich glaube er blüht grade richtig auf :+streiche

    DNA-Analyse ,muss ich dort mal nachfragen ,also ich habe keine bei meinen Unterlagen, nur Ringnummer ,Züchternummer und Geburtstag. :?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dobbelte Überraschung !!!

Die Seite wird geladen...

Dobbelte Überraschung !!! - Ähnliche Themen

  1. Überraschung bei der Winterfütterung

    Überraschung bei der Winterfütterung: Ich habe jetzt angefangen die Gartenvögel zu füttern. Morgens geht es da zu wie in der rush hour auf der Autobahn. Ein ständiges kommen und gehen....
  2. Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..

    Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..: Hallo, noch kurz eine freudige Mitteilung. Duch den ganzen Streß den ich so derzeit habe, habe ich gar nicht mehr nach dem Nest der Nonnengans...
  3. Überraschung am Abend

    Überraschung am Abend: Hallo, und schon wieder gibt es Neuigkeiten bei uns. Durch die Versorgung meiner kranken Gans Auguste und die Unterstützung bei den kleinen...
  4. Überraschung......

    Überraschung......: eigentlich dachte ich, daß mich nichts mehr so leicht überraschen kann - aber : vor einigen Jahren bekam ich in Belgien auf der Ausstellung...
  5. Rosenköpfchen hat überraschend Eier gelegt

    Rosenköpfchen hat überraschend Eier gelegt: Vor einiger Zeit ist meiner Frau am Arbeitsplatz ein Rosenköpfchen zugeflogen. Nach intensiver Suche konnten wir den Besitzer leider nicht...