dominant/rezessiv?

Diskutiere dominant/rezessiv? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, wir sind neu hier und haben schon einiges gelesen. sehr interessant fanden wir den beitrag zu den farbschlägen. dazu tauchte bei uns eine...

  1. #1 Küken1984, 9. Juli 2008
    Küken1984

    Küken1984 Ein Paar mit zwei Pärchen

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hallo, wir sind neu hier und haben schon einiges gelesen. sehr interessant fanden wir den beitrag zu den farbschlägen. dazu tauchte bei uns eine frage auf, die uns bestimmt einer von euch beantworten kann: wenn ein vogel grün ist, kann er dann die anlage für blau rezessiv haben? oder ist blau immer dominant? wir haben ein gemischtes pärchen und haben mal so überlegt, welche farbe dabei herauskommen würde. wir wissen bei beiden nicht, welche farbe die eltern hatten.

    danke, die küken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 9. Juli 2008
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ooohhh,

    da stimmt was in den begrifflichkeiten nicht
    ich versuche es mal einfach darzustellen

    ein wildfarbener vogel (grün) kann spalterbig sein in (z.b. auch in blau)

    rezessive muationen beim blaugenick-sperlingspapagei sind z.b.:
    blau
    lutino
    falbe
    pastellgelb
    us-gelb
    rez.schecke
    olive
    isabell

    dominate muationen beim blaugenick-sperlingspapagei sind:
    dom. schecke

    das soll heißen, möchte man eine kombinationsmutation züchten, müssen in beiden elternteilen beide rez. farben in spalt oder eben sichtbar vorhanden sein.

    als beispiel: blau x lutino ergibt nachkommen wildfarbig/blau/lutino
    um albino zu bekommen muss man entweder
    wf/blau/lutino x wf/blau/lutino oder
    albino x albino oder
    wf/blau/lutino x lutino/blau oder
    blau/butino x wf/blau/lutino oder auch
    albino x wf/lutino/blau verpaaren

    das soll als beispiel nur zeigen, dass man wisssen muss, um eine vorhersage treffen zu können, was in den vögeln steckt, man muss die entstehung kennen, auch in den vorhergehenden generationen, sonst kann man überraschungen erleben

    wenn dein hahn grün ist, ohne spalterbigkeit, aus rein wf entstanden und dieser mit blau verpaart wird, kommt wf raus (wenn wir mal besonderheiten weglassen).
    um beide faktoren für blau zu haben, muss dein wf vogel spalterbig in "was weiß ich denn oder blau" sein, wobei dann immer noch die frage offen ist, wie der blaue vogel entstanden ist oder was er in sich trägt

    du siehst, so einfach ist es nicht, wobei einige faktoren überhaupt nicht angesprochen sind wie 1-faktorig, 2-faktorig etc.

    ich will nur sagen, eine sichere vorhersage ohne kenntnisse der entstehung der altvögel ist nicht möglich
     
  4. #3 Küken1984, 10. Juli 2008
    Küken1984

    Küken1984 Ein Paar mit zwei Pärchen

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke! das war sehr lehrreich - wenn es irgendwann mal soweit ist, werden wir uns wohl einfach von den kleinen Rackern überraschen lassen

    :D + ;) = :D :+schimpf 8) ?!?!
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ...und auch auf die gefahr hin, dass es nervt: jede zucht von sperlingspapageien, auch wenn man die tiere behalten will, verschenken will, auch wenn es unbeabsichtigte aufzuchten sind, bedürfen grundsätzlich ohne ausnahme eine zuchtgenehmigung
     
  6. #5 Küken1984, 14. Juli 2008
    Küken1984

    Küken1984 Ein Paar mit zwei Pärchen

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    klaro, finden wir auch gut, dass das so ist.

    aber erstmal sind das nur träumereien...so wie man ja auch mal über den eigenen nestbau sinniert ohne gleich loszulegen :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    "Farbenspiel"

    Hallo,

    anfang nächsten Jahres habe ich mir auch vorgenommen die Zuchtgenehmigung zu beantragen. Daher habe ich mir auch schon gedanken gemacht - was bei meinen beiden Paaren an Farbschlägen rauskommen würde. Vielleicht weiß das einer von euch

    1 Paar
    Hahn = Lutino
    Henne = WF / Spalt Blau

    2 Paar
    Hahn = WF ( ist der Bruder von Henne aus Paar 1 - ist der auch Spalt blau? oder kann es sein das er wie der Züchter sagte keine Spaltung hat?)
    Henne = Gelb/Pastell

    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Natürlich kann es sein das der Hahn von Paar 2 nicht spalterbig ist. Das kommt darauf an aus welcher Verpaarung (Eltern) er kommt. Wie auch immer, Du bekommst auf jeden Fall nur grüne Jungtiere von beiden Paaren, die natürlich spalterbig sind.

    Gruß
     
Thema: dominant/rezessiv?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet bei sperlingspapageien spalterbig blau

Die Seite wird geladen...

dominant/rezessiv? - Ähnliche Themen

  1. Dominantes Männchen stört andere Paare bei der Brut

    Dominantes Männchen stört andere Paare bei der Brut: Hallo zusammen :) Ich hab folgendes Problem. Ich hab halte draußen in einer Voliere einen kleinen Vogelschwarm aus Zebrafinken, japanischen...
  2. Aqua, dominanter Schecke und Harlekin, Traumvögel !

    Aqua, dominanter Schecke und Harlekin, Traumvögel !: Für mich sind es Traumvögel sie sehen Wunderschön aus und ich meine man sollte einmal ohne Namentliche Bezeichnungen der Tiere diese Bilder...
  3. Vererbung dominant weißer Kanarienvögel

    Vererbung dominant weißer Kanarienvögel: Hallo alle zusammen. Wie wir alle wissen züchtet man dominant weiße Kanarien über fettfarbige Vögel. Ich würde gerne wissen ob es bei dieser...
  4. Weiß rezessiv?

    Weiß rezessiv?: Hallo , Ich habe mir vor 2 Wochen 1 paar scotch gekauft. Die Henne ist rein weiß, hat nur an der Wange ganz wenig dunkle federn. Jetzt fiel...
  5. suchen Zuhause für dominanten Frauenvogel

    suchen Zuhause für dominanten Frauenvogel: Hallo, wir haben lange überlegt, ob wir diesen Weg versuchen. Ich möchte auch keine Romane schreiben, sondern unser Problem möglichst kurz...