doofe Sittichkinder?

Diskutiere doofe Sittichkinder? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich nochmal, zusätzlich zu meiner armen Struppi machen mir auch noch meine Sittichkinder Sorgen. 3 sind schon draußen, 2 genießen noch...

  1. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo,
    ich nochmal,
    zusätzlich zu meiner armen Struppi machen mir auch noch meine Sittichkinder Sorgen.

    3 sind schon draußen, 2 genießen noch das Leben im Nistkasten.

    Der mittlere ist ein rechter Wifzack, kann schon fliegen und findet auch schon das Futter und ist recht geschickt.

    Doch die beiden ältesten sind nach nunmehr einer knappen Woche noch immer ungeschickt, können nicht fliegen und sind sogar beim Klettern irrsinnig tolpatschig, breiten die Flügel aus und fallen darüber.

    Der dritte kam raus und flog! Und zielen konnte er auch gleich.

    Die älteren sind sogar wieder in den Nistkasten rein und sitzen draußen recht träge rum, besonders der älteste.

    Ist das normal und nur der Mittlere ist eben ein Schlaumeier?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Versuch doch mal starthilfe zu geben. Mache ich auch immer. Wenn ich sehe, dass die Schwanzfedern gut ausgeprägt sind und die Flügel kräftig genug sind hole ich die Jungen aus dem Kasten und übe. Wenn sie anfangen mit den Flügeln zu schlagen, sobald ich die Hand etwas nach unten fallen lasse, setze ich sie auf den Boden und beobachte, ob sie das Futter finden. Wenn ja, lasse ich sie draussen. zwischendurch nehme ich sie in die Hand und beobachte sie. Wenn sie einen langen hals machen und irgendetwas anvisieren, werfe ich sie ganz leicht hoch. Dann versuchen sie loszufliegen.

    Es gibt halt immer welche, die sich nicht so recht trauen. Ich denke, das ist normal. wenn Sie noch nicht richtig fressen gib ihnen Aufzuchtfutter. das stärkt und ist einfacher zu fressen als körner, die noch grossartig geknackt werden müssen.
     
  4. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Semesh,
    oh, danke! Das funktioniert!

    Habe Christkindl vor dem Licht abdrehen umsetzen wollen und habe mir gedacht, wie meinst du das - und habe dann die Hand nach unten sinken lassen.
    Und schwups, ruderte er mit den Flügeln und flog ein kleines Stück!
    Kann er es also doch, der faule Geier!

    Sylvester ist morgen dran!

    Danke für den tollen Tipp!!

    Das Aufzuchtfutter wollen sie alle miteinander nicht, dafür hat Christkindl heute Gurke gefressen. Seinen Bauch hat er auch gleich drin gewaschen, hat wohl geglaubt, dass das gut für die Federn ist.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Welchs benutzt du denn.
    Ich habe festgestellt, dass nicht jedes Aufzuchtfuttergenommen wird.
    Die besten erfahrungen habe ich mit CéDé Eggfood gemacht Das enthält tierisches und pflanzliches Eiweiss, Vitamine, Mineralien und Spuenelemente, sowie andere natürliche bestandteile.
    Zusammensetzung:
    Weizenmehl, Eier, Zucker, Honig, Hanfsamen, Nigersamen, gebrochener geschälter hafer, Vitamine, Mineralien, Aminosäure:Lysine - Methionine, Hefe
    Meine mögen das auch nur trocken.
     
  6. Kakadu

    Kakadu Guest

    ich hab das von Vitakraft .... eignet sich bestens dazu, mit dem Bauch aus dem Futterschüsselchen rausgewischt zu werden ...... das von Cédé hab ich noch nirgends erspäht, muß ich wahrscheinlich per Versand bestellen.
    Oder halt - die eine Tierhandlung könnte es haben!
    Muß ich am Wochenende hinschauen, morgen geht sich leider nichts mehr aus.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Du wirst merken, das riecht auch schon ganz anders.

    Falls wir vorher nichts mehr voneinander hören/lesen, Wünsche ich Dir und allen anderen im Forum ...

    ...einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

doofe Sittichkinder?

Die Seite wird geladen...

doofe Sittichkinder? - Ähnliche Themen

  1. Doofe Frage

    Doofe Frage: Liebe Mitglieder des Vogelforums, es tut mir leid, euch mit einer so dämlichen Frage zu behelligen, allerdings haben meine Freundin und ich...
  2. Frau Doof fragt die Fachleute

    Frau Doof fragt die Fachleute: Hallo zusammen, ich trau mich einfach mal eine blöde Frage zu stellen. Vielleicht klärt mich ein freundlicher Mituser auf :zwinker: Seit...
  3. Doofe Frage - aber ich frag trotzdem mal......Thema Schwanzfedern

    Doofe Frage - aber ich frag trotzdem mal......Thema Schwanzfedern: Tarzan hat jeweils außen ca. 3-4 Schwanzfedern die sind dunkelrot und jeweils an den Enden immer schwarz - auch die die nachwachsen sind immer...
  4. Wellies: Feinschmecker oder einfach doof?

    Wellies: Feinschmecker oder einfach doof?: Über die letzten Jahre habe ich immer und immer wieder versucht den Speiseplan meiner Lieben aufzumotzen: Äpfel, Gurken, Hirsekekse, Banane......
  5. Nymphiehahn zu doof zum puscheln...

    Nymphiehahn zu doof zum puscheln...: Hallo allerseits :) Ich habe neben Wellis und Kathis auch 5 Nymphensittiche. Ein Pärchen davon, Bobby (der Hahn) und Cookie (die henne), sind...