Doppelgelbkopf Amazone

Diskutiere Doppelgelbkopf Amazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich bin neu hier im Forum und hoffe mir kann jemand helfen.Wir haben immer Papageien gehabt und nun haben wir uns eine Doppelgelbkopf...

  1. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo!
    Ich bin neu hier im Forum und hoffe mir kann jemand helfen.Wir haben immer Papageien gehabt und nun haben wir uns eine Doppelgelbkopf Amazone aus dem Tierheim geholt. Es ist ein Hahn von 30 Jahren. Er war 30 Jahre lang im Besitz einer alten Dame und die Erben kamen nicht mit Ihm zurecht so landete er im Tierheim. Was in dem halben Jahr bei den Erben passiert ist könnte uns nicht gesagt werden da bei der Abgabe falsche angaben gemacht wurden. ER spricht ein paar Worte und wir hoffen das wir ihn wieder hin bekommen. Kann uns jemand einen Tip geben wie wir das am besten anstellen? Wir stehen fast immer vor seiner Voliere und reden mit im ich kann schon meinen Arm auf den Käfig legen dann bleibt er sitzen und lauscht mir andächtig zu. Wenn mein Mann an den Käfig geht weil er immer Papa ruft ergreift er die Flucht und klettert seinen Käfig runter. Wer weis Rat denn wir wollem dem Vogel nur das Beste. Und währe es sinvoll ihm eine Partnerin dazu zu Besorgen? Ich (Wir) Danken euch für eure Hilfe. Rokko:idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robby-Eugen, 7. Mai 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum :zwinker: .

    Ich möchte nur einen Tipp geben und zwar geht mit dem Vogel unbedingt zum Vogelkundigen Tierarzt (http://www.vogeldoktor.de/) und lasst ihn untersuchen.
    Der Vogel ist 30 Jahre alt und wie ich es aus dem Text verstehe, befindet er sich nicht im besten Zustand. Außerdem wenn er immer in der Wohnung gehalten wurde kann es durchaus sein, dass er auch an Aspergillose erkrankt sein könnte.
    Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig :+klugsche .

    Sonst gibt euerem Vogel viel Liebe Geduld und Leckerli und er wird euch mit Liebe antworten :trost:
     
  4. Rokko

    Rokko Guest

    Danke das werden wir tun. Das Gefierder ist zwar in Ordnung aber man kann ja nie wissen. Und was hälst du davon einen Partnervogel zu besorgen? Denn Liebe und Aufmerksamkeit bekommt er immer sehr viel. Und natürlich auch Leckercken.Bei uns ist der Vogel auch nicht nur in der Wohnung er hat 24 Std. freiflug was er aber noch nicht nutzt. Und wenn es warm ist geht er mit uns in den Garten wo er eine grosse aussenvoliere hat.:)
     
  5. #4 Robby-Eugen, 7. Mai 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Eine Partner halte ich für sehr wichtig :zustimm:

    wir geben unseren jetzt ende Mai in eine Auffangstation für Papageien ab, dort wird er sich seine partnerin selbst aussuchen :freude:

    Klasse dass ihr eine Außenvoliere habt :zustimm:
     
  6. Rokko

    Rokko Guest

    Das finde ich klasse.Ich wünsche euch das er schnell einen Partner findet.:)
     
  7. #6 Robby-Eugen, 7. Mai 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    :D na ich hoffe es wird eine Partnerin :bier:
     
  8. Rokko

    Rokko Guest

    Das mein ich doch,hoffendlich finden wir bald auch eine.
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Was genau ist denn mit ihm?
    Er hat viel erlebt in der letzten Zeit und muß sich bei euch erst einmal einleben.Das dauert.Von daher ist es ganz normal,dass er noch nicht rauskommt.Viel mit ihm reden ist schon einmal ein guter Anfang.
    Bitte nicht den Arm auf die Voliere legen.Feinde kommen von oben und das könnte ihm Angst machen.Wenn du schon vor ihm stehen kannst,dann halte lieber ein Leckerchen mit der Hand auf Gesichthöhe hin und versuche ihn zu locken,ob er sich traut dies zu nehmen.
    Da er lange bei einer Frau gelebt hat,kann es gut sein,dass ihm Männer Angst machen.Dein Mann sollte nicht so nah gehen,dass der Vogel flüchtet.Sich langsam der Voliere nähern und sobald er merkt,dass es dem Vogel unangenehm wird,bitte stehen bleiben.Wenn der Vogel merkt,dass ihm keine Gefahr droht,wird er auch nicht flüchten.Nach und nach wird dein Mann sicher näher kommen können.Aber das dauert seine Zeit.
    Papageien sind Schwarmvögel und von daher ist ein Partner immer super.Allerdings müßt ihr dazu erst einmal wissen,welches Geschlecht euer Vogel hat,denn der Partner sollte das gegenteilige Geschlecht haben.Außerdem braucht er einen Partner,der in etwa gleich alt ist und das ist nicht so einfach.
    Von daher ist ein Besuch beim vogelkundigen Tierarzt schon mal eine gute Idee und dabei kann man auch die DNA machen lassen.
    Ihr wißt,dass Amazonen bei der unteren Naturschutzbehörde angemeldet werden müssen?
    Viel Spaß mit eurem neuen Hausgenossen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo!
    Er kommt aus dem Käfig und sitzt oben auf der Stange sodas ich wenn ich meinen Arm auf den Käfig lege tiefer bin wie er. Er kann sich nicht Bedroht fühlen. Leckerchen nimmt er ohne Angst aus der Hand. Die Amazone ist angemeldet und hat auch mittlerweile alle seine Papiere.Und es ist ein Hahn das steht 100% fest.
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das hört sich doch alles bestens an.:zustimm:
    Was stimmt denn nicht mit ihm?Was wollt ihr wieder hin bekommen?
    Liebe Grüße,BEA
     
  12. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo Pucky.
    Wir möchten es wieder hinbekommen das er wieder vertrauen zu den Menschen fast. So wie es aussieht hat er zu mir mehr vertrauen als zu Meinem Mann. Denn die Ama hat den Erben stark angegriffen. Wir denken das dieser Mann nicht gerade zimperlich mit ihm umgegangen ist.
    Gruss Rokko
     
  13. #12 sunnyzabou, 7. Mai 2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Es ist aber auch möglich, dass er einfach ein sogenannter "Frauenvogel" ist. Wenn er stark auf seine Vorbesitzerin geprägt war und lange alleine gehalten wurde, betrachtet er vermutlich dich jetzt als seine Partnerin und lehnt deinen Mann ab.
    Ich habe auch einen Surinam-hahn aus dem Tierheim geholt, der wenn er die Wahl hat, auch Frauen als Gesellschaft vorzieht. :D Allerdings hat er mittlerweile bei mir auch eine Partnerin bekommen, mit der er sich bestens versteht.:trost:
    Kein Mensch kann sich rund um die Uhr um einen Papagei kümmern.
    Wenn wirklich absolut sicher ist, dass er ein Hahn ist, würde ich mich so schnell wie möglich nach einer Partnerin für ihn umsehen. Da er ja sehr lange alleine gehalten wurde, wäre es sicher günstig, wenn er sich selbst in einer Papageienauffangstation oder im Tierheim einen Partner aussuchen kann. Bei meinem Hahn hat das glücklicherweise auf Anhieb geklappt, obwohl er vorher auch lange alleine war.
    Ich freue mich für euch über eueren grünen Familienzuwachs und wünsche euch viel Freude mit ihm.
    Gruß
    Herbert
     
  14. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo Herbert,:zwinker: Danke für die tolle Mail. Wir sind hier in NRW. und hier ist es schwer eine Ama im Tierheim zu finden. Wir hoffen aber doch mal Glück zu haben. So wie du.:traurig:
    bis dann Petra
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Petra,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier unter den Grünenfans!:zwinker:
    Ich denke, so wie ihr das z.Z. handhabt, seid ihr schon auf einem guten Weg. Wichtig sind viel Geduld, Geduld und noch mal Geduld und natürlich Liebe. Lasst den Kleinen auf euch zukommen, bedrängt ihn nicht. Ich meine auch, dass Rocco wohl eher ein Frauenvogel ist. Möglicherweise hat er auch mit Männern schlechte Erfahrungen gemacht und muss nun erst wieder sensibilisiert werden. Dein Mann sollte die Sache ganz langsam und mit Geduld angehen, so wie es Pucki beschrieben hat. Und er sollte Rocco auf sich zukommen lassen, d.h. Rocco entscheidet, wann er deinem Mann vertraut.:zwinker:
    Und wegen des Partnervogels: 30 Jahre Einzelhaltung und Prägung auf den Menschen sind eine lange Zeit. Es könnte durchaus sein, dass eine Vergesellschaftung schwer wird. Könnte aber auch sein, dass es sehr schnell geht... Alles ist möglich und auf alles solltet ihr gefasst sein.
    Wisst ihr, ob Rocco immer alleine lebte oder ob er mal einen Partner hatte?
    Und eine Doppelgelbkopf und dann noch weiblich zu finden, wird sicherlich sehr schwer sein... Hier könnt ihr z.B. immer mal schauen, ob eventuell eine Gelbkopf ein neues Heim sucht.
     
  17. Rokko

    Rokko Guest

    Hallo Sybille
    Es ist wohl schon mal versucht worden ihn mit einen anderen Vogel zu vergesellschaften nur das ist in die Hose gegangen. Der andere Vogel war wohl sehr jung und auch nicht von der gleichen Rasse. Und das hat dann auch nicht geklappt. Ich weis es wird sehr schwer sein ihm eine Patnerin zu besorgen und Ihn zu vergesellschaften. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Ich Danke dir für den Tip hier im Forum immer mal wieder nachzusehen, vieleicht haben wir ja mal glück und es klappt alles so wie wir uns das für unsere Ama wünschen
    Bis dann Petra:freude:
     
Thema: Doppelgelbkopf Amazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Doppelgelbkopf Amazone

Die Seite wird geladen...

Doppelgelbkopf Amazone - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...