Double Finchhouse - eure erfahrungen!

Diskutiere Double Finchhouse - eure erfahrungen! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Da ich nun 6 Wellis abgeben werde da ich diese wegen umzug nicht behalten kann, suche ich eine neue voliere. Keine sorfe, die wellis...

  1. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    Da ich nun 6 Wellis abgeben werde da ich diese wegen umzug nicht behalten kann, suche ich eine neue voliere.
    Keine sorfe, die wellis kommen zu einem vogelliebhaber mit volieren und garten

    meine 2x2x1 m voliere passt leider nicht in meine zukünftige wohnung.

    Könnt ihr mir ein paar bilder und infos über diese voliere zeigen/sagen?
    Für wieviele wellis ist die hälfte dieser voliere geeignet und wieviele wellis können die ganze bewohnen?
    Wie sieht eure einrichtung so aus?
    Ist der Aufbau schwer?
    Was habt ihr dafür bezahlt?
    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. netbiene

    netbiene Guest

    Hallo,
    ich halte acht Wellis in meinem Double Finchhouse.
    Das ist ok, weil sie zusätzlich auch den ganzen Tag Freiflug haben können, wenn sie wollen ;)
    Manchmal bleiben auch einige drin und flattern da rum.
    Warum fragst du, wieviel in die Hälfte passen? Möchtest du verschiedene Arten in die Voli setzen? Oder nur Wellis? Wenn nur Wellis würde ich die
    Voliere nicht teilen. Eine Hälfte hat ja dann nur noch knapp über 80 cm Breite.
    Reicht für 2 würde ich sagen, höchstens 4 wenn sie den ganzen Tag draussen sind.
    Der Aufbau war ok. Habe es ganz alleine geschafft, in ca. 2 Stunden, glaub ich. Ich habe ca. 200 Eur bezahlt, über Ebay ersteigert. Ist dort auch schon
    sehr viel günstiger weggegangen.
    Nach Bildern muss ich mal schauen, ob ich welche finde, auf denen man die Voli gut sieht.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Double Finchehouse. Habe schon einige Käfige gehabt in den letzten Jahren und war nie zufrieden. Irgendwas war immer,
    das Double Finchhouse ist natürlich auch noch nicht perfekt, aber ich glaube,
    schon einer der besten Käfige, die es zur Zeit auf dem Markt gibt.
    Besser wäre nur selberbauen ;-)

    Ach ja, als Einrichtung habe ich Äste, eine gebastelte große Schaukel aus Ästen, wo auch mehrere Wellis drauf passen und Seile.
    Bilder kommen später
     
  4. netbiene

    netbiene Guest

    hier mal ein paar Fotos

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo,

    ich habe auch die Double Finchhouse. Darin leben meine 5 Kanarien. Sie ist super, gerade weil ich manchmal ziemlich viel Zoff unter den 5 Kanaries habe, so kann ich sie immer mal abtrennen. Freiflug gibt es täglich & fast rund um die Uhr. Anfangs hatte ich die Volie für Wellis & Kanarien, natürlich abgetrennt. Doch dann bekam ich noch mehr Wellis & Kanarien und so sind die Wellis in einen 1 Meter breiten Käfig ins Vogelzimmer umgezogen.

    Ich finde die Double Finchhouse auch super & kann sie jedem weiter empfehlen. :zustimm: Für 6 Wellis mit täglichem Freiflug finde ich sie ideal. Ich habe für die Volie 215 Euro bezahlt. Hatte sie über Ebay gekauft. :zwinker:
     
  6. #5 Andrea 62, 24. Juli 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  7. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für eure antworten :)

    Die bilder sind übrigens super :zustimm:

    Ich war am überlegen da ich die voli trennen wollte: eine seite wellis die andre 2 agas.
    Aber ich habe 6 Wellis und da denke ich, ist eine hälfte zu klein nicht wahr!?!
    Habt ihr sonst viell noch preiswerte alternativen für 6 wellis?

    Über einrichtungstipps freu ich mich natürlilch auch. neue ideen sind gerne erwünscht :)
    lg
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jaja

    Hallo Sabine,

    die gleiche habe ich seit Donnerstag auch! ! ! :freude:
    Meinen Wellis gefällt's und ich hab kein schlechtes Gewissen wenn ich mal ein paar Stunden nicht da bin, denn ich hab "nur" 5ve! :prima:

    Aber, das Ding wenn's noch verpackt ist, ist sauschwer!
    Lass es dir dann von den Lieferanten, sofern die das machen, ins Haus reintragen, allein hast du da keine Chance!

    Tip: Die Wannen beim Aufbau zuletzt integrieren, ich habe mit einer Freundin sage und schreibe 4 Stunden zugebracht aufzubauen, haben uns aber auch schon doooof angestellt! :~

    Sabine, wir haben übrigens die selbe Farbe! ;)
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achja fast vergessen: :)

    Die Gebrauchsanleitung, wenn man das so nennen kann, ist schlicht und ergreifend, scheiße. :k

    Das ist nur der Käfig abgebildet so wie er fertig aussieht und wie das Schloß an den beiden Türchen aufgeht, also mist. 8o

    Die ganz großen Schrauben brauchst du übrigens nicht ;) , gibt's glaub eh bloß drei oder so. :idee:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. netbiene

    netbiene Guest

    ja, für sechs müsstest du schon die komplette Voli nehmen


    Stimmt, die Aufbauanleitung war nicht so prickelnd :nene:
    ich hab aller Teile ausgepackt und erstmal sortiert, mit ein wenig
    logischem Denken, konnte man dann erraten, was wohin soll ;)
    Die Teile, die dann übrigblieben, waren das Trenngitter und die Kotgitter,
    die ich eh nicht brauche ;)
     
  12. #10 Cahandria, 24. Juli 2005
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Wir haben auch ein Double Finchhouse - allerdings für Hamster *lol*
    Das mit der schlechten Aufbauanleitung stimmt, aber es ist trotzdem gut aufzubauen, allerdings ist es günstiger, wenn man das zu Zweit macht :prima: Gekostet hat sie 185 €
     
Thema:

Double Finchhouse - eure erfahrungen!

Die Seite wird geladen...

Double Finchhouse - eure erfahrungen! - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...