drachenbaum und pflaumenköpfe....

Diskutiere drachenbaum und pflaumenköpfe.... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; neben unserer volli haben wir ein grosses terrarium in das demnächst noch bartagamen einziehen sollen. daneben steht ein kleiner drachenbaum...

  1. #1 onkel-howdy, 17. Mai 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    neben unserer volli haben wir ein grosses terrarium in das demnächst noch bartagamen einziehen sollen. daneben steht ein kleiner drachenbaum (sowas was es im baumarkt immer gibt ;) ). das terrarium ist grad irgendwie der spielplatz unserer 2 pflaumeköpfe. zuminderst fliegen die es gern an und es kommt immer öfters vor das die beiden den drachenbaum anknabbern.

    vorhin haben die es echt geschaft ein ca 10cm langes stück abzuknabbern und haben schon angefangen an dem ding rumzufuttern.

    muss man da jetzt aufpassen das sie nichtmehr an diesen baum gehen? oder ist der eher ungiftig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!
    Soviel ich weiss sind Drachenbäume giftig... zwar nicht so megagiftig, aber auch nicht unschädlich! Ich würde an deiner Stelle aufpassen, dass sie das Baum nicht anknabbern!

    LG
    Mirjam
     
  4. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hallo,

    dito, Drachenbaum ist giftig. Deshalb stand unserer auch im Winter im Schlafzimmer (mit jede Menge anderem für Vögel unverträglichen Grünzeugs; unser Schlafzimmer war der reinste Dschungel), jetzt steht er auf dem Balkon.

    aber mal was anderes, Agamen und Vögel im selben Zimmer? für die Agamen sind so kleine Vögel Beute, ich würde das nicht machen....Die werden bestimmt dauernd nervös, weil sie zu den Vögel wollen, und ob die Vögel die Gefahr rechtzeitig erkennen, wenn sie das Terrarium jetzt schon anfliegen, ist auch fraglich.....
     
  5. #4 onkel-howdy, 17. Mai 2008
    onkel-howdy

    onkel-howdy Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73037 GP
    danke für die tips mit dem baum!

    die krichtiere sind noch zu klein....ich denke eher das die vögel das als "beute" ansehen. aber ich werd das schon noch im auge behalten. danke für den hinweis.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

drachenbaum und pflaumenköpfe....

Die Seite wird geladen...

drachenbaum und pflaumenköpfe.... - Ähnliche Themen

  1. 3,1 Pflaumenköpfe wegen Umzug abzugeben

    3,1 Pflaumenköpfe wegen Umzug abzugeben: Ich verweise hier auch noch mal auf meinen Thread im Vermittlungsforum. Ich suche für die 4 Vögel einen guten Platz, wo die Kerlchen gemütlich...
  2. Musste 3,1 Pflaumenköpfe wegen Umzug abgeben (Tiere sind mittlerweile vermittelt)

    Musste 3,1 Pflaumenköpfe wegen Umzug abgeben (Tiere sind mittlerweile vermittelt): Da ich sehr bald umziehe muß ich schweren Herzens meine Pflaumenkopfsittiche abgeben Hahn 1994, Fußgänger, da er sich nach einem Biß in den linken...
  3. Pflaumenköpfe in Außenvoliere

    Pflaumenköpfe in Außenvoliere: hi Leute Auf Grund einiger Tipps, habe ich heute die Pflaumenköpfe in die Außenvoliere gesetzt. Sie sitzen zusammen mit den jungen...
  4. Halsband vs. Pflaumenkopf

    Halsband vs. Pflaumenkopf: Hallöchen zusammen, ich möchte mir gerne noch eine Sittichart zulegen. Ich finde ja die Halsbandsittiche toll, aber auch die...
  5. Pflaumenkopf Sittiche entflogen!!

    Pflaumenkopf Sittiche entflogen!!: Hallo Vogelfreunde, mir sind heute Abend leider meine 2 Pflaumenkopfsittiche entflogen. Wir haben sie noch ein wenig verfolgen koennen und den...