Drahtfrage / Schreien

Diskutiere Drahtfrage / Schreien im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Agaporniden ich habe da noch ein problem, unsere (8) Aga`s können den Draht der Voliere durchknabbern, aber einen einfachen Kabelbinder bekommen...

  1. #1 papagallo, 27. Mai 2003
    papagallo

    papagallo Guest

    Agaporniden

    ich habe da noch ein problem, unsere (8) Aga`s können den Draht der Voliere durchknabbern, aber einen einfachen Kabelbinder bekommen sie nicht durch. und noch was, wodurch machen sich die geier bemerkbar, wenn es denen nicht gut geht, oder denen etwas nicht gefällt? Unsere büchsen auch immer aus... und die schreien, sie piepen nicht, sie schreien sich gegenseitig an... wir wussten ja, dass die laut sind, aber so laut, ist das normal? und wenn einer schreit, scheinen die anderen ihn zur ruhe zu ermahnen, man kann sich nicht mehr unterhalten... und nachmittags sind sie ziemlich ruhig, und je später der abend, desto aufgedrehter sind die!

    @rüdiger: unsere Wassernäpfe sind aus edelstahl und stehen auf einer Holzkonstuktion...

    danke

    0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Mietz, 27. Mai 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hallo

    Oh ja Agas können ganz schön laut sein, aber an und für sich haben sie ihre Quasselphase und schreihen tun sie nur wenn ihnen etwas nicht passt. Wir haben bei uns festgestellt, das es enorm lauter ist wenn ein Paar oder mehrere nicht harmonieren. Unsere derzeitige Bande ist relativ leise, sicher rufen sie sich auch ab und zu mal und haben ihre Quasselstunde mittags und am späten nachmittag, aber im Großen und Ganzen ist es auszuhalten :D Dagegen hatten wir vorige Woche noch ein Paar bei uns was sich nicht leiden konnte und die beiden haben den ganzen Tag gespeckert, das war nicht mehr schön und die beiden sind jetzt zur Verpaarung wieder in einen großen Schwarm gezogen...

    Was ist denn das für Volierendraht das die den durchkriegen?

    Zur abendlichen Ruhestörung habe ich mich jetzt so mit den Agas arrangiert, das ich mit Kopfhörern Fernsehe, sie wollen einfach ihre Ruhe und der Fernseher hat sie gestört, vielleicht ist das ja bei dir auch so ;)
     
  4. #3 papagallo, 27. Mai 2003
    papagallo

    papagallo Guest

    Draht

    das ist "Kaninchen-Draht". Eigentlich ja nicht durchzukriegen, dachte ich. Also, verstehen tun die sich schon, die sind eigentlich auch alle schon lange beieinander. Drei sind ca. 2 Jahre, drei 1 Jahr und die anderen zwei ein halbes Jahr. Nur eine von denen jährlingen ist nur am rum schreien. deswegen haben wir ja andere dazu geholt, damit sie vielleicht endlich einen partner findet und aufhört zu schreien. ihr eigentlicher partner ist vor kurzem bestorben. sie hat ihn auch nicht wirklich gemocht. aber weggeben wollen wir sie deswegen auch nicht. weil irgendwie sind die ja trotzallem süß.

    mfg
     
  5. #4 Die Mietz, 27. Mai 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi

    dann würd ich denken sie mag den neuen Partner nicht und sehnt sich nach dem alten oder einem ganz anderen :~

    Klar sind sie alle süß, Harmonie zwischen den Paaren macht aber viel aus und bei der Menge an Vögeln muss man auch zurückstecken wenn sie Krach machen, das sollte man sich vorher klar gemacht haben ;)

    Den Hasendraht oder wie auch immer das heisst würde ich gegen Volierengitter austauschen, das gibts direkt so im Baumarkt.
    (Drahtgitter 12,7x12,7x0,1mm 5m a 29,99 Euro)
     
  6. #5 Sittichfreund, 27. Mai 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Re: Hi

    Nimm bitte nicht den 0,1mm Draht, denn das wäre Sonderanfertigung! ;)
    Die Mietz meint sicherlich den Standarddraht mit 1,0 oder 1,1mm.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Die Mietz, 27. Mai 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Mhm

    Hab das jetzt nur aus unserer Bauanleitung rauskopiert, da ist doch nicht etwa ein Fehler drin *tss tss* muss ich gleich mal bei meiner besseren Hälfte Beschwerde einlegen *hihi* ich meine den Standardvolierendraht den es im Baumarkt gibt, die Maße hab ich nicht so im Koppe :p
     
  9. #7 Rüdiger, 28. Mai 2003
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Re: Agaporniden

    Moin Papagallo
    Ach, Deine Agas waren die "Näpfe-Runterschmeisser"?*gg* (Näpfe runtrerschmeissen
    Wenn sie nur auf einem Holzbrett oder ähnlichem stehen wundert das wenig.
    Vielleicht kannst Du in das Brett Löcher sägen und die Näpfe dahineinsetzen? Aber auch hier wieder so, das sie schön straff sitzen, sonst bekommen die kleinen sie u.U. wieder raus.
    Bei solchen Arbeiten entwickeln Agas erstaunliche Kräfte.;)

    Bezüglich des Drahtes möchte ich nur noch einmal daran erinnern, bei verzinkten Draht auf eine gute Qualität zu achten, d.h. es darf keine Zinknasen geben, die die kleinen eventuell abknabbern können, und der Draht sollte eine Oxydationsschicjt aufweisen. D.h. entwdeer vor Verarbeitung den Draht ein paar Wochen draussen lagern oder ihn mit Essig abreiben. So kann man die Gefahr einer Zinkvergiftung umgehen.

    Die Lautstärke kann man Agas beträchtlich sein und je mehr, destso lauter, weil es dann stets einen Grund zum Schreien gibt.
    Bei diesem Thema schreibe ich immer gerne, das in meiner älteren Literatur wird von der Zimmerhaltung von Rosenköpfchen abgeraten, weil sie zu laut seien.*gg*
    Das besonders die eine soviel schreit kann tatsächlich daran liegen, das sie noch keinen passenden Partner gefunden hat.
    Wie lange sind sie denn schon zusammen?

    @alle: Bittet achtet darauf, jedem Thema einen möglichst aussagekräftigen Titel zu geben, das erleichtert später auch die Suche nach einem bestimmten Thema.
     
Thema:

Drahtfrage / Schreien

Die Seite wird geladen...

Drahtfrage / Schreien - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. Schreiender Ziegensittich-Hahn

    Schreiender Ziegensittich-Hahn: Hallo ihr Lieben:) Ich hab ein Problem mit meinem Ziegenhahn! Er schreit unerträglich oft & lang sodass nicht nur ich mit den Nerven am Ende...
  4. Hilfe, er schreit nur noch..

    Hilfe, er schreit nur noch..: Hallo! Bevor ich mit dem eigentlichen Problem anfange, sollte ich vielleicht erst einmal einen kurzen Überblick über die Situation geben Ich...
  5. Sperlingspapagei zuckt und schreit :(

    Sperlingspapagei zuckt und schreit :(: Hey :) Ich bin neu hier und hab mich hier angemeldet, weil ich eine Frage habe. Bei uns wohnt ein kleines, liebes Sperli Pärchen, beide sind um...